13 Anzeichen dafür, dass er noch Gefühle für seine Ex hat

Er wird dir nicht alles geben können, was du verdienst.

Liebe ist die begehrteste menschliche Emotion, aber Liebe ist mehr als nur Instinkt.

Es ist wichtig, zusammen mit unserem Herzen auch unseren Intellekt und unsere Urteilskraft einzusetzen, sodass wir die richtigen Entscheidungen treffen können. Anderenfalls können wir in der Liebe so geblendet werden, dass wir in einseitigen Beziehungen steckenbleiben können, die keine Zukunft haben.

Wenn du das Gefühl hast, dass du alles für die Beziehung gibst und diese sich trotzdem nicht weiterbewegt, könnte das daran liegen, dass dein Partner immer noch in seine Ex verliebt ist und seine Gefühle ins Reine bringen muss, bevor er sich in einer neuen Beziehung nach vorne bewegen kann.

Hier ist eine Liste von 13 Zeichen, dass dein Partner immer noch nicht über seine Ex hinweg ist:

1. Er ist immer noch wütend auf sie.

Wenn jemand immer noch wütend auf seine Ex ist, ist das ein klares Warnsignal dafür, dass er noch nicht über sie hinweg ist. Seine Wut ist nur eine Manifestation seines Schmerzes, den er aufgrund des Scheiterns der Beziehung in sich trägt.

Wenn jemand seine ehemalige Beziehung wirklich hinter sich gelassen hat, wird er der Ex gegenüber apathisch und gleichgültig, statt von Wut auf sie erfüllt zu sein.

Wut und Hass zeigen nur, dass er immer noch intensive Gefühle für seine Ex-Partnerin hat und sich noch nicht mit der Trennung abgefunden hat.

2. All die kleinen Dinge, die ihn an sie erinnern.

Wenn all die kleinen Dinge – wie das, was du anhast, wie du sprichst, die Orte, die ihr besucht oder welches Parfüm du trägst – ihn an sie erinnern, ist er ganz klar noch nicht über seine Ex hinweg.

Idealerweise sollte er sich mehr Zeit nehmen, auf dich zu achten und dir Komplimente zu machen, statt die ganze Zeit von seiner Ex zu reden.

Wenn er nicht zu 100% mit ganzem Herzen in der Beziehung ist, solltest du es einfach gut sein lassen und dich weiterbewegen.

3. Er ist immer noch an ihrem Leben interessiert.

Wenn er immer noch versucht herauszufinden, was in ihrem Leben vor sich geht, entweder indem er gemeinsame Freunde fragt oder ihre sozialen Medien checkt oder sie stalkt, ist das ein extremes Warnsignal, dass er immer noch Gefühle für sie hat und hofft, wieder mit ihr zusammenzukommen.

Auch wenn es okay ist, mit der Ex befreundet zu bleiben, ist es nicht okay, sich über jede kleine Sache in ihrem Leben den Kopf zu zerbrechen oder sich zu sehr für ihre Angelegenheiten zu interessieren.

4. Er hat immer noch Kontakt zu ihrer Familie.

Wenn man in einer Beziehung ist, will man offensichtlich auch mit der Familie und den Freunden des Partners in Kontakt stehen. Sobald aber die Beziehung vorbei ist, verläuft sich der Kontakt mit Freunden und Familie langsam im Sande.

Wenn dein Partner sich immer noch Mühe gibt, mit der Familie seiner Ex in Kontakt zu bleiben, könnte das daran liegen, dass er versucht, Einblick in das Leben seiner Ex zu bekommen und herauszufinden, ob sie immer noch Single ist und er immer noch eine Chance hat, sie zurückzugewinnen.

Oder er könnte ihre Familie zu beeindrucken versuchen, damit sie ihm dabei helfen kann, seine Ex zurückzubekommen.

5. Er redet immer noch mit ihr über Social Media.

Wenn jemand über seine Ex hinweg ist, sollte er nicht jeden Kommentar und jedes Foto seiner Ex auf sozialen Medien liken.

Wenn er das immer noch tut, ist das ein klares Zeichen, dass er ihre Aufmerksamkeit zu bekommen versucht und hofft, den Funken neu zu entfachen.

6. Er vergleicht dich mit ihr.

Wenn er euch beide ständig in allen möglichen kleinen Dingen vergleicht, beispielsweise wie sie gekocht hat, wie sie sich schick angezogen hat oder wie intelligent oder erwachsen sie ist, vergleicht er dich bewusst oder unbewusst nur mit ihr und das ist keine gute Sache.

