Allein sein ist besser als mit jemandem zusammen zu sein, dessen Seele nicht mit deiner übereinstimmt

Sicherlich kennst du auch jemanden, der ständig irgendwelche Beziehungen eingeht, nur um in einer Beziehung zu sein.

Leider leben wir in einer Zeit, in der es wirklich schwierig ist, Single zu sein. Obwohl wir alle daran gewöhnt sind, Dinge zu hören wie: „Du solltest auf die richtige Person warten“, scheint es, dass nicht viele Menschen diese Worte der Weisheit in Betracht ziehen.

Was jeder wissen muss, ist, dass mit jemandem auszugehen, nur um in einer Beziehung zu sein, nichts anderes ist als eine Verschwendung von kostbarer Zeit.

So sehr wir auch davon träumen, eine erstaunliche, stabile, erfüllende Beziehung zu haben und von der Person geliebt zu werden, die unser perfekter Partner sein könnte, ist die Wahrheit jedoch, dass diese Dinge nicht passieren, wenn wir es wollen, sondern zu ihrer eigenen Zeit.

Egal, wie sehr man jemanden liebt, man kann ihn oder sie nicht zu seinem Seelenverwandten machen, wenn er oder sie nicht dazu bestimmt ist, mit einem zusammen zu sein. Egal wie sehr du dir eine Beziehung wünschst, die ein Leben lang hält, es bedeutet noch lange nicht, dass die Person, die du liebst, für immer bei dir sein wird.

Du solltest deine Zeit und Energie nicht in Menschen investieren, die nicht in dein Leben gehören. Du solltest dich nie mit jemandem zufrieden geben, der nicht das Beste in dir hervorbringt und dir hilft zu wachsen.

Du solltest keine Angst davor haben, Single zu sein und aus Langeweile oder Einsamkeit Beziehungen eingehen.

Ich weiß, dass es vielen Menschen schwer fällt, das zu akzeptieren, was ich als nächstes sagen werde, aber manchmal ist Single zu sein das Beste, was man für sich selbst tun kann.

Single zu sein ist keine schlechte oder beängstigende Sache. Single zu sein bedeutet nicht, dass man einsam oder unglücklich ist. Es bedeutet nicht, dass du nicht in der Lage bist, sinnvolle, dauerhafte Beziehungen zu haben. Stattdessen bedeutet es, dass du dir bewusst bist, dass es immer besser ist, auf die richtige Person zu warten.

Egal, wie sehr man jemanden liebt, man kann ihn oder sie nicht zu seinem Seelenverwandten machen, wenn er oder sie nicht dazu bestimmt ist, mit einem zusammen zu sein.

Es bedeutet, dass du verstehst, dass es immer besser ist, Single zu sein, als in Beziehungen ein- und auszugehen, nur um in einer Beziehung zu sein.

Die Zeit und Energie, die du in einer Beziehung mit einer Person verbringen würdest, die nicht für dich bestimmt ist, könntest du besser damit verbringen, die Dinge zu tun, die du gerne mit Menschen machst, die dich mit Glück erfüllen und dir ein Gefühl von Erfüllung und Frieden geben.

Du könntest diese Zeit damit verbringen, über deine Gefühle und Gedanken nachzudenken, über deine Prioritäten und Ziele im Leben nachzudenken und darüber, welche Art von Partner am besten für dich in Frage kommt.

Du könntest diese Zeit auch damit verbringen, neue Erfahrungen zu sammeln, neue Dinge zu lernen, dich mit deinem wahren Selbst zu verbinden oder dich einfach nur zu verwöhnen.

Wenn du dich entscheidest, Single zu bleiben, und nicht in eine falsche Beziehung einzutreten, bedeutet das, dass du all deine Energie, Liebe und Zeit in dich selbst investieren kannst, anstatt all das für eine Person aufzuwenden, die das entweder nicht will oder es nicht verdient hat.

Aber wir alle machen diesen Fehler immer wieder aufs Neue. Wir alle machen den Fehler und verlieben uns in giftige Menschen. Der Manipulator, der emotionale Missbraucher, der Unreife, der Egoist, der Narzisst, der Psychopath, und die Liste geht weiter. Irgendwie schaffen wir es immer wieder, uns selbst davon zu überzeugen (und wir erlauben der giftigen Person, uns auch zu überzeugen), dass sie die Liebe unseres Lebens ist.

Wir neigen dazu zu denken, dass unsere Suche nach dem „Einen“ endlich vorbei ist und wir lassen sie glücklich in unser Leben eintreten. Am Ende haben wir natürlich ein gebrochenes Herz und blaue Flecken an unserer Seele, die viel Zeit brauchen, um zu heilen. Und der einzige Grund, warum wir so enden, ist, dass wir nicht verstehen, dass die wahre Liebe heilig und kostbarer als alles andere und daher schwieriger zu finden ist.

Es ist schwierig, gute und wertvolle Dinge zu finden. Und für die meisten Leute ist es einfacher, eine Beziehung mit einem Kerl oder einer Frau zu beginnen, mit der sie an der Bar rumhängen oder sich bei der Arbeit treffen, als Single zu bleiben, bis sie die richtige Person gefunden haben.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir falsche Entscheidungen treffen und falsche Beziehungen eingehen, weil wir keine Geduld haben oder befürchten, dass wir nie jemanden finden werden, mit dem wir ein Leben führen können. Deshalb sollten wir uns alle daran erinnern, dass es bei der wahren Liebe keinen Platz für irrationale Experimente gibt.

Du musst dich daran erinnern, dass du etwas Besseres verdienst. Du musst dich selbst als die würdige Person betrachten, die du auch bist, und deine Emotionen mehr schätzen.

Wirf sie nicht herum und verschwende deine Zeit nicht damit, deine „perfekte Übereinstimmung“ zu finden, sondern bleibe Single, bis du die Person findest, mit der du eine tiefe emotionale, mentale und spirituelle Verbindung spürst.

Sei Single, bis du jemanden findest, dessen Seele auf deine ausgerichtet ist. Denn nur wenn du das Gefühl hast, dass die Seele eines Menschen deine Seele widerspiegelt, wirst du die wahre, reine, tiefe Art der Liebe erleben können. Und das ist die Art von Liebe, auf die man sein Leben lang warten sollte.

Allein sein ist besser als mit jemandem zusammen zu sein, dessen Seele nicht mit deiner übereinstimmt

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.