Wie du das Beste aus den letzten Tagen des Jahres 2018 herausholen kannst, basierend auf deinem Sternzeichen

Widder

Ach Widder, du weißt, dass du hartnäckig bist, und du brauchst auch niemanden, der dir das sagt. Du weißt, was du willst und wann du es willst, und alle anderen sollten besser Platz machen, aber das macht dich zu einem solchen Pionier und Führer. 2018 war ein großartiges Jahr für dich mit Änderungen an deinen festgelegten Routinen und neuen Menschen, die in dein Leben eingetreten sind.

Du hattest dieses Jahr die Gelegenheit, an die Sache ranzugehen, und du bist dir selbst endlich aus dem Weg gegangen. In diesen letzten Tagen des Jahres 2018 empfehle ich dir, alles in Angriff zu nehmen, was dieses Jahr auf dich geworfen hat. Nimm dir die Zeit zum Ausruhen. Aufladen. Tanken. Packe 2019 mit dem gleichen Feuer an. Du hast eine Feder in deinem Schritt, lieber Widder!

Stier

2018 war ein Jahr der Kontrolle für dich, lieber Stier. Du hast mehr Aufmerksamkeit erfahren, als du gewohnt bist, und das hat dich gezwungen, mehr Kontrolle über dein Leben zu haben. Dieses Jahr war für dich alles andere als langweilig. Deine Kreativität hat sich gelohnt. Dein Liebesleben hat sich entwickelt. Du hast ein Potenzial erreicht, von dem du nicht einmal wusstest, dass du es hast.

Denke in den letzten Tagen über all die schönen Geschenke nach, die dir dieses Jahr gebracht hat. Nimm dir die Zeit, den ersten tiefen Atemzug zu machen, den du das ganze Jahr über bekommen hast. Du bist gesegnet, und dieses Jahr hat es dir bewiesen.

Zwillinge

Du hast dich dieses Jahr sehr verändert, mein lieber Zwilling. Du bist in eine Phase der Veränderung eingetreten, die dich verfeinern, leichter und freier machen soll, als du es je warst. Du hast dieses Jahr damit verbracht, zu lernen, wie man emotional mit den Menschen um dich herum verbunden sein kann.

Du warst aufgeschlossener, sozialer und geeigneter, die Welt um dich herum zu erkunden. Nimm diese letzten Tage des Jahres 2018, um zu erkennen, wie weit du gekommen bist. Du bist ein ganz neuer Mensch, und du verdienst die Chance, das neue Ich zu treffen.

Krebs

2018 war ein Jahr des Übergangs für den Krebs. Du hast ein neues Gefühl der Unabhängigkeit und eine tiefere Wertschätzung für die Menschen in deinem Leben gefunden. In den letzten Tagen des Jahres 2018 bitte ich dich, weiterhin Wege zu finden, diesen Menschen zu sagen, wie sehr du sie liebst, sei es durch einen Brief, einen Anruf oder ein Gespräch. Genieße das Gefühl, dass das Teilen deiner Liebe dir gibt.

Löwe

Du warst dieses Jahr ein Anführer, lieber Löwe. Ob durch unnachgiebige Umstände oder nicht, du hast es auf dem Platz des Pioniers gewagt. Dies führte zu einem großen emotionalen und sozialen Wachstum in deinem persönlichen Leben.

Nimm dir in den letzten Tagen des Jahres 2018 Zeit für dich selbst. Gib dir die Erlaubnis, es langsamer anzugehen. Erlaub dir einen Tag, an dem du keine Arbeit machst oder an einem Projekt arbeitest. Wie wäre es, wenn du dir einen Tag Zeit nimmst, um einfach zu sein?

Jungfrau

2018 drehte sich bei dir alles um einen Neuanfang, liebe Jungfrau. Du hast giftige Beziehungen losgelassen, du hast deine Definition von Zuhause neu erfunden, und du hast dich entschieden, etwas Neues zu lernen.

