Kontaktabbruch: Darum solltest du nach der Trennung, den Kontakt zu deinem Ex abbrechen

Der Kontaktabbruch ist eine der effektivsten Methoden, um eine schlimme Trennung hinter sich zu lassen oder eine giftige Person aus deinem Leben zu streichen.

In vielen Fällen könnte es dir auch helfen, deinen Ex zurückzubekommen.

Lies auch:
Ich weiss, es fällt dir schwer ihn loszulassen, aber du musst
Lauf nie zu der Person zurück, die dich gebrochen hat
42 kraftvolle Arten, Angst + toxische Menschen loszulassen

Leider gibt es eine Menge Verwirrung über den Kontaktabbruch im Internet.

In diesem Artikel werden wir erklären, was es bedeutet, den Kontakt zu jemandem abzubrechen und herausfinden, wie man ihn in verschiedenen Situationen anwenden kann.

Kontaktabbruch

Was genau bedeutet ein Kontaktabbruch?

Der Kontaktabbruch ist definiert als eine Zeitspanne, in der du deinen Ex (oder eine toxische Person) nicht kontaktierst, damit ihr beide etwas Abstand und Zeit voneinander bekommt.

Wenn du es richtig machst, hilft dir der Kontaktabbruch, dich von der Trennung zu erholen, nicht mehr in Panik zu geraten und als Person zu wachsen.

Wenn du deinen Ex zurückgewinnen willst, beendest du den Kontaktstopp, wenn du dich sicher fühlst und bereit bist, wieder mit deinem Ex zu sprechen.

Kontaktabbruch

Wenn du nach einer Trennung weitermachen willst (oder eine giftige Person aus deinem Leben streichen willst), setzt du die Kontaktabbruch auf unbestimmte Zeit fort.

Warum du den Kontakt zu deinem Ex abbrechen solltest

Nehmen wir einmal an, dein Ex ist eine Droge, nach der du süchtig bist, und der einzige Weg, wie du die Abhängigkeit von dieser Droge beenden kannst, ist ein kalter Entzug. Das ist genau das, was du hier tust.

Lies auch:
6 Arten, jemanden loszulassen, von dem du nie dachtest, dass ihr einmal Lebewohl sagen würdet
10 Tipps, um deine schmerzhafte Vergangenheit loszulassen und dich davon zu befreien

Du machst einen kalten Entzug von deinem Ex. Denn in vielen Fällen sind Menschen süchtig nach ihrem Ex und sie brauchen einen kalten Entzug, um ihre Sucht zu beenden. Wenn du den Kontakt abbrichst, bedeutet das:

  • Keine Textnachrichten
  • Keine Telefonanrufe
  • Keine Besuche bei ihm zu Hause
  • Kein zufälliges Zusammentreffen mit ihm
  • Keine Facebook-Nachrichten oder Mitteilungen jeglicher Art
  • Keine Kontaktaufnahme über gemeinsame Freunde
  • Keine Statusmeldungen auf Facebook (oder einem anderen sozialen Netzwerk), die offensichtlich für ihn bestimmt sind

Es ist genau so, als würdest du dich von einer Sucht erholen.

Du lässt nicht einmal eine kleine Dosis deines Ex in dein Leben. Denn selbst eine kleine Dosis kann dich wieder süchtig nach deinem Ex machen.

Indem du deine Abhängigkeit von deinem Ex durchbrichst, lernst du, ohne ihn oder sie zu leben. Und kein Kontakt ist der beste Weg, dies zu tun.

Du fragst dich vielleicht, warum du lernen solltest, ohne sie oder ihn zu leben, wenn du wieder mit ihr oder ihm zusammenkommen willst?

Kontaktabbruch

Weil du, wenn du nicht lernst, ohne ihn zu leben, höchstwahrscheinlich bedürftig und verzweifelt wirken wirst, wann immer du ihn siehst oder mit ihm sprichst, und das wird dich für deinen Ex unattraktiv erscheinen lassen.

Niemand will mit einer bedürftigen und verzweifelten Person zusammen sein und wenn du deinen Ex oder deine Ex-Freundin zurückhaben willst, musst du eine glückliche und selbstbewusste Person werden.

