20 Dinge die Alpha-Frauen anders machen, um das zu bekommen, was wir alle wollen

1. Sie wartet nicht auf einen Telefonanruf.

Egal, ob ihr Partner sie anrufen wird oder nicht, es hat keinen Einfluss auf ihr Leben. Sie würde zwar gerne von ihm hören, aber das braucht sie nicht, um glücklich zu sein.

2. Sie ist weder leicht zu lesen noch immer verfügbar.

Sie hält ihn auf Trab, denn sie weiß, dass am Anfang der Beziehung, auch wenn sie Spiele hasst, sie nicht verlieren will.

3. Sie lässt dich wissen, was sie tolerieren wird und was nicht.

Sie wird keine Respektlosigkeit oder Unfreundlichkeit tolerieren. Und wenn es dazu kommt, dass du sie so behandelst und ihr beweist, dass sie einen anderen Mann verdient, wird sie einfach aufhören, sich an dich zu binden, weil sie weiß, auf welche Art sie behandelt werden muss.

4. Alpha-Frauen akzeptieren keine Ausreden.

Sie wird ihm nicht zulassen, dass er sie das zweite Mal verletzt oder im Stich lässt.

5. Sie überdenkt Situationen nicht zu sehr.

Eine Alpha-Frau ist selbstbewusst und deshalb zweifelt sie nie an sich selbst.

6. Es ist ihr egal, was andere über sie denken.

Sie hat ein so großes Selbstvertrauen aufgebaut, dass es ihr vollkommen egal ist, was andere Menschen über sie denken. Ihre Meinung spielt für sie keine Rolle, solange sie mit der Person, mit der sie eine Beziehung führt und den Entscheidungen, die sie trifft, zufrieden ist.

7. Sie hat ein Leben aufgebaut, auf das sie stolz ist.

Sie liebt wirklich jeden Teil ihres Lebens und ist glücklich damit.

8. Sie gibt sich nicht allzu viel Mühe.

Sie beeindruckt die Menschen, ohne es zu hart zu versuchen. Der Grund, warum sie sich keine Sorgen um sie macht, ist, dass sie sich auf sich selbst konzentriert.

9. Sie ist nicht „leicht“.

Sie weiß, dass sie einem Mann mehr zu bieten hat als nur Sex.

10. Sie ist authentisch.

Sie versucht nicht, wie alle anderen Menschen zu sein oder die gleichen Dinge wie sie zu mögen. Sie geht immer ihren eigenen Weg und das fasziniert die anderen Menschen. Deswegen ist sie nicht jemand, den man so leicht vergisst.

11. Sie tratscht nicht.

Sie weiß, dass es wichtiger ist, über Dinge zu reden als über Menschen, weil das Reden über andere zeigt, dass man über sich selbst unsicher ist und das ist sie definitiv nicht.

12. Sie kümmert sich um sich selbst.

Sie macht die Dinge, die sie für richtig hält.

Sie will gut aussehen, um zu widerspiegeln, wie sie sich fühlt.

Sie will eine richtige Beziehung und nicht irgendeine Beziehung.

Das, was sie attraktiv macht, ist, dass sie keinen Kerl braucht. Sie braucht niemanden, der sich finanziell um sie kümmert. Sie braucht keinen Kerl, damit sie sich besser fühlt, weil sie nicht einsam ist. Denn eine Beziehung wird nur das Leben, das sie bereits aufgebaut hat, bereichern.

13. Sie ist nicht konkurrenzfähig.

Sie denkt nie, dass sie etwas Besseres ist als die anderen Menschen und vergleicht sich nie mit jemandem. Und jeden Kerl, der versucht, sie mit einer anderen Frau zu vergleichen, wird sie verlassen, denn er ist nicht ihrer Zeit und Aufmerksamkeit wert. Und mit so einer Einstellung ist sie immer die Siegerin.

14. Sie mag romantische Dates und keine One Night Stands.

Sie weiß, dass Datings nicht altmodisch sind und die Kavaliere immer noch existieren. Diese Dinge sind für sie von großer Bedeutung. Denn sie würde sich niemals auf ein One Night Stand einlassen nur weil das jemand vorgeschlagen hat. Wahrscheinlich wird sie nicht einmal einen Text beantworten, wenn man versucht, ihr zu spät zu schreiben.

15. Sie ist nicht unbedingt auf der Suche nach einer Beziehung.

Sie weiß, je mehr man sucht, desto mehr will man sich niederlassen. Und sie wird sich niemals niederlassen.

16. Sie will eine echte und keine fast Beziehung.

Man wird diese Frau nie in einer Fast-Beziehung vorfinden oder dass sie auf jemanden wartet, um sich zu binden. Sie wählt Männer aus, die sie wollen und zwar nur sie.

17. Sie kontrolliert ihre Emotionen.

Unabhängig davon, wie er sich verhalten mag und selbst wenn sie zu dem Entschluss kommt, ihn zu verlassen, wird sie sich nie wie eine Irre verhalten. Sie geht mit Würde und Selbstachtung um und wenn es ein Problem gibt, akzeptiert sie es und versucht mit einem Gespräch eine Lösung zu finden.

18. Sie gibt ihm nie alles auf einmal.

Sie weiß genau, wie viel sie einem Mann geben muss und wann sie ihn von ihm gehen muss, damit er mehr will. Und in dem Moment hat sie die absolute Kontrolle über ihn.

19. Sie stellt niemals in Frage, was er für sie empfindet.

Sie stellt sich niemals die Frage, ob er sie mag, sondern warum sollte er sie nicht mögen? Und dieses Selbstbewusstsein, dieses kleine bisschen Überheblichkeit ist es, was sie ausmacht.

20. Sie ist glücklich.

Der größte Unterschied zwischen den Frauen, die in Beziehungen sind und den Frauen, die sie beneiden, ist, dass sie erkennen, dass ihr eigenes Glück innerhalb ihrer Kontrolle liegt und es nichts mit einem Beziehungsstatus zu tun hat.

Wenn es um Beziehungen geht, machen Alpha Frauen fast nie Fehler, denn sie leben ihr Leben selbstbewusst und kompromisslos…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.