Warum Du immer noch SINGLE bist, basierend auf deinem Sternzeichen

Widder: 21. März – 19. April

Dir ist klar, dass du keinen Mann brauchst, um dich ganz zu fühlen. Also, wann immer ein heißer Typ vorbeischaut, hältst du Ausschau nach roten Fahnen. Und in der Sekunde, in der er etwas Unhöfliches oder Erniedrigendes sagt, trittst du ihn auf den Randstein.

Du erträgst den Scheiß von niemandem. Deine Standards sind himmelhoch, was eine gute Sache ist. Du wirst dich nicht mit halb-arschigen Beziehungen zufriedengeben, nur damit du sagen kannst, dass du einen Freund hast. Du wartest auf den echten Deal.

Stier: 20. April – 20. Mai

Du hängst immer noch an jemandem, um den du dich einen Dreck kümmern solltest. Vielleicht ist es ein Ex. Vielleicht ist es ein platonischer Freund. Vielleicht ist es ein Prominenter, den du noch nie getroffen hast.

Egal was auch immer der Fall sein mag, deine unerwiderte Liebe für einen anderen Mann hält dich davon ab, das Glück mit anderen Männern zu erleben – und vertraue mir, viele Männer interessieren sich für dich. Deshalb musst du deine Vergangenheit loslassen und Platz für die Zukunft schaffen. Ansonsten wird sich dein Singlestatus nicht so bald ändern.

Zwillinge: 21. Mai – 20. Juni

Du bist dir immer noch nicht ganz sicher, was du von einer Beziehung willst. Es ist schwer, den richtigen für dich zu finden, weil du an einem Tag nach einem bösen Kerl suchst, der nur sinnlosen Sex haben will, und am anderen Tag nach einem wirklich netten Kerl, der gut als Ehemann wäre.

Bevor du in eine Beziehung springst, solltest du dir einige „ich“ Zeit nehmen, um herauszufinden, was du wirklich von deinem Leben willst. Andernfalls wirst von Kerl zu Kerl springen, sie Daten und schon am nächsten Tag verlassen.

Krebs: 21. Juni – 22. Juli

Du willst jemanden, mit dem du dich niederlassen kannst, jemand, der es genauso ernst meint mit dir wie du mit ihm. Leider ist es heutzutage schwer, jemanden zu finden, der deine starke Liebe teilt. Du bist immer noch Single, weil du nicht genau weißt, wo du suchen sollst.

Du weißt, dass Tinder nicht funktionieren wird, weil alle in der App nur nach einer „One-Night-Stand“ suchen. Also, was sollst du tun? Deine einzige Möglichkeit ist, mehr auszugehen. Man weiß nie, wo man „Mr. Rright“ treffen wird.

Löwe: 23. Juli – 22. August

Du selbst bist unapologetisch. Du willst nicht vorgeben, jemand zu sein, der du nicht bist oder Teile von dir selbst verstecken, um ein Date zu beeindrucken. Deshalb hast du die Angewohnheit, Jungs zu verscheuchen, weil sie an Mädchen gewohnt sind, die sich ändern, um sich anzupassen. Somit werden sie von dir eingeschüchtert.

Sie denken, du bist zu stark. Natürlich sind das ohnehin nicht die Männer, mit denen du zusammen sein willst. Du musst auf jemanden warten, der in der Lage sein wird, mit deinen umstrittenen Witzen, deinen starken Meinungen und deiner allgemeinen Sexiness klarzukommen.

Jungfrau: 23. August – 22. September

Du bist ein liebevoller, mitfühlender Mensch. Du würdest einem Fremden das Hemd geben, wenn man dich darum bittet. Aber das ist dein Problem. Moderne Beziehungen sind mörderisch und Männer denken, dass sie von dir profitieren können, weil du nett bist.

Deshalb wirst du meistens nur ausgenutzt von den Männern. Wenn du eine echte Beziehung willst, dann musst du anfangen, für dich selbst zu kämpfen. Opfere deine Freundlichkeit nicht, aber setze einen neuen Standard. Lass dich nicht von anderen verarschen und als Spielzeug benutzen.

