Eine Liebeserklärung an das Mädchen, das sich zu sehr um jeden kümmert – außer sich selbst

Du, das Mädchen mit dem Herzen voller Liebe …

Unsere Generation ist so gefangen in dieser Vorstellung, dass es „cool“ ist, sich um nichts und niemanden zu kümmern. Ich weiß, dass du genau das versucht hast. Ich bin sicher, dass es einen kurzen Moment gab, in dem du wirklich glaubtest, dass du fähig bist, dich nicht um jeden zu kümmern, besonders seitdem du alle um dich herum davon überzeugt hast, das du es nicht tust. Aber das ist einfach nicht wahr, oder?

Schäm dich nicht dafür, lass nicht zu, dass dich jemand wegen deiner Gefühle verspottet. Nach allem, was das Leben dich gelehrt hat, bist du immer noch weich geblieben.
Das macht dich aus. Das ist es, was dich schön macht.

Du kümmerst dich so sehr und liebst so tapfer und so unglaublich, dass die Welt das niemals aus dir herausnehmen darf.

Du bist das Mädchen, das geben und geben und geben wird, bis du absolut nichts mehr übrig hast. Manche sehen das als Schwäche, Unannehmlichkeit, als perfekte Ausrede, um über dich hinwegzugehen. Ich weiß, dass du zu verstehen versuchst, warum jemand, der dir so viel bedeutet, dich so behandelt hat.

Du wirst Ausreden für sie finden, es rationalisieren und alles auf dich selbst umdrehen. Du wirst dir selbst einreden, dass sie sich vielleicht ändern werden, obwohl du weißt, dass sie es nicht tun. Du hast ihnen alles gegeben, was du hattest, und es fühlt sich immer noch so an, als hätten sie alles mitgenommen, als sie weggelaufen sind.

Wenn es sich so anfühlt, erinnere dich daran, dass du kein Spiegelbild derer bist, die dich nicht lieben können.

Liebeserklärung

Die Art und Weise, wie dich die Leute behandeln, definiert nicht wer du bist.

Sag dir das jeden Tag, immer und immer wieder, bis es haftet. Erinnere dich daran, dass du aus Gold bist, mein Schatz, aber manchmal bevorzugen sie Silber und das ist auch in Ordnung so.

Ich weiß, dass du dich schuldig fühlst, wenn du nein zu etwas sagen musst. Ich weiß, dass du dich fühlst, als würdest du jeden, den du liebst, im Stich lassen, wenn du es sagst. Hör mir zu, es liegt nicht in deiner Verantwortung, dich ständig um die Gefühle aller anderen zu kümmern.

Behandle ihre Gefühle auf jeden Fall mit Vorsicht, aber denke daran, dass es nicht das Ende der Welt ist, wenn du ihnen nicht sofort helfen kannst.

Vergiss nicht, dass es in Ordnung ist, Nein zu sagen.

Du musst dich nicht ständig um alle anderen kümmern. Manchmal ist es in Ordnung, wenn du Nein zum Mittagessen mit deinen Freunden sagst und einfach zu Hause im Bett bleibst, um Netflix zu schauen, weil du eine Minute für dich selbst brauchst.

Ich weiß, dass das manchmal viel einfacher gesagt als getan ist, weil du dir Sorgen darum machst, andere Menschen im Stich zu lassen, aber bitte versuche es.

Bei all dem solltest du nicht vergessen, dass du von Bedeutung bist. Fürchte dich nicht davor, einen Schritt zurückzutreten und dich auf dich selbst zu konzentrieren. Du schuldest dir selbst dieselbe Liebe und Geduld, die du allen anderen gegeben hast.

Es ist in Ordnung, wenn du an dich selbst denkst und dich an die erste Stelle setzt. Fühl dich nicht schuldig, wenn du dich um dich selbst kümmerst. Du bist trotzdem unglaublich lieb, selbst wenn es sich nicht so anfühlt, erinnere dich bitte immer daran. Vergiss nicht: Du kannst nur jemanden lieben, wenn du dich selber liebst.

Pass auf dich auf 😉

Eine Liebeserklärung an das Mädchen, das sich zu sehr um jeden kümmert – außer sich selbst