Was macht sofort glücklich: Die ultimative Liste von Dingen, die sofort deine Laune verbessern

Kann man etawas tun, um sofort glücklich zu werden?

Das Glück liegt in uns, es ist ein „Inside-Job“, und wie alles andere erfordert es ein wenig Sorgfalt. Doch durch kleine Tätigkeiten können wir Glück schaffen und unseren Geist trainieren, öfter in einem Zustand der Freude und des Friedens zu sein!

Ich meine, wirklich, wer sehnt sich nicht nach etwas mehr Frieden und Zufriedenheit am Tag?

In dieser verflixten Welt der Erwachsenen, die ewige Verantwortung erfordert, bin ich immer auf Ausschau nach den kleinen, einfachen Dingen, die mir augenblicklich ein besseres Gefühl verschaffen!

Und, während diese sofort deine Stimmung anheben und sie dich besser über deinen Tag fühlen lassen, kommen die wirklichen Veränderungen erst, wenn sie sich dauerhaft in deinem Tagesablauf verfestigen.

Also, schaffe mehr Glück!

Hier ist eine Liste von Dingen, die du machen kannst, um sofort deine Laune zu verbessern und dich glücklicher zu fühlen.

#1 Erstelle eine Liste der Dinge in deinem Leben für die du dankbar bist

Konzentrieren wir uns auf die richtigen Dinge? Perspektive ist alles!

Dankbarkeit wurde als „Pille“ für das Glück bezeichnet, weil Studien festgestellt haben, dass sie ein größeres Wohlbefinden schafft.

Wir alle haben harte Tage, aber ein wenig Dankbarkeit kann einen riesigen Wandel in unserer Denkweise bewirken und große Auswirkungen haben. Einmal hörte ich den Motivationscoach Tony Robbins sagen, dass es unmöglich ist, depressiv, ängstlich oder wütend zu sein, wenn man gleichzeitig wirklich dankbar ist.

Wenn du also eines dieser Dinge fühlst, fang an, über all das Gute in deinem Leben nachzudenken! Auch wenn dir nur etwas einfällt, das offensichtlich oder einfach ist! Wenn du wirklich objektiv über dein Leben nachdenkst, fällt dir vieles ein, wodurch du dich glücklich schätzen kannst.

 Sei dankbar für das köstliche Stück Kuchen, das du heute genießen konntest – sieh dich nur um, überall spricht man von Diäten, Kalorien, Fettverbrennung; die perfekte Bikinifigur drängt sich in jeden Verstand, doch ist es nicht eine wundervolle Sache etwas Köstliches genießen zu können?!

Wir alle sollten auch gesunde Gewohnheiten haben, und immer eine Mitte finden, doch wir sollten nicht vergessen, was für ein Segen es ist, Essen genießen zu können, viele Menschen auf der Welt können es nicht.

Sei dankbar für dein Bett, die Möglichkeit, von dem Tag abschalten zu können, es dir gemütlich machen zu können, in Sicherheit zu sein, keine Angst haben zu müssen, was dich im Schlaf treffen kann, auch das wäre ein Luxus für viele Menschenseelen auf der Welt.

Sei dankbar für die Menschen in deinem Leben, deine Hobbys, die besonderen Momente. Jeder hat seine unvergesslichen Momente, die meisten von uns, lassen es nur zu, dass sie von den schlechten verdrängt werden.

Und es ist außerdem eine ganz tolle Angewohnheit. Ich wähle drei Dinge am Morgen und drei Momente in der Nacht, für die ich dankbar sein kann, aber du kannst es ganz anders machen! Konsistenz ist wichtiger als die Art und Weise, wie man das macht!

#2 Höre Musik

„Ich singe nicht, weil ich glücklich bin; ich bin glücklich, weil ich singe.“ – William James

Ich liebe Musik. Ich erinnere mich nur nie daran, sie einzuschalten, verdammt. Aber, wenn ich es tue? Ich spüre sofort, wie sich meine Stimmung verbessert! Der Unterschied schockiert mich normalerweise, auch wenn es jedes Mal vorkommt. Bemerkst du es auch?

