11 (kleine) Zeichen, dass du endlich mit der richtigen Person zusammen bist

Ich dachte immer, die richtige Person zu finden, wäre dieser verrückte, lebensverändernde Moment.

Vielleicht würde ich die Straße hinuntergehen und mit der Liebe meines Lebens zusammenprallen. Oder ich würde einen engen männlichen Freund als diese absolute Säule erkennen und plötzlich begreifen, dass ich für den Rest meines Lebens bei ihm sein sollte.

Es hat nicht ganz so funktioniert, aber ich denke, das hat mich umso dankbarer gemacht.

Schau, was ich darüber gelernt habe, wenn es darum geht die richtige Person zu finden und zu erkennen, dass du endlich bei der richtigen Person bist, ist 

– dass es nur um die kleinen Dinge geht!

Um das Lächeln, das Lachen. Um die Umarmung in die du fällst, wenn du nach einem langen Tag nach Hause kommst. Wenn dir inmitten eines Streites die Erkenntnis kommt, dass du mit niemanden auf dieser Welt lieber streiten würdest. Wenn du dich mitten in der Nacht umdrehst und ihn neben dir schlafen siehst. Es sind die kleinen Dinge.

11 (kleine) Zeichen, dass du endlich mit der richtigen Person zusammen bist

Hier sind die (kleinen) Zeichen, dass du endlich bei der richtigen Person bist

1. Du machst unbewusst immer zwei aus etwas

Zwei Scheiben Toast zum Frühstück, zwei Eier in der Pfanne. Selbst wenn du es nicht versuchst, ist diese Person deine unbewusste Priorität.

Du hast einen Raum für ihn/ihr in deinem Leben und deinem Herzen geschaffen, ohne nachzudenken.

2. Er oder sie ist die erste Person, an die du denkst, wenn etwas passiert

Ob es gut oder schlecht ist, er/sie ist die erste Person, die dir in den Sinn kommt, wenn du Neuigkeiten hast.

Du kannst nicht anders, als sie über die großen und kleinen Dinge zu informieren, ihr deine tiefsten Geheimnisse zu erzählen. Und wenn es um den Alltag geht, ist dies die Person, der du als erstes alles mitteilst.

3. Du denkst über deine Pläne nach, in Bezug darauf, was ihr zusammen macht

Obwohl du immer deine eigene Person mit deinem eigenen Leben und deinen eigenen Plänen sein wirst, wenn du gefragt wirst, was du am Wochenende machst, denkst du schnell darüber nach, was ihr beide vorhabt zu tun. Ohne dich äußerst zu bemühen, drehen sich deine Gedanken eher um das „Wir“ als um das „Ich“.

4. Du fragst nach seiner Meinung, bevor du zu etwas „Ja“ sagst

Du schätzt die Meinung dieser Person so sehr, dass du ihre Meinung einholen willst, bevor du in eine neue Gelegenheit oder Verpflichtung eintrittst.

Obwohl du nicht zulässt, dass sie deine Entscheidungen und Meinungen diktiert, priorisierst du ihre Perspektive, weil sie dir wichtig ist.

5. Sein Lächeln zaubert ein Lächeln auf deinem Gesicht, ohne dass du darüber nachdenkst

Du könntest in der Mitte des Satzes, in der Mitte des Bisses, in der Mitte des Arguments sein, und ein Lächeln auf dem Gesicht dieser Person bringt eine Wärme, die du einfach nicht erklären kannst. Du liebst ihn/sie. So einfach ist das.

6. Du würdest lieber mit dieser Person streiten, als mit jemand anderem zusammen zu sein

Mit der richtigen Person zusammen zu sein bedeutet nicht, dass ihr euch immer einig seid und alles Friede, Freude, Eierkuchen ist. Ihr werdet euch streiten … und wie ihr euch streiten werdet.

Aber diese Streitigkeiten werden sich nie um bedeutungslose, unsinnige Dinge drehen. Vielmehr sind es Streitigkeiten, durch die ihr gemeinsam wächst und einander besser kennenlernt. 

Ihr werdet euch über Dinge streiten, die wirklich wichtig sind. Ihr werdet vielleicht hitzige Momente erleben, mit Türen zuschlagen und aus vollem Hals einander anschreien, aber du weißt, dass es niemanden sonst gibt, mit dem du lieber streiten würdest.

Wenn es um das Chaos und die harten Teile dieses Lebens geht, würdest du mit dieser Person durch die Hölle gehen und zurück. Egal was passiert, du wirst dich entscheiden zu bleiben.

7. Du hörst dir immer wieder die gleiche Geschichte an

Ich bin selbst dieser einen Sache schuldig.

Ich erzähle ständig die gleichen Geschichten über meine jüngeren Tage, und anstatt mich zu unterbrechen und zu erniedrigen, nutzt mein Freund die Gelegenheit, wieder mit mir über dieselbe Geschichte, die ich ihm unzählige Male erzählt habe, zu lachen.

Ich meine, man kommt an einen Punkt, an dem man alles über sich selbst weiß, also gehen einem die Geschichten aus, die man erzählen kann. Das bedeutet nicht, dass man nicht ab und zu eine Reise in die Vergangenheit machen kann.

8. Du fühlst dich zugleich wohl als auch aufgeweckt in deiner Beziehung

Es gibt ein Niveau an Komfort und Vertrautheit mit dieser Person, das man einfach nicht erklären kann.

Du fühlst, dass du du selbst sein kannst und, dass du in deinem sicheren Hafen bist, und doch gibt es auch diese Leidenschaft und Aufregung, die dich ständig daran erinnert, warum du dich überhaupt verliebt hast.

9. Du findest ihn/sie nervig, aber das sind einige der Dinge, die du liebst

Du hasst es, wie er seine Socken auf dem Boden liegen lässt, anstatt sie in den Wäschekorb zu legen, oder wie er seine Frühstücksschale immer in der Spüle lässt, anstatt sie zu waschen und auf das Gestell zu legen.

Natürlich bin ich mir im Klaren, dass er mir manchmal am liebsten die Haare ausreißen würde, damit er sie nicht mehr überall in der Wohnung auffinden muss …

Das sind zwar kleine Dinge, und sie machen einen verrückt! Und doch willst du nicht von jemand anderem verrückt gemacht werden.

10. Sie zu sehen, macht alles besser

Jeder hat schreckliche Tage, an denen er einfach ins Bett kriechen und nie wieder rauskommen möchte. Aber der richtige Partner wird alle Schmerzen, die du den ganzen Tag durchgemacht hast, beseitigen und dir klar machen, wie viel Glück du hast.

Sobald du sein Gesicht siehst, fühlt sich das Leben und der harte Alltag, nicht mehr so schwer an. Denn du hast diese eine, besondere Person in deinem Leben, mit der du eins bist, der du dich mitteilen kannst.

11. Du hast keine Angst mehr vor der Zukunft

Du hattest früher Angst vor der Zukunft, du hattest Angst davor, was als nächstes kommen würde oder wohin du gehen würdest. Aber jetzt, mit dieser Person an deiner Seite, weißt du, dass das Leben beängstigend und groß und weitgehend unbekannt ist – aber du bist nicht allein.

11 (kleine) Zeichen, dass du endlich mit der richtigen Person zusammen bist