Ich bin immer noch Single, weil ich zu ängstlich bin, Risiken einzugehen

Mein ganzes Leben lang habe ich auf der abenteuerlichen Seite gelebt; Normalität langweilt mich bis zum Umfallen. Ich bekomme nach ein paar Tagen Routine ohne Nervenkitzel oder Aufregung schlechte Laune. Ich war schon immer dabei und ein Risikoträger, wenn es ums Leben geht. Aber wenn es um mein Liebesleben geht, ist es das genaue Gegenteil.

Ich bin mir ganz sicher, dass ich durch mich selbst, durch meine Person, so lange Single bin. Ich beurteile Menschen zu schnell aufgrund ihrer ersten Eindrücke und weiß schon lange im Voraus, dass ich keine Zukunft mit ihnen haben möchte oder dass ich es nicht einmal versuchen möchte. Ich steckte sie in die Freundschaftszone, wo sie den Rest ihres Lebens verbringen werden.

Lies auch:

Vorsicht! 4 Anzeichen, dass Du einen emotionalen Psychopathen datest
Ignoriere Ihn, um Seine Aufmerksamkeit zu Bekommen (6 Einfache Tipps)

Ich selbst bin eine Art weiblicher Kumpel für die Jungs. Ich habe eine Dating-App heruntergeladen und habe Freunde gefunden. Wenn jemand versucht, mit mir zu flirten, nenne ich ihn sofort “Alter” oder irgend etwas, das die Jungs dazu bringt, sich zu erschrecken, wenn sie mich hören.

Ich werde mit Leuten am Wochenende rummachen und sie dann während der Woche außer Acht lassen, denn so wie ich auf sie eingegangen bin als ich betrunken war, habe ich viel zu viel Stolz, um mich nach ihnen zu sehnen, wenn ich nüchtern bin. Ich werde nicht versuchen, etwas daraus zu machen; ich versuche, es so schnell wie möglich zu beenden. Das bin ich einfach nicht und es ist nicht das, was ich schon lange bin.

Ich wollte nie das bedürftige Mädchen oder das emotionale Mädchen sein, das die Aufmerksamkeit der Männer braucht.

Ich bin das starke Mädchen, diejenige, die sich einen Dreck um die Liebe schert.

Ich bin diejenige, die ihren Freunden erzählt, dass sie nicht mit einem Mistkerl reden muss, nur weil sie einsam ist. Ich sage meinen Freunden, dass sie etwas Besseres verdienen, ich sage ihnen, was sie nicht hören oder akzeptieren wollen, weil sie es hassen, sich allein zu fühlen. Ich bleibe gerne standhaft und bin knallhart. Ich mag meinen Stolz und ich mag noch mehr das Gefühl, dass ich niemanden brauche und perfekt auf mich selbst aufpassen kann.

Lies auch:
15 Dinge, die ein wahrer Gentleman anders macht
20 Zeichen, dass Er Angst davor hat, wie sehr Er Dich mag
10 Gründe, das Mädchen mit dem großen Herz zu daten

Aber was mir jetzt klar wird, ist, dass ich Single bin, weil ich Angst habe, Risiken einzugehen. Ich vertusche alles mit einem falschen Gefühl der Sicherheit, das ich mir selbst gebe.

Ich habe Angst davor, dass jemand meine romantische Seite kennenlernt. Ich habe Angst, jemanden in mein Leben zu lassen, aus Angst, dass er gehen könnte. Ich bin nervös und verängstigt, dass ich nicht gut genug für jemanden sein werde, nachdem ich einige Zeit mit ihm verbracht habe.

Ich werde mich selten, wenn überhaupt, einem Kerl an der Bar nähern und versuchen, mit ihm zu flirten. Ich werde nicht hochgehen und jemanden auf der Tanzfläche anbaggern. Ich werde meine Haare nicht verdrehen und mich dumm stellen. Ich werde keine Oberteile tragen, aus denen meine Brüste beinahe heraushängen, weil das nicht ich bin und ich glaube nicht, dass ich diese Aufmerksamkeit brauche.

