Ignoriere Ihn, um Seine Aufmerksamkeit zu Bekommen (6 Einfache Tipps)

Beziehungen sind schwierig. Und manchmal muss man gute Strategien entwickeln, um die Aufmerksamkeit eines Mannes auf sich zu ziehen.

Möglicherweise bist du in einer langfristigen Beziehung, die nicht so toll ist – du merkst, dass er sich langsam von dir entfernt und glaubst, dass er Interesse verliert.  Er scheint sich zurückzuziehen, und du weißt nicht, wie du damit umgehen sollst.

Lies auch:

Vorsicht! 4 Anzeichen, dass Du einen emotionalen Psychopathen datest
15 Dinge, die ein wahrer Gentleman anders macht

Möglicherweise fängst du gerade ein neue Beziehung an und möchtest sie nicht ruinieren, indem du zu anhänglich bist. Du möchtest, dass alles reibungslos abläuft, aber auch wenn es noch zu früh ist, was zu sagen, hast du das Gefühl, dass er sich zurückzieht.

Atme tief durch. Und langsam bitte. 

Die meisten Frauen würden überreagieren. Sie würden ein paar blöde Schritte machen, um die Aufmerksamkeit des Kerls auf sich zu ziehen. Aber das wirst du nicht, weil ich dir das Geheimnis verraten werde, wie du seine Aufmerksamkeit erlangen kannst, auch wenn es sich jetzt wie ein hoffnungsloser Fall anfühlt.

Für Situationen wie diese, braucht man „die geheime Medizin“ IGNORE.

Auch wenn es einfach und offensichtlich scheint, glaube mir – wenn Emotionen im Spiel sind, kannst du das Spiel schwer kontrollieren. Manchmal ertappt man sich sogar dabei, wie man Dinge tut, die man sich geschworen hat, nie zu tun.

Lies auch:
20 Zeichen, dass Er Angst davor hat, wie sehr Er Dich mag
10 Gründe, das Mädchen mit dem großen Herz zu daten
11 Einfache Tipps, mit denen du deinen Seelenverwandten anziehen kannst

Wenn dir jemand eine Geschichte von einem Mädchen erzählt, das einem Typen SMS schickt, obwohl er ihr nicht zurückschreibt (oder so ähnlich), würdest du wahrscheinlich sagen: „Das würde ich nie tun. Ist sie verrückt?

Wenn ich in dieser Situation wäre, würde ich ihn völlig ignorieren“. Aber du bist hier und tust das Gleiche – auch wenn du gesagt hast, du würdest es nicht tun. Und dieses einfache ‚IGNORE‘ scheint so schwierig.

Ignoriere ihn!

„Ignoriere“ auf die richtige Weise. Fange bei dir an, dann bekommst du die Antwort auf die Frage, was du von ihm willst.

Hier sind einige Tipps, damit die Mission, seine Aufmerksamkeit zu ignorieren und wieder auf sich selbst zu lenken, erfolgreicher wird:

1. Ignoriere die Notwendigkeit, übertriebene emotionale Ausrutscher zu haben.

Das ist eine Falle, in die viele Frauen geraten. Sie denken, dass Männer Gefühle genauso empfinden wie sie. Dann zeigen sie all ihre Gefühle zu früh.

Lies auch:
10 Gründe, warum die meisten Männer nicht mit einer ehrlichen Frau umgehen können
Verabrede dich nicht mit mir, es sei denn du bist BEREIT für etwas Echtes
Der Unterschied zwischen „jemanden wollen“ und „jemanden brauchen“

Die Jungs könnten Angst bekommen. Sie brauchen in der Regel mehr Zeit, um die Dinge für sich selbst herauszufinden, bevor sie ihre Emotionen entwickeln.

Wenn du mit deinen Gefühlen konfrontiert bist oder mit emotionalen Darstellungen übertrieben hast, könnte das der Grund dafür sein, dass er eine andere Richtung einschlägt.

Sei langsam. Schalte auf sein Tempo herunter, und beginne Emotionen zu zeigen, wenn er bereit ist, sie auch zu zeigen.Stelle sicher, dass ihr auf der gleichen Ebene seid.

Wenn du deine Liebe und Verbundenheit zu früh in einer Beziehung zeigst, könntest du falsche Signale senden. Du könntest unsicher oder verzweifelt wirken.Indem du ihm Raum und Zeit zum Nachdenken gibst, bist du auf dem richtigen Weg, ihm eine Chance zu geben, einander zu lieben.

Er wird wahrscheinlich anfangen zu denken, warum du dich verändert hast, warum du ihm nicht mehr so viel Aufmerksamkeit schenkst wie zuvor, und das wird ihn dazu bringen, sich bei dir zu melden.

Lies auch:
Der Moment in dem Du weißt, dass Du dich verliebst
Bleibe nicht Single, in der Hoffnung auf den perfekten Mann – Mache Fehler in der Liebe
10 Gründe, warum es für empfindliche Menschen schwieriger ist, Liebe zu finden

2. Ignoriere die Notwendigkeit, überzureagieren.

Die meisten Frauen ziehen voreilige Schlüsse. Möglicherweise ist nichts, aber du wirst verrückt und stellst dir schlimme Dinge vor, nur weil er dir nicht sofort zurückgetextet hat, oder er nicht ein Herz emoji am Ende der „Gute Nacht Nachricht“ setzte.

Was auch immer du tust, stelle zuerst sicher, dass der Grund zur Sorge und zum Reagieren tatsächlich existiert.

Ständige Beschwerden über Kleinigkeiten könnten ihn dazu bringen, so schnell wie möglich abzuhauen. Niemand will dauerndes Gejammer hören, schon gar nicht ohne Grund.

3. Wähle die Probleme, die du besprechen möchtest, vorsichtig und schlau

Wenn du ein Problem hast, das du mit ihm besprechen musst, stelle sicher, dass es ein wirkliches Problem ist. Wenn er dich verletzt hat, solltest du es ihm offen sagen.

Du willst, dass er dich als eine Frau sieht, die nicht jedes Wort überdenkt. Dein Leben ist dein eigenes, und du hast keine Zeit, dich um die Kleinigkeiten, die dich bei ihm stören, zu kümmern.  Du löst nur größere Probleme.

Lies auch:
10 Sachen, die passieren, wenn Du einen netten Kerl nach einer toxischen Beziehung triffst
Verabrede Dich mit jemandem, den Du nicht unbedingt beeindrucken musst
5 Dinge, die Männer machen, wenn sie wirklich verliebt sind

Vielleicht ist er nun überrascht oder besorgt, warum du auf einmal nicht auf die Dinge reagierst, über die du normalerweise die Nerven verlieren würdest.

4. Hör auf, dich selbst zu ignorieren, und er wird auch aufhören, dich zu ignorieren.

Setz dich an die erste Stelle und nicht nur seine Bedürfnisse – springe nicht zu jedem Anruf und zu jeder Einladung, die er in letzter Minute macht. Du brauchst nicht so zu machen, als seist du beschäftigt, du sollst beschäftigt sein.

Lebe dein Leben so, wie du es willst. Achte auch auf deine Bedürfnisse. Du hast dein Studium, deine