JEDES einzelne dieser 10 Dinge ist emotionaler Missbrauch – Aber, wirklich!

Hast du irgendwelche Erfahrungen damit gemacht?

Wenn du noch nie mit einem listigen, pathologischen, lügenden, narzisstischen, missbräuchlichen Partner zu tun hattest, weißt du vielleicht nicht, worum es hier geht.

Lies auch:

3 Gedankenspiele, die ALLE Narzisstischen Männer in Beziehungen spielen
Emotionaler Missbrauch und die Narben, die Du nicht sehen kannst

Wenn du dich mit einer störenden Persönlichkeit verabredest, kannst du dich in seinen Charme, seine Prahlerei und seine falsche Fassade hineinziehen lassen, während du sein rücksichtsloses und fragwürdiges Verhalten herunterspielst.

Oder du misstraust deinen Instinkten, dass dein Freund oder Ehemann dich anlügt, erniedrigt und kontrolliert. Schlimmer noch, du könntest denken, dass du überreagierst und verrückt bist – wie er behauptet!

HINWEIS: Du kannst in einer emotional missbräuchlichen Beziehung mit einem Freund oder Freundin, Ehemann oder Ehefrau, männlichen oder weiblichen Freund, Familienmitglied, Chef oder Mitarbeiter sein.

Das Ziel des Täters ist es, die Emotionen, die objektive Argumentation und das Verhalten seines Opfers zu beeinflussen und zu kontrollieren. Verdeckte Misshandlungen werden durch Handlungen getarnt, die normal erscheinen, aber sie sind eindeutig heimtückisch und hinterhältig.

Der Täter lenkt mit seinen subtilen Hinweisen, unnötigen Lügen, Schuldzuweisungen, Beschuldigungen und Verleugnungen systematisch das Selbstwertgefühl, die Wahrnehmung und das Selbstwertgefühl ab.

Lies auch:
An alle Mädchen, die sich schon einmal an einen narzisstischen Mann verloren haben
Wenn Dein Mann diese 10 Dinge macht, dann ist er ein giftiger SOZIOPATH
22 Dinge, die passieren, wenn sich ein Empath in einen Narzissten verliebt

Der Täter begünstigt eine Atmosphäre von Angst, Einschüchterung, Instabilität und Unberechenbarkeit. Er schiebt dich mit seiner Täuschung, seinem Sarkasmus und seinem Geschrei immer wieder an den Rand, bis du vor Wut ausbrichst und dann zum “Bösewicht” wirst, der ihm die Munition gibt, die er braucht, um seine verletzenden Handlungen zu rechtfertigen.

Wenn du eine der folgenden Sachen erlebst, befindest du dich in einer emotional missbräuchlichen Beziehung:

Beschuldigung und Schuldzuweisung:

Er verlagert die Verantwortung und die Betonung auf dich für die Probleme in deiner Beziehung. Er sagt Sachen, wie: „Es ist deine Schuld“, „Was ist los mit dir?“, „Du hast mich nicht daran erinnert.“, „Nichts, was ich tue, ist jemals genug.“

Bestrafung durch Vorenthaltung:

Er weigert sich zu hören, ignoriert deine Fragen, hält den Blickkontakt zurück und gibt dir die „stille Behandlung“. Er kann sich weigern, dir Informationen darüber zu geben, wohin er geht, wann er zurückkommt, über finanzielle Mittel und Rechnungszahlungen. Er hält Zustimmung, Anerkennung, Zuneigung, Information, Gedanken und Gefühle zurück, um dich zu vermindern und zu kontrollieren.

Lies auch:
An meine giftige Hälfte – Das ist mein letzter Abschied!
An den Narzisst, der sich selbst viel mehr liebte, als er mich liebte
Das passiert, wenn man einen manipulativen Narzisst endlich verlässt

Blockieren und Umleiten:

Er steuert das Gespräch, indem er sich weigert, ein Thema zu besprechen, oder er unterbricht das Gespräch unangemessen. Er verdreht deine Worte, sieht fern, oder er verlässt den Raum, während du redest. Er kritisiert dich auf eine Art und Weise, die dich dazu veranlasst, dich zu verteidigen und die ursprüngliche Konversation aus den Augen zu verlieren.

Kontradiktierend:

Er missbilligt und widersetzt sich deinen Gedanken, deinen Wahrnehmungen oder selbst deiner Lebenserfahrung. Egal was du sagst, er benutzt widersprüchliche Argumente, um dich zu frustrieren und dich niederzuschlagen. Wenn du sagst: „Es ist ein wunderschöner Tag“, sagt er: „Was ist so toll daran, das Wetter ist beschissen.“ Wenn du sagst, du magst Sushi, dann sagt er: „Machst du Witze, dann kriegst du Parasiten“.

