10 einfache Möglichkeiten, das „Gesetz der Anziehung“ zu nutzen, um deinen Seelenverwandten zu finden

Die Liebe deines Lebens zu finden, war noch nie so einfach, aber das „Gesetz der Anziehung“ kann dir dabei helfen.

Das Gesetz der Anziehung ist der Glaube, dass „Gleiches Gleiches anzieht“ und wir durch die Konzentration auf positive Gedanken positive Ergebnisse ganz einfach erzielen können. Wenn du diese einfache Regel verstehst und sie auch befolgst, wirst du die Macht haben, einen perfekten Partner anzuziehen.

Es gibt nichts, was du nicht sein, tun oder haben kannst, wenn du weißt, wie du diese unbegrenzte Kraft, die in dir liegt, aktivieren und nutzen kannst.

Es folgen 10 Möglichkeiten, das Gesetz der Anziehung zu nutzen, um deinen Seelenverwandten zu finden und auch zu behalten.

1. Sei dir darüber im Klaren, was du von deinem Partner willst.

Jede „gescheiterte“ Beziehung hat dir Hinweise darauf gegeben, was du von deinem idealen Partner willst. Das Problem ist jedoch, dass sich viele Frauen und Männer sehr oft auf das Negative statt auf das Positive in ihren Beziehungen konzentrieren.

Wenn du zum Beispiel sagst, dass du keinen Mann willst, der „seine Arbeit vor die Beziehung stellt“, konzentrierst du dich auf einen Mann, der die Arbeit vor die Liebe stellt und das ist der Wunsch, den du unbewusst durch deine Energie ausstrahlst.

Die gute Nachricht ist, wenn man weiß, was man nicht will, weiß man, was man will. Deine Kraft zu erschaffen liegt in deiner Fähigkeit, Gedanken auszuwählen, die positiv sind, sodass du dem Universum genau sagen kannst, was du willst. („Ich will einen Mann, der mich an die erste Stelle setzt und mich bedingungslos liebt.“)

Du kannst anhand der Art und Weise, wie du dich dabei fühlst, erkennen, ob dein Verhalten positiv oder negativ ist. Wenn du dich dadurch großartig fühlst, ist es positiv. Wenn es dich schlecht fühlen lässt, ist es negativ. So einfach ist das.

Wenn du merkst, dass du negative Gedanken hast, drehe sie einfach um und fange an, dich auf das Positive um dich herum zu konzentrieren. Du wirst dich sofort besser fühlen und mit der Liebe in Einklang stehen.

2. Träum von deinem perfekten Partner.

Wenn du bereit für die wahre Liebe bist, ist eines der besten Dinge, die du tun kannst, von deinem perfekten Partner zu träumen. Die Art und Weise wie du dir deinen perfekten Partner vorstellst, zeigt dem Universum, was es für Dinge in deinem Leben erschaffen soll.

In deiner Fantasie kannst du deine gewünschte Beziehung schaffen und verbessern, bis sie deinem höchsten Ideal entspricht. Sobald du dieses ideale Bild in deinem Kopf hast, spiele es immer wieder ab, bis du eines Tages feststellst, dass es tatsächlich in deinem Leben vorhanden ist. Die Kraft deiner Fantasie ist unaufhaltsam und kann dein komplletes Liebesleben vollkommen verändern.

3. Verliebe dich in dich selbst.

Du kannst nicht erwarten, dass sich jemand anderes in dich verliebt, wenn du nicht in dich selbst verliebt bist, so einfach ist das. Wenn wir uns selbst kritisieren, senden wir eine Energie aus, die andere Menschen abstößt. Selbstkritik ist eine negative Energie, die potenzielle Partner von dir fernhält.

Auf der anderen Seite ist die Selbstliebe attraktiv und zieht potenzielle Partner an. Erstelle eine Liste mit zehn Eigenschaften, die du an dir selbst liebst und stelle diese Liste an einen Ort, an dem du sie jeden Tag sehen kannst. Es spielt keine Rolle, was auf der Liste steht, solange sie leicht gute Gefühle erzeugt, die du gegenüber dir selbst hast.

Je mehr du dich auf das konzentrierst, was du an dir selbst liebst, desto mehr Selbstliebe wirst du spüren. Andere werden sich auch in dich verlieben, einfach weil es sich toll anfühlt, unter Menschen zu sein, die sich selbst lieben.

4. Sag „Nein“ zur Eifersucht.

Es ist natürlich, eifersüchtig zu sein, wenn wir jemanden sehen, der etwas erlebt, das wir uns wünschen und nicht haben, aber Eifersucht wird tatsächlich verhindern, dass die Liebe zu dir kommt. Das ist ein negatives Gefühl und wird dir nicht erlauben, das zu bekommen, was du dir wünschst.

Anstatt eifersüchtig zu sein, musst du die Person unterstützen, die versucht ihren Traum zu verwirklichen, denn nur so kannst du deinen Träumen näher kommen. Anstatt eifersüchtig zu sein, feiere die Liebe, die du siehst und segne all die liebevollen Beziehungen, die du um dich herum erlebst. Auf diese Weise sagst du dem Universum, dass du auch für eine neue Liebe bereit bist.

10 einfache Möglichkeiten, das „Gesetz der Anziehung“ zu nutzen, um deinen Seelenverwandten zu finden

5. Gib nicht auf.

Der Hauptgrund, warum das Gesetz der Anziehung nicht zu funktionieren scheint, ist, dass Menschen aufgeben, noch bevor ihr Wunsch in Erfüllung geht. Es ist, als würde man eine köstliche Mahlzeit bestellen und das Restaurant verlassen, bevor das Essen überhaupt ankommt. Die Bestellung ist auf dem Weg, aber wenn du nicht auf sie wartest, dann wirst du sie auch verpassen.