Und natürlich gibt es einen Grund! Die Forschung zeigt, dass das Hören von Musik Dopamin freisetzt und uns glücklicher macht! Musik, die du liebst, aber du solltest trotzdem darauf achten, dass sie nicht zu traurig ist und negative Botschaften enthält. Egal auf welche Musikrichtung du stehst, du findest sicherlich Songs, die dich gut fühlen lassen.

Laune verbessern

Es gibt viele Hinweise darauf, dass Musik Teil unseres täglichen Lebens sein sollte, denn sie ist eine der Gewohnheiten, die mit so wenig Aufwand Glück schafft.

#3 Mache einen Spaziergang im Park

Laut neuester Forschung kann das Gehen durch Grünflächen das Gehirn in einen meditativen Zustand versetzen, der es dir ermöglicht, auf die Welt um dich herum zu achten und gleichzeitig die Ruhe zu schaffen, die du für die Reflexion brauchst. In diesem ruhigen, stillen, reflektierenden Zustand kann unsere Kreativität gedeihen.

#4 Lerne Stricken

Für viele sind Aktivitäten wie Meditation oder Yoga zu lebensverändernden Gewohnheiten geworden, die helfen, Geist und Körper in Zeiten von Stress, Angst oder Schmerzen zu beruhigen.Aber wusstest du, dass Stricken dir auch helfen kann, mit den Herausforderungen der psychischen Gesundheit fertig zu werden?

Ich glaube fest daran, dass Stricken nicht nur Freude bereitet, sondern auch die körperliche und geistige Gesundheit fördert.

Einige der Vorteile sind unter anderem: Niedrigerer Blutdruck, Verminderung von Depressionen und Angstzuständen, Ablenkung von chronischen Schmerzen und erhöhtes Wohlbefinden.

Erstaunlich, oder?

Stricken bietet eine Flucht für den Geist und bietet den Händen gleichzeitig etwas zu tun. Es gibt dir die Freude, etwas aus dem Nichts zu erschaffen, während du dich dabei entspannst. YouTube Video an, und los geht’s!

#5 Tee, Schockolade und ein gutes Buch

Dazu muss ich nichts mehr sagen!

Instant-Happiness

#6 Mache ein Picknick

Solo oder mit Freunden – ein Baguette, Käse und Trauben, gemischt mit einem wunderschönen Ausblick ist das ultimative Rezept für ein instantes Glücksgefühl.

Ein im Freien ist ein natürlicher Stimmungsaufheller. Es ist erstaunlich, wie sehr der Mangel an Sonne in deinem Körper deine Stimmung beeinflussen kann. Frische Luft, Sonnenschein oder eine angenehme Brise haben etwas an sich, das dich nur in gute Laune versetzt und dich motiviert, dich für etwas Bewegung zu begeistern.

#7 Meditiere

Nimm dir einen Moment Zeit, um deinen Geist zu befreien.

Die Meditation ist eine großartige Möglichkeit, den Fokus wieder auf die Gegenwart zu lenken.

Wenn du dich auf den gegenwärtigen Moment konzentrierst, wirst du dich viel eher zentriert, glücklich und friedlich fühlen. Meditation und Achtsamkeit können dir dabei helfen.

Und nein, du musst kein buddhistischer Mönch sein, um die Vorteile zu nutzen. Jeder kann an Meditationsübungen teilnehmen …, auch wenn es jeden Morgen nur 5–10 Minuten dauert.

Bei regelmäßiger Anwendung hat die Meditation viele Vorteile. Es kann helfen, negative Gedanken, Angst, Stress und Depressionen zu reduzieren und das Gefühl von Frieden, Ruhe und Gelassenheit zu erhöhen.

#8 Habe ein Solo-Lunch-Date mit dir selbst und deinem Lieblingsmagazin

Es gibt kaum etwas, das ermächtigender ist als allein zu essen. Ich spreche nicht von der Schüssel Müsli am Morgen (obwohl es auch nicht schlecht ist), sondern von der Handlung, ein Restaurant in der eigenen Gesellschaft zu besuchen.

Sich auf ein Date mit sich selbst einzulassen mag albern erscheinen, aber die Belohnungen für diese einsame Erfahrung sind zehnfach.

Wir können die Energie von Fremden genießen, während wir uns immer noch an unserer eigenen Einsamkeit erfreuen. Wir können die Welt vorbeiziehen sehen, indemwir ruhig den Rhythmus des Restaurants beobachten.