Diskontierung:

Er sagt dir, dass du überempfindlich bist, dir Dinge vorstellst oder dass du nie glücklich sein kannst. Er entstellt die Wahrheit und bringt dich dazu, deiner Wahrnehmung und der Realität seines Missbrauchs zu misstrauen.

Lies auch:
Ein Brief an das Mädchen, das den narzisstischen Missbrauch überlebt hat
Die Folgen einer Beziehung mit einem Narzisst
Die Frauen, die von Narzissten gebrochen wurden, lieben anders

emotionaler Missbrauch

Verächtlicher Humor:

Verbale Misshandlungen werden oft als Witze getarnt. Der Täter neckt, verspottet und demütigt dich mit sarkastischen Bemerkungen über dein Aussehen, deine Persönlichkeit, Fähigkeiten und Werte.

Er macht sich vor deinen Freunden und deiner Familie über dich lustig, weil er weiß, dass du eine öffentliche Konfrontation vermeiden wirst. Wenn du ihm sagst, dass er aufhören soll, sagt er dir, dass du zu sensibel bist oder keinen Witz verstehen kannst.

Allgemeines Verrücktmachen:

Er benutzt eine Kombination aus Verzerrung, Schuldzuweisung, Vergessen, Steinmauern und Verleugnung, um dich zu verwirren, zu frustrieren und an den Rand des Wahnsinns zu treiben.

Er verleugnet die Wahrheit und verdreht deine Worte, indem er dich in die Defensive setzt. Er will, dass du dich selbst in Zweifel ziehst, deine Realität und deine Fähigkeit zur Vernunft bezweifelst.

Beurteilen und kritisieren:

Er kritisiert dich hart und ungerecht und gibt es dann als „konstruktive“ Kritik ab. Wenn du Einspruch einlegst, sagt er dir, dass er nur zu helfen versucht, damit du dich unvernünftig und schuldig fühlst.

Lies auch:
Ich bin ein selbstbewusster Narzisst und hier sind 18 Wahrheiten über die Liebe zu Menschen wie uns
12 Anzeichen, dass Du möglicherweise mit einem Psychopathen zusammen bist
11 Dinge, die jedem klar werden, nachdem sie emotional von einem Narzissten beeinflusst wurden

Untergraben:

Er bricht seine Versprechen und hält sich nicht an Vereinbarungen. Er minimiert deine Mühen, Interessen, Hobbys, Erfolge und Sorgen. Er trivialisiert deine Gedanken und Vorschläge. Wenn du ein Restaurant oder ein Ferienziel vorschlägst, sagt er: „Das Essen ist schrecklich an diesem Ort!“ und „Warum solltest du nach Florida gehen wollen; es ist nichts anderes als eine Touristenfalle!“

Vergessen:

Er vergisst „versehentlich“ die Dinge, die für dich wichtig sind. Er vergisst, die Wäsche aus der Reinigung abzuholen, eine Reparatur im Haushalt vorzunehmen oder Kinokarten zu kaufen. Indem er das tut, denkt er: „Ich habe die Kontrolle über deine Zeit und deine Realität.“

Wie ist es bei dir? Ist dein Freund oder Ehemann hinterhältig, betrügt oder missbraucht er dich verbal?

Ähnliche Beiträge

So ist das Leben mit einem Narzissten … (und nicht anders!)
8 Schritte zur Heilung nach dem Entkommen aus narzisstischer Gewalt
5 Schritte um einen Narzisst zu ignorieren, der versucht, dich zu bestrafen
11 Zeichen, dass du der schlimmste Albtraum eines Narzissten bist
Angehende Psychopathen haben diese 14 Persönlichkeitsmerkmale
12 Warnsignale, dass du psychisch manipuliert wirst
Das ist der Grund, warum eine narzisstische Beziehung meine Angststörung verursacht hat
8 Verhaltensweisen mit denen Psychopathen ihre wahre Identität offenbaren
Die brutale Wahrheit hinter der toxischen Beziehung zwischen einem Narzisst und einem Empath
10 Anzeichen dafür, dass er manipulativ ist und du ihn abhaken musst
Ja, man kann PTBS vom Bleiben in einer emotional missbräuchlichen Beziehung bekommen
5 Dinge, von denen du nicht weißt, weil er ein Narzisst ist
Im Innern des Geistes einer Frau, die von einem emotionalen Psychopathen gebrochen wurde
Auf diese Weise hat eine narzisstische Beziehung meine Angststörung verursacht
12 Dinge, die Narzissten oft sagen und was sie WIRKLICH bedeuten