Die 3 Warnsignale, von denen jedes Sternzeichen sich bei der Suche nach dem Für-immer-Menschen fernhalten sollte

Widder (21. März bis 19. April)

Keine Mühe geben: Faulheit oder einfach die Unfähigkeit, dir das Gefühl zu geben, in deiner Beziehung von Bedeutung zu sein, ist sofort ein Warnsignal für einen Widder, der versucht, seinen Menschen für immer zu finden.

Faulheit: Als Widder steckst du voller Energie und kannst nicht mit jemandem zusammen sein, der keine hat.

Unmotiviert: Du setzt dir Ziele nicht nur, damit du welche hast, sondern um sie auch zu erreichen. Du kannst nicht mit jemandem zusammen sein, der keine Motivation hat, sich und sein Leben zu verbessern.

Stier (20. April bis 21. Mai)

Unsicherheit: Als Stier bist du stabil und geerdet und willst deine Zeit nicht damit verbringen, jemandem ständig deine Liebe zu versichern, wenn du das bereits sehr deutlich gemacht hast. Du hast keine Zeit für Unsicherheit in deinen Beziehungen.

Jemand, der immer Veränderung braucht: Du kannst nicht gut mit Veränderungen umgehen. Du magst deine Routine. Es ist das, was du kannst und womit du dich wohlfühlst. Wenn du versuchst, mit jemandem zusammen zu sein, der an Veränderungen gedeiht und rastlos wird, wenn die Dinge sich setzen, kann es einfach nicht funktionieren.

Nicht authentisch: Du bist ein sehr aufrichtiger Mensch und du denkst, dass jeder sein authentisches Ich sein sollte. Wenn du mit jemandem zusammen bist, bei dem du das Gefühl hast, dass er einfach nicht ehrlich oder echt ist, solltest du die Beziehung so schnell wie möglich verlassen.

Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni)

Unentschlossen: Als Zwilling bist du schon unentschlossen genug. Du kannst keine Beziehung führen, die aus zwei Menschen besteht, die sich nicht entscheiden können. Einer muss ein wenig die Führung übernehmen.

Kontrollierend: Du fühlst dich ungern eingeschränkt. Du willst das Gefühl endloser Möglichkeiten haben und wenn du mit jemandem zusammen zu sein versuchst, der diese einschränkt, fühlst du dich gefangen.

Stubenhocker: Du hast viel Energie und bist sehr gesellig. Du willst rausgehen und interagieren. Du kannst in einer Beziehung nicht glücklich sein, außer wenn es eine mit jemandem ist, der bereit ist, mit dir loszuziehen und Abenteuer zu erleben und der nicht nur zu Hause bleiben will.

Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Unsensibel: Als Krebs bist du ein emotionales Wesen. Du brauchst jemanden, der sanft mit diesen Emotionen umgeht, jemanden, der sie zu verstehen versucht und nicht wütend oder frustriert reagiert, wenn er es nicht kann. Du brauchst einen Partner, der mit Freundlichkeit und Verständnis auf deine Gefühle reagiert.

Kalt: Du brauchst einen liebevollen Partner, jemanden, der keine Angst hat zu zeigen, wie sehr er dich liebt. Ein Krebs kann nicht mit jemandem zusammen sein, der kalt oder verschlossen ist. Das wird einfach nicht klappen.

Verantwortungslos: Du bist ein recht traditioneller Mensch und aus diesem Grund solltest du dir jemanden suchen, der seinen Kram auf die Kette bekommt. Du willst mit jemandem zusammen sein, mit dem du dich sicher und behütet fühlst, und wenn jemand verantwortungslos ist, fühlst du dich damit nur unsicher und ungewiss, wohin die Beziehung wirklich führen soll.

Löwe (23. Juli bis 22. August)

Muss immer im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen: Es gibt in jeder Beziehung nur Platz für einen solchen Menschen, und du bist bereits dieser Mensch. Du stehst gerne im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit und wenn dein Partner das auch gerne tut, wird eure Beziehung nur ein einziger Wettbewerb sein.

Distanziert: Du kannst nicht mit einem distanzierten Menschen zusammen sein, weil du viel Aufmerksamkeit brauchst und das auch gerne zugibst. Du findest es gut, wenn dein Partner dir den ganzen Tag und die ganze Nacht textet, und du denkst, dass etwas nicht stimmt, wenn er es nicht tut. Du willst keine Distanz in deiner Beziehung fühlen, sondern jemanden haben, dem du dich nahe fühlen kannst.

Herrisch: Du übernimmst gerne die Führung und gibst manchmal ungebetene Ratschläge. In einer Beziehung kann es keine zwei Anführer geben und du wirst frustriert sein und höchstwahrscheinlich defensiv werden, wenn der andere dir sagen will, wie du etwas tun sollst.

Jungfrau (23. August bis 22. September)

Losgelöst: Als Jungfrau brauchst du einen Partner, der eher anhänglich als losgelöst ist. Du kannst nur schwer akzeptieren, dass du der Liebe würdig bist und du hast gerne die Zusicherung deines Partners. Er muss seine Liebe zu dir stets und beständig zum Ausdruck bringen.

Jemand, der die Dinge überstürzen will: Du brauchst Zeit, um dich jemandem zu öffnen und machst zu, wenn du dich gehetzt fühlst.

Rücksichtslos: Du brauchst einen Partner, der nicht nur deine Gefühle zu verstehen versucht, sondern auch generell auf die Gefühle anderer Menschen Rücksicht nimmt. Jemand, der die Neigung hat, zu anderen Menschen unhöflich zu sein, selbst wenn es nur Fremde sind, passt wirklich nicht zu dir.

