So ist dein Seelenverwandter, basierend auf deinem Sternzeichen

Widder (21. März bis 19. April)

Dein Seelenverwandter ist dein geistiger Ebenbürtiger.

Widder mögen die Anführer des Tierkreises sein, aber ihre idealen Partner sind keine Anhänger.

Widder müssen ihre mentale Übereinstimmung finden. Sie brauchen jemanden, der ihre Ideen herausfordert und ihnen beim Wachstum hilft, jemanden, dem sie vertrauen und der als Resonanzboden dienen kann.

Widder brauchen jemanden, der ein eigenständiger Führer ist, der eher geneigt sein wird, mit ihnen gemeinsam im Leben zu führen.

Stier (20. April bis 21. Mai)

Dein Seelenverwandter ist dein künstlerisches Ebenbild.

Stiere sind dafür bekannt, super visuelle Menschen zu sein, und ihr idealer Partner ist derjenige, der ihre Vision teilt und ihnen hilft, sie zu verwirklichen.

Stiere werden von jedem zurückgehalten, der denkt, dass sie zu flach oder bildgesteuert sind. Diese Menschen verstehen einfach nicht, was einen Stier gedeihen lässt, und am Ende wird es für sie zu einer riesigen Quelle der Frustration (auch wenn sie auf andere Weise miteinander auskommen).

Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni)

Dein Seelenverwandter ist die Person, die dich erdet.

Zwillinge sind in der Regel so durcheinander, dass ihre idealen Partner diejenigen sind, die sie erden und ihnen Stabilität geben.

Ihr bester Partner ist jemand, der sie wohl und zu Hause fühlen lässt, jemand, der ihre Ideen herausfordert und zum Nachdenken anregt, aber auf eine inspirierende, unaggressive Weise.

Zwillinge sehnen sich eigentlich nach dieser Art von Stabilität und Einfachheit bei einem Partner, vor allem, weil sie in anderen Aspekten ihres Lebens normalerweise sehr wenig davon haben.

Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Dein Seelenverwandter ist die Person, mit der du deine ganze Zeit verbringen möchtest.

Als eines der emotionaleren Zeichen im Tierkreis scheinen Krebse in der Regel so zu sein, als würden sie ihr Herz auf der Zunge tragen.

Trotz ihrer liebevollen Natur, kommen Krebse nur mit einigen Menschen klar, und ihr idealer Seelenverwandter ist derjenige, mit dem sie rund um die Uhr glücklich sein können. Ein Krebs hat wahrscheinlich den Satz „Heirate deinen besten Freund“ erfunden.

Löwe (23. Juli bis 22. August)

Dein Seelenverwandter ist die Person, auf die du am stolzesten bist.

Löwen gedeihen mit Partnern, die ihrer Meinung nach auf ihrer „Ebene“ oder höher liegen. Löwen sind berüchtigt für Dates „außerhalb ihrer Liga“, weil sie wissen, dass die Anstrengung und Hingabe, die sie in die Beziehung investieren werden, sie zu Konkurrenten für die Zuneigung von jedermann machen kann.

Der ideale Partner eines Löwen ist die Person, die er stolz vorzeigen kann.

Jungfrau (23. August bis 22. September)

Dein Seelenverwandter ist die Person, die sich genauso um dich kümmert wie du sie.

Jungfrauen müssen nach Hause kommen und das Gefühl haben, einen Partner zu haben, der genauso sensibel, verantwortlich, handlungsorientiert und fürsorglich ist wie sie.

Wenn eine Jungfrau nicht draußen ist, um der Welt zu helfen, braucht sie jemanden, der sich um sie kümmert, jemanden, der ihr die Art von bedingungsloser Fürsorge zurückgibt, die sie anderen gibt.

Waage (23. September bis 22. Oktober)

Dein Seelenverwandter ist dein leidenschaftlicher Liebhaber.

Waagen werden von der Venus regiert, was sie zu den Romantikern des Tierkreises macht. Sie sind das feurigste und leidenschaftlichste Zeichen, wenn es um Romantik geht.

Kombiniert mit ihren idealistischen Tendenzen, macht den idealen Partner einer Waage aus, dass sie von ihm absolut besessen sind. Ihre Seelenverwandten sind meist attraktiv, lustig, warmherzig. Waagen lassen sich erst nieder, wenn sie bis über beide Ohren verliebt sind.

Skorpion (23. Oktober bis 22. November)

Dein Seelenverwandter ist die Person, der du keine Angst hast, dich zu öffnen.

Skorpione sind wählerisch und lassen niemanden in ihre innere Welt (sie sind oft ein wenig verschlossen). Das kommt von der Angst, dass jemand sein wahres Ich sieht und entdeckt, dass er nicht „gut genug“ ist.

Deshalb ist der Seelenverwandte eines Skorpions die Person, für die er keine Angst hat, sein Herz zu öffnen oder es zumindest zu versuchen.

Wenn ein Skorpion bereit ist, eine seiner schlimmsten Ängste – Ablehnung / Unzulänglichkeit – auf die Probe zu stellen, bedeutet das, dass er das Gefühl hat, dass jemand es sehr, sehr wert ist.

Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Dein Seelenverwandter ist die Person, für die du alles ändern würdest.

Ein Schütze glaubt nicht wirklich daran, sich niederzulassen, aber wenn er seine perfekte Übereinstimmung findet, ist es erstaunlich, was er bereit sein wird zu tun, um sie zu halten.

Eine gute Möglichkeit, zu sagen, ob ein Schütze seinen Seelenverwandten gefunden hat oder nicht, ist im Grunde genommen zu sehen, ob er bereit ist, sich zu verpflichten und alles zu tun, was nötig ist, um bei ihm zu sein. Wenn sie es nicht sind, ist es noch nicht die richtige Person.

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Dein Seelenverwandter ist die Person, die dich versteht.

Steinböcke sind dafür bekannt, aufmerksam, praktisch und ehrgeizig zu sein, aber sie werden sehr oft missverstanden.

Sie können als konservativ oder hartnäckig wirken (auch wenn das nicht der Fall ist) und sie brauchen jemanden, der in der Lage ist, über diese Schichten hinauszuschauen und zu sehen, wer sie wirklich sind.

Steinböcke haben normalerweise unter ihrer Oberfläche eine Menge am Kochen, und sie brauchen jemanden, der genau das sieht, respektiert und begehrt.

Wassermann (21. Januar bis 18. Februar)

Dein Seelenverwandter ist die Person, die an dich glaubt.

Der ideale Partner eines Wassermanns ist jemand, der seine Vision sieht, wenn es niemand sonst tut. Es ist die Person, die nichts dagegen hat, darauf zu warten, dass sie mit der Arbeit fertig wird, und dann beim Abendessen über ihre existentiellen Theorien und Geschäftspläne zu sprechen.

Ihr Seelenverwandter ist wirklich ihr Lebenspartner, jemand, mit dem sie nicht nur ihre Träume teilen können, sondern der auch daran mitwirken kann, dass sie verwirklicht werden.

Fische (19. Februar bis 20. März)

Dein Seelenverwandter ist deine Muse.

Der Seelenverwandte eines Fisches ist jemand, der ihn inspiriert. Es ist die Person, in die sie verliebt sind, die ihnen hilft, neu zu definieren, was Liebe bedeutet.

Es ist die Person, mit der ein Fisch eine ausgesprochen göttliche Verbindung empfindet, jemand, der ihn dazu bringt, noch lebendiger zu erschaffen und zu fühlen.

So ist dein Seelenverwandter, basierend auf deinem Sternzeichen