Wie bricht man den Kontakt am besten ab?

Wenn du deinen Ex seit der Trennung regelmäßig kontaktiert hast, ist der beste Weg, den Kontakt abzubrechen, ihn einfach nicht mehr zu kontaktieren.

Kontaktabbruch

Wenn dein Ex immer wieder Kontakt zu dir aufgenommen hat, solltest du ihn wissen lassen, dass du vorhast, etwas Abstand von ihm zu nehmen und dass du möchtest, dass er für eine Weile aufhört, dich zu kontaktieren.

Du solltest ehrlich darüber sein, warum du das tust, d.h. um dir zu helfen, von der Trennung zu heilen und eine Perspektive zu bekommen.

Hier ist eine Beispiel-Textnachricht, die du verwenden kannst, um die Kontaktsperre zu beginnen.

Hey, ich weiß, dass wir gesagt haben, dass wir immer noch im Leben des anderen sein werden und Freunde bleiben. Aber mit dir zu sprechen, hilft mir nicht, die Trennung zu verarbeiten.

Ich brauche etwas Raum und Zeit für mich selbst, damit ich eine Perspektive bekomme und heilen kann. Ich möchte ein paar Wochen lang nicht mit dir sprechen.

Vielleicht können wir wieder miteinander sprechen, wenn ich mich besser fühle. Ich hoffe, du verstehst das.

Kontaktabbruch

Es reicht aber in der Regel nicht aus, nur den Kontaktabbruch einzusetzen, um deinen Ex zurückzubekommen und ihn zu behalten.

Du musst während der Phase des Kontaktverbots etwas unternehmen, um eine bessere Version von dir selbst zu werden.

Kein Kontakt kann dir helfen, deinen Ex zurückzubekommen, aber wenn dein Ziel ist, deinen Ex dauerhaft zu behalten, sollte dein Fokus hauptsächlich auf der Selbstverbesserung liegen.

Was du während dem Kontaktabbruch tun kannst

Genieße dein Leben. Tue alles, was du kannst, damit es dir besser geht. Sei deine beste Freundin und kümmere dich um dich selbst, denn niemand sonst wird das für dich tun.

Kontaktabbruch

Der Kontaktabbruch ist die Zeit, in der du dich zu einem glücklichen und selbstbewussten Menschen entwickeln kannst. Du musst lernen, dass du deinen Ex nicht brauchst, um glücklich zu sein.

In der Tat brauchst du deinen Ex überhaupt nicht. Du willst ihn vielleicht, aber du brauchst ihn nicht. Es gibt einen großen Unterschied zwischen etwas wollen und etwas brauchen.

Natürlich kommt dieser Perspektivenwechsel nicht von alleine. Wenn du den ganzen Tag nur rumsitzt, fernsiehst und Eiscreme isst, wirst du dich nicht besser fühlen.

Deshalb gibt es vier Kategorien von Dingen, die du während des Kontaktabbruchs auf jeden Fall tun musst.

Körperliche Aktivität

Die absolut wichtigste Sache, die du während des Kontaktverbots tun musst, ist etwas körperliche Aktivität. Hierfür gibt es viele Gründe.

Es setzt Endorphine frei, durch die du dich besser fühlst. Es bringt dich in Form, was wiederum dazu führt, dass du dich besser fühlst. Und es wird sich zeigen, ob du deinen Ex nach der Kontaktsperre wieder treffen willst.

Du kannst eine Menge Dinge tun, einschließlich

  • Yoga
  • Fitnessstudio
  • Jede Art von Sport, die dir Spaß macht
  • CrossFit
  • Joggen

Soziale Aktivitäten

Auch wenn jede Zelle in deinem Körper allein zu Hause bleiben und sich miserabel fühlen möchte, musst du dich dazu zwingen, auszugehen und eine gute Zeit mit deinen Freunden und deinen Liebsten zu verbringen.

Deine Freunde werden dir zeigen, dass du immer noch geliebt wirst und von ihnen gewollt bist. Egal was passiert, du hast deine Freunde und deine Familie bei dir und das ist etwas, das du auf jeden Fall schätzen solltest.