Lies auch:
11 Einfache Tipps, mit denen du deinen Seelenverwandten anziehen kannst
10 Gründe, warum die meisten Männer nicht mit einer ehrlichen Frau umgehen können
Verabrede dich nicht mit mir, es sei denn du bist BEREIT für etwas Echtes

Ich denke, dass es für mich an der Zeit ist, zu akzeptieren, dass ich mich nicht selbst aus Angst vor der Ablehnung in die Luft werfe.

Mir fehlt das Selbstvertrauen, dass sie mich nie wählen werden; ich gehe immer davon aus, dass sie eine andere wählen werden.

Wer auch immer sie ist, sie muss besser sein als ich. So funktioniert mein Gehirn.

Ich weiß, dass es nicht richtig ist, ich weiß, dass ich Leute habe, die versuchen, mit mir zu reden, aber anstatt ihnen die Chance zu geben, schalte ich sie ab. Ich stecke sie in die Freundschaftszone, weil ich zumindest weiß, dass sie dort sicher unterwegs sind. Wenigstens weiß ich, dass sie weniger Chancen haben, mich zu verletzen, wenn sie dort sind.

Ich falle leicht auf Leute rein, aber nur auf Leute, bei denen ich keine Chance habe. Das sind nur kleine Schwärmereien, die ich im Kopf behalte. Es ist nichts Wirkliches und so hat es nicht das Potenzial, mich zu verletzen.

Lies auch:
Der Unterschied zwischen „jemanden wollen“ und „jemanden brauchen“
Der Moment in dem Du weißt, dass Du dich verliebst
Bleibe nicht Single, in der Hoffnung auf den perfekten Mann – Mache Fehler in der Liebe

Ich weiß nicht, ob ich jemals das Mädchen sein werde, das keine Angst hat, Risiken einzugehen. Ich denke, dass ein Teil von mir immer das Mädchen sein wird, das zu viel Angst vor Ablehnung hat, also werde ich einfach hinten hängen. Ich werde akzeptieren, dass ich immer das Mädchen mit vielen männlichen Freunden sein werde, weil ich mehr Angst habe, das Risiko einzugehen und sie zu verlieren, als sie nur in meinem Leben als Freunde zu haben.

Ich habe erkannt, dass ich mein eigenes Problem bin, aber ich weiß auch, dass ich meine eigene Lösung sein kann. Eines Tages wird die Risikobereitschaft kommen, eines Tages, wenn ich bereit bin. Bis dahin, willkommen in der Freundschaftszone bei den Jungs.

Ähnliche Beiträge

10 Gründe, warum es für empfindliche Menschen schwieriger ist, Liebe zu finden
10 Sachen, die passieren, wenn Du einen netten Kerl nach einer toxischen Beziehung triffst
Verabrede Dich mit jemandem, den Du nicht unbedingt beeindrucken musst
5 Dinge, die Männer machen, wenn sie wirklich verliebt sind
24 Zeichen, dass du endlich mit einem guten Kerl ausgehst
Wir verabschieden uns nicht mehr, wir verschwinden einfach
Warte auf den Mann, der Dich nicht warten lässt
14 Hinweise, dass er eigentlich ein Stück Scheiße ist
11 Sachen, die Du NIE tun solltest, um die Aufmerksamkeit eines Kerls zu erhalten
Der wahre Grund, warum Sie das Interesse verloren hat (und es ist nicht, weil Sie aufgehört hat, Dich zu mögen)
Liebe, wenn Du bereit bist, nicht, wenn Du einsam bist
Ich bin nicht gut im Dating, aber Ich weiß, wie man liebt
Ich möchte eine echte Beziehung und keine Fast-Beziehung
Texten bedeutet nicht, dass Er mit Dir ausgehen will
8 Gründe, warum Du Dich nicht verlieben solltest (und 1 Grund, warum Du es tun solltest)
Wenn es auf Dating ankommt, versucht Sie es nicht einmal mehr
21 Anzeichen, dass du mit einem emotional unerreichbaren Mann ausgehst
Geh weg von der Person, die Dich verwirrt