Was er dir nie über sein Leben erzählen wird (laut Astrologie)

Es gibt einige Geheimnisse, die zu privat sind, um sie zu erzählen und die wir immer vor anderen Menschen verbergen wollen.

Einige Sternzeichen sind für ihre zurückhaltende Natur bekannt. Skorpion gilt als ruhig und geheimnisvoll, während der Krebs oder die Fische nachdenklicher und zurückgezogener sind. Aber sobald sie jemanden besser kennenlernen werden sie offener.

Wenn du zum ersten Mal jemanden triffst, dann ist es normal, dass du ihm nicht gleich all deine Geheimnisse erzählen willst. Aber nur, bis du ihn ein wenig besser kennengelernt hast.

Sobald eure Beziehung stärker wird und du mehr über diese Person erfährst, neigst du dazu, ihr die Dinge zu erzählen, die du zuerst verheimlichen wolltest.

Wenn wir jemand neues kennenlernen, wollen wir uns alle von der besten Seite zeigen, oder? Also, wenn es darum geht, ein paar verrücktere Dinge über sich zu erzählen, dann ist es besser dies für das fünfte oder sechste Date aufzuheben. Das natürlich nur, um sicherzustellen, dass dieser Mann dich wirklich mag, bevor du dich dazu entscheidest, wirklich offen mit ihm zu sein.

Allerdings gibt es immer Sachen, die wir vielleicht nie der Person, mit der wir zusammen sind, oder Freunden erzählen wollen. Natürlich willst du in der Lage sein, jemandem alles erzählen zu können, ohne dich dafür zu schämen, aber nur der Gedanke daran, einige der dunkelsten Geheimnisse über dich selbst zur Sprache zu bringen, kann nervenaufreibend sein.

Tatsächlich besteht auch eine große Chance, dass er dir nicht alles über sich selbst erzählt. Aber bevor du wütend auf ihn wirst, denk mal darüber nach, ob du ihm alles über dich gesagt hast.

Gibt es etwas in deinem Leben, wofür du dich schämst oder du einfach Angst hast, dass er dich nicht verstehen würde?

Wir alle haben Geheimnisse, ob es uns nun gefällt oder nicht. Das Teilen dieser Geheimnisse mit Menschen kann für so manches Sternzeichen wirklich beängstigend sein. Und wenn wir uns nicht sicher sind, wie jemand reagieren wird, kann es für uns viel einfacher sein, diese Geheimnisse zu verbergen.

Aber bevor du anfängst, alles über dich selbst zu verheimlichen, solltest du wissen, dass es nicht sehr gut für deine Gesundheit ist, Geheimnisse zu bewahren. Vor allem der Versuch, das Geheimnis so gut wie möglich vor den Menschen zu verbergen, ist ziemlich schlimm für deine innere Ruhe.

Einige Informationen zu verbergen kann so viel stressiger sein, als dieses Geheimnis mit deinem Partner zu teilen. Das bedeutet nicht, dass du all deine Geheimnisse preisgeben musst, sondern, dass du vielleicht darüber nachdenken solltest, ob es einen bestimmten Grund gibt, warum du es überhaupt versteckst.

Wäre es eine bessere Idee, einfach ehrlich zu deinem Partner zu sein? Wenn du ein großes Geheimnis verbirgst, kann es sehr stressig sein, jeden Tag mit der Angst zu leben, dass jemand dies herausfinden könnte.

Wenn du nicht willst, dass jemand weiß, dass du es schwer hast, Menschen um Hilfe zu bitten, dann besteht die Möglichkeit, dass du Kontakt mit anderen Menschen vermeiden wirst und dies kann ziemlich schwer sein, wenn du bei der Arbeit oder in einer neuen, heiklen Situation bist.

Glaub mir, wenn ich sage, dass es sich nicht lohnt, Geheimnisse zu bewahren, besonders weil sie so schädlich für dich sein können. Aber wenn jemand, der dir wichtig ist, ein Geheimnis für sich behält, ist es wichtig, Verständnis dafür zu haben.

