14 Sachen, die ich gerne meinem Ex-Freund sagen würde

Lieber, lang vergessener Liebster,

neulich erinnerte ich mich an dich und mein Herz tat höllich weh. Ich wusste nicht, was ich tun sollte, außer mich an all die glücklichen Zeiten zu erinnern, die wir miteinander verbracht haben. Ich erinnerte mich auch an die schlechten Sachen. Aber hey, wir sind jetzt älter und vielleicht hast du es hinter dir gelassen. Ich habe es auch getan! Ich habe einen wunderbaren neuen Freund, falls du dich das fragst. Er behandelt mich wie kein anderer und wir sind sehr glücklich miteinander. Aber ich konnte nicht anders, als mich an dich zu erinnern. Und hier hast du sie: all die Dinge, die ich dir gerne sagen würde:

1. Ich hasse dich nicht, ich habe dich nie gehasst und ich könnte dich auch nie hassen.
Lange Zeit warst du die einzige Person, die mir wichtig war, und ich glaube nicht, dass Hass aus Liebe entstehen kann.

2. F“CK DICH
Das ist dafür, dass du mich verlassen hast, als ich dich am meisten brauchte. Als meine ganze Welt zusammenbrach, hast du einen Weg gefunden, es noch schlimmer zu machen. Ich weiß nicht, warum du das getan hast, aber es tut auch heute noch weh.

3. Ich habe es in deinen Augen gesehen.
Ich erinnere mich nur daran, dass ich in deine Augen geschaut habe und nichts gesehen habe, was mich festhalten könnte. Du hast mich zu diesem Zeitpunkt nicht mehr geliebt, richtig? Als ich dich fragte, hast du angefangen zu lachen und mich zu umarmen, als wäre alles in Ordnung. Aber das war es nicht.

4. Ich hoffe, sie liebt dich.
Mindestens halb so viel wie ich. Denn das wäre wirklich eine große Portion Liebe. Du wusstest, wie sehr ich dich liebte, also brauche ich dazu nichts weiter zu sagen.

5. Ich hoffe, du bist glücklich.
Du hast es verdient. Das tust du wirklich. Ich werde nicht eine dieser Zicken sein und behaupten, dass ihr Ex nichts anderes als eine schlechte Sache für sie war, usw. Weil du mich nie verletzt hast oder irgendetwas falsch gemacht hast. Du hast nur entschieden, dass ich es nicht mehr wert bin. Ich hoffe, du bist glücklich. Auch wenn es ohne mich ist.

6. Ihr seid ein schönes Paar.
Dein Lächeln ist strahlender als je zuvor und deine Augen strahlen auf ungewöhnliche Weise. Sie bringt dich zum Lachen und du machst Witze mit ihr. Du bist wunderbar. Das bist du wirklich. Ihr beide seid es.

7. Ich wünschte, wir hätten es überstanden.
Ich weiß, das klingt verzweifelt, aber ich wünsche es mir wirklich. Vielleicht hätte ich dich davon überzeugen können, dass ich es verdient habe, in deinem Leben zu bleiben, dass ich es wert bin. Ich war bereit, alles zu tun, um dich glücklich zu machen und dich dazu zu bringen, mich wieder zu lieben. Aber du hast mir keine Chance gegeben.

8. Du solltest wissen, dass Liebe harte Arbeit ist.
Du scheinst vor allem wegzulaufen, was dir Angst macht. Alles, was dich dazu bringt, Zeit und Mühe in das Ganze zu investieren. Aber Beziehungen? Liebe? Du musst an ihnen arbeiten, damit sie funktionieren. Bitte, vergiss das nicht.

9. Ich vermisse deine warmen Hände.
Sie haben mich an kalten Tagen warm gemacht. Sie ließen mich sogar denken, dass ich sicher war, als ich mitten in der Nacht aus einem Alptraum erwachte. Ich war immer so verliebt in deine warmen Hände.

10. Ich wünschte, du hättest den Mut gehabt, mir zu sagen, dass du mich nicht mehr liebst.
Es hätte mir so viel Zeit, Mühe und Schmerz ersparen können.

11. Ich habe versucht, nicht zu weinen.
Als du mit mir Schluss gemacht hast, habe ich nichts gesagt, weil ich wusste, dass, wenn ich ein Wort sage, meine Tränen auf meine Wangen fallen würden, und ich wollte nicht, dass du mich so siehst. Du hast mich gebeten, etwas zu sagen, und genau da hast du mich gebrochen. Bis dahin habe ich mein Bestes gegeben, nicht zu weinen. Das habe ich wirklich.

12. Ich erkenne deinen Geruch noch heute.
Wenn ich die Straße entlang gehe oder wenn ich in einem Café bin und jemand nach dir riecht, bricht es mir jedes Mal ein wenig das Herz. Aber es ist OK. Ich habe mich daran gewöhnt.

13. Ich hasste deine Freunde.
Sie waren nie nett zu mir und sie hatten einen schlechten Einfluss auf dich.

14. Mir geht es gut.
Wenn du dich fragst: mir geht es gut. Ich habe mein Leben jetzt im Griff (hoffe ich). Alles läuft so, wie ich es geplant habe. Ich wünschte nur, du wärst hier, um alles zu sehen.

In Liebe,

Eine Fremde

Facebook Comments

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.