Geheimnisse und versteckte Dinge über die Persönlichkeit jedes Sternzeichens

Geheimnisvolle und versteckte Dinge über deine Persönlichkeit

Ist der Widder wirklich so aggressiv und taktlos? Ist der Löwe so mutig? Ist der Steinbock so emotional distanziert? Ich möchte da wiedersprechen.

Diese Stereotypen sind alles andere als wahr und je mehr du die Astrologie lernst und studierst, desto mehr verstehst du das auch! Die Geheimnisse der Sternzeichen werden nun aufgedeckt.

Das Geheimnis über die Persönlichkeit der Sternzeichen

Was wir sehen ist nicht – immer – das, was real ist, und das gilt auch für die Astrologie und die Sternzeichen.

Hier werde ich kurz durch eine interessante Reise führen, die versucht, die wahre Natur der Sternzeichen zu entdecken.

Bist du bereit, die Wahrheit über dich zu erfahren?

Unten werden die geheimen versteckten Persönlichkeiten jedes Sternzeichen aufgelistet:

1. Widder

Wenn ein Widder versucht, seine Dominanz zu behaupten, ist das in Wirklichkeit ein dringender Ruf nach seiner Bestätigung und Anerkennung.

Sie brauchen eine Rückversicherung, da tief in ihrem Inneren einen sehr romantische und sensible Natur verborgen liegt.

Sie können tatsächlich zum stolzen Ritter oder zur bezaubernden Prinzessin werden, sobald du es geschafft hast, ihrer Begeisterung und ihrem Selbstvertrauen einen Schub zu verleihen.

Sie können sogar für die Verteidigung ihrer Liebsten ihr Leben geben, aber sie brauchen wirklich dringend dein positives Feedback. Sie müssen geliebt und wertgeschätzt werden!

2. Stier

Weißt du, warum sie so wahnsinnig stur sind? Weißt du, warum sie – beinahe – niemals ihre Meinung ändern? Es liegt daran, dass sie sich im Inneren wirklich so einsam fühlen.

Dahinter stecken wahrscheinlich einige Erfahrungen aus der Kindheit, als sie das Gefühl hatten, dass sie selbst eigentlich alles sind, was sie haben. Stiere sind voller Kraft, weil sie sich nie auf irgendjemanden sonst verlassen.

Das erklärt auch ihre egoistischen Taten, aber glaube mir: Wenn sie dann einmal “ich liebe dich” sagen, meinen sie das auch wirklich, auch wenn es meistens nur schwer zu sehen ist.

3. Zwillinge

Immer unterwegs, immer in Gedanken, immer beim Versuch, etwas anders zu machen… dies kann andere wirklich an ihre Grenzen bringen, besonders, wenn es um Langzeitbeziehungen geht.

Ein typischer Zwilling scheint desorientiert – wenn er sich nicht sogar verlaufen zu haben scheint! Das liegt daran, dass sie am Ende wirklich verletzt wurden, als sie einmal Stabilität ausprobiert haben.

Ihre unerträglichen Stimmungsschwankungen gehen auf die Zeit zurück, als sie dachten, alles verstanden zu haben – aber leider hatten sie das nicht. Sie können sich nicht vergeben, sich töricht verhalten zu haben, und dies ist eine schmerzende Narbe.

4. Krebs

Das Opfer zu spielen ist das, was sie so süß, aber manchmal auch irritierend macht. Ihr weites, tiefes Meer der Emotionen ist schwer zu übersehen, aber dafür gibt es einen guten Grund.

Sie spielen das “Schuldspiel” nur, um das harsche Urteil ihrer selbst hinauszuzögern. Sie sind extrem klug, aber sie versuchen immer, “Geständnisse” zu vermeiden, weil sie extrem hart in ihren Entscheidungen und Beschlüssen sind, und sie haben ein so gutes Erinnerungsvermögen, das beim Heilungsprozess nicht wirklich hilft.

5. Löwe

Wenn du einen Löwen das erste Mal triffst, fühlst du dich vielleicht geblendet von ihrem edlen Auftreten, ihrem selbstbewussten Gang und der Art, wie sie ihre dominante Präsenz etablieren.

Alles Blendwerk. Typische Löwen sind wirklich empfindlich und versuchen, die Tiefe ihrer Emotionen zu verbergen. Im Geheimen geben sie sich selbst die Schuld, wenn etwas danebengeht, auch wenn sie das vielleicht nie laut aussprechen würden.

Sie wollen wirklich helfen, da ihre wahrhaft großzügige Natur sie dazu antreibt, aber meistens haben sie das Gefühl, dich enttäuscht zu haben, und vor allem sich selbst. Das erklärt die typische “Diva”-Attitüde.

6. Jungfrau

Solide, stabil und praktisch veranlagt neigen sie immer dazu, alles zu analysieren, was vor sich geht und alles zu beurteilen und zu kritisieren.

