13 Männer offenbaren, was sie denken, dass eine gute Frau ausmacht, um sie zu Daten

1.
„Eine gute Frau sollte eine Quelle der Energie und Kraft sein, nicht etwas, das einen Mann erschöpft.“ – Stefan, 28

2.
„Eine gute Frau sollte jemand sein, die deinem Leben etwas hinzufügt und gnädigerweise akzeptiert, wenn du etwas ihrem Leben hinzufügst.“ – Markus, 24

3.
„Meiner Meinung nach sollte eine Frau, mit der ich ausgehen möchte, sich selbst als eine gute Frau/einen guten Menschen betrachten. Leute, die sich selbst als „schlechte Frauen“ / „schlechte Jungs“ bezeichnen, sind mir zu unreif.“ – Oli, 27

4.
„Mein perfektes Date sollte folgende Voraussetzungen haben:

Sie sollte freundlich zu anderen Menschen sein.

Sie sollte ein gesundes Ego haben.

Sie sollte intellektuell neugierig sein.

Zufrieden mit dem sein, was sie ist.

Bescheiden und doch selbstbewusst.

Sie sollte immer an sich selbst arbeiten, egal wie groß ihre Erwartungen sind.“ – Mark, 31

5.
„Meine perfekte Frau sollte dem Kellner in einem Restaurant immer ein freundliches Lächeln schenken. Ich brauche eine Frau, die nett zum Personal ist, eine, die sich für das Essen bedankt.

Ich brauche eine Frau, die emotional einen Mann unterstützt, denn Männer sind mit vielen Unsicherheiten konfrontiert. Wir sind nicht alle ständig stoisch. Also eine, die emotional stark ist, wenn ich es nicht bin.

Ich brauche eine Frau, die in der Lage ist, mit mir zu kommunizieren, ohne mich zu verurteilen. Sie sollte in der Lage sein, Themen zu besprechen, ohne mich mit Anschuldigungen zu überfordern.

Sie sollte viele Freunde haben, denn man kann vieles über eine Person herausfinden, wenn man sieht mit wem sie befreundet ist. Also ein gutes Umfeld von stabilen Freunden, Menschen, mit denen sie immer noch ausgeht. Es ist wichtig, dass ihr Leben nicht völlig von mir abhängig ist.

Ich brauche eine Frau, die ihre eigene Karriere hat. Eine Frau, die ihr eigenes Leben, ihre eigenen beruflichen Wünsche und Ambitionen hat. Eine Frau, die hart arbeitet, um ihr eigenes Ziel zu erreichen. Eine Frau, die ihr ganzes Leben nicht auf dem Leben des zukünftigen Partners gründet, sondern stattdessen ihr eigenes Leben lebt.“ – Manuel, 33

6.
„Ich sage mal ganz spontan: „Eine gute Frau ist ehrlich und kommuniziert offen und direkt.“. So einfach ist das!“ – Henrik, 26

7.
„Meine Auserwählte sollte sich wohl in ihrer eigenen Haut fühlen.

Sie sollte keine voreiligen Schlüsse ziehen, sondern Entscheidungen mit eigener Logik treffen und nicht mit der Meinung anderer Menschen.

Eine perfekte Frau sollte sich nicht scheuen, ihre Bedürfnisse mündlich oder körperlich auszudrücken, aber sie sollte Rücksicht auf die Bedürfnisse ihres Partners nehmen und sie verstehen.

Sie sollte unabhängig sein. Wenn sie mit ihrem Partner zusammen arbeitet, sollten sie ein Team werden und nicht gegeneinander antreten.

Sie sollte sich nicht scheuen, ihre Zuneigung zu ihrem Partner zu zeigen, aus Angst, Macht zu verschenken. Das sollte auf Gegenseitigkeit beruhen.“ – Daniel, 24

8.
„Sie muss loyal und ehrlich sein. Sie sollte nicht mit anderen Männern flirten und muss hohe Moralvorstellungen haben“. – Fabrizio, 29

9.
„Sie sollte gutherzig, leidenschaftlich und authentisch sein und den Willen haben, als Person zu wachsen.“ – Alexander, 27

10.
„Meine Großmutter fasste es einmal schön zusammen, als sie mit meiner Cousine sprach, die sich darüber beschwerte, dass die Männer nicht lange an ihrer Seite bleiben:

„Welche Tugenden wirst du mein Kind haben, wenn dein hübsches Aussehen verblasst?“

Deswegen ist eine gute Frau, die, der ich vertrauen kann. Das Gleiche gilt für Männer. Es ist nicht auf das Geschlecht bezogen.“ – Kevin, 31

11.
„Eine gute Frau ist die, die immer nach Wegen sucht, mir zu helfen oder mich aufbaut, anstatt mich für ihre eigenen Zwecke zu benutzen.

Es ist ziemlich beeindruckend, wenn man einen langen Tag im Büro hatte, und die Frau das erkennt. Sie bereitet das Abendessen, besorgt Tickets für das Konzert, weil man selber keine Zeit dafür hatte. Sie wäscht eine Ladung Wäsche, kauft Batterien für die Fernbedienung, macht einfach nur einfache Sachen.

Das mag sexistisch klingen oder was auch immer, aber es ist erstaunlich, und es bedeutet nicht, dass du Dinge für sie nicht reparieren/kaufen/tun kannst.“ – Gerd, 37

12.
„Das Wichtigste für mich ist die Ehrlichkeit.

Es verlangt viel Kraft, immer ehrlich zu sein, wie in guten so in schlechten Zeiten. Ich mag es, wenn eine Frau mir alles ins Gesicht sagt und zwar alles zum richtigen Zeitpunkt. Denn manchmal sammelt man all diese Frustrationen und lässt sie dann in einem Streit heraus und sagt Dinge, die weh tun können.“ – Robert, 28

13.
„Ich brauche eine Frau, die extrem loyal ist und sich wirklich um mich kümmert und es zeigt. Eine, die mich genauso unterstützt, wie ich sie und die für mich da ist, wenn ich mich nicht wohlfühle. Eine, die sowohl an meiner Seite ist, wenn ich am Gipfel des Erfolgs bin, als auch, wenn es mir nicht gut geht und ich mich schlecht fühle.“ – Sven, 32