Warum Du immer noch SINGLE bist, basierend auf deinem Sternzeichen

Waage: 23. September – 22. Oktober

Du bist charmant, wenn dich andere kennenlernen, aber bis dahin bist du etwas zu schüchtern. Wenn du einen Kerl magst, flirtest du mit ihm und suchst Augenkontakt, aber du gehst nie weiter als das. Deshalb haben die Männer, an denen du interessiert bist, nie eine Ahnung, dass du sie magst.

In diesen Situationen kannst du deine Gefühle nicht deutlich genug machen. Wenn du also eine Beziehung eingehen möchtest, dann musst du das Flirten stärken. Du bist ein süßer Redner, also gibt es nichts, wovor du Angst haben muss.

Skorpion: 23. Oktober – 21. November

Du bist immer noch Single, weil du immer noch versuchst herauszufinden, ob du wirklich einen Freund willst. Ich meine, das Single-Leben ist doch nicht so schlimm. Es ist besser, mit einer Katze zu knuddeln, während man Netflix schaut, als sich Sorgen zu machen ob der Freund gerade irgendwo mit einer anderen flirtet, richtig?

Schau, wie unglücklich manche deiner Freunde in Beziehungen sind. Schau, wie hoch die Scheidungsrate ist. Ist eine Beziehung etwas, in das du wirklich einsteigen willst? Du bist dir nicht so ganz sicher. Vielleicht ist das Single-Leben besser für dich.

Schütze: 22. November – 21. Dezember

Du hasst es, wenn du zu lange darauf warten musst, dass dein Schwarm dir antwortet und du hasst es, wenn er sich nicht traut dich nach einem Date zu fragen. Aber leider braucht man Zeit und Mühe, um sich zu verabreden. Du kannst nicht erwarten, einen Freund über Nacht zu deinem Freund zu machen.

Du musst Geduld haben, denn wenn du zu früh mit ihm schläfst oder beim ersten Date sagst: „Ich liebe dich“, dann wirst du ihn verscheuchen. Du musst atmen und dich entspannen. Die Dinge Schritt für Schritt angehen.

Steinbock: 22. Dezember – 19. Januar

Du magst es nicht, deine Gefühle auszudrücken. Tatsächlich wünschst du dir, du hättest überhaupt keine Gefühle. Immer dann, wenn du dich in einen Kerl verliebst, hörst du nur was der logische Teil des Kopfes zu sagen hat, statt auf die Leidenschaft im Herzen zu hören.

Leider führt diese Denkweise dazu, dass du erstaunliche Gelegenheiten verpasst. Liebe ist nicht logisch. Du musst bereit sein, ein Risiko einzugehen, wenn du in einer dauerhaften Beziehung enden willst. Wenn du weiter nur auf deinen Kopf hörst, wirst du für immer allein bleiben.

Wassermann: 20. Januar – 18. Februar

Entweder versucht man es zu hart oder man versucht es nicht annähernd genug. Dazwischen gibt es nichts. Entweder komponierst du komplizierte Liebeslieder für deinen Schwarm oder du lehnst ab, mit ihm auszugehen, weil du zu faul bist, um dich zu schminken und zu ihm zu fahren.

Um eine Beziehung zum Laufen zu bringen, musst du das Gleichgewicht finden. Du willst ihn nicht zu schnell zu intensiv vergraulen, aber du willst ihn auch nicht wegstoßen, indem du dich weigerst, dich um die Beziehung zu bemühen.

Fische: 19. Februar – 20. März

Wenn man sich einmal in jemanden verliebt hat, kann man sich sein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen. Deshalb gibst du Jungen immer eine zweite Chance, auch wenn du es nicht solltest. Deine Bereitschaft, ihnen alles und jedes zu vergeben, macht es ihnen leicht, dich anzulügen und dich auszunutzen.

Wenn du etwas Richtiges willst, dann musst du aufhören, Arschlöchern deine Zeit zu schenken. Gebe dich nicht mit einseitigen Beziehungen zufrieden, in denen du ständig viel gibst und nie etwas zurückbekommst. Du verdienst mehr.

Warum Du immer noch SINGLE bist, basierend auf deinem Sternzeichen