5 Wichtige Dinge, die du über jemanden wissen solltest, bevor du dich mit ihm verabredest

Wusstest du, dass es wichtige Dinge gibt, die man über jemanden wissen muss, bevor man anfängt, sich mit ihm zu verabreden, Dinge, die dich für den Erfolg einer Beziehung vorbereiten werden?

Ich weiß, dass es sehr praktisch und unromantisch erscheint, aber einige Dinge vor dem Dating zu wissen, erspart dir viele Irrtümer und führt zu dauerhaftem Glück.

Wir alle springen von einem Date zum anderen und hoffen auf das Beste. In der Hoffnung, dass dies der „Eine“ sein wird, der unsere einsamen Tage für immer beendet.

Und mit dieser Hoffnung kommt der Wunsch, jemanden wirklich kennenzulernen, aber auch die Abneigung, Fragen zu stellen.

Warum? Weil wir die Antworten oft nicht wissen wollen.

Es ist wichtig, ein paar grundlegende Fakten über jemanden zu wissen, bevor man sich verpflichtet, mehr Zeit für den Aufbau einer Beziehung zu investieren.

Ohne die Fakten zu kennen, könntest du einige ernsthafte rote Flaggen übersehen und eine riesige Menge an Zeit bei deiner Suche nach dem „Einen“ verschwenden.

Und das wollen wir nicht.

5 Wichtige Dinge, die du über jemanden wissen solltest, bevor du dich mit ihm verabredest

Hier sind 5 Dinge, die du über jemanden wissen solltest, bevor du dich mit ihm verabredest:

1. Ist er verheiratet?

Ernsthaft. Du musst diese Frage stellen und eine klare Antwort bekommen.

Du wärst erstaunt, wie viele verheiratete Menschen da draußen sich mit anderen verabreden wollen. Einige von ihnen sind in offenen Ehen und einige von ihnen wollen einfach nur herumalbern. So oder so, du willst die Antwort wissen.

Wenn die Antwort ja ist, musst du dich entscheiden, ob du mit einer verheirateten Person zusammen sein willst. Mit einer verheirateten Person involviert zu sein, bringt eine Vielzahl von Problemen mit sich, die es dir vor allem sehr schwer machen, den EINEN zu finden, egal was er dir erzählt.

Und das ist das Ziel, richtig? Den EINEN zu finden?

2. Wie lange ist er schon Single?

Wenn du weißt, dass er oder sie Single ist, ist es wichtig zu wissen, wie lange er/sie schon Single ist.

Als allgemeine Faustregel empfehlen wir dir, dich nicht mit jemandem zu verabreden, der innerhalb der letzten zwei Jahre geschieden wurde.

Eine Scheidung bringt ein Chaos, das bei gewöhnlichen Trennungen nicht auftritt, und die Erholungszeit ist länger. Eine frisch geschiedene Person wird einfach nicht bereit für dich sein, egal was sie vielleicht denkt.

Wenn dein potenzieller Partner gerade eine normale Trennung durchgemacht hat, könnte das auch eine rote Flagge sein.

Jemand, der gerade erst aus einer Beziehung herausgekommen ist, könnte, bewusst oder unbewusst, nach einer Lückenbüßer-Beziehung suchen. Du möchtest NICHT der Lückenbüßer sein.

Im Idealfall wäre dein zukünftiger Partner jemand, der eine Zeit lang Single war, nicht nur, weil er Zeit hatte, sich von einer Trennung zu erholen, sondern weil es wahrscheinlicher ist, dass er nicht mehr an die Person gebunden ist, mit der er sich getrennt hat.

Niemand will sich mit jemandem verabreden, der sich immer noch nach einer anderen Person sehnt, oder?

3. Ist er berufstätig?

Eine der ersten Fragen, die wir unserem Date stellen, ist: „Was machst du beruflich?“ Und es kann eine schwer zu beantwortende Frage sein, besonders in der heutigen Zeit, in der die Menschen eine Vielzahl von Dingen gleichzeitig tun.

