Monatshoroskop JUNI 2019

Dein Monatshoroskop für den Juni bringt Erfrischung mit sich. Astrologisch gesehen ist der Juni ein ziemlich kühler Monat, den wir alle in vollem Umfang nutzen sollten.

Hier ist dein Horoskop für Juni 2019, basierend auf deinem Sternzeichen:

Widder (21. März – 19. April)

Du rockst, Baby! Bereite dein Leben auf ÜBERFLUSS vor!

Juhuuu, das ist ein mächtiger Monat für dich, Widder. Die Sonne, der Mond und die Venus aktivieren dein drittes Haus der Kommunikation, des Networkings und des Lernens, während Merkur dein viertes Haus für Zuhause und Sicherheit neben dem Mars kreuzt. In diesem Monat kannst du eine herzliche Portion Überraschungen erwarten, wenn man bedenkt, dass Uranus (der Planet der Überraschungen) den Schwerpunkt auf dein zweites Haus der Finanzen und des Besitzes legt.

Du kannst deine lebensfrohe Energie in spontane Kurzstreckenreisen, kleine Veränderungen des Wohnraums oder den Aufbau sinnvoller Verbindungen fließen lassen, um die Überraschungen aus dem Universum zu ernten. Schau dir dein 2019er Jahreshoroskop noch einmal an, da ich ein Aha-Erlebnis erwähnt habe. Wenn du immer noch darauf wartest, stimme dich jetzt auf diese Energie ein, da sie genau das ist, was du brauchst. Die Idee kann eine Überraschung sein, oder, diese Idee bringt bereits mehr Frucht aus deiner Arbeit hervor, als du erwartet hast.

Lass dich jedoch nicht zu sehr in Details, unerklärliche Gefühle oder greifbare Belohnungen verstricken – das alles wird später Sinn ergeben. Ich verspreche es. Du musst nur wissen: was auch immer es ist, es ist wohlverdient. Dein energetischer Raum ist im Moment alles, also kümmere dich darum und beobachte wie das Universum, diese Sache vor deine Haustür liefert.

Stier (20. April – 20. Mai)

Mache es dir jetzt noch nicht zu bequem mit dem Tempomat. Leg mehr PEP in deinen SCHRITT!

Horoskop

Lieber Stier, das Rennen gewinnt man langsam und stetig. Uranus (auch bekannt als Merkur auf Steroiden) ist nicht nur in deinem ersten Haus des Selbst und des Erscheinungsbildes, sondern auch die Sonne, die Venus und der Mond hängen in deinem zweiten Haus der Finanzen und des Besitzes herum. Du hast dich selbst ernährt und das Leben genossen. Allerdings kannst du dich diesen Monat faul, weniger motiviert oder leicht gelangweilt fühlen. Die Trägheit ist komfortabel, was sich, wenn sie nicht richtig gehandhabt wird, in der gleichen Selbstzufriedenheit manifestieren kann, die das Rennen um den Hasen verloren hat.

Dieser Monat ist eine großartige Zeit, um allmählich wieder in die Routine einzusteigen und deine Wünsche und Ideen in die Realität umzusetzen. Die Energie für dich in diesem Monat begünstigt es, deine Wahrheit zu sagen, da Merkur sich in deinem dritten Haus der Kommunikation und des Netzwerks befindet. Wenn Uranus Überraschungen in dein erstes Haus bringt, erhältst du vielleicht eine größere Anerkennung oder ein dringend benötigtes Feedback darüber, wie du jedes Vorhaben, in das du investiert hast, erweitern kannst. Viele von euch können eine stärkere Präsenz in Social Media oder anderen Netzwerken entwickeln – vorausgesetzt, ihr geht diesen Monat unbeschwert an und gebt euch genügend Spielraum.

Unterschätze niemals die mobilisierende Kraft deiner Stimme, Stier. Diese Energie ist mehr als genug, um Bewegung in deinem Leben zu erzeugen.

Zwillinge (21. Mai bis 20. Juni)

Go shawty(s), it’s ya birthday(s). Go-Party like it’s ya birthday(s)!

