Deshalb verliebst du dich immer wieder in die falschen Männer (basierend auf deinem Sternzeichen)

Fragst du dich, warum du dich immer wieder in die falschen Männer verliebst? Oft liegt es einfach nur an uns, doch wenn wir einen tiefen Blick in uns selbst werfen und das wirkliche Problem erkennen, haben wir die besten Voraussetzungen, um etwas an dieser Sache zu ändern.

Die Astrologie gibt uns einen großartigen Einblick in unsere Persönlichkeit und die Art, wie wir ticken. Jedes Sternzeichen verliebt sich anders, aber warum? Sieh unter deinem nach!

Widder
(21. März bis 20. April)

Du glaubst fest daran, dass die Männer viel besser sind, als sie es eigentlich sind. Wenn du anfängst, dich in jemanden zu verlieben, wirst du oft von deiner Zuneigung geblendet und rationalisierst negative Eigenschaften deines Partners, um dich selbst davon überzeugen zu können, dass er nicht so schlecht ist.

Es ist nicht so, dass du wirklich die falschen Männer wählst, sondern du kämpfst damit, die Männer so zu sehen, wie sie wirklich sind, sobald deine Gefühle mit im Spiel sind. Wenn es um diese Dinge geht, musst du dich extra bemühen, um Klarheit zu bewahren.

Du bist stolz darauf, logisch nachdenken zu können, aber dies ist ein Bereich deines Lebens, in dem du leicht verloren gehst. Es ist gut alles positiv zu sehen, doch du musst auch lernen, manchmal die Dinge so zu nehmen, wie sie sind und sie nicht zu verschönern, so bleibt dir mancher Ärger erspart.

Stier
(21. April bis 20. Mai)

Du bist ein bisschen zu voreilig. Das Leben existiert in deinem Kopf und deswegen bist du am glücklichsten, wenn die Dinge gut verlaufen und Sinn ergeben. Die Vorstellung, dass andere Menschen nicht in der Lage sind, die richtige Beziehung zu finden und sich vor dir niederzulassen, kann einen schlechten Einfluss auf dich haben.

Andererseits kannst du eine Beziehung eingehen und obwohl du dir nicht zu 100 % in deinen Partner sicher bist, verhältst du dich zu sehr anhänglich und möchtest diese Art von „perfektem Leben“ aufrechterhalten. Eine chaotische Trennung ist nicht Teil deines „perfekten Lebens“ und du leidest viel länger, als nötig, weil du nicht bereit bist, den notwendigen Prozess zu durchlaufen, um deinen wahren Seelenverwandten zu finden.

Zwillinge
(21. Mai bis 21. Juni)

Du wirst zu schnell von Männern besessen. Das liegt nicht daran, dass du leichtgläubig bist, sondern du wirst leicht von ihren positiven Eigenschaften erfasst und liebst es, was für ein Gefühl dir diese Männer geben. Du bist nicht unbedingt von der Liebe geblendet, sondern so sehr verliebt, dass du dich vollkommen dieser Liebe hingeben möchtest, ohne die Dinge wirklich aus einer rationaleren Perspektive zu betrachten.

Eigentlich bist du ein unglaublicher Lebenspartner, wenn du die richtige Person findest. Du bist loyal, hingebungsvoll und würdest alles tun, um deinen Partner glücklich zu machen. Das Problem ist, dass du zu bereit bist, den Männern alles von dir zu geben, obwohl sie sich überhaupt nicht für dich interessieren.

Krebs
(22. Juni bis 22. Juli)

Du bist die meist unterschätzte Romantikerin des Sternzeichens. Während viele Menschen diesen Titel der Waage zuschreiben würden, in Wirklichkeit bist du das. Du verliebst dich sehr schnell und intensiv und lebst sehr oft in deinem eigenen kleinen Märchen.

Dies ist ein Märchen, das in den meisten Fällen nur in deinem Kopf existiert. Du verliebst dich in Männer, die viele deiner Emotionen erwidern. Das heißt, du würdest eher mit jemandem zusammen sein, der dir das Gefühl vermittelt, erfüllt oder inspiriert zu sein.

Wenn du deinen Wunsch nach Bindung mit dem Gefühl, verstanden zu werden, kombinierst, interpretierst du das falsch, indem du denkst, den richtigen Partner gefunden zu haben. Die gute Nachricht ist, dass du ein perfekter Partner bist, wenn du mit der richtigen Person zusammen bist. Doch die schlechte Nachricht ist, dass du viele Partner wechseln kannst, bis du den richtigen gefunden hast.

Löwe
(23. Juli bis 23. August)

Du verliebst dich in die Vorstellungen von Männern und nicht in ihr wahres Gesicht. Und diese Vorstellungen, passen eher zu deinem Ego als zu deinem Herzen. Du liebst es, wie sie aussehen, dich behandeln und wie euch andere Menschen zusammen sehen. Doch keines dieser Dinge reicht aus, um wahre Liebe zu entwickeln. Um herauszufinden, wonach du wirklich suchst, musst du die Sache tun, die du schon so lange vermeidest, und zwar verwundbar genug zu sein, um zu sehen, wer wirklich zu dir passt.

