Die 4 Sternzeichen mit dem schlimmsten Temperament

Bei manchen Menschen brennt die Sicherung einfach schneller durch.

Jeder hat mal Tage, an denen er sich reizbarer fühlt als sonst. Wir haben alle erlebt, dass eine Kleinigkeit wie verschütteter Kaffee oder ein Papierstau im Drucker uns praktisch komplett den Tag verdorben hat. Manchmal sind Leute reizbarer, weil sie nicht genug geschlafen oder noch nicht zu Mittag gegessen haben.

An Tagen wie diesen kann so gut wie alles jemanden verärgern. Die meisten Menschen würden sagen, dass manche Tage einfach keine guten Tage sind.

Manche Menschen sind aber einfach VIEL aufbrausender als andere – zum Beispiel die Art Person, die ihre Freunde runterputzt, nur weil sie heute Abend abgesagt haben. Die meisten Leute würden das einfach akzeptieren, aber manche von uns können mit der Enttäuschung einfach nicht umgehen.

Sollte jemand in deinem Umfeld regelmäßig ruhige Diskussionen in wütende Streits ausarten lassen, hat er wahrscheinlich ein wirklich übles Temperament. Wut auszudrücken ist an sich nichts Schlechtes, aber wenn du bei der kleinsten Uneinigkeit deine schlechte Laune an deinen Freunden auslässt, ist das wahrscheinlich kein gutes Zeichen.

Es gibt gesündere Arten, Wut auszudrücken. Verschiedene Menschen reagieren auf verschiedene Weise auf Situationen und Konflikte und jeder von uns kennt jemanden mit einem reizbaren Temperament.

Wenn du mit jemandem mit hitzigem Temperament zu tun hast (oder gerade in den Spiegel guckst), ist es manchmal das Beste, geduldig zu sein und abzuwarten, bis der andere sich beruhigt hat und du wieder mit ihm sprechen kannst, ohne angeschrien zu werden.

Bist du selbst jemand mit hitzigem Temperament, solltest du Achtsamkeit im Bezug darauf zeigen, was deine Wut mit anderen Menschen macht.

Da jedes Sternzeichen eine andere Persönlichkeit hat, zeigt auch jedes Sternzeichen seine Wut auf andere Art.

Lies weiter und finde heraus, welche Tierkreiszeichen das schlimmste Temperament haben.

1. Widder (21. März – 19. April)

Widder sind bekannt dafür, impulsiv und aggressiv zu sein. Sie wetteifern gerne und sind leicht frustriert. Wenn sie mit Konflikten und Ärgernissen konfrontiert werden, reagieren sie mit Wut.

Sie haben nicht viel Geduld. Ein Widder wird beispielsweise mit großer Wahrscheinlichkeit ausgiebig fluchen, wenn er sich auf dem Weg zur Arbeit mit viel Verkehr oder vollen Bahnen herumschlagen muss.

2. Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Krebse sind emotional und empfindlich. Sie sind schnell aufgebracht. Krebse sind außerdem pessimistisch und misstrauisch. Sie neigen während Auseinandersetzungen mit Freunden oder Partnern zu ausgiebigen Wutanfällen.

Ist eine Krebsfrau beispielsweise nicht zu einer Party eingeladen, wird sie der Gastgeberin wahrscheinlich am nächsten Tag wütende Texte schicken oder sie sogar öffentlich auf sozialen Medien angreifen.

3. Löwe (23. Juli – 22. August)

Löwen fällt es nicht leicht, ruhig zu bleiben! Sie sind laut und heftig. Die allerkleinste Kleinigkeit kann sie total aufregen.

Leiht sich beispielsweise eine Freundin ein Top und gibt es mit einem kleinen Fleck zurück, fangen Löwen wahrscheinlich einen ausgewachsenen, lauten Streit an. Sie sind bekannt dafür, selbst in der Öffentlichkeit wegen Kleinigkeiten eine große Szene zu machen.

4. Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Skorpione sind durchsetzungsfähig und energisch. Laufen die Dinge nicht so, wie sie wollen, können sie extrem wütend werden. Manche Skorpione können sogar gewalttätig werden. Wenn Skorpione einen Wutanfall haben, neigen sie dazu, zu schreien und Dinge kaputtzumachen.

Sei vorsichtig, wenn du das nächste Mal in der Nähe eines wütenden Skorpions bist!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.