Waage (23. September bis 22. Oktober)

Unverhältnismäßig: Als Waage geht es bei dir immer um Fairness. Wenn du mit jemandem zusammen zu sein versuchst, der unverhältnismäßige Forderungen stellt oder unverhältnismäßige Erwartungen hat, macht dich das komplett unglücklich.

Aggressiv: Du bist bekannt dafür, Konfrontationen zu vermeiden; wenn du also mit jemandem zusammen bist, der oft Streits und Diskussionen anfängt, machst du zu. Du brauchst einen sanften und freundlichen Partner und nicht jemanden, der immer denkt, dass er recht hat und sich durchsetzt, als ob es so wäre.

Rebell: Du brichst nicht gerne die Regeln. Du schätzt Wahrheit und Ehrlichkeit und glaubst nicht, dass Regeln dazu gemacht sind, gebrochen zu werden. Du brauchst einen Partner, der bereit ist, sich mit dir an die Regeln zu halten, anstatt sie in Frage zu stellen.

Skorpion (23. Oktober bis 22. November)

Unehrlich: Als Skorpion ist Ehrlichkeit alles. Du kannst nicht mit jemandem zusammen sein, der die Wahrheit verdreht, und du kannst definitiv nicht mit jemandem zusammen sein, der unverhohlen lügt.

Gleichgültig: Du bist leidenschaftlich und bestimmt, und du bist gerne mit Menschen zusammen, die eine eigene Meinung haben, selbst wenn sie sich von deiner unterscheidet. Du willst niemanden, dem alles egal ist, sondern jemanden, der eine starke Geisteshaltung hat und für seine Überzeugungen einsteht.

Ungeduldig: Es braucht Zeit, damit du jemandem vollständig vertrauen kannst. Du brauchst einen Partner, der das versteht und die Geduld hat, es abzuwarten.

Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Anhänglich: Du brauchst deine Freiheit und Unabhängigkeit. Du kannst nicht mit jemandem zusammen sein, der 24/7 mit dir in Kontakt stehen muss. Anhänglichkeit gibt dir das Gefühl, in einer Beziehung erdrückt zu werden.

Jemand, der sehr reserviert ist: Du bist abenteuerlustig und immer darauf aus, neue Dinge auszuprobieren und kannst nicht mit jemandem zusammen sein, der gerne in der Mitte seines Wohlfühlbereichs bleibt. Du brauchst jemanden, der bereit ist, sich mit dir daraus herauszuwagen.

Jemand, dem es zu wichtig ist, was andere Leute denken: Du lebst dein Leben nicht in Sorge darüber, was alle anderen von dir denken, du lebst es für dich selbst. Wenn dein Partner sich wegen der Meinungen anderer Leute einschränkt, ist er nicht der richtige für dich.

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Besserwisser: Du kannst nicht mit einem Besserwisser zusammen sein, weil du, um ehrlich zu sein, selbst denkst, dass du alles besser weißt. Du kannst nicht mit jemandem zusammen sein, der darauf besteht, Recht zu haben, weil das genau das ist, was du tust.

Stur: Du kannst mit Sturheit nicht umgehen. Du brauchst jemanden, der bei den wichtigen Dingen zu Kompromissen bereit ist. Du bist kein großer Fan davon, das aufzugeben, was du willst, also brauchst du jemanden Flexiblen, der das versteht.

Zerstreut: Du bist ein extrem zielstrebiger und fokussierter Mensch. Du passt einfach romantisch nicht gut mit Menschen zusammen, die unpraktisch oder idealistisch sind.

Wassermann (21. Januar bis 18. Februar)

Super emotional: Du hast furchtbare Angst vor Emotionen, also solltest du dich beziehungsmäßig von übermäßig empfindsamen Menschen fernhalten. Tränen versetzen dich völlig in Panik und du weißt nicht, wie du reagieren sollst. Halte dich von den Heulern fern.

Materialistisch: Du kannst nicht mit jemandem zusammen sein, der materialistisch ist. Du bist ein Intellektueller und würdest lieber über das Buch reden, das du zuletzt gelesen hast, als ein Gespräch darüber zu führen, dass Samt wieder in ist.

Jemand, der seine Versprechen nicht hält: Dein Wort bedeutet dir alles und wenn jemand anderes das seine nicht halten kann, ärgert dich das. Fange keine Beziehung mit jemandem an, der dir die ganze Welt verspricht und dir nur die Hälfte gibt.

Fische (19. Februar bis 20. März)

Verschlossen: Du bist in Bezug auf Liebe und Beziehungen super leidenschaftlich und fühlst dich deinem Partner gerne nahe. Versuche nicht, die Tür von jemandem einzutreten, der dich ausschließt, sondern suche dir jemandem, der dich hereinlässt.

Undankbar: Du hast eine Menge Liebe zu geben, aber du solltest nicht mit jemandem zusammen sein, der dich als selbstverständlich betrachtet. Wenn du mit jemandem zusammen bist, der dich nicht wirklich zu schätzen weiß, macht die Liebe dich erschöpft, anstatt dir Energie zu verleihen.

Pessimistisch: Du glaubst, dass Hoffnung und eine positive Einstellung wirklich etwas bewirken können. Du bist ein Träumer und brauchst jemanden, der bereit ist, dich zu unterstützen. Du brauchst einen Partner, der an dich glaubt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.