Sternzeichen-Rangliste: Die Sternzeichen, die für die Liebe sterben würden vs. die Sternzeichen, die lieber allein sterben

1. Krebs

Als eines der emotionalsten und romantischsten Zeichen im Tierkreis ist es keine Überraschung, dass du ganz oben auf dieser Liste stehst. Du liebst es wirklich, verliebt zu sein, und wenn du darüber nachdenkst, mit den Plänen für deine Zukunft fortzufahren, liebst du absolut die Idee, jemanden zu finden, mit dem du sie teilen kannst! Obwohl einige denken könnten, dass du von Zeit zu Zeit in deinen Beziehungen erstickst, gibt es keinen Zweifel daran, dass es darauf zurückzuführen ist, wie sehr du dich wirklich um deinen Partner und die Gesundheit der Beziehung sorgst.

2. Stier

Obwohl du vielleicht als hartnäckigeres Sternzeichen angesehen wirst, bedeutet das nicht, dass du keine weiche und zarte Seite an dir hast. Du liebst das Gefühl der Sicherheit, das Verliebtheit mit sich bringt, und du bist nicht einer, der Angst vor Verpflichtungen hat. Du magst dich vielleicht darauf fixieren, dich mit den feineren Dingen im Leben zu umgeben, aber du willst sicherlich jemanden finden, mit dem du es teilen kannst – und du hast keine Angst, dem nachzugehen.

3. Waage

Dein Wunsch nach Balance und Harmonie in allen Aspekten deines Lebens, einschließlich deiner Partnerschaften, ist für niemanden, der dich kennt, ein großer Schock. Während du anfänglich als reserviert wirken kannst, bist du ein unglaublich ergebener und liebevoller Partner, und du gedeihst wirklich innerhalb des Konzepts, dich in jemanden zu verlieben, der dir hilft, dich auf die richtige Weise auszugleichen. Obwohl du dich vor Konfliktsituationen scheuen könntest, hindert dich das nicht daran, den richtigen Partner zu finden, um seine fehlende Hälfte zu sein und dich unglaublich in ihn zu verlieben.

4. Fische

Du giltst als eines der romantischsten Sternzeichen, und das ist unglaublich wahr. Du bist unglaublich idealistisch und hast Tagträume davon, wie dein perfekter Partner und deine perfekte Beziehung aussehen wird – und du möchtest so nah wie möglich an diesem Ideal bleiben. Obwohl du weißt, dass es ein bisschen auf der unrealistischen Seite der Dinge sein könnte, willst du einfach nur in die richtige Person auf die perfekteste Art und Weise verliebt sein – und du würdest so ziemlich alles tun, um das zu erreichen (einschließlich so schnell wie möglich von jedem wegzulaufen, der nicht ganz deinen Erwartungen entspricht).

Astro-Rangliste

5. Widder

Auch wenn du eher als Flirter oder Spieler im Sternzeichen-Bereich angesehen wirst, bedeutet das nicht, dass du nicht verliebt sein willst – du langweilst dich einfach unglaublich schnell. Wenn du dich jedoch in jemanden verliebst, ist es unglaublich leidenschaftlich und intensiv – du könntest ehrlich gesagt das Zeichen dafür sein, dass du am ehesten für deinen Partner sterben würdest … der einzige Haken ist, dass du dich in ein oder zwei Wochen ganz anders fühlen kannst. Nichtsdestotrotz liebst du die Idee, dich in jemanden zu verlieben, der dieses Leben mit dir erkundet und an deiner Seite ist, während du zusammen neue Abenteuer eingehst – du musst nur jemanden finden, von dem du nicht müde wirst.

6. Löwe

Du genießt es, der Star der Show zu sein, aber das bedeutet nicht, dass du alleine durchs Leben gehen willst. Während du mehr als ausgerüstet bist, um dich um dich selbst zu kümmern und die Verantwortung für dein eigenes Leben zu übernehmen, hast du eine riesige Menge an Liebe und Mitgefühl in deinem Herzen, und du wünschst dir wirklich, jemanden zu finden, mit dem du es teilen kannst. Obwohl du nicht freundlich zu jemandem sein wirst, der versucht, dich zurückzuhalten oder dich herumzukommandieren, sehnst du dich ehrlich danach, einen Partner zu haben, mit dem du das Leben teilen kannst, und wenn dieser dich dabei auch noch anhimmelt – umso besser!

7. Zwillinge

Du bist ein unglaublich kontaktfreudiges Sternzeichen und bist gerne mit Menschen zusammen und lernst alles über sie – aber Liebe ist für dich eher ein heikleres Thema. Es gibt Momente, in denen du leidenschaftlich zusehen könntest, wie du dich verliebst und ein Leben mit jemandem aufbaust, während du manchmal nur eine Beziehung als etwas sehen kannst, das dich von all den Erfahrungen fernhält, die du als Nächstes jagen könntest. Du bist dir nicht ganz sicher, was du wirklich willst, also neigst du dazu, die Dinge nur einen Tag nach dem anderen zu nehmen, aber am Ende des Tages, selbst wenn du nicht verzweifelt danach strebst, verliebt zu sein, weißt du, dass es dir gut gehen wird.