Bevor du dich auf den Weg ins Jahr 2019 machst, nimm den Rest dieses Jahres, um zu verstehen, warum du so viel losgelassen hast. Komm mit den Entscheidungen, die du getroffen hast, klar und stehe hinter ihnen. Gönn dir Frieden, bevor du ins neue Jahr gehst. Du hast einige harte, aber notwendige Entscheidungen getroffen.

Wie du das Beste aus den letzten Tagen des Jahres 2018 herausholen kannst, basierend auf deinem Sternzeichen

Waage

In diesem Jahr hast du einige deiner größten Ängste überwunden, und zwar in Bezug auf Selbstdarstellung und Talent, liebe Waage. Es war schwer für dich. Du musstest lernen, verwundbar zu sein. Gönn dir vor Beginn des neuen Jahres eine ernsthafte Selbstliebe, Waage. Nimm ein warmes Bad, geh spazieren, meditiere, tue, was du liebst. Du verdienst es.

Skorpion

In diesem Jahr hattest du reichlich Erfolg, lieber Skorpion. Vielleicht hast du einen neuen Job bekommen? Mehr Freunde? Eine Gehaltserhöhung? Es sind einige großartige Dinge in deinem Leben passiert, dass du den Wunsch hast, dass 2018 nie enden würde, aber glaub mir, 2019 wird genauso großartig sein.

Wenn du es noch nicht tust, starte ein Dankbarkeitstagebuch vor dem neuen Jahr und beginne darin zu schreiben. Auf diese Weise, wirst du nicht den Wunsch haben, dass die Zeit stehen bleibt, du wirst immer und überall deine eigene Zeitkapsel dabei haben.

Schütze

Du hattest ein erfolgreiches Jahr, lieber Schütze. Weil Jupiter in dein Zeichen eingetreten ist, gab es einen Zustrom neuer Möglichkeiten für dich. Vielleicht war es mehr Arbeit, ein besser bezahlter Job oder mehr Glück in deinem Privatleben.

So oder so, es war eine aufregende Zeit für dich. Nimm dir in den letzten Tagen des Jahres Zeit zum Atmen. Du warst so gefangen in deinem neuen aufregenden Leben, dass du es vergessen hast, und das ist okay.

Steinbock

2018 war ein Jahr der Macht für dich, lieber Steinbock. Du hattest die Kontrolle über dein privates und berufliches Leben, was zu einem Anstieg des Glücks das ganze Jahr über führte.

Bevor das neue Jahr beginnt, nimm dir Zeit, diese neue Machtposition, die du hast, zu schätzen, und finde Wege, den damit verbundenen Stress zu bewältigen. Erstelle eine Liste mit Entspannungstipps, wenn es zu erdrückend wird. Bereite dich so gut du kannst auf das Jahr 2019 vor.

Wassermann

Du hast dich dieses Jahr sehr verändert, lieber Wassermann. Du hast große Schritte gemacht, sowohl körperlich als auch mental, und du hast in relativ unbekannter Weise durchgehalten, was für dich ungewöhnlich ist.

In den letzten paar Tagen vor 2019, solltest du all die beeindruckenden Fortschritte erkennen, die du in diesem Jahr gemacht hast, und ein Tagebuch starten. Auf diese Weise kannst du zurückblicken und dich immer daran erinnern, wie weit du gekommen bist.

Fische

Dieses Jahr hast du dein Selbstvertrauen wiedergefunden, lieber Fisch. Statt deines typischen verträumten Selbst warst du entspannter und realistischer, wenn es um deine Ziele in diesem Jahr ging. Bevor 2019 kommt, gib dir selbst Gründe, mehr an dich zu glauben. Dies kann durch eine Liste, ein Tagebuch oder eine Notiz auf deinem Schreibtisch geschehen, aber versprich dir, dir immer zu sagen, wie erstaunlich du bist.