Monatshoroskop

Glückwunsch zum Geburtstag, meine schönen Zwillinge! Gute und großartige Neuigkeiten. Die gute Nachricht ist, dass die Sonne, der Mond und die Venus dein 1. Haus des Selbst und der Erscheinung in Brand stecken. Die bessere Nachricht ist, dass das Universum dir im Wesentlichen die Erlaubnis gibt, sorglos zu leben und dir diesen Monat alles gibt, was du willst, weil du es dringend brauchst. Da die retrograde Periode 2019 deine Aufmerksamkeit auf dein Selbstwertgefühl gelenkt hat und wie sie die Art und Weise beeinflusst, wie du dich mit anderen verbindest, wirst du endlich die Gelegenheit haben, dieses neue Wesen, das du sein willst, wieder zu erschaffen, wo du die kommenden Monate nutzen kannst, die in deiner eigenen Macht zentriert sind.

Monatshoroskop

Dein Zeichen ist berüchtigt für die Rekreation, weil du gut darin bist. Deine multidimensionale Persönlichkeit ist immer noch eine große Persönlichkeit, auch wenn sie aus mehreren Seiten besteht. Es besteht eine gute Chance, dass du dein Selbstbild sabotiert hast, weil jemand oder etwas anderes dich nicht ganz akzeptiert hat. Glücklicherweise kannst du mit Uranus in deinem 12. Haus der Spiritualität und Schließung feststellen, dass das Weitermachen von dieser alten Version von dir selbst entweder leicht oder ziemlich kompliziert ist – weshalb du deinen Geburtstagsmonat feiern musst. Die Spielzeit ist die Grundlage für die laufende Selbstarbeit.

Mach ein paar Aufnahmen und extra spontane Ausflüge für uns, lieber Zwilling. Wir werden mit dir im Geiste feiern.

Krebs (21. Juni bis 22. Juli)

Du hältst dich kaum über Wasser. Es liegt an dir, ob du ERTRINKST oder ob es dich REINIGT!

Ich wünsche euch einen glücklichen Geburtstagsmonat, meine geliebten Junikrebse! Während Geburtstagsmonate für uns energetische Höhepunkte sind, mag diese Geburtstagszeit nicht so aussehen. Keine Sorge, Krebs, einfach, weil du den Nordknoten bis 2020 in deinem Zeichen hast (wir alle müssen ihn durchlaufen, es ist okay). Die Sonne, der Mond und die Venus sind alle in deinem 12. Haus der Spiritualität und des Abschlusses – was bedeutet, dass du die letzten Teile deines aktuellen Energiezyklus abschließt. Möglicherweise fühlst du dich überfordert mit Informationen und Emotionen, die deine Gesundheit (insbesondere deine geistige und spirituelle Gesundheit) und/oder Beziehungen belasten – denn dies ist für dich ein wiederkehrendes Thema aus der retrograden Periode 2019.

Wenn Merkur sich dem Mars in deinem Zeichen anschließt, mögen deine Bemühungen, deine Wahrheit zu sagen und eine Reihe von Grenzen wiederherzustellen, an denen du in Bestform sein kannst, sinnlos erscheinen. Es ist wichtig, unbeschwert und gnädig zu leben – vielleicht durch Reisen oder den Start eines neuen Abenteuers, der dir eine neu entdeckte Freude bereitet -, weil du dich dem Leben viel leichter näherst, wenn du deinen mentalen Raum nicht mit selbstsabotierenden Tendenzen überhäufst. Mit Uranus in deinem 11. Haus der Sozialität und der Freundschaften wirst du jedoch wahrscheinlich eine Information inmitten deiner Verspieltheit erhalten, die letztendlich deine Perspektive erneuert, wie du Bewegung in diesem Bereich deines Lebens schaffen kannst. Stress dich nicht zu sehr, denn du wirst es brauchen, um voranzukommen.

Dein Kopf ist über Wasser – was bedeutet, dass du immer noch taktvoll durch den Monat manövrieren und vielleicht eine Reinigung davon erhalten kannst. Begrüße Veränderung, lieber Krebs, da es hier ist, um seinen Aufenthalt zu verlängern.

