Ghandi Zitate, die dich inspirieren werden

Auch heute noch inspiriert uns die Kraft von Gandhis Worten dazu, die Welt zu verändern, indem wir uns selbst verändern. Hier sind die berühmtesten Ghandi Zitate.

Einmal in tausend Jahren betreten ein paar große Menschen das Antlitz der Erde und hinterlassen für immer ihre Spuren.

Lies auch:
Sprüche
Liebe ist Sprüche
Kluge Sprüche

Mahatma Gandhi war einer von ihnen. Er wird auf der ganzen Welt als eine der transformativsten und inspirierendsten Figuren der Geschichte verehrt. Er machte Indien zu einem unabhängigen Land, ohne Atomwaffen, Armee oder Boshaftigkeit zu benutzen.

Mohandas Karamchand Gandhi – später erhielt er den Spitznamen „Mahatma“ für „große Seele“ –, wurde am 2. Oktober 1869 in Porbandar, Indien, geboren, und so begann ein Leben, das die Geschichte seines Landes und der Welt zum Besseren verändern sollte.

Nach seinem Jurastudium setzte sich Gandhi bekanntlich für die Rechte der Inder ein und wurde schließlich zu „Bapu“, dem Vater der indischen Unabhängigkeitsbewegung.

Doch sein gewaltloser Aktivismus reichte weit über sein Heimatland hinaus und wurde zu einem globalen Aufruf an die Unterdrückten auf der ganzen Welt, sich zusammenzuschließen und durch friedlichen Protest für Freiheit und Gerechtigkeit einzutreten.

Während seines gesamten Lebens in Südafrika und Indien war Gandhi ein furchtloser Kämpfer für die Rechte und die Würde aller Menschen, dessen ständige und unerschütterliche Förderung der Gewaltlosigkeit als Mittel, um Herzen und Köpfe zu gewinnen, für immer seine Spuren in der Welt hinterlassen hat.

Lies auch:
Sprüche für Instagram
Filmzitate
Guten Morgen Sprüche
Ghandi Zitate

Doch der Mann, der heute für seine Ruhe, seinen Mut und sein Mitgefühl im Angesicht der Unterdrückung bekannt ist, hatte es nicht immer leicht vor Menschenmassen zu sprechen.

Der geistige Führer und Vater der indischen Unabhängigkeit, litt in der Tat einen Großteil seines Lebens an einer akuten Angst vor öffentlichen Auftritten.

Gandhis sogenannte Glossophobie war so stark, dass er bei seinem ersten Gerichtsprozess als junger Anwalt vor einem Richter erstarrte und in Panik aus dem Gerichtssaal floh.

Ghandi Zitate

Mit der Zeit gelang es Gandhi nicht nur, seine Ängste zu überwinden, sondern sie zu seinem Vorteil zu nutzen. Sein Unbehagen beim Sprechen machte ihn zu einem exzellenten Zuhörer, dessen Bescheidenheit und Einfühlungsvermögen es ihm ermöglichte, die Träume und Sehnsüchte der Massen zu kanalisieren.

Sein Zögern mit Worten lehrte ihn die Macht, mit weniger mehr zu sagen – und heute inspirieren diese Worte, die mit dem Herzen und der Weisheit, die ihn zu einer internationalen Ikone gemacht haben, versehen sind, weiterhin unzählige Millionen auf der ganzen Welt.

Lies auch:
Gute Nacht Sprüche
Lebenssprüche
Disney Zitate

Es gibt so viel von dem Mann zu lernen, der den wahren Wert eines einfachen Lebens und hohen Denkens zeigte.

Auch heute noch inspiriert uns die Kraft von Gandhis Worten dazu, die Welt zu verändern, indem wir uns selbst verändern. Hier sind die berühmtesten Ghandi Zitate:

Ghandi Zitate über inneren Frieden, Weisheit und Stärke

Sei die Veränderung, die du in der Welt sehen willst.

Stärke entspringt nicht körperlicher Kraft, sondern einem unbeugsamen Willen.

Ghandi Zitate

Aus bitterster Erfahrung zog ich diese eine und höchste Lehre: Man muß den Zorn in sich aufstauen, und so wie gestaute Wärme in Energie umgesetzt werden kann, so kann unser gestauter Zorn in eine Kraft umgesetzt werden, die die Welt zu bewegen vermag.