Vielleicht ermutigt dich jemand, während des Kontaktabbruchs auf ein Date zu gehen.

Du musst dich nicht sofort in eine Beziehung stürzen, aber ein paar Verabredungen geben dir einen Ego-Schub, der dir auf lange Sicht definitiv helfen wird.

Aber Verabredungen sind nicht für jeden geeignet. Es geht oft nach hinten los, wenn du immer noch von deinem Ex besessen bist.

Du ertappst dich dabei, wie du deine Verabredung mit deinem Ex vergleichst und das führt dazu, dass du deinen Ex noch mehr vermisst.

Wenn du also sehr von deinem Ex besessen bist, solltest du nicht auf Dates gehen.

Verbringe nur Zeit mit deinen Liebsten. Wage dich auf Dates, wenn du dich besser fühlst und nicht davon besessen bist, deinen Ex zurückzubekommen.

Entspannende Aktivitäten

Die dritte wichtige Kategorie von Dingen, die du in dieser Zeit tun musst, ist etwas Entspannendes.

Du machst eine schwere Zeit in deinem Leben durch und du versuchst dein Bestes, um damit fertig zu werden. Warum belohnst du dich nicht mit etwas Entspannung?

Du kannst eine Menge Dinge tun, um dich zu entspannen; einige Beispiele sind:

  • Yoga (dient einem doppelten Zweck)
  • Meditation
  • Spa
  • Massage
  • Ein entspannendes Bad

Aktivitäten zur Selbstentwicklung

Abgesehen von allem anderen, was oben erwähnt wurde, ist es auch sehr wichtig, an sich selbst zu arbeiten, um ein besserer Mensch zu werden.

Selbstverbesserung ist der Schlüssel, um deinen Ex zu halten, nachdem du ihn zurückbekommen hast.

Das ist besonders wichtig, wenn du und dein Ex euch aufgrund von Unsicherheit, Bedürftigkeit, Eifersucht, Vertrauensproblemen oder Kommunikationsproblemen getrennt habt.

Wenn du dich während des Kontakabbruchs nicht um diese Probleme kümmerst, wirst du nie in der Lage sein, deinen Ex in einer gesunden Beziehung zurückzubekommen.

Kontaktabbruch: Das solltest du vermeiden

Es gibt ein paar Dinge, die du während der Kontaktabbruchsperiode vermeiden solltest.

Dieser Abschnitt ist als Warnhinweis gedacht, denn es ist sehr leicht, in diese Falle zu tappen und die gesamte Kontaktverbotszeit einfach nur zu verbringen, ohne in deinem Leben irgendwelche Fortschritte zu machen.

Besessenheit von dem Ex

Du tust dir keinen Gefallen, wenn du jede Bewegung deines Ex beobachtest.

Es ist eine Sache, ab und zu an den Ex zu denken, aber es ist eine andere, morgens als erstes die Facebook-Seite des Ex zu checken und dann den ganzen Tag über alle halbe Stunde.

Wenn du dich dabei ertappst, dass du von ihm besessen bist, dann musst du einen Schritt zurücktreten und erkennen, warum du das tust.

Viele Leute denken, dass das Hauptziel des Kontaktabbruchs darin besteht, dass der Ex sie vermisst und sie zurückhaben will.

Kontaktabbruch

Du musst verstehen, dass selbst wenn dein Ex anfängt, dich während des Kontaktabbruchs zu vermissen und sich bei dir meldet, wird er deine Bedürftigkeit und die Tatsache, dass du von ihm besessen bist, leicht aufschnappen.

Und wenn er das tun, werden sie wieder ihre Anziehungskraft verlieren.

Du musst die kontaktfreie Zeit nutzen, um die Sucht nach deinem Ex zu stoppen. Und wie bereits erwähnt, ist der einzige Weg, dies zu tun, ein kalter Entzug.

Wenn du jeden Tag das Facebook deines Ex checkst, dann musst du die Quelle entfernen, die dir eine kleine Dosis von deinem Ex gibt.

Kontaktabbruch

In diesem Fall ist es Facebook. Blockiere deinen Ex auf deinem Facebook-Profil oder deaktiviere dein Konto für einen Monat.