Löwe (23. Juli – 22. August)

Die Früchte deiner Arbeit sind fast reif. Gieße und pflege sie weiter!

Hallo, meine lieben Löwen und Löwinnen! Ein vielversprechender Monat steht für euch bevor, da Sonne, Mond und Venus in eurem 11. Haus der Sozialität und der Medien stehen. Wenn Merkur sich dem Mars in deinem 12. Haus der Spiritualität und Schließung anschließt, kannst du dich jedoch in einem durchsichtigen Zustand befinden, während du in die sorglose, spontane Energie vertieft bist. In diesem Monat geht es letztendlich darum, deine Manifestationen mit Spaß und Kreativität zu wässern und zu pflegen. Auch wenn du diesen Monat nicht zu viel nachdenken solltest, werde nicht selbstgefällig, wenn du wichtige Details übersiehst – was in deinem Jahreshoroskop 2019 angedeutet wird.

Du kommst mit dem neuen Wesen, in das du hineinwächst, mehr zu dir selbst. Da sich Uranus in deinem zehnten Haus der Karriere und des Schicksals befindet, kann sich dir vielleicht in diesem Monat eine unerwartete Gelegenheit bieten, wie z. B. eine Beförderung, Führung, Job, Wohnort oder alles, was deinen Karriereraum betrifft. Wenn nicht diesen Monat (hängt von deinem Aszendenten ab), erwarte, dass deine Arbeit oder deine kreativen Aktivitäten an Dynamik gewinnen, sei es online oder in deiner eigenen Community. Wenn du in diesem Bereich deines Lebens zufrieden bist, werden vielleicht andere außerhalb deines Kreises jede harte Arbeit erkennen, die du in dich selbst gesteckt hast oder die du liebst, die dich inspirieren wird, auf deine Ziele hinzuarbeiten.

Durch die langsamen Triebe, die gerade erst an die Oberfläche gelangen, benötigen auch Neugeborene eine außergewöhnliche Pflege in der Anfangsphase. Dasselbe gilt für die neue Person, mit der du dich triffst, lieber Löwe. Vertrauen – das genügt.

Jungfrau (23. August – 22. September)

Alles ist vollkommener als das, was man auf den ersten Blick sieht. Konzentriere dich auf das BESTE, denn es PASSIERT wirklich alles für dich!

Monatshoroskop

Ahhhh, Jungfrau! Ich bin ekstatisch für das, was im Juni für dich kommen wird, wie du es wahrscheinlich auch bist! Du erwartest die Veränderung, nach der du dich gesehnt hast. Dieser Monat ist die perfekte Zeit, um deinen Geist zu verlangsamen und unbeschwerte Energie in deinem Raum willkommen zu heißen. Da Sonne, Mond und Venus sich in deinem zehnten Haus der Karriere und des Schicksals befinden, in dem Jupiter dein viertes Haus von Haus und Familie erweitert, wirst du sowohl in deiner Karriere als auch im Bereich Liebe/Familie aufsteigen – wie in deinem Retrograd 2019 angedeutet. Viele von euch sind dabei, euer Herz neu zu zentrieren (oder hoffen darauf) und belohnen sich selbst mit dem Glück, das ihr verdient.

Wenn Merkur sich dem Mars in deinem 11. Haus der Sozialität und der Medien anschließt, kannst du dich so fühlen, als gäbe es eine Stagnation mit allem, was dein eigenes Geschäft, deinen Job, deine sozialen Medien, deinen Ruf oder alles, was du hoffst, für die Welt dort zu veröffentlichen. Mit Uranus in deinem 9. Haus der Expansion und des höheren Intellekts können Reise- und Lernmöglichkeiten (vielleicht unerwartete) dir helfen, diesen Monat einen Seelenfrieden zu finden, ohne dass du mit einer Informationsflut belastet wirst.

Denke daran, dass dies nur das ist, was es zu sein scheint – nicht das, was es ist. Alles, was du zu deinem Geist und Herzen geleitet hast, entwickelt sich schnell in der höheren Ebene des Bewusstseins, auch wenn du es nicht sehen kannst. Es ist die Definition des Universums von perfekt, Jungfrau, und das ist letztendlich das Wichtigste.