Eine wichtigere Frage ist: „Arbeitest du zurzeit?“

Die Gründe, warum du die Antwort auf diese Frage wissen willst? Weil du wissen möchtest, ob die Person, die du datest, finanziell und emotional stabil ist.

Finanzielle Sicherheit ist selbstverständlich. Niemand will sich auf jemanden einlassen, der nicht selbst für sich sorgen kann. Die emotionale Sicherheit ist ein schwierigeres Thema.

Menschen, die arbeitslos sind, sind emotional oft in einer heiklen Lage. Sie könnten aktiv auf Arbeitssuche sein und keine finden.

Sie könnten denken, dass die Arbeit dort draußen unter ihnen liegt und sich weigern, Kompromisse einzugehen.

Sie könnten Probleme an einem alten Arbeitsplatz gehabt haben, die sich in neuen Jobs fortsetzen. All diese Situationen könnten zu Unsicherheit und geringem Selbstwertgefühl führen.

Unsicherheit und geringes Selbstwertgefühl sind keine Dinge, die sich gut für eine gesunde Beziehung eignen. Und glaube nicht, dass du sie in Ordnung bringen kannst, weil du es nicht kannst.

Also, frage nicht nur „Wasmachst du beruflich?“, sondern auch „Wo arbeitest du?“

4. Versteht er sich mit seiner Familie?

Es ist wichtig zu wissen, wie jemand mit seiner Familie zurechtkommt.

Die Familie ist die grundlegende Beziehung im Leben eines Menschen, und es ist wichtig zu wissen, wie er oder sie mit dieser Familie umgeht.

Wenn dein Date über die enge Beziehung spricht, die er mit seinen Geschwistern hat und dass seine Mutter ihn verrückt macht, aber dass er jeden Sonntag mit ihr spricht, dann weißt du, dass diese Person zu einer gesunden emotionalen Verbindung fähig ist.

Wenn dein Date über die Familie spricht, die er seit Jahren nicht mehr gesehen hat, dann ist es möglich, dass die tiefe emotionale Verbindung für ihn schwieriger ist.

Warum das? Weil die grundlegende menschliche Verbindung, die wir als Kinder herstellen, beeinflusst, wer wir als Erwachsene sind. Und jemand, der eine raue Beziehung zu seiner Familie hat, könnte Schwierigkeiten haben, sich wirklich zu verbinden.

Also, stelle die Frage und höre dir die Antwort genau an.

5. Hat er Kinder?

Das hier ist so wichtig, weil Kinder alles verändern.

Kinder können, mehr als alles andere, eine Beziehung beeinflussen, denn Kinder sind in den meisten Fällen DIE Priorität, und das sollten sie auch sein. Sie werden jedes Mal zur Priorität über dich gemacht. Jedes einzelne Mal.

Und vielleicht ist das für dich in Ordnung. Vielleicht hast du auch Kinder und verstehst das. Oder vielleicht bist du auch bereit, seine Kinder zu deiner Priorität zu machen.

Aber vielleicht bist du es auch nicht. Vielleicht willst du immer an erster Stelle kommen oder vielleicht bist du einfach noch nicht bereit, Kinder zu haben. Und das ist okay.

Also, stell die Frage. Denn Kinder werden immer an erster Stelle stehen, egal, was du dir einredest.

5 Wichtige Dinge, die du über jemanden wissen solltest, bevor du dich mit ihm verabredest

Dating ist zeitaufwendig und emotional sehr belastend und du möchtest wirklich keine Minute mit jemandem verschwenden, der auch nur eine rote Flagge zeigt. Rote Flaggen sollten beachtet und umgesetzt werden.

Bemühe dich, die wichtigen Dinge über jemanden herauszufinden, bevor du dich mit ihm verabredest. Ist er verheiratet, hat er einen Job, hat er Kinder, mag er seine Familie? Das sind alles Dinge, die du wissen musst!

Stelle Fragen. Hol dir deine Antworten frühzeitig. Hol dir deine Antworten, damit du dich sofort entscheiden kannst, ob du ihn dir angeln oder es lieber lassen möchest.

Denn es gibt noch andere Fische im Meer. Fische, die vielleicht besser für dich sind. Und schmackhafter.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.