Sternzeichen, die das Kuscheln lieben und solche, die ihre persönliche Distanz bevorzugen

Bist du jemand, der alles für das Kuscheln tun würde? Oder jemand, den schon der Gedanke daran abstößt? Vielleicht bist du auch zwischen diesen beiden Extremen.

Selbstverständlich variiert der Grad der Neigung oder Ablehnung, die Menschen gegenüber dem Kuscheln haben, sehr. Manche Menschen fühlen sich nur wohl, wenn sie von anderen umgeben sind. Sie lieben sogar die Vorstellung, jemandem buchstäblich nahe zu kommen und zu kuscheln.

Andere hassen es einfach nur. Alles, was sie brauchen, ist ihre ganz eigene Privatsphäre mit einer strikten Grenze. Die meiste Zeit können sie es nicht ertragen, wenn jemand in diesen Raum eindringt.

Kurz: Wie bei allem reagieren verschiedene Menschen auf verschiedene Weise auf das Kuscheln. Wie wir schon wissen, haben unsere Sternzeichen einiges darüber zu sagen, wie wir auf eine bestimmte Sache reagieren könnten. Unsere Reaktion auf das Kuscheln ist da keine Ausnahme.

Basierend auf deinem Sternzeichen könntest du ein Kuschler sein oder jemand, der sich persönlichen Freiraum wünscht. Wie? Finden wir es heraus.

In diesem Artikel liste ich die Sternzeichen in absteigender Reihenfolge ihrer Affinität zum Kuscheln auf.

1) Stier (20. April bis 20. Mai)

Der Stier liebt das Kuscheln. Stiere sind immer dazu bereit. Immer! Für sie ist es die gemütlichste Sache der Welt. Zudem ist es romantisch und macht Spaß. Sie sehen es als eine Nähe an, die noch stärker als Küsse und Händchenhalten ist.

Sogar in sexueller Hinsicht lieben es Stiere, vor dem Sex zu kuscheln. Zugegebenermaßen macht es sie an!

2) Krebs (21. Juni bis 22. Juli)

Platz zwei auf der Liste ist der Krebs. Für Krebse ist das Kuscheln die beste Art, jemanden intimer kennenzulernen. Gespräche fallen ihnen sowieso von Natur aus leicht. Es ist aber ideal, wenn sie sich in bequemen Klamotten nah an ihren Partner ankuscheln können.

Tatsächlich haben sie sogar die größte Konzentration auf alle Gespräche, wenn sie kuscheln.

Zudem lieben sie auch das Drumherum, wie Lachen, Kitzeln oder Küsse. Sie sind absolut wie kuschelige Teddybären.

3) Löwe (23. Juli bis 22. August)

Löwen sind ein liebevolles Völkchen. Sie stehen sehr auf öffentliche Liebesbezeugungen. Ich glaube, ein Löwe erreicht seinen möglichen romantischen Partner nur durch Berührungen. Für sie ist es ein sehr zärtliches Gefühl.

Meistens wird ein Löwe nach dem Sex zum Kuscheln bleiben. Sie können sich sogar Ausreden ausdenken, damit sie kuscheln können. Wenn sie zurückgewiesen werden, können sie sogar ziemlich unglücklich werden.

4) Fische (19. Februar bis 20. März)

Sie lieben das Kuscheln so sehr, dass sie sogar darüber tagträumen, wenn sie gerade nicht kuscheln. Wenn es niemanden anderen gibt, kuscheln sie vielleicht sogar mit einem Stofftier. Es lässt sie sich sicher und geliebt fühlen.

Am kuscheligsten sind sie, wenn sie gute Laune haben. Anderenfalls können sie manchmal nicht wie der Kuscheltyp wirken.

Es kann sogar ein Freund sein, mit dem sie kuscheln. Das wichtige ist, dass sie der Person körperlich nahe sind, die sie lieben.

5) Widder (21. März bis 19. April)

Sie lieben das Kuscheln nicht nur, sie sind auch supergut darin. Sie kennen die perfekten Handpositionen, damit ihr Partner sich völlig wohlfühlen kann. Mit ihren schönen Fingern kennen sie die besten Arten, dich zu berühren, sodass du Gänsehaut bekommst.

Kurz gesagt: Der Widder ist ein Kuschelmeister.

Das Kuscheln ist für den Widder ein Ausdruck der Fürsorge und ihre Motivation ist nicht nur eine sexuelle.