Waage (23. September – 22. Oktober)

Spiele mit dem Unbekanntem. Es ist die ERFRISCHUNG, die du brauchst!

Das Universum hat zwei Daumen hoch zu dem, wonach sich deine Seele sehnt, Waage. Die Sonne, der Mond und die Venus energetisieren dein 9. Haus mit höherem Intellekt und Expansion, während Merkur sich dem Mars in deinem 10. Haus der Karriere und des Schicksals anschließt. In den letzten Wochen hast du wahrscheinlich eine lebensverändernde Gelegenheit bestätigt oder siehst sie in Erfüllung gehen. Dieser Monat konzentriert sich letztendlich auf jede Bildungs- oder Lernbemühung – wie z. B. den Erwerb einer neuen Fähigkeit, eines Abschlusses oder einer Mentorschaft -, die dir ein erfrischendes Gefühl von Glück vermittelt, das du schon seit einiger Zeit brauchst.

Während du bereit bist, einen neuen Sprung des Glaubens zu wagen, können dich die verweilenden Gefühle dazu bringen, den Transformationszyklus, den du gerade durchmachst, infrage zu stellen – so wie Uranus sich in deinem achten Haus der Transformation und Tabus befindet. Einige von euch bewegen sich körperlich, während andere ihre Lebensrichtung in etwas authentischerem für euch geändert haben. Nimm diesen Monat mit Aufgeschlossenheit in Angriff, wie sich dir Möglichkeiten bieten – zusätzlich dazu, wie du die emotionalen Bedürfnisse derjenigen, die du liebst, durch den Prozess berücksichtigst. Spiele diesen Monat mit den unbekannten Energien, da du vielleicht unerwartet etwas magst, von dem du zunächst dachtest, dass du es nicht tun würdest.

Alle Zeichen sollen diese Zeit genießen. Denke daran, dass es mehr als okay ist, diese Zeit für dich zu nutzen.

Skorpion (23. Oktober – 22. November)

Eine verrückte, schöne Verwandlung wartet. Verwandle deinen SCHMERZ in KRAFT.

Skorpion, jemand oder etwas hat dir wahrscheinlich schon seit geraumer Zeit deine persönliche Macht genommen. Dieser seltene blaue Vollmond in deinem Zeichen erweckt dein inneres Alpha, während Sonne, Mond und Venus in deinem achten Haus der Transformation und der Tabus sind. Du kannst eine überwältigende Spannung spüren, wenn du versuchst, dich von dem zu befreien, was dir körperlich, mental und spirituell nicht mehr dient – wahrscheinlich von einer giftigen Beziehung oder Person in deinem Leben (kann bei der Arbeit sein, aber wahrscheinlich jeder, der dir nahe steht), während Uranus in deinem 7. Haus der Partnerschaften und Beziehungen sitzt.

Vielleicht erhältst du unerwartete Informationen über deinen Partner oder jemanden, der eine ähnliche Rolle in deinem Leben spielt (z. B. Schwarm, Freund, usw.), die dich dazu bringen, dich für eine Wahl zu entscheiden, die du schon seit einiger Zeit in Betracht ziehst. Andere von euch werden vielleicht eine Karrieremöglichkeit oder etwas Ähnliches sehen, bevor sie im physischen Bereich auftaucht, während Merkur sich dem Mars in eurem 9. Haus der Expansion und des höheren Intellekts anschließt. Der beste Weg, mit diesem Monat umzugehen, ist, sich wieder mit jedem zu verbinden, von dem du das Gefühl hast, dass du distanziert warst, und verwundbar zu sein, was die Emotionen betrifft, die ihren Tribut von dir verlangen. Hab keine Angst, Hilfe zu suchen.

Glücklicherweise ist dies der perfekte Monat, um jeden Schmerz oder jede Unannehmlichkeit in die Kraft zu verwandeln, von der du nur geträumt hast, sie zurückzugewinnen. Nimm dich selbst und deinen Raum an, und erlaube dir, durch die dringend benötigten Enden und Anfänge zu transzendieren.

Schütze (23. November – 21. Dezember)

Subtile Änderungen reichen völlig aus. WENIGER ist MEHR.