Vielleicht lassen wir dabei jeden Druck los, um ein Date, einen Freund oder Arbeitskollegen zu unterhalten. Und als ob das nicht genug wäre, entfacht das Essen allein unser Selbstvertrauen.

#9 Mache eine Fahrradtour

Es ist offensichtlich, dass Radfahren alle glücklich macht, richtig? Radfahren gibt uns ein Gefühl der Freiheit.

Du kannst gehen, wohin du willst. Du wirst Dinge und Orte sehen, die du sonst nicht sehen würdest, wenn du nicht auf dein Fahrrad steigst und einfach nur fährst, wo immer du willst.

Manchmal wähle ich kleine Pfade, von denen ich nicht weiß, wohin sie mich führen, und entdecke einige schöne Orte direkt um die Ecke, die mir nicht bekannt waren. Die Welt ist noch schöner, wenn man Fahrrad fährt.

Mit meinem Kopf voller Gedanken ist es so toll, mit dem Fahrrad zu fahren, um den Geist zu befreien und all die Dinge hinter sich zu lassen. Ich lasse alle Anreize und Geräusche aus der Stadt hinter mir und bin in der wunderschönen Natur, um all die Dinge für einen kleinen Moment zu vergessen.

Instant-Happiness

#10 Miste deine Wohnung aus

Die Räume in denen wir leben, spielen eine so wichtige Rolle für unser Wohlbefinden und unser Glück. Ist es zu überfüllt mit Sachen, die uns keine Freude machen, können wir auch keine Entspannung und Freude in unseren Zuhause finden.

Das Ausmisten deiner Wohnung ist ein großer Ausdruck der Selbstliebe. Es gibt viele Gründe dafür, warum du dich durch das Ausmisten glücklicher fühlen wirst. Es reduziert Stress, hilft dabei Depressionen zu bekämpfen, hilft beim Entspannnen, beim Einschlafen, lehrt dich, was dir wirklich wichtig ist …

Du entscheidest dich dafür, etwas Positives für dich selbst zu tun. Etwas Positives, das du täglich erleben wirst.

Indem du dein Zuhause von Unordnung befreist und frei hältst, demonstrierst du dir selbst, dass du Veränderungen herbeiführen kannst.

#11 Gönne dir eine Gesichtsmaske

Alles was mit Gesichts- und Körperpflege zu tun hat, tut nicht nur unserer Haut, sondern auch unserem geistigen Wohlbefinden gut. Eine Gesichtsmaske gibt dir ein paar Momente für dich, und lässt dich besser über dich selbst fühlen.

#12 Sieh dir deinen Lieblingsfilm mit etwas Popcorn an

Laut einer Studie ist das Ansehen unserer Lieblingsfilme für unser Gehirn erfreulich einfach zu verarbeiten, was das Erlebnis beruhigend macht.

Und weil wir das Ende bereits kennen, gibt uns die Vorhersagbarkeit Sicherheit in einer Welt, die unvorhersehbar und beängstigend erscheinen kann.

Es ist im Grunde genommen eine einfache Form von Self Care.

Wenn du dir einen Film noch einmal ansiehst, hast du das Gefühl, dass du eine gewisse Kontrolle darüber hast, was vor sich geht.

#13 Gönne dir eine Massage

Regnet es draußen? Ist es Montag? Ist es irgendein anderer Tag der Woche, der dich unglücklich macht?Dann brauchst du definitiv eine Massage.

Studien fanden heraus, dass die Massage im Durchschnitt den Serotoninspiegel (ein mit dem Glück verbundener Neurotransmitter) um 28 Prozent und den Dopaminspiegel (ein Neurotransmitter, der an Motivation, Erregung und Belohnung beteiligt ist) um 31 Prozent erhöht.

Kombiniert, sollte diese Erhöhung deinen Tag so ziemlich besser machen.

#14 Mache eine Wanderung

Die meisten Menschen sehnen sich instinktiv nach der natürlichen Welt. Unsere Jobs und unser Leben sind zu jonglierenden Handlungen geworden, mit Anforderungen an unsere Zeit und unserer Fähigkeit, viele Aufgaben zu erfüllen.

