Du hast ihr Herz gebrochen und sie für immer verändert

Du kamst in ihr Leben, obwohl sie nicht darum gebeten hatte. Wie das Lied sagt, kamst du wie eine Abrissbirne und richtetest deine Zerstörung in ihrem Leben an.

Du hast sie dazu verdammt zu fallen, und das ist genau das, was sie getan hat. Sie hat erwartet, dass du sie auffangen würdest, aber du hast dich nie dazu aufraffen können.

Sie hat erwartet, dass du für sie sorgen würdest, aber du hast sie stattdessen in tausend Stücke zerbrechen lassen.

Du hast sie denken lassen, dass du immer für sie da sein würdest. Du hast sie denken lassen, dass du mit ihr zusammen fallen würdest, aber du hast sie es einfach alleine tun lassen.

Du hast sie an so viele Möglichkeiten denken lassen. Du hast ihr definitiv Hoffnungen gemacht.

Du hast sie von einem Leben voller Liebe und immerwährendem Glück mit dir träumen lassen. Du hast so viele Dinge gesagt und getan, die sie denken ließen, dass du immer und unbedingt für sie da sein würdest.

Und doch hast du es nicht gemacht. Du warst nicht für sie da. Du hast nie wirklich etwas getan, um den Dingen Substanz zu verleihen, die du ihr gesagt hast.

Du hast sie dazu gebracht, sich so in dich zu verlieben, dass sie dich zu ihrem Ein und Alles gemacht hat.

Aber dann hast du sie behandelt, als ob sie nichts wäre. Sie hat dich zu ihrer Priorität gemacht und du hast sie nur als eine weitere entbehrliche Option in deinem Leben angesehen.

Du hast sie glauben gemacht, dass du sie mehr lieben würdest, als irgendein menschliches Wesen eine andere Person lieben könnte. Du hast sie denken lassen, dass du es ernst damit meintest, diese Frau zur absoluten Liebe deines Lebens zu machen.

Du hast ihr so viele Zeichen gegeben, die darauf hindeuteten, dass du dich für immer und immer an sie binden wolltest. Und doch hast du in dieser Hinsicht versagt. Du hast keines dieser Dinge geliefert.

Du hast sie einfach hängenlassen. Du hast sie warten lassen auf nichts. Es gab nichts Ehrliches, Wahrhaftiges oder Authentisches an dir.

Alles, was du je getan oder gesagt hast, war auf einem Bett der Lügen aufgebaut. Und jetzt zahlt sie den Preis dafür, während du frei und unversehrt umherstreifst.

Sie fühlte sich schon so wohl damit, sich dir zu öffnen. Sie war schon der Vorstellung gegenüber offen, dich einfach in einer sehr intimen Kapazität in ihr Leben zu lassen. Und du hast das Angebot angenommen. Du hast all das Vertrauen ausgenutzt, das sie dir gegeben hat.

Sie öffnete dir die Türen ihres Herzens und sie ließ dich herein. Aber was hast du getan? Du hast es in Trümmern zurückgelassen, als du fertig warst. Du kamst in jemandes Zuhause und hast alles kaputt gemacht. Dann bist du gegangen, als ob du nicht das Leben eines anderen Menschen zerstört hättest.

Du gingst, als ob das, was du getan hast, klein und unbedeutend war. Warum hast du das getan? Wofür hast du das getan?

Das einzige, was dieses Mädchen jemals wollte, war ein Mann, der sie auf die Weise lieben würde, von der sie dachte, dass sie es verdiente, so geliebt zu werden.

Sie wollte doch immer nur die Liebe fühlen, wie sie es in Filmen gesehen hat. Sie wollte nur ihr eigenes Märchen. Sie wollte eine Probe davon, was wahre Liebe ist.

Sie zog nicht los, um irgendjemanden zu verletzen. Sie war nicht selbstsüchtig. Sie war nicht gemein. Sie wollte nur die Liebe fühlen, die sie so bereit war, einer anderen Person im Gegenzug zu geben.

Alles, was sie wirklich wollte, war die Schmetterlinge im Bauch zu fühlen und die ausgesetzten Herzschläge.

Sie wollte nur einen Mann, der sie von ganzem Herzen lieben würde. Und sie dachte, dass du dieser Mann für sie sein würdest. Sie glaubte, wenn sie dir ihr Herz geben würde, dass du es mit der äußersten Fürsorge, Liebe und Respekt behandeln würdest.

Sie dachte, wenn sie dich herein ließe, würdest du einfach alle Arten von Magie und Zauber in ihrem Leben verkörpern. Aber du hast das genaue Gegenteil getan. Du hast genau das gemacht, vor dem sie Angst hatte, dass du es tun würdest.

Du hast sie zerbrochen und nun ist sie für immer verändert.

Sie ist nicht mehr das gleiche hoffnungsvolle und optimistische Mädchen, das du einst getroffen und angelogen hast.

Sie wird gebeugt, zerbrochen, zynisch und ein bisschen beschädigt sein wegen all deiner Eskapaden.

Und auch wenn du denkst, dass dir das im Moment nicht besonders viel ausmacht, wird es das noch tun. Eines Tages wirst du erkennen, dass ein Mädchen wie sie schwer zu finden ist.

Du wirst erkennen, dass eine Frau wie sie eine in einer Million ist. Und du wirst auf keinen Fall jemals jemanden wie sie finden.

Und auch wenn sie gerade jetzt diejenige ist, die Schmerzen empfindet und sich verletzt fühlt, bist du derjenige, der noch bedauern wird, sie nicht gut behandelt zu haben.

Sie wird das Mädchen werden, das dich für immer heimsucht. Sie wird für immer das Mädchen sein, das du verpasst hast, weil du zu blind warst, um zu sehen, wie gut du es hattest

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.