An Alle Frauen: Im Leben geht es nicht nur darum, einen Freund zu finden

An alle Frauen, die von einer Verabredung zur anderen gehen, um den „Einen“ zu finden.

An die Frauen, die hoffnungslos darauf warten, dass der Mann ihrer Träume jede Sekunde an ihrer Tür auftaucht, und an diejenigen, die sich unglücklich fühlen, weil sie noch nicht den Richtigen an ihrer Seite haben – das Leben ist so viel mehr als Warten.

Das Leben ist so viel mehr, als nur „jemand Besonderen finden zu müssen“.

An alle Frauen: Im Leben geht es nicht nur um einen Kerl.

Als ich mich zum ersten Mal verliebte, machte ich den Fehler, ihn zu meinem Leben zu machen. Alles, was ich tat, und alles, worüber ich nachgedacht habe, war er. Weil ich mir Beziehungen immer so vorgestellt habe. Ich war in ihn verliebt, aber es war nicht mehr gesund.

Wenn ich an diese Zeit in meinem Leben zurückdenke, war es schön, aber auch sehr beängstigend. Ich wusste nicht, dass ich mich in ihm verloren hatte. Und ich habe mich schließlich mehr um ihn gekümmert, als um mich selbst.

An Alle Frauen: Im Leben geht es nicht nur darum, einen Freund zu finden

Als es zu Ende ging und ich mir selbst überlassen wurde, wusste ich nicht, wie ich damit umgehen sollte. So viele Jahre meines Lebens habe ich mich auf ihn verlassen, und er hing auch von mir ab.

Ich wusste nicht, wie ich mit mir selbst glücklich sein sollte.

Ich wusste nicht, wie ich mein Leben in vollen Zügen leben sollte, wenn es nicht mehr mit ihm zusammen war.

Es hat lange gedauert, bis ich mich selbst lieben konnte, ohne dass ein Kerl mich auch liebte. Es hat viele Monate und Jahre gedauert, bis ich ohne einen anderen Menschen an meiner Seite ganz normal sein konnte.

Und nachdem ich endlich geheilt war und mehr erwachsen wurde, schwor ich mir, das nie wieder zu tun. Ich wollte mich nie wieder in jemanden anderen verlieben. Ich wollte mich nicht so an jemanden binden, dass ich ohne ihn auseinander fallen würde.

Ich bin mein eigener Mensch, ohne dass jemand anderes mich zum Lächeln bringen muss.

Und Du bist auch Deine eigene Person.

Du darfst alleine glücklich sein. Du darfst ein erfülltes Leben führen, ohne dass jemand bei jedem Schritt deine Hand hält. Schließlich sollst du dich selbst am meisten lieben und nicht den Mann in deinem Kopf, der dich förmlich aus der Fassung bringt.

Es ist Zeit, dass du deine großen Mädchenschuhe anziehst. Es ist an der Zeit, sich selbst im Spiegel zu betrachten und zu sagen, dass du genug bist. Du glänzt ohne einen Diamantring am Finger. Du strahlst, ohne die Sonne eines anderen sein zu müssen. Du bist deine eigene Sonne. Und so sollte es immer sein.

Du musst dich selbst in den Vordergrund stellen. Denn am Ende des Tages wirst du diese Erde ganz allein verlassen, so wie du sie selbst betreten hast.

Du musst dein eigener bester Freund, dein eigener Mentor, dein eigener Therapeut und dein eigener Held werden.

Mein Liebes, ein Mann wird dich nicht retten. Ein Mann wird dich nicht magisch glücklich machen. Das hängt alles von dir ab. Es liegt alles an dir.

Also bitte, ich hoffe, du weißt, dass du wirklich selbst mal tief durchatmen kannst, ohne ersticken zu müssen. Ich hoffe, du weißt, dass du springen kannst, ohne Angst vorm Fallen zu haben.

Es ist deine Zeit zu springen und zu fliegen, furchtlos zu leben, deinen eigenen Berg zu besteigen und dein Leben zu leben, anstatt durch ein ungeöffnetes Fenster zu schauen.

Öffne deine Türen für dich selbst, zerstöre die verschlossenen Fenster und springe den Turm hinunter, den du für dich selbst gebaut hast, um dich vor der Welt um dich herum zu verstecken. Geh nach draußen und genieße einen Spaziergang allein mit deinen Gedanken.

Trinke einen Kaffee in einer Cafeteria, ohne einen Freund zu bitten, mit dir zu gehen. Und genieße es. Du wirst überrascht sein was alles passiert und was neue Menschen in dein Leben bringen.

An Alle Frauen: Im Leben geht es nicht nur darum, einen Freund zu finden

Also hör auf zu warten und wünsch dir was. Und fange an, dein Leben aufzubauen, um wieder von vorne zu beginnen. <3