6) Waage (23. September bis 22. Oktober)

Die Waage ist sehr ausgeglichen, wenn es um Zuneigung geht. Sie stehen nicht so sehr auf öffentliche Liebesbezeugungen, aber ein Mangel an Aufmerksamkeit macht sie unglücklich. Sie lieben es, beim Lesen oder Filmegucken unter einer Decke zu kuscheln. Allerdings werden sie das höchstwahrscheinlich nicht die ganze Nacht machen.

7) Skorpion (23. Oktober bis 21. November)

Obwohl sie leidenschaftliche Liebhaber und manchmal sogar besitzergreifend sind, haben sie mit dem Kuscheln nicht viel am Hut. Verletzlich, wie sie sind, würden Skorpione nur mit jemandem kuscheln, dem sie vertrauen.

Ein Skorpion steht jedenfalls nicht sehr auf öffentliche Liebesbezeugungen. Die Liebe ist für sie ein sehr privater Bereich, besonders, wenn es um das Kuscheln geht.

Sie kuscheln nicht, solange sie sich nicht mit dir wohlfühlen. Löffelchen liegen ist nicht wirklich ihre Art, Zuneigung auszudrücken.

8) Steinbock (22. November bis 23. Oktober)

Dieses Völkchen hat es nicht so sehr mit dem Kuscheln. Sie lieben die Kontrolle und betrachten Kuscheln als leicht abträglich für ihre Kontrolle über dich. Selbst wenn sie kuscheln, ist es meistens nur für eine Weile.

Wie Katzen lassen sie dich wissen, wann sie berührt werden wollen. Anderenfalls ist es besser, sie in Ruhe zu lassen. Sie kuscheln nur, wenn sie eine starke und stabile Beziehung mit der anderen Person haben.

9) Jungfrau (23. August bis 22. September)

Auch wenn sie sehr liebevoll und fürsorglich sind, gehen sie nicht sehr ausdrucksvoll mit ihrer Zuneigung um. Um genau zu sein, sind sie überhaupt kein romantischer Typ.

Sie bevorzugen pragmatische Arten, ihre Liebe zu zeigen, statt öffentlicher Liebesbezeugungen. Sie brauchen ihren Freiraum und können Kuscheln manchmal als zu anhänglich empfinden.

Manchmal jedoch überraschen sie dich vielleicht mit einer kurzen Kuscheleinlage. Wenn es um das Kuscheln geht, lässt man sie es besser selbst initiieren.

10) Schütze (22. November bis 19 Dezember)

Beziehungen sind für den Schützen die große Sache. Besonders, wenn sie guten, bedeutungsvollen Sex haben. Trotzdem mögen sie das Kuscheln nicht besonders. Sie brauchen selbst in einer ernsthaften Beziehung ihren Raum!

Ein Schütze würde spielerische Kämpfe dem Kuscheln bevorzugen. Nur sehr selten fühlen sie sich romantisch genug, um zu kuscheln.

11) Wassermann (20. Januar bis 18. Februar)

KEIN Kuscheln für den Wassermann. Punkt. Sie haben eine riesige Blase um sich herum, die du einfach nicht betreten darfst. Sie haben ihre eigenen Wege, Liebe auszudrücken und machen das nach ihrem eigenen Zeitplan. Dabei zu hetzen, mit ihnen eine körperliche Beziehung aufzubauen, könnte die Beziehung sogar ruinieren.

Sie lieben jedoch Sex, aber hassen das Kuscheln. Kuscheln ist für sie Zeitverschwendung und lässt sie sich körperlich unwohl fühlen.

12) Zwillinge (21. Mai bis 20. Juni)

Es stimmt, dass der Zwilling sehr flirtfreudig und charmant ist. Sie sind ganz schöne Liebhaber, aber auch überzeugte Ungläubige, wenn es um das Kuscheln geht. Sie sind vielleicht mit der Zunge gut, aber schlampig mit den Händen. Tatsächlich wissen sie nicht so genau, was man beim Kuscheln machen soll. Es verwirrt sie.

Wenn du also einer der Kuscheltypen bist, musst du herausfinden, was dein Partner davon hält. Wie du gesehen hast, ist Kuscheln ein heikles Thema für manche und du willst mit Sicherheit nicht, dass dein Kuscheln die Beziehung zerstört.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.