In Wahrheit fühlen sie sich an das Elend der Welt gebunden und versuchen, alles in Ordnung zu bringen, was sie können. Tief im Inneren wollen sie nicht wirklich mehr Erfolg bei dem haben, was auch immer sie tun, aber sie wollen wirklich ausbrechen und ein Leben voller Abenteuer führen.

Sie haben einfach nur zu viel Angst davor, da sie sich nicht unabhängig fühlen können. Eine wahre Jungfrau möchte ihre Flügel ausbreiten und in den blauen Himmel fliegen.

7. Waage

Sie präsentieren sich höflich, lächelnd und edel. Hast du dich je gefragt, warum diese Leutchen Verhandlungen gegenüber so offen sind und immer versuchen, den Silberstreif am Horizont zu finden?

Die Wahrheit ist, dass sie wirklich schwer daran arbeiten, nicht urteilend und verbittert zu sein. Wirklich. Der Grund für all das ist, dass sie wirklich an die menschliche Natur glauben und ihnen ihre Beziehungen mehr wert sind als alles andere.

Freunde und Liebe haben immer Priorität. Sie müssen aber verstehen, dass sich selbst zu lieben an erster Stelle stehen sollte! Sie müssen nicht an jemandem festhalten, wenn er ihrer Liebe nicht würdig ist.

8. Skorpion

Hast du dich schon einmal gefragt, warum diese mysteriösen Wesen sich immer so verdächtig verhalten und so viele Geheimnisse verbergen?

Lass mich dir einmal die Wahrheit sagen. Sie schätzen Gerechtigkeit mehr, als du verstehen kannst. Ihre geheime, großzügige Natur versucht wirklich sehr, die Unschuldigen und Verletzlichen zu schützen und es schmerzt sie so sehr, wenn sie das Gefühl haben, versagt zu haben.

Darum ziehen sie sich langsam in sich selbst zurück und entwickeln eine kalte und materialistische Schale. Sie idealisieren immer ihre Freunde und Partner und darum sind sie am Ende normalerweise verletzt und enttäuscht.

9. Schütze

Selbstbewusst und abenteuerlustig, kann ein typischer Schütze deine Leidenschaft für das Leben allein dadurch entzünden, dass du ihn ansiehst.

Hier ist aber der Haken: Sie versuchen, ihre persönlichen Dämonen zu bekämpfen, die ihre Zulänglichkeit und ihre Kraft in Frage stellen. Tief im Inneren wollen sie sich sicher fühlen und umgeben von Menschen sein, die sie lieben und wirklich etwas um sie geben.

Auch wenn du leicht davon überzeugt sein kannst, dass du sie wie ein offenes Buch “lesen” kannst, beschützen sie ihre geheimen Züge sehr, und dies ist etwas, was du nur erfahren wirst, wenn sie glauben, dass du dieser Information würdig bist.

10. Steinbock

Vorsicht und Nüchternheit sind die häufigsten Charakterzüge des Steinbocks, aber es steckt so viel mehr hinter diesem Zeichen.

Was sie wirklich wollen, ist spontan zu sein und ihre wertende Natur einzudämmen. Leider verwirren sie meistens sich selbst und die Menschen um sie herum mit ihren sprunghaften Stimmungsschwankungen, die zu viel Angstgefühle und Frustration verursachen.

Der Schlüssel ist, dass sie sich geliebt fühlen. Steinböcke verbergen eine sehr sinnliche und enthusiastische Natur, wenn sie es nur schaffen, ihre emotionale Balance zu finden und sich sicher zu fühlen.

11. Wassermann

Was du als exzentrisch und seltsam an ihnen empfindest ist ihre Art, der Welt zu zeigen, dass sie anders sind und nicht wie all die anderen, die so viel Leid in der Welt verursachen.

Sie fühlen sich von der Menschheit enttäuscht und versuchen einen Weg zu finden, dieses Schlamassel zu beenden, indem sie ein Chaos des Bizarren um sich herum errichten.

Sie wollen nicht als anders anerkannt werden, sie wollen nur, dass andere wissen, dass sie nicht wie die anderen sind. Sie arbeiten so hart daran, in dieser Welt einen Unterschied zu machen, aber sie könnten am Ende isoliert sein.

12. Fische

Verloren in ihrer Traumwelt könnte der Titel ihres Zeichens sein. Aber ist das die Wahrheit? Mangelt es ihnen wirklich an Intellekt? Natürlich nicht. Fische sind extrem logisch und gescheit.

Was andere Astrologen als Träumer betrachten, ist nur ein Hilferuf. Sie haben diese magische Fähigkeit, vielfache Stimuli von anderen und ihrer Umgebung zu empfangen und das macht es ihnen schwer, sich zu entspannen.

Was sie nicht sehen können ist, dass sie aufgrund all dieser Informationen des Denkens müde werden. Sobald sie ihren inneren Frieden finden, können sie zurückkehren und zeigen, wie intelligent und klug sie sind.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.