Jeder muß seinen Frieden in sich selber finden, und soll der Friede echt sein, darf er nicht von äußeren Umständen beeinflußt werden.

Lies auch:
Kurze Sprüche
Liebesbrief aus dem wahren Leben
Freundschaftssprüche

Bildung muß eines der vielen Mittel zur geistigen Entwicklung sein, aber wir hatten in der Vergangenheit wahre Geistesriesen, die keinerlei Bildung besaßen.

Der Schwache kann nicht verzeihen. Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken.

Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg.

Ghandi über das Leben

Das Leben ist größer als alle Kunst. Ich möchte noch weitergehen und behaupten: Der ist der größte Künstler, der das vollkommenste Leben führt.

Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.

Ghandi Zitate

Laßt euch nicht blenden vom Glanz, der aus dem Westen kommt. Laßt euch nicht beirren von diesem flüchtigen Schauspiel.

Es ist entwürdigend, wenn der Mensch seine Individualität verliert und zu einem bloßen Rädchen im Getriebe wird.

Reich wird man erst durch Dinge, die man nicht begehrt.

Wer vergißt, wie man die Erde beackert und das Feld bestellt, vergißt sich selbst.

Lies auch:
Coole Sprüche
75 berührende „Gebrochenes Herz“-Sprüche
Schöne Sprüche

Man soll weder annehmen, noch besitzen, was man nicht wirklich zum Leben braucht.

Geburt und Tod sind nicht zweierlei Zustände, sie sind zwei Aspekte desselben Zustands.

Ich strebe nicht danach, an meinen bisherigen Erklärungen zu einer bestimmten Frage unbedingt festzuhalten, sondern ich will an der Wahrheit festhalten, wie sie sich mir in einem bestimmten Augenblick darstellt.

Ghandi Zitate

Essen, um zu leben, nicht leben, um zu essen!

Der Mensch kann nicht in einem einzelnen Lebensbereich recht tun, während er in irgend einem anderen unrecht tut. Das Leben ist ein unteilbares Ganzes.

Gelehrsamkeit hilft uns durch viele Lebensstadien, doch in Stunden der Gefahr und der Versuchung läßt sie uns im Stich.

Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier.

Ghandi Zitate

Die Geschichte lehrt die Menschen, daß die Geschichte die Menschen nichts lehrt.

Das Geheimnis eines glücklichen Lebens liegt in der Entsagung.

Ghandi Zitate Liebe

Wo Liebe wächst, gedeiht Leben – wo Hass aufkommt droht Untergang.

Lies auch:
Beziehung Sprüche
Gute Sprüche
Glück Sprüche

Hass kann nur durch Liebe überwunden werden.

Liebe ist die stärkste Macht der Welt, und doch ist sie die demütigste, die man sich vorstellen kann.

Du und ich – wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen.

Ghandi über Gott und Religion

Beten ist nicht bitten. Es ist ein Sehnen der Seele.

Gott ist die Summe alles Lebenden. Wenn wir auch nicht Gott sind, so sind wir doch Teil Gottes, so wie selbst der kleinste Wassertropfen Teil des Ozeans ist.

Die Religionen sind verschiedene Wege, die im gleichen Punkt münden. Was macht es, daß wir verschiedene Wege gehen, wenn wir nur das gleiche Ziel erreichen?

Ghandi Zitate

Das Gebet ist der Schlüssel des Morgens und der Riegel zur Nacht.

Gott beantwortet das Gebet auf seine Weise, nicht auf die unsrige.

Wenn ich das Wunder eines Sonnenuntergangs oder die Schönheit des Mondes bewundere, so weitet sich meine Seele in Ehrfurcht vor dem Schöpfer.

Lies auch:
Lebensweisheiten
111+ Anmachsprüche für Sie & Ihn -Kreativ, Charmant, Lustig
128+ Dumme Sprüche und Zitate

Der Glaube kommt aus dem Herzen. Die Vernunft muß ihn festigen. Glaube und Vernunft sind nicht Gegenkräfte, wie manche Leute meinen. Je tiefer der Glaube ist, um so mehr schärft er die Vernunft. Wenn der Glaube blind wird, stirbt er.