Wow, wow, wow, wow, wow, Schütze. Investierst du zu viel Zeit in die Überanalyse von dir selbst, von denen, die dir nahe stehen, und von dem Raum, in dem du arbeitest? Die Sonne, der Mond und die Venus lagern in deinem siebten Haus der Partnerschaften und Beziehungen, während Merkur sich dem Mars in deinem achten Haus der Transformation und der Tabus anschließt. Da du in den letzten Monaten bereits so viel getan hast, kannst du dich zu unnötiger Kritik verleiten lassen oder den Drang verspüren, das Neue zu entdecken.

Wenn man bedenkt, dass Uranus sich in deinem 6. Haus der Gesundheit und Selbstverbesserung befindet, erlauben vielleicht einige von euch, dass ihre Laune der Kritik ihre Arbeitsbeziehungen beeinflusst oder das Leben liebt. Vielleicht lässt du es zu, dass es dein Selbstbild beeinflusst und aus diesem Grund willst du die Messlatte für dich höher legen. Obwohl wir so etwas nie verhindern können, lieber Schütze, verbringe diesen Monat damit, mehr zu fühlen als zu denken. Wenn du ein Bedürfnis nach spontaner Reise hast, kann es dir gut helfen. Experimentiere mit der vorhandenen Energie, um sicherzustellen, dass du nach deinem höchsten Potenzial lebst, und denke dabei auch daran, was es tatsächlich wert ist, in deinem Leben zu bleiben – denn es gibt viel davon.

Das muss aber nicht erst in diesem Monat allein herausgefunden werden. Engagiere dich für den Spaß und die Dinge werden in den nächsten Wochen sicher mehr Sinn haben.

Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Beschäftige dich mit dem, was du willst. Erweitere dies mit EMOTION.

Während ich dies für einen schönen Monat für dich halten würde, Steinbock, kann es sich zu Beginn etwas unbehaglich anfühlen, wenn man bedenkt, dass das Universum darauf besteht, dass du das Spiel über die Arbeit stellst – was nicht unbedingt deine Stärke ist. Die Sonne, der Mond und die Venus befinden sich in deinem 6. Haus der Selbstverbesserung und Gesundheit, während Merkur sich dem Mars in deinem 7. Haus der Partnerschaften und Beziehungen anschließt. Alle Steinböcke werden gebeten, mit ihren Gefühlen – gut und schlecht – auf allem zu sitzen, was mit Arbeit oder Liebe zu tun hat. Da der Südknoten (der auf Karma hinweist) bis 2020 in deinem Zeichen ist, wirst du innere Erschütterungen erleben, die in deine äußere Realität einfließen, wenn auch nicht vorsichtig.

Vielleicht fühlen sich einige von euch etwas unsicher über den Fortschritt, den ihr in Bezug auf eure Karriere macht; ebenso kann dies wertvolle Zeit und Energie von einer anderen Person (z. B. Partner, Freunde, Geschäftspartner, etc.) in Anspruch nehmen. Andere von euch diskutieren darüber, wie ihr euer Wesen ändern wollt, um es an eure höchste Vision anzupassen. In diesem Monat geht es darum, bei sich selbst einzuchecken und andere nicht aus den Augen zu verlieren – denn du hast wahrscheinlich einen soliden Plan im Umlauf, der durch Emotionen und sinnvolle Interaktionen mit anderen bereichert werden kann. Mit Uranus, der in deinem fünften Haus des Selbstausdrucks und der Romantik folgt, kannst du es jedoch etwas einfacher finden, optimistischer und unbeschwerter zu sein. Vielleicht könnte dir eine dringend benötigte Liebesreise oder ein Ausflug in die Nacht guttun.

Fokussiere dich auf das Positive, aber vor allem lass unbeschwerte Energie in deinen Raum, damit du das, was du willst, fast mühelos anziehen kannst.

Wassermann (20. Januar – 18. Februar)

Fördere deine kreative Existenz. Pflanze deine STERNSAMEN.