Dem Alkohol, den Drogen oder Zigaretten verfallen

Es ist einfach, den Schmerz mit Alkohol oder Drogen zu überdecken. Aber das heilt nichts, und du wirst dich dadurch auf lange Sicht nicht besser fühlen.

Es ist, als würde man einen Verband über einen gebrochenen Knochen legen. Es ist in Ordnung, hin und wieder zu trinken, aber wenn du es zur Gewohnheit machst, verringerst du nur deine Chancen, dass ihr wieder zusammenkommt.

Kontaktabbruch

Du ersetzt nur eine Sucht (deine Ex) durch eine andere. Kein Ex wird dich zurücknehmen, wenn du erst einmal süchtig geworden bist.

Wenn du mit deinen Freunden etwas trinken gehst, gib das Telefon an deine Freunde weiter, damit du nicht betrunken deinen Ex anrufst und dich zum Narren machst.

Wie lange sollte man den Kontaktabbruch aufrecht erhalten?

Das hängt wirklich davon ab, wie ihr euch getrennt habt, und wie sehr du seit der Trennung verzweifelt und bedürftig bist.

Am besten wäre ein Kontaktabbruch von mindestens 21 Tagen. Wenn du jedoch denkst, dass deine Trennung besonders schlimm war, dann solltest du dir vielleicht zwei bis drei Monate Zeit nehmen.

Den Ex auf den sozialen Medien blockieren

Der Zweck von Social Media ist es, unser Leben zu bereichern und uns zu helfen, mit unseren Lieben in Verbindung zu treten. Zumindest ist das der Grund, warum Social Media überhaupt erst erfunden wurde.

Inzwischen mag es sich zu etwas anderem entwickelt haben.

Aber für den Zweck dieses Artikels und für den Zweck, dass du dich von der Trennung erholst und deinen Ex zurückbekommst, lass uns annehmen, dass soziale Medien dazu gedacht sind, dein Leben zu bereichern und es besser zu machen.

Kontaktabbruch

Welche sozialen Medien du auch immer während der Trennung benutzt, frage dich, ob sie dein Leben bereichern? Hilft es dir, dich von der Trennung zu erholen?

Denk daran, ein Kontaktabbruch ist nicht dazu gedacht, deinen Ex zu manipulieren oder Psychospielchen zu spielen, indem du Bilder auf Facebook, Instagram usw. postest.

Der Kontaktabbruch ist dazu gedacht, dir dabei zu helfen, zu heilen und als Person zu wachsen, damit du deinen Ex in einer gesunden und dauerhaften Beziehung zurückgewinnen kannst.

Das Spielen von Spielchen in den sozialen Medien wird dir nicht dabei helfen, das zu erreichen.

Wenn die Verbindung mit deinem Ex in den sozialen Medien dazu führt, dass du von ihm besessen bist, halte dich von den sozialen Medien fern oder blockiere deinen Ex.

Wenn dein Ex dich in den sozialen Medien blockiert, mach dir keine Sorgen darüber und denke nicht zu viel darüber nach. Höchstwahrscheinlich tut er das, um eine Reaktion von dir zu bekommen.

Konzentriere dich weiterhin auf dich selbst und die Heilung von der Trennung.

Fazit

Der Kontaktabbruch ist ein hervorragendes Werkzeug, das sehr hilfreich sein kann, um einen Ex zurückzubekommen, über eine Trennung hinwegzukommen oder eine giftige Person aus deinem Leben zu entfernen.

Es ist ziemlich einfach, wenn du über eine Trennung hinwegkommen oder eine giftige Person aus deinem Leben entfernen willst.

Es wird etwas komplizierter, wenn es darum geht, einen Ex zurückzubekommen.

Dieser Artikel soll dir helfen, die Komplexität des Kontaktabbruchs zu verstehen und wie du es erfolgreich anwenden kannst.

Im Wesentlichen funktioniert der Kontaktabbruch am besten, wenn du es nutzt, um dich auf dich selbst zu konzentrieren und nicht auf deinen Ex.

Es funktioniert am besten, wenn du die Zeit weg von deinem Ex nutzt, um die Trennung zu verarbeiten und als Person zu wachsen.