Wie Du in einer Beziehung bist (basierend auf Deinem Sternzeichen)

Widder

(21. März bis 19. April)

Ein Widder ist wahnsinnig kokett, und sie werden immer Initiative ergreifen, wenn sie in einer Person interessiert sind. Sie sind voller Leidenschaft und Abenteuerlust und bringen eine Menge Aufregung und Energie in eine Beziehung. Einmal richtig verliebt, wird ein Widder ein Leben lang Pflicht für die liebende Person empfinden.

Die besten und langlebigsten Beziehungen für einen Widder beinhalten immer Gewürze und Aktivitäten, die ihr Feuer brennen lassen. Jeder einzelne Tag mit einem Widder wird anders und voller Nervenkitzel sein, und sie werden dafür sorgen, dass ihre Liebe niemals langweilig oder durchschnittlich sein wird.

Stier

(20. April bis 21. Mai)

In einer Beziehung ist ein Stier sehr traditionell und steht auf romantische Dinner-Dates in Restaurants. Sie sind aber auch ein Haustypen, so dass man viel Zeit mit ihnen kuschelnd im Bett verbringen wird. Filmmarathons gehören auch zu ihren Hobbys. Der Stier wird kämpfen, um eine gute Beziehung aufrechtzuerhalten, und sie werden sich viel Mühe geben, wenn es um jemanden geht, den sie liebt.

Der Stier tut alles dafür, dass sich sein Partner in einer Beziehung sicher und wohl fühlt und wird immer für sein Herz und seine Gefühle kämpfen. Sie können aber auch hartnäckig sein, deshalb ist es sehr wichtig, frühzeitig eine gute Kommunikation aufzubauen, damit der leicht verletzte Stier nicht beleidigt oder behütet wird, wenn man etwas aufbringt, was einen enttäuscht oder verärgert hat.

Zwilling

(22. Mai bis 21. Juni)

Mit einem Zwilling auszugehen ist eine sehr aufregende Erfahrung. Sie sind für jeden Spaß zu haben und immer bereit, das Beste aus jeder Situation herauszuholen und daraus zu lernen. Sie sind geborene Flirthasen, und das Scherzen und Flirten mit ihnen hält die Beziehung lange frisch.

Aber wenn sie sich für jemanden entscheiden, dann haben sie sich aus einem bestimmten Grund für die Person entschieden. Ein Zwilling kommt erst dann in eine Beziehung, wenn sein Gegenüber ihn intellektuell und energetisch getroffen hat. Um in einer Beziehung glücklich zu bleiben, braucht ein Zwilling Veränderung, Anregung und Aufregung. Wenn du das einem geben kannst, werden sie für immer dein sein.

Krebs

(22. Juni bis 22. Juli)

Ein Krebs ist unglaublich zart und sanft. Sie gehören zu den guten Seelen, die tief und allzu viel fühlen. Sie gelten als das empfindlichste Zeichen im Tierkreiszeichen, und sie werden nicht zögern, diese Seite ihrem Partner zu zeigen. Wenn Krebse verliebt sind, sind sie treu und überschütten ihren Partner mit Liebe.

Sie suchen einen Partner, der sie verstehen kann, so dass ihre Beziehungen oft sehr emotional sind – intuitive Partnerschaften, die gewidmet und lebenslang sind.

Löwe

(23. Juli bis 22. August)

In einer Beziehung ist ein Löwe sehr leidenschaftlich. Seine feurige Natur wird die Sache mit Zuneigung und Abenteuerlust aufheizen. Er wählt seine Partner auf der Grundlage ihrer Fähigkeit, dominant in einer Beziehung zu sein, so dass sie oft der Führer in der Partnerschaft sind. In einer Beziehung muss ein Löwe im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen, denn er glaubt, dass er es verdient, in jeder Situation im hellsten Licht zu leuchten.

Großzügig und großzügig gebend, wird ein Löwe ein wunderbares Leben mit seinem Partner schaffen. Seine Beziehung muss aber immer gepflegt werden, weil sie von Zeit zu Zeit dazu neigen, unsicher zu werden.

Jungfrau

(23. August bis 22. September)

Eine Jungfrau muss sich in einer Beziehung gebraucht fühlen. Sie ist sehr methodisch und wird sich die Zeit geben, die sie braucht, um sicher zu sein, dass sie in die richtige Beziehung eintretet. Sie bringt das gleiche methodische Denken zur Problemlösung in die Partnerschaft mit und wird immer daran arbeiten, die Dinge in einer Beziehung besser zu machen, anstatt einfach aufzugeben.

Eine Jungfrau wird immer eine treue Ehefrau sein, und obwohl sie vorhersehbar ist, mag sie, ab und zu einmal auf der wilden Seite des Lebens zu stehen.