Du bist ein einzigartiges Individuum und solltest mit jemandem zusammen sein, der dich so mag, wie du bist statt zu versuchen, dich in ein Spiegelbild seiner Ex zu verwandeln.

7. Er redet viel über seine Vergangenheit.

Wir alle reden über die Vergangenheit, um uns an die guten Zeiten zu erinnern und sie nochmals zu erleben. Wenn er ständig über seine Ex und die Dinge redet, die sie zusammen gemacht und die Orte, die sie zusammen besucht haben, ist das ein klares Zeichen, dass er die guten Zeiten immer noch vermisst, die er mit ihr verbracht hat.

Wenn er ständig ihre Urlaube zusammen oder ihre täglichen Rituale erwähnt, vermisst er sie ganz klar sehr.

8. Er teilt mehr mit ihr über sein Leben, als er mit dir teilt.

Wenn er seine Träume, Leidenschaften und was in seinem Leben vor sich geht mehr mit ihr teilt als mit dir, teilt er offensichtlich mehr Wohlgefühl und Bindung mit ihr als mit dir.

Wohlbefinden, Vertrauen und Bindung sind die Grundbausteine einer guten, erfüllenden und langanhaltenden Beziehung.

Wenn du diese Dinge nicht in deiner Beziehung hast, musst du ein wenig reflektieren und entsprechende Maßnahmen ergreifen.

9. Er zögert, sich an dich zu binden.

Es ist normal, etwas Zeit zu brauchen, bevor man sich an jemanden bindet. Aber wenn ihr euch schon seit einer Weile trefft und er immer noch zögert, es verbindlich zu machen, zeigt das, dass er immer noch unsicher im Bezug auf dich oder immer noch nicht über seine Ex hinweg ist.

Wenn er ständig der Frage ausweicht, wie die Dinge stehen, ist er wahrscheinlich nicht sehr darauf aus, in der Beziehung den nächsten Schritt zu machen.

10. Er erwähnt ständig ihren Namen in Gesprächen.

Wenn wir jemanden mögen, können wir uns nicht helfen, seinen oder ihren Namen ständig in Gesprächen zu erwähnen. Es liegt daran, dass wir die ganze Zeit an diese Person denken.

Wenn dein Partner ständig den Namen seiner Ex in Gesprächen erwähnt, kannst du dir vorstellen, wie viel er an sie denkt und wie sehr er sie vermisst.

11. Er redet immer noch mit ihr und trifft sich mit ihr, ohne es dir zu sagen.

Manchmal bleiben Menschen mit ihrem Ex befreundet, besonders wenn sie gute Freunde waren, bevor sie zusammenkamen.

Aber wenn dein Partner mit seiner Ex Zeit verbringt, ohne dir überhaupt Bescheid zu sagen, ist er in der Beziehung mit dir nicht so ehrlich, wie er es sein sollte.

Wenn er keine Absichten hätte, wieder mit seiner Ex zusammenzukommen und wenn er eine gesunde Beziehung mit dir hätte, würde es ihm nichts ausmachen, dir von Treffen mit seiner Ex zu erzählen.

12. Er ist heiß und kalt zu dir.

Es ist sehr leicht zu sagen, was jemand für dich fühlt, wenn du sein Verhalten beobachtest. Wenn dich jemand wirklich mag, sind seine Fürsorge für dich und Zuwendung zu dir konsistent.

Wenn aber jemand unsicher über seine Gefühle für dich ist, wird das durch die Unregelmäßigkeit seines Verhaltens reflektiert.

Wenn er Tage verbringt, ohne mit dir zu reden und dann zurückkommt und dich mit Liebe überschüttet, nur um dann wieder zu verschwinden, ist er sich über seine Gefühle für dich nicht sicher und hält dich nur als Ausweichmöglichkeit warm.

13. Die Trennung war nicht seine Entscheidung.

Trennungen sind immer schwer, mehr noch, wenn sie nicht deine Entscheidung waren. Derjenige, mit dem Schluss gemacht wird, hat Schwierigkeiten zu akzeptieren, dass es vorbei ist.

Im Kopf sucht er nach einem Abschluss. Er fragt sich ständig: “Was habe ich falsch gemacht?”, “Warum habe ich die Zeichen nicht erkannt, dass es dem Ende zugeht?”, “Was hätte ich anders machen können, um die Beziehung zu retten?”

Wenn dein Partner sich noch mit diesen Fragen quält, ist er definitiv noch nicht über seine Ex hinweg und muss seine Gefühle erst ins Reine bringen, bevor er sich in einer neuen Beziehung nach vorne bewegen kann.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.