Warum es nie zu spät ist, deinen Seelenverwandten zu finden

Es ist nie zu spät, einen Seelenverwandten zu finden.

Das Alter spielt keine Rolle, wenn es um Seelenverwandtschaften geht.

Vielleicht bist du in deinen 40ern, 50ern, 60ern oder noch älter, bist jetzt Single, vielleicht aufgrund einer Scheidung, dem Verlust eines geliebten Menschen oder vielleicht hast du einfach noch nicht den Richtigen getroffen.

Aber es ist immer noch Zeit für dich, deinen Seelenverwandten zu treffen und die Liebe zu erfahren, die du suchst.

Gib noch nicht auf!

Ich bin gerade high von der Liebe. Und ich hätte nie gedacht, dass ich so fühlen könnte. Ich weiß, es klingt klischeehaft, aber ich habe viel gelebt – und viel geliebt.

Ich habe auch einige ziemlich große Fehler gemacht, einschließlich des Aufgebens der Idee eines Seelenverwandten, die wahre Liebe zu finden und ein glückliches Leben zu führen.

Ich war mit einem Narzisst verheiratet. Ich habe unerreichbare Männer gejagt. Habe mich in Männer verliebt, die sich in mich verliebt hatten, und mich sesshaft fühlen ließen, und mit denen es trotzdem nicht geklappt hat.

Aber ich habe durchgehalten. Ich habe mich selbst nie verloren und immer an meinem Optimismus festgehalten. Es war beängstigend.

Sich 40 zu nähern und immer noch Single zu sein, war wie Springen ohne Netz. Aber die ganze Zeit war eine kleine Stimme in mir, die sagte: „Er ist da draußen.“

Im Juli letzten Jahres fing ich an, in meinem Tagebuch über „meinen Mann“ zu schreiben. Ich beschloss, aufzuschreiben, was für einen Mann ich in meinem Leben wollte und ob ich jemals die wahre Liebe finden kann.

Denn wenn man nicht weiß, was man will, wie kann das Universum einen dann zusammenbringen?

Unsere Seelen kennen sich schon, es sind unsere Körper, die sich noch unbekannt sind

„Der Mann in meinem Leben weiß, dass er genug ist. Er kennt seinen Wert und scheut sich nicht, ihn zu zeigen“, schrieb ich. „Wenn wir uns treffen, erkennen wir uns sofort wieder. Wir sehen es, wir fühlen es, und mein ganzer Körper wird mit der Klarheit dieses Wissens vibrieren.“

„Es gibt nichts, was ich tun muss, um ihn zu finden. Wir sind bereits auf dem Weg zueinander und das Universum wird sich um den Rest kümmern. Ich werde einfach in meinem Leben auftauchen, und er wird da sein.“

Ich stellte mir vor, wie er den ersten Schritt macht und mich am Ellbogen packt. „Entschuldigung“, würde er sagen. „Aber ich habe das Gefühl, dass wir uns kennen, und wenn nicht, sind wir dazu bestimmt. Wann können wir mal ein paar private Momente zum Plaudern haben?“

Es ist nie zu spät, seinen Seelenverwandten zu finden

Ich hab’s gewusst. Ich hab’s gespürt. Es gehörte mir. Und so lief es. Das war die Vision des perfekten Mannes für mich – der perfekte Seelenverwandte.

Dann, nach einer Reihe von Dates, wurde ich ungeduldig. Ungeduld ist etwas, das man an Geburtstagen empfinden kann. Frustriert sagte ich dem Universum: „Ich will meinen Mann zum Geburtstag.“ Bumm. Erledigt. Ultimatum-Zeit.

Mein Geburtstag stand am 9. Oktober an. Es war der 4. Oktober, als ich über sein Profil stolperte. Ich fing an über ihn zu lesen und erkenne all die Dinge wieder, die ich von einem Mann erwarte.

Er meditiert. Ist ein hingebungsvoller Vater. Spielt Bass. Lebt in Hamburg. Sein Profil lautete: „Ich weiß nicht, ob du Interesse hast, es sei denn, du schickst mir eine Nachricht.“ Also sagte ich „Ja, hab ich“. Das war’s.

Drei Worte. Und meine ganze Welt hat sich verändert. Als es an der Zeit war, übernahm das Universum.

Ein Seelenverwandter ist eine Person, die deine Seele am meisten wachsen lässt

Ich kann dieses Gefühl kaum beschreiben, denn es ist alles noch so neu, und es vertieft, erweitert, wächst und verändert sich ständig. Es ist unglaublich gut.

Ich werde zutiefst geliebt und vollständig gesehen. Und ich liebe diesen Mann wie keinen anderen. Diese Liebe durchdringt unseren Alltag. Sie gibt uns Energie, Lebendigkeit und Belastbarkeit in allem, was uns entgegenkommt.

Jetzt treiben wir gemeinsam große Träume an – irgendwo da drin ist ein Hausboot an einem warmen und verzauberten Ort, eine Reise nach Rom und ein unbeschwertes Leben.

Wenn du diese Art von Liebe erlebst, weißt du, was ich meine. Ich könnte mich nicht mehr für dich freuen.

Aber vielleicht kommst du dir selbst in die Quere, wenn es darum geht, diese tiefe, seelenvolle, unglaubliche Art von Liebe zu finden.

„Ein Seelenverwandter ist die eine Person, deren Liebe stark genug ist, um dich zu motivieren, deiner Seele zu begegnen, um die emotionale Arbeit der Selbstfindung, des Erwachens zu leisten.“

Vielleicht nimmst du dir keine Zeit für Beziehungen oder sich wiederholende Muster der Vergangenheit, die zum Scheitern geführt haben. Vielleicht suchst du nach den falschen Partnern, oder verpflichtest dich sogar den falschen Beziehungen.

Schluss damit! Die Zeit vergeht viel zu schnell, um noch einen weiteren Moment deiner kostbaren Zeit auf diesem Planeten zu verschwenden, ohne denjenigen, der dich anbetet. Ich hoffe wirklich, dass deine nächste Beziehung genauso zärtlich und liebevoll sein wird wie meine.

Zieh deinen Seelenverwandten an

Unsere Seelenverwandten sind selten so, wie wir sie uns vorstellen. Sie klingen, handeln und sehen vielleicht ganz anders aus, als wir uns das vorgestellt haben.

Deshalb ist es wichtig, den Geist offenzuhalten und in einem mentalen Raum zu bleiben, in dem du deinen Seelenverwandten erkennen und in deinem Herzen und deinem Leben willkommen heißen kannst.

Außerdem musst du aufhören, dir zu sagen, dass es zu spät und du zu alt bist, um die Liebe zu finden. So wirst du aufhören, dich einsam, deprimiert und unzufrieden zu fühlen.

„Ein Seelenverwandter ist jemand, mit dem wir uns zutiefst verbunden fühlen, als ob die Kommunikation, die zwischen uns stattfindet, nicht das Produkt absichtlicher Bemühungen, sondern eher eine göttliche Gnade wäre.“

Die Liebe arbeitet auf ihre eigene mysteriöse Weise. Dein Alter hat nichts mit der Suche nach Liebe und der Begegnung mit deinem Seelenverwandten zu tun.

Also lebe und genieße dein Leben so, wie es gerade ist. Höre auf, auf die richtige Person zu warten und beginne, dein Leben zu leben.

Dies wird dir helfen, die richtige Energie und Einstellung zu kultivieren und dich heller als je zuvor strahlen zu lassen, was deinen Seelenverwandten anziehen und ihn dir näher bringen wird.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.