Kannst du spüren, wie die Energie für dich steigt, Wassermann? Wenn nicht, dann ist es an der Zeit, sich mit deinem inneren Wesen vertraut zu machen und die Energien in diesem Monat zu deinem größten Vorteil zu nutzen. Die Sonne, der Mond und die Venus stärken dein fünftes Haus des Selbstausdrucks und der Kreativität, während Merkur sich dem Mars in deinem sechsten Haus der Selbstverbesserung und Gesundheit anschließt. Trotz deines kühlen Luftelements blüht dein Zeichen mit sommerlichem Optimismus (ähnlich deinem Schwesternzeichen, Löwe). Insgesamt ist dieser Monat sowohl kraftvoll als auch revitalisierend für euch, da das Universum euch bittet, alle kreativen Aktivitäten, die ihr wahrscheinlich vernachlässigt habt, wieder aufzunehmen – was dazu beitragen wird, ein Gefühl des Vertrauens und der Bestimmung in euch wiederzubeleben.

In Anbetracht der Tatsache, dass Uranus in deinem vierten Haus zu Hause und in deiner Familie lagert, warst du wahrscheinlich zu bequem in einer bestimmten Situation – wozu dieser Monat das alles für dich relativieren könnte. Du kannst deine Lebenssituation unerwartet so ändern, dass jedes familiäre, kreative oder berufliche (einschließlich Bildung) Ziel besser erreichbar ist. Darüber hinaus kannst du einen ungewöhnlichen Fluss an Kreativität erleben, den du nutzen kannst, um deine Präsenz online und in deiner jeweiligen Community zu steigern.

Denke daran, du bist der Stern (auf dem Tarotdeck). Pflanze deine Sternsamen und lass deine Fantasie dich inspirieren, der Schöpfer deiner inneren Welt zu sein – und schaffe das Äußere.

Fische (19. Februar – 20. März)

Lass dich vom Strom stromaufwärts führen. Genieße das UNERWARTETE, das sich dir offenbart!

Tolle Neuigkeiten, Fische! Ihr seid diesen Monat in einer viel besseren Position als eure Mitwasserzeichen – wo ihr zwangsläufig flussaufwärts zu genau dem Ort strömen werdet, an dem ihr sein müsst. Die Sonne, der Mond und die Venus leuchten in eurem vierten Haus des Zuhauses und der Familie, während Merkur sich dem Mars in eurem fünften Haus des kreativen Ausdrucks und der Romantik anschließt. Viele von euch haben wahrscheinlich eine neue Liebe gefunden oder sogar einen Level-Up in eurer aktuellen Beziehung in Betracht gezogen; ebenso wurdet ihr auch darauf konzentriert, entweder Geld zu sparen oder Fortschritte in der Familie, zu Hause und/oder im Beruf zu machen (wahrscheinlich alle drei). Diesen Monat werdet ihr zum Glück wirklich anfangen zu genießen, was ihr in diesen Bereichen eures Lebens aufkochen lasst.

Weil Uranus sich in eurem dritten Haus der Kommunikation und Vernetzung befindet – zusätzlich zu Jupiter und dem Neumond, der in eurem zehnten Haus der Karriere und des Schicksals geschieht – erwartet das Unerwartete. Auf eine gute Art und Weise, natürlich. Solange ihr konzentriert seid und eure Energie an den richtigen Orten und in eurem Glauben investiert habt, werdet ihr diesen Monat entweder durch Beurteilung, lebensverändernde Möglichkeiten oder beides gedeihen. Aber lasst euch nicht entmutigen, wenn ihr vielleicht bei ein paar Dingen zu kurz gekommen seid. Im Juni dreht sich alles um spielerische und unbeschwerte Energie, deshalb ist sie eher verzeihend. Vergewissere dich, dass du diesen Monat nutzen kannst, um ein paar Fehler in deinem Plan zu beheben und deine Energie mit Spaß (und Reisen natürlich!) auszugleichen, damit du deinen energetischen Raum attraktiver machen kannst für das, was du willst.

Ihr habt allen Grund auf der Welt, jetzt positiv zu bleiben, Fische. Sicherlich seid ihr immer noch in eurem Glücksgefühl. Wenn nicht, dann entspannt euch den ganzen Monat über wieder.

Monatshoroskop