Jungfrau
(24. August bis 23. September)

Du bist zu kritisch gegenüber deinen potenziellen Partnern. Während dies so aussehen mag, als ob es dir schwerfällt, dich in jemanden zu verlieben, sehr oft wirst du eine Person finden, die du für völlig perfekt hältst. Du bist dieser Meinung wegen deiner falschen Erwartungen und wirst sehr wütend, wenn die Beziehung nicht funktioniert.

Es gibt einen Unterschied zwischen der Art der Person, die du für „richtig“ hältst, und der Art der Person, mit der du dich tatsächlich verbindest und mit der du dich in Wirklichkeit verträgst. Es gibt keinen perfekten Menschen auf der, aber es gibt einen Menschen  der perfekt zu dir passt.

Deshalb verliebst du dich immer wieder in die falschen Männer (basierend auf deinem Sternzeichen)

Waage
(24. September bis 23. Oktober)

Du suchst verzweifelt nach einem Märchen. Die Waage ist nicht dazu bestimmt, allein zu sein. Sie wird von der Venus regiert und in den meisten Fällen bedeutet das, dass sie es liebt, wenn sie einen Partner an ihrer Seite hat. Die Waage braucht ihre bessere Hälfte und sie hat das Bedürfnis, geliebt zu werden.

Dies ist besonders schwierig für introvertierte oder sehr unabhängige Waagen. Diese Kombination bedeutet in der Regel, dass sie widerstandsfähig gegen das Gefühl der Abhängigkeit von jemandem sind, während sie sich gleichzeitig danach sehnen, von jemandem abhängig zu sein. Normalerweise projizieren sie all diese Sehnsüchte auf die falsche Person und werden dann verwirrt, wenn es nicht klappt.

Skorpion
(24. Oktober bis 22. November)

Du verliebst dich nicht wirklich, sondern suchst nach jemandem, von dem du denkst, dass er dir eine tiefe, dunkle Befriedigung geben kann und wenn dies nicht klappt, beschuldigst du ihn für alles. Du verliebst dich in die falschen Männer, weil du sie nicht aus Liebe auswählst. Wenn du bereit bist, dein Herz zu öffnen und sie hereinzulassen, werden sie kommen und es wird schön sein.

Schütze
(23. November bis 21. Dezember)

Du bringst nie eine richtige Entscheidung, wenn es darum geht, den richtigen Partner zu wählen. Das ist interessant, denn der Schütze ist dafür bekannt, alles zu analysieren und immer die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Aber du liebst es Spaß zu haben und das ist es, was dich in Schwierigkeiten bringt. Die Person, die heute dein Interesse weckt, hat vielleicht nicht die Eigenschaften, um langfristig mit dir eine Beziehung zu führen. Außerdem bist du bekannt dafür, dass du aus dummen Gründen die wahre Liebe loslässt.

Steinbock
(22. Dezember bis 20. Januar)

Du suchst einen Mann, der deinem Leben einen Zweck und Sinn gibt. Der Steinbock liebt es mit einer Person zusammen zu sein, die er als bodenständiger als sich selbst wahrnimmt. Für ihn ist es sehr beruhigend, derjenige zu sein, der nicht ständig das Sagen hat, oder der ständig versucht, alles auf einmal zu regeln.

Aber das ist nie eine gleichberechtigte Partnerschaft, denn man kann keinen wirklich frei fließenden Austausch von Liebe und Respekt haben, wenn man sich gegenseitig benutzt, um unerfüllte Bedürfnisse zu befriedigen.

Wassermann
(21. Januar bis 19. Februar)

Du denkst viel zu logisch über die Liebe nach. Du wählst Partner basierend auf Eigenschaften, von denen du annimmst, dass sie mit deinen eigenen kompatibel sind, und obwohl du damit nicht wirklich falsch liegst, vergisst du, dass Chemie nicht rational ist.

Entweder existiert sie oder nicht. An dir selbst zu arbeiten ändert nichts daran und du kannst das nicht kontrollieren. Du musst die Tatsache verstehen, dass der Mann, der für dich bestimmt ist, Gefühle für dich haben wird und du musst nicht verstehen, warum das so ist.

Fische
(20. Februar bis 20. März)

Du genießt das Leben und nimmst alles mit Humor. Du wechselst sehr oft deine Partner und deswegen wirst du nicht ernst genommen. Du musst verstehen, dass du die Art der Beziehung, nach der du suchst, nicht finden wirst, wenn du nicht bereit bist, deinen bisherigen Lebensstil aufzugeben.

Hör auf, dir Sorgen wegen unwichtigen Dingen zu machen, wie zum Beispiel, ob dein Partner groß ist oder nicht, ob er Geld hat oder nicht, oder ob ihn deine Eltern akzeptieren werden. Du wirst nur dann glücklich sein, wenn du eine Beziehung mit jemandem eingehst, der dich erfüllt und unterstützt, ohne dass er dir seine Liebe beweisen muss. Mit anderen Worten, lass die Liebe frei und unlogisch sein und sie soll dann in dein Leben kommen, wann sie es will.

In dem Moment, in dem sie kommt, öffne ihr dein Herz und lass sie dich erobern. Du wirst so glücklich sein, dies gemacht zu haben.

Deshalb verliebst du dich immer wieder in die falschen Männer (basierend auf deinem Sternzeichen)