Wenn es um die Liebe geht, enttäuscht es die Menschen, wenn ihre Dates nicht ihren Erwartungen entsprechen und sie keine Beweise dafür sehen, dass die wahre Liebe kommt. Aus Enttäuschung oder Angst, enttäuscht zu werden, geben sie auf und erfahren nie, was sie verpasst haben. Das Wichtigste am Gesetz der Anziehung ist, dass, sobald du dich dafür entscheidest, etwas Bestimmtes zu wollen, dich dafür einsetzen musst, bis es in dein Leben eingetreten ist.

6. Gib nicht auf, wenn du Zweifel hast.

Wir leben in einem verbindlichen Universum, in dem es möglich ist, all unsere Träume und Wünsche zu erleben. Eines der größten Hindernisse bei der Verwirklichung dessen, was wir wollen, ist der Zweifel. Wir wollen etwas, aber wir bezweifeln, dass es möglich ist. Das heißt, dass diese Zweifel uns davon abhalten, unsere Träume zu verwirklichen.

Wissen ist eine positive Energie und öffnet die Tür für Anziehung. Zweifel ist eine negative Energie und schließt die gleiche Tür. Wenn du deinen perfekten Partner anziehst, dann weißt du mit Sicherheit, dass er in dein Leben kommen wird.

7. Genieße dein Leben.

Du kannst nicht darauf warten, dass du deinen Seelenverwandten findest und erst dann anfängst dein eigenes Leben richtig zu leben. Denn du wirst die Person anziehen, die du bist. Wenn du faul bist, dann wirst du auch einen faulen Menschen anziehen. Aber wenn du einen Partner willst, der aktiv durchs Leben geht und abenteuerlustig ist, solltest du dich aktivieren und anfangen dein Leben zu genießen.

Warte nicht darauf, dass die besondere Person in dein Leben kommt, um erst dann dein schönstes Leben zu führen. Beginne jetzt zu leben und du wirst so attraktiv werden, dass dich dein potenzieller Partner überall bemerken wird.

8. Werde zur zukünftigen Du.

Momentan bist du Single, aber in der Zukunft hast du einen Partner oder bist verheiratet. Eine der besten Möglichkeiten, das Gesetz der Anziehung zu nutzen, um deinen perfekten Partner anzuziehen, ist, die Person zu werden, die bereits in einer Beziehung ist.

Du solltest darüber nachdenken, wie du dich jetzt fühlst und dich dann in eine perfekte Beziehung hineinversetzen. Worin unterscheiden sich diese zwei Personen? Was für ein Mensch wirst du, wenn du dich in einer Beziehung befindest? Vielleicht lautet deine Antwort: „Ich werde entspannt, selbstbewusst, liebevoll und freundlich.“ Deine Antwort ist der Hinweis darauf, was für ein Mensch du jetzt werden musst.

Warte nicht auf eine Beziehung, um diese Eigenschaften zu bekommen, sondern werde jetzt zu dieser Person. Das heißt, dass du Platz für den Partner deiner Träume schaffen sollst. Räume deinen Schrank aus, entleere eine Schublade oder tausche die abgenutzte Tapete aus. Denke über all die Möglichkeiten nach, wie du dich und dein Leben darauf vorbereiten kannst, in perfekter Verbindung mit deinem Partner zu sein.

9. Bringe deinen Glauben in Ordnung.

Untersuche deinen Glauben über die Liebe und beseitige jegliche Überzeugungen, die nicht die Anziehungskraft und das Erhalten einer perfekten Beziehung unterstützen.

Das Universum hat einen Weg, deinen Glauben wahrzumachen, sodass, wenn dein Glaube nicht das unterstützt, was du wirklich willst, dann ist es an der Zeit, diese Überzeugungen loszulassen. Das Universum reagiert auf deine Gefühle für dich selbst. Wenn du dich wertlos fühlst, reflektiert das Universum dies auch zurück.

10. Stelle nicht die Art infrage, wie sich deine Wünsche erfüllen werden.

Deine Aufgabe ist es, klar und positiv zu definieren, was du dir am meisten wünschst und dich auf allen oben beschriebenen Wegen mit deinen Wünschen in Einklang zu bringen. Es ist nicht deine Aufgabe zu wissen, auf welche Art und Weise sie in Erfüllung gehen werden.

Wir leben in einem magischen Universum, das dir auf die erstaunlichste und sogar unglaublichste Weise genau, das bringen kann, was du dir wünschst. Wenn du dir ständig die Frage stellst, wie das passieren kann, kannst du das Gesetz der Anziehung tatsächlich bremsen, dir zu helfen. Wenn du versuchst, dies zu kontrollieren, kannst du den Prozess nur erschweren. Stattdessen denke nicht über die Möglichkeiten nach und lasse das Universum seine Magie entfalten.

Das bedeutet nicht, dass du nur zu Hause bleiben musst, sondern dass du auf ein gewisses Zeichen warten sollst. Dieses Zeichen könnte sein, dass du ein Café besuchen wirst, ohne durstig zu sein, oder du ins Fitnessstudio gehen wirst, obwohl du kein Training brauchst.

Das Gesetz der Anziehung kommuniziert mit dir durch deine Intuition, also stelle sicher, dass du zuhörst und deinem Bauchgefühl folgst. Sei vor allem offen für alle Möglichkeiten, denn du weißt nie, was das Universum für dich bereithält.

10 einfache Möglichkeiten, das „Gesetz der Anziehung“ zu nutzen, um deinen Seelenverwandten zu finden