8. Jungfrau

Du bist nicht gerade gegen die Idee, dich zu verlieben – in der Tat bist du ein sehr engagierter und loyaler Partner unter den Sternzeichen. Allerdings neigst du dazu, dich mehr der perfektionistischen Seite deiner Persönlichkeit zuzuwenden – entweder glaubst du, dass du nicht gut genug für jemanden bist, oder alle anderen sind nicht gut genug für dich. Du könntest sehen, wie du dich in jemanden verliebst, der jedes einzelne deiner Kästchen abhakt, und solange du mehr von der Kontrolle in der Beziehung hast – aber du bist dir auch bewusst, wie unrealistisch das ist, und du kämpfst nicht darum, jemanden zu finden, mit dem du zusammen sein kannst. Du weißt, wie man auf sich selbst aufpasst und es fällt dir schwer, anderen überhaupt zu vertrauen – warum solltest du dir all den Stress selbst zumuten?

9. Skorpion

Du bist eines der begehrtesten Zeichen im Tierkreis – aber ironischerweise bist du nicht eines, das selbst zu viel begehrt. Du neigst dazu, dich ziemlich verschlossen zu halten und für dich selbst, weil du niemandem mit deinem Herzen vertraust (dich selbst eingeschlossen). Obwohl du das Konzept magst, in jemanden verliebt zu sein, kannst du nicht wirklich sehen, wie das für dich passiert. Deine eigenen Gefühle für jemanden sind in der Regel leidenschaftlich und allumfassend, wenn sie auftauchen, aber du bist nicht jemand, der durch die Tore stürmt, um zu versuchen, jemanden zu finden, mit dem du zusammen sein kannst. Du wärst viel lieber allein und riskierst nicht, verwundbar oder verletzt zu sein, als dein Herz auf die Probe zu stellen, nur um auseinandergerissen zu werden.

10. Steinbock

Du kannst den potenziellen Wert einer Beziehung sehen – weil du den Wert in allen Arten von Partnerschaften siehst, Punkt. Jedoch neigt dein Sternzeichen dazu, kopfüber in alle Aspekte deines Lebens einzutauchen, und du neigst dazu, sie lieber allein zu machen – vor allem, weil du ein extrem harter Arbeiter bist und du daran zweifelst, dass jemand anderes wirklich mithalten kann. Obwohl du eine weiche Seite an dir hast, die es nicht stören würde, in einer Beziehung zu sein, weißt du auch, dass du in diesem Leben so viel zu tun hast, und du wirst keine Pause davon machen, um zu versuchen, jemanden zu finden, in den du dich verlieben kannst – Beziehungen sind zeitaufwendig, und du wirst  komplett in Anspruch genommen werden, indem du in einer bist.

11. Schütze

Du bist ein rastloser und neugieriger Geist, und jeder, der dich trifft, kann ihn sofort sehen. Obwohl du der Idee, in jemanden verliebt zu sein, nicht abgeneigt bist, neigst du auch dazu, es als nur einen Aspekt zu sehen, den dieses Leben dir bieten kann – und du bist entschlossen, so viel von dieser Welt und diesem Leben zu erleben, wie du kannst, bevor deine Zeit abgelaufen ist. Du kannst nicht wirklich sehen, wie du dich für den Rest deines Lebens mit nur einer Person niederlässt – es gibt zu viele Menschen auf dieser Welt und zu viele Dinge zu sehen! Als Sternzeichen Schütze, genießt du es durchaus, Leute kennenzulernen und mit deinen Freunden zusammen zu sein. Es macht dir aber definitiv nichts aus, allein zu sein, solange du die Dinge verfolgen kannst, für die du eine große Leidenschaft empfindest.

12. Wassermann

Du hast der Welt so viel zu bieten, und du liebst es, Ideen auszutauschen und deinen Teil dazu beizutragen, dass es ein besserer Ort wird. Während du dazu neigst, ein zurückhaltenderer Typ zu sein, bist du weit davon entfernt, herzlos zu sein – du siehst einfach keinen Sinn darin, der Liebe oder Beziehungen nachzulaufen. Du achtest immer darauf, nicht missverstanden zu werden, und du legst eine höhere Priorität auf andere Aspekte deines Lebens. Obwohl du nicht abgeneigt bist, dich zu verlieben, ist es eine ganz andere Sache, wenn es bedeutet, deine Freiheit, deinen Freiraum und die Fähigkeit deine Träume zu verfolgen, aufzugeben. Du würdest viel lieber allein sterben, als Teil von etwas zu sein, das so einschränkt.

Astro-Rangliste