Der Moment in dem Du weißt, dass Du dich verliebst

Der Moment, in dem du weißt, dass du dich in jemanden verliebt hast, ist einer der aufregendsten und beängstigendsten Momente im Leben. In jemanden verliebt zu sein, ist beängstigend, weil es zum größten Teil völlig außer Kontrolle geraten kann.

Das Herz will, was es will. Wenn die Freude, die Nerven, die Schmetterlinge, die Angst und die Euphorie zusammenkommen, weiß man es irgendwie.

Lies auch:

Vorsicht! 4 Anzeichen, dass Du einen emotionalen Psychopathen datest
Ignoriere Ihn, um Seine Aufmerksamkeit zu Bekommen (6 Einfache Tipps)

Du weißt, dass du dich verliebst, wenn die Zeit im Schnellvorlauf vergeht und du wünschst dir verzweifelt, es gäbe einen Pausenknopf im Leben, damit du für immer bei ihm sein kannst, eingefroren in einem perfekten Moment.

Du weißt, dass du dich verliebst, wenn du vergisst, dass du hungrig bist und alles woran du denken kannst, ist, wie erstaunlich die eine Person ist; und wenn du in der Stille mit ihm sitzen kannst und dich fühlst, als wäre es das beste Gespräch, das du jemals hattest.

Denn zusammen in der Stille sitzen zu können, ohne etwas sagen zu müssen, ist eine der mächtigsten Dinge, ebenso wie Kommunikation. Und du weißt, dass du dich verliebst, wenn du aufwachst und die andere Person das erste ist, was dir durch den Kopf geht und der Gedanke an ihn dich sofort zum Lächeln bringt.

Lies auch:
15 Dinge, die ein wahrer Gentleman anders macht
20 Zeichen, dass Er Angst davor hat, wie sehr Er Dich mag
10 Gründe, das Mädchen mit dem großen Herz zu daten

Du weißt, dass du dich verliebst, wenn du mit ihm in deinem Bett schlafen kannst. Besonders wenn man beim Schnarchen einschlafen kann und wenn man die Decken teilen kann. Du weißt es, weil du alles über den anderen Menschen wissen willst. In welchem Haus er aufgewachsen ist, wie viele Cousins er hat, welche Sportarten er ausgeübt hat, welche Filme er hasst, was sein Lieblingsrestaurant ist …

Der Moment in dem Du weißt, dass Du dich verliebst

Du verliebst dich, wenn du ihm genügend Vertrauen schenkst und ihm dein tiefstes, dunkelstes Geheimnis verrätst und du weißt, dass er nicht wegläuft. Du fühlst dich wohl genug, um verletzlich zu sein, und du weißt, dass er dich vor deinen Dämonen und Ängsten beschützen wird. Du verliebst dich, wenn du nur über die Person reden willst, in die du verliebt bist. Wie süß er doch ist. Wie fürsorglich er ist. Wie ähnlich ihr beiden euch seid. Du willst der Welt alles über ihn erzählen und jeden darüber informieren, wie ihr euch kennen gelernt habt.

Lies auch:
11 Einfache Tipps, mit denen du deinen Seelenverwandten anziehen kannst
10 Gründe, warum die meisten Männer nicht mit einer ehrlichen Frau umgehen können
Verabrede dich nicht mit mir, es sei denn du bist BEREIT für etwas Echtes

Du weißt, dass du dich verliebst, wenn du anfängst, in die Ferne zu starren, in der Klasse oder in einer Besprechung oder in deinem Büro und dabei denkst, wie perfekt ihr beide zusammen seid. Je mehr du darüber nachdenkst, desto mehr willst du alles vom Gipfel eines Berges herausschreien.

Du weißt, dass du dich gerade verliebst, wenn alle anderen Beziehungen, die du vorher hattest undeutlich und verschwommen erscheinen. Die zerfallende Liebe aus den gescheiterten Beziehungen, die Verletzungen, die Wunden und den Ärger musst du nicht länger festhalten. Du lernst loszulassen, auch wenn du es noch nie getan hast.

Wenn du merkst, dass du dich zurückhältst, weil die Angst, immer wieder verletzt zu werden, nicht fair gegenüber jemand Neuem ist. Weil er nicht deine Vergangenheit ist. Stattdessen könnte er deine Zukunft sein.

Du weißt, dass du dich in jemanden verliebst – weil du es weißt. Das alles können Anzeichen sein, aber in dem Moment, in dem du merkst, dass du die andere Person wirklich liebst, weißt du es einfach. Es trifft dich wie ein Haufen Ziegelsteine. Es treibt einem die Luft aus der Lunge. Und es ist das beste Gefühl der Welt.

Lies auch:
Der Unterschied zwischen „jemanden wollen“ und „jemanden brauchen“
Bleibe nicht Single, in der Hoffnung auf den perfekten Mann – Mache Fehler in der Liebe
10 Gründe, warum es für empfindliche Menschen schwieriger ist, Liebe zu finden

Der Moment in dem Du weißt, dass Du dich verliebst

Ähnliche Beiträge

10 Sachen, die passieren, wenn Du einen netten Kerl nach einer toxischen Beziehung triffst
Verabrede Dich mit jemandem, den Du nicht unbedingt beeindrucken musst
5 Dinge, die Männer machen, wenn sie wirklich verliebt sind
24 Zeichen, dass du endlich mit einem guten Kerl ausgehst
Wir verabschieden uns nicht mehr, wir verschwinden einfach
Warte auf den Mann, der Dich nicht warten lässt
14 Hinweise, dass er eigentlich ein Stück Scheiße ist
11 Sachen, die Du NIE tun solltest, um die Aufmerksamkeit eines Kerls zu erhalten
Der wahre Grund, warum Sie das Interesse verloren hat (und es ist nicht, weil Sie aufgehört hat, Dich zu mögen)
Liebe, wenn Du bereit bist, nicht, wenn Du einsam bist
Ich bin nicht gut im Dating, aber Ich weiß, wie man liebt
Ich möchte eine echte Beziehung und keine Fast-Beziehung
Texten bedeutet nicht, dass Er mit Dir ausgehen will
8 Gründe, warum Du Dich nicht verlieben solltest (und 1 Grund, warum Du es tun solltest)
Wenn es auf Dating ankommt, versucht Sie es nicht einmal mehr
Ich bin immer noch Single, weil ich zu ängstlich bin, Risiken einzugehen
21 Anzeichen, dass du mit einem emotional unerreichbaren Mann ausgehst
Geh weg von der Person, die Dich verwirrt