Was ist der Glaube wert, wenn er nicht in die Tat umgesetzt wird?

Kümmern wir uns um das Heute, Gott wird sich um das Morgen kümmern.

Ghandi Zitate über Gewalt

Die Erfahrung hat mich gelehrt, daß aus Unwahrheit und Gewalt auf Dauer niemals Gutes entstehen kann.

Ich glaube, daß Gewaltlosigkeit der Gewalt himmelhoch überlegen ist, daß Vergebung männlicher ist als Vergelten.

Wo man nur die Wahl hat zwischen Feigheit und Gewalt, würde ich zur Gewalt raten.

Zahlenmäßige Stärke ist der höchste Trumpf der Ängstlichen. Die Tapferen im Geiste rühmen sich, allein zu kämpfen.

Auge um Auge – und die ganze Welt wird blind sein.

Lies auch:
Sarkastische Sprüche
Neid Sprüche
131+ Süße Flirtsprüche
Ghandi Zitate

Was man mit Gewalt gewinnt, kann man nur mit Gewalt behalten.

Ich glaube an die Gewaltlosigkeit als einziges Heilmittel.

Gutes kann niemals aus Lüge und Gewalt entstehen.

Zitate über Politik, Gesetz und Gerechtigkeit

Meine Ehrfurcht vor der Wahrheit hat mich in die Politik geführt; und ich kann ohne Zögern und doch in aller Demut sagen, daß ein Mensch, der behauptet, Religion habe nichts mit Politik zu tun, nicht weiß, was Religion bedeutet.

Im wilden Tier liegt der Geist in tiefem Schlaf, es kennt kein anderes Gesetz, als das der rohen Kraft. Die Menschenwürde fordert Gehorsam gegenüber einem höheren Gesetz – dem der Geisteskraft.

Unter Demokratie verstehe ich, daß sie dem Schwächsten die gleichen Chancen einräumt wie dem Stärksten.

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandeln.

Sobald der Geist der Ausbeutung besiegt ist, wird man Aufrüstung als eine ganz unerträgliche Last empfinden. Zu wirklicher Abrüstung kann es erst kommen, wenn die Völker der Welt aufhören, sich gegenseitig auszubeuten.

Lies auch:
Geburtstag vergessen
181+ Instagram Bildunterschriften für jede Gelegenheit
92+ Freche Sprüche für Starke Frauen

Weise Gandhi Zitate

Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren, und wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren.

Ghandi Zitate

Alle unsere Streitereien entstehen daraus, daß einer dem anderen seine Meinung aufzwingen will.

Freude liegt im Kampf, im Wagnis, in der Leidensbereitschaft, nicht im Siegen.

Die Nichtzusammenarbeit mit dem Schlechten gehört ebenso zu unseren Pflichten wie die Zusammenarbeit mit dem Guten.

Das Ziel weicht ständig vor uns zurück. Genugtuung liegt im Einsatz, nicht im Erreichen. Ganzer Einsatz ist ganzer Erfolg.

Mißtrauen ist ein Zeichen von Schwäche.

Der einzige Tyrann, den ich in dieser Welt anerkenne, ist die leise innere Stimme.

Motivierende Gandhi Zitate

Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.

Das Ziel weicht ständig vor uns zurück. Genugtuung liegt im Einsatz, nicht im Erreichen. Ganzer Einsatz ist ganzer Erfolg.

Ich will nicht nur an euern Verstand appellieren. Ich will eure Herzen gewinnen.

Ghandi Zitate über Wahrheit, Freiheit und Frieden

Freiheit war niemals gleichbedeutend mit einem Freibrief für Willkür.

Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.

Zur Duldsamkeit gehört nicht, daß ich auch billige, was ich dulde. Alle unsere Streitigkeiten sind aber daraus entstanden, daß einer dem anderen seine Meinung aufzwingen will.

Sorgfältige Buchführung ist für jede Organisation eine conditio sine qua non. Ohne ordentliche Buchführung ist es unmöglich, die Wahrheit in ihrer ursprünglichen Reinheit aufrechtzuerhalten.

Wenn wir wahren Frieden in der Welt erlangen wollen, müssen wir bei den Kindern anfangen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.