Wie Du in einer Beziehung bist (basierend auf Deinem Sternzeichen)

Waage

(23. September bis 22. Oktober)

Eine Waage will den perfekten Partner, also kann es eine Weile dauern, bevor sie sich entscheidet, in eine Beziehung einzutreten. Die Waage mag es, den Frieden zu bewahren, und sie ist am glücklichsten, wenn ihre Beziehungen harmonisieren. Einer Waage fällt es sehr, sehr schwer allein zu sein. Sie ist nicht sehr unabhängig, und es ist ziemlich unnatürlich für sie, ohne einen Partner zu sein.

Sie hat Freude daran, sich mit anderen zu verbinden, und das ändert sich auch in einer Partnerschaft nicht. Als Liebhaberin ist eine Waage sehr kreativ und ausdrucksstark, aber dennoch ausgeglichen. Sie liebt es, ihren Partner zufrieden zu stellen, und sie gehört zu den stärksten und bezauberndsten Fängen im Sternzeichen.

Skorpion

(23. Oktober bis 22. November)

Skorpione sind unglaublich leidenschaftlich, wenn sie in einer Beziehung sind. Sie nehmen Intimität und Nähe ernst, weil sie vielen Menschen nicht trauen. Skorpione denken, dass intelligente und ehrliche Partner wunderbar sind, und sie müssen mit jemandem zusammen sein, der sie interessiert und fasziniert halten kann.

Beziehungen werden immer Zeit mit einem Skorpion in Anspruch nehmen, aber wenn man sich einmal jemandem gewidmet hat, sind sie das treueste Zeichen im Tierkreiszeichen. Skorpione sind so treu, dass sie oft noch lange nach dem Funkenflug bei den liebenden Menschen bleiben.

Schütze

(23. November bis 21. Dezember)

In einer Beziehung ist ein Schütze oft sehr energisch und neugierig. Sie sind die Abenteurer des Tierkreises, und sie haben eine sehr offene Einstellung zum Leben und Partnerschaften. Sie werden wandern wollen, es ist in ihnen, und sie werden immer auf der Suche nach dem Sinn des Lebens sein, was sehr wichtig für sie ist.

Es wird sehr schwierig sein, einen Schützen zur Ruhe zu bringen, weil sie oft offene Beziehungen bevorzugen. Sie lieben die Veränderung, und sie sehnen sich danach, ihren Partner zu ändern, um sich gut zu fühlen.

Steinbock

(22. Dezember bis 20. Januar)

In einer Beziehung nimmt ein Steinbock die Dinge nur sehr langsam an. Manchmal sind sie zu langsam, wenn sie in eine neue Partnerschaft eintreten. Es dauert immer lange, bis sie sich in ihren Entscheidungen sicher fühlen. Sie werden immer einen Schritt nach dem anderen ganz langsam machen. Ihre Worte sind spärlich, aber in einer Beziehung möchten sie Ehrlichkeit.

Ein Steinbock kann durch die Körpersprache des Partner herausfinden, ob er sie anlügt oder nicht. Steinböcke sind echt, großzügig und aufrichtig, und wenn sie dir sagen, dass sie dich lieben, dann kannst du dir sicher sein, dass sie es wirklich tut.

Wassermann

(21. Januar bis 18. Februar)

In einer Beziehung braucht der Wassermann intellektuelle Stimulation. Das macht sie an und hält sie an ihrem Partner interessiert. Sie lieben lange Chats und lieben es, über die Zukunft zu reden, denn so bekommen sie etwas zum Träumen. Wenn der Wassermann verliebt ist, braucht sie eine sehr ehrliche und offene Beziehung.

Sie können ihre Gefühle nicht zurückhalten. Sie müssen sich ausdrücken können. In langfristigen Beziehungen wird der Wassermann einen sehr dynamischen, progressiven Lebensstil pflegen. Sie inspirieren ihre Partner, zusammen mit ihnen, große Träume zu träumen.

Fische

(19. Februar bis 20. März)

In einer Beziehung ist der Fisch ein extrem romantischer Partner. Sie sind liebevoll, zärtlich und sehr großzügig mit dem Herzen auf der richtigen Seite. Sie lieben Intimität. Sie sind sehr tiefe Wesen, und deshalb verschwenden sie ihre Zeit nicht mit Seitensprüngen und oberflächlichen Beziehungen.

Fische brauchen Tiefe, und sie müssen für ihre Sensibilität und ihre Loyalität geschätzt werden. Sie verlieben sich hart, und sie tun alles für ihre Partner. Sie sind wirklich das ritterlichste Zeichen des Tierkreises, und sie zu lieben ist eine schöne Erfahrung.

Wie Du in einer Beziehung bist (basierend auf Deinem Sternzeichen)