Jedes Sternzeichen hat etwas, das er dir nie über sich selbst erzählen wird, egal ob er es wie ein Geheimnis verheimlicht oder nicht. Aber wenn du herausfindest, um was es sich handelt, dann ist es sehr wichtig, ihm Zeit zu geben, bis er sich dazu entscheidet zu erzählen, um was es geht.

Es ist von großer Bedeutung für deinen Partner, zu wissen, dass er dir vertrauen kann. Es folgen die Dinge, die er dir vielleicht nie über sein Leben erzählen wird:

Was er dir nie über sein Leben erzählen wird (laut Astrologie)

WIDDER (21. März – 20. April)

Wenn man an die Art von Person denkt, die der Widder ist, hat das normalerweise etwas mit seinem Selbstbewusstsein zu tun.
Er ist eines der Sternzeichen, das am ehesten Erfolg haben wird, weil er immer auf der Suche nach einer neuen Herausforderung im Leben ist. Was du aber nicht über ihn weißt, ist, dass er oft zögert.

Der Widder ist der Meinung, dass alles nach seinen Regeln ablaufen muss und wenn das nicht der Fall ist, dann zieht er sich normalerweise sehr schnell zurück.

Das Zögern, das er verspürt, kommt vom Zweifel an sich selbst, bevor er ein neues Projekt eingeht. Vielleicht ist er sich bewusst, dass er um Hilfe bitten sollte, aber sein Stolz lässt ihm das niemals zu.

STIER (21. April – 20. Mai)

Eines der Lebensziele des Stiers ist es, Stabilität und Komfort für ein Leben lang zu erhalten. Er ist die Art von Person, die immer Sachen der besten Qualität kaufen wird und dafür sorgt, dass die Menschen in seinem Umfeld gut versorgt sind.

Aber hinter all diesem Komfort hat der Stier immer noch ein Problem, Stabilität zu finden. Mag er sofortige Befriedigung?

Das bedeutet, dass sein Konto fast immer leer ist, weil er denkt, dass man Geld nicht sparen, sondern es ausgeben sollte, sobald sich die Gelegenheit dafür bietet.

Selbst wenn es um emotionale Stabilität oder darum geht, einen anderen Menschen zu unterstützen, wird der Stier nie verraten, dass er sich Sorgen macht, ob er sich verloren fühlt.

ZWILLINGE (21. Mai – 21. Juni)

Die einzige Sache, nach der der Zwilling im Leben immer zu suchen scheint, ist eine dynamische Beziehung. Er liebt es, auszugehen, neue Freundschaften zu knüpfen und neue Menschen kennenzulernen, aber hinter jeder Beziehung, die er hat, fragt er sich, ob diese andere Person seine Zwillingsflamme sein könnte.

Wegen dieser Verzweiflung, jemanden zu finden, der ihn vollständig versteht, neigt der Zwilling dazu, sich selbst so zu verändern, nur damit er anderen Menschen gefallen könnte.

Er wird das vielleicht nie jemandem zugeben, aber er hat große Angst davor, sein wahres Selbst zu verlieren. Er befürchtet, dass der Mensch, den er der Welt zeigt, nicht mehr der wahre er ist. Er geht sehr leicht Kompromisse ein, weil er will, dass die Leute ihn mögen, obwohl er damit riskiert, sich selbst zu verlieren.

KREBS (22. Juni – 22. Juli)

Für einen unerfahrenen Menschen scheint der Krebs das Sternzeichen zu sein, das glaubt, dass seine Familie und seine Wurzeln die wichtigsten Dinge auf der Welt sind. Während Freunde und Partner immer wieder kommen und gehen können, ist die Familie immer an deiner Seite.

Während dies sicherlich wahr ist, gibt es etwas an der Familie, das der Krebs nicht mit anderen Menschen teilt. Und das ist die Tatsache, dass sich der Krebs für seine Familie verantwortlich fühlt.