Und die meisten Menschen sind fleißig, engagiert und wollen niemanden im Stich lassen. Also übernehmen wir es, den Verkehr, die Tabellenkalkulationen, die E-Mails und Telefonate. Wir übernehmen alles und finden uns schließlich unter dem Gewicht von allem wieder. Glücklicherweise kann uns die Natur eine Pause von diesem Stress ermöglichen.

Das Wandern bietet einen erheblichen Vorteil, da es hilft, Stress abzubauen. Lebhaftes Gehen stärkt Endorphine, die Wohlfühlhormone, die die Stimmung verbessern und Stress und leichte Depressionen reduzieren. Das Gehen gibt dir mehr Energie, was auch deine positiven Gefühle verbessert.

Sowohl Sensibilität als auch Kreativität entfalten sich am besten, wenn wir uns die Zeit nehmen, in der Natur zu wandern.

#15 Höre dir einen Podcast an

sofort glücklich

#16 Plane eine Reise

Wenn du den Plan in naher Zukunft durchsetzen kannst, umso besser. Aber auch wenn es für die nächste Zeit nur ein Traum sein wird – plane bis ins Detail die Reise, die du schon immer mal machen wolltest.

Bereits das Planen gibt dir ein großartiges Gefühl, weil es der halbe Weg bis zum Ziel ist. Es ist der erste Schritt nach deinem Traum, und du wirst glücklich sein, ihn gemacht zu haben.

Dinge, die sofort glücklich machen

#17 Backe etwas Leckeres – für dich selbst oder andere

Das Gefühl des Mehls auf den Händen, der Klang des Mixers und natürlich der Geruch des köstlichen Endprodukts – all diese Erfahrungen regen die Sinne an, was wiederum die Wohlfühl-Endorphine steigert.

Beim Backen – und jeder Art von Kochen oder Zubereitung von Speisen – geht es letztlich darum, sich selbst und andere zu verwöhnen. Um diesen Nutzen zu verinnerlichen, solltest du dich bemühen, dein ganzes Bewusstsein für die gesunden Zutaten und die Liebe, die in deine gebackenen Leckereien einfließen, zu vermitteln.

Eines der besten Dinge beim Backen ist, dass du deine Kreationen verschenken und andere Menschen glücklich machen kannst – was wiederum ein Lächeln im Gesicht hervorruft. Es ist eine Win-Win-Situation.

#18 Morgenlauf im Stadtwald

Wie wir den Tag beginnen, entscheidet so viel über den Rest unseres Tages. Frühe Bewegung tut nicht nur deinem Körper gut, sondern stärkt dich mental für den bevorstehenden Tag. Die Natur gibt dir noch dazu etwas ihrer positiven Vibration ab.

#19 Nimm an einem Kochkurs teil

Spaß zu haben, neue Leute kennenzulernen und einfach eine neue Erfahrung zu machen, sind gute Gründe, sich für einen Kochkurs anzumelden. Ob du dich allein, mit deinem Partner oder besten Freund anmeldest, du wirst bestimmt ein paar lustige Momente erleben.

#20 Besuche ein lokales Museum

Museen sind eine großartige Möglichkeit, unsere Sichtweise und unser Wissen über die Welt und alles darin zu erweitern.

Also, ob es sich nun um eine Geschichte, Wissenschaft, Musik, Kunst, praktische Übungen oder ein Museum mit besonderem Interesse handelt, es gibt immer etwas zu lernen und von der Erfahrung des Besuchs wegzunehmen.

Es muss nicht langweilig sein. Ein Aufenthalt in einem Museum kann dir ein erfülltes Gefühl geben, also dann los …

Gibt es in deiner Stadt ein Museum? Ich fordere dich heraus ein lokales Museum in deiner Stadt zu besuchen.

Lerne etwas.

Erfahre etwas von der Geschichte und dem Hintergrund des Ortes, in dem du lebst, und den Menschengruppen, die deine Gegend gegründet haben.

#21 Gehe schwimmen

Schwimmen ist die Sportart, die du brauchst, um deine Laune sofort aufzupeppen und deine Sorgen zu vergessen.

Nur 30 Minuten Schwimmen dreimal pro Woche neben einer ausgewogenen, gesunden Ernährung und Lebensweise ist eine der besten Möglichkeiten, um fit und gesund zu bleiben und eine positive mentale Einstellung zu bewahren. Mach es mit Freunden und es macht noch mehr Spaß!

Was macht sofort glücklich