Dies was so aussieht, als würde sich der Krebs zu sehr um seine jüngeren Geschwister kümmern, die lieber alleine leben möchten, ist in Wirklichkeit ein Schuldgefühl, das er fühlt, weil sie selbstständig werden wollen.

Möglicherweise verhält sich der Krebs wegen seiner Vergangenheit so, aber er kann auf solches Verhalten einfach nicht verzichten.

LÖWE (23. Juli – 23. August)

Selbst der selbstbewussteste Löwe hatte irgendwann in seinem Leben mit Unsicherheiten zu kämpfen. Während er vielleicht selbstbewusst seine Meinung äußert oder sich für sich selbst einsetzt, gab es Momente, in denen er Probleme mit diesen Dingen hatte.

Vielleicht spielt er immer noch etwas vor, bis er es schafft, das zu bekommen was er will, aber es ist sicher, dass er dieses Geheimnis über sein Leben nicht mit anderen teilen wird.

Dies könnte etwas Einfaches sein, wie das Fragen nach dem, was er will, oder etwas Kompliziertes, wie das Erforschen seines Selbstausdrucks.

JUNGFRAU (24. August – 23. September)

Jeder, der die Jungfrau kennt, weiß, dass sie es mag, wenn die Dinge perfekt sind und sie sich immer bemühen wird, die Perfektion zu erreichen. Sie mag es, wenn alles nach Plan läuft und wird frustriert, wenn etwas dazwischen kommt.

Aber auch dann, wenn nicht alles in Ordnung ist, versucht sie das Problem zu lösen und alles zur Perfektion zu bringen. Das, was sie dir vielleicht nicht über ihr Leben sagen wird, ist, dass sie immer als Perfektionistin angesehen wird.

Deswegen fällt es ihr schwer, um Hilfe zu bitten, denn sie könnte schwächer wirken, als sie es schon ist. Obwohl sie weiß, dass dies nicht wahr ist, fällt es ihr schwer, ihre Denkweise zu ändern.

Was er dir nie über sein Leben erzählen wird (laut Astrologie)

WAAGE (24. September – 23. Oktober)

Die Waage stellt nicht umsonst die Definition für Stabilität dar, denn sie sucht immer nach dem perfekten Gleichgewicht. Da Beziehungen für sie sehr wichtig sind, ist es von großer Bedeutung, die perfekte Balance zwischen Geben und Nehmen in jeder ihrer Beziehungen zu finden.

Was sie jedoch nie zugeben wird, ist, dass es Zeit und Übung braucht, um das Gleichgewicht zu finden. Eine neue Beziehung zu pflegen, kann für sie sehr stressig sein, weil sie das Gefühl hat, entweder viel zu offen oder aber zu verschlossen und reserviert zu sein.

Sie mag es nicht, zuzugeben, dass sie am Anfang einer Beziehung Schwierigkeiten damit hat, Grenzen zu setzen, weil sie nicht will, dass die Menschen denken, dass sie nicht so ist, wie sie sich auch vorgibt zu sein.

SKORPION (24. Oktober – 22. November)

Jeder weiß, dass der Skorpion eines der zurückhaltenden Sternzeichen ist. Er ist immer ein bisschen geheimnisvoller als alle anderen, was bedeutet, dass nicht jeder Mensch das Glück haben wird, sein wahres Gesicht zu sehen.

Du musst wissen, dass der Skorpion ein starker und stiller Typ Mensch ist. Er hat vieles in seinem Leben durchmachen müssen, um dorthin zu gelangen, wo er heute ist. Er wird niemals über die Dinge, die er überwunden hat, sprechen oder sich vollkommen öffnen. Und egal wie nahe du ihm stehst, du wirst solches Verhalten akzeptieren müssen.

Er mag selbstbewusst, voller Liebe, oder auf der Suche nach neuen Freunden sein, aber es ist trotzdem manchmal schwer sein wahres Gesicht zu sehen.

SCHÜTZE (23. November – 21. Dezember)

Der Schütze liebt es, neue Menschen kennenzulernen, Abenteuer zu erleben und neue Möglichkeiten zu nutzen. Er ist die Person in deinem Leben, von der du dir am meisten wünschst, dass du sie sein könntest, weil du immer den Eindruck hast, dass sie das Leben genießt.

Natürlich kann der Schütze auch wenig seltsam sein. Obwohl er eine tiefgründige Seite hat, gibt es Dinge über die ernste Seite des Lebens, die er vielleicht nie mit dir teilen wird. Genauer gesagt, er wird dir niemals zugeben wollen, dass ihm die Niederlassung Angst macht.

Manchmal fühlt er sich mit seiner abenteuerlichen Seite nicht wohl. Und obwohl er ein Talent dafür hat, das Unbekannte zu erforschen, ist er sich nicht sicher, ob er das jedes Mal aushalten kann.

STEINBOCK (22. Dezember – 20. Januar)

Der Steinbock ist das hartnäckigste Sternzeichen. Sobald er sich ein neues Ziel gesetzt hat, gibt es nichts auf der Welt, was ihn dazu bringen könnte, seine Meinung zu ändern. Dies ist zwar durchaus bewundernswert, aber man sollte sich nicht unbedingt in jeder Lebenssituation so verhalten.

Eine Sache, die der Steinbock dir vielleicht nie über sein Leben erzählen wird, ist, dass er sich ständig neue Ziele setzen muss, denn ansonsten hat er das Gefühl, dass er nur seine kostbare Zeit verschwendet. Andererseits wünscht er sich, dass sein Leben etwas lockerer und spontaner ist.

All diese Sachen, an die der Steinbock denkt, geben ihm das Gefühl, dass er sein Leben nicht wirklich so lebt, wie er es will, auch wenn er nie zugeben würde, dass er sich wünscht, dass es anders wäre.

WASSERMANN (21. Januar – 19. Februar)

Den Menschen zu helfen ist für den Wassermann von großer Bedeutung. Obwohl es vielleicht eine Weile dauern könnte, bis er einen Ort gefunden hat, in dem er sich richtig wohlfühlt, arbeitet er hart daran, Wege zu finden, sich um andere zu kümmern und ihnen zu helfen.

Er kämpft immer für die Gerechtigkeit und das ist auch gut so, aber er hat ein Geheimnis, das selbst seine engsten Freunde nicht einmal kennen. Er wird dir vielleicht nie zugeben, dass dieser Kampf ihm nie viel Zeit lässt, um für das zu kämpfen, wofür er will.

Es gibt Zeiten, in denen der Wassermann sich wünscht, er könnte egoistisch sein und aufhören sich um andere Menschen zu kümmern, aber das Schuldgefühl ist viel zu groß. Seine größte Herausforderung wird es sein, zu lernen, wie man sich Zeit für sich selbst und seine Bedürfnisse nimmt.

FISCHE (20. Februar – 20. März)

Der Fisch liebt es von Natur aus, sich um Menschen zu sorgen und es liegt ihm im Blut, anderen zu helfen, wann immer er die Möglichkeit dazu hat. Er ist so sehr darauf konzentriert, den Menschen zu helfen, die in Not sind, dass er oft seine Wünsche opfert, wegen den Wünschen und Bedürfnissen anderer Menschen.

Der Fisch wird dir vielleicht nie sagen, dass es für ihn fast unmöglich ist, nein zu sagen. Er würde lieber alles von sich geben, um dein Leben so großartig wie möglich zu gestalten, als dir zu sagen, dass er nicht die Person sein kann, die dir helfen wird.

Der Fisch lebt, um anderen zu dienen, aber er hat es schwer, die richtigen Grenzen zu finden, die ihm helfen könnten, seine Träume zu verwirklichen. Deswegen kann sein Leben manchmal sehr schwer sein und in solchen Situationen kann er sich sehr verloren fühlen.

Was er dir nie über sein Leben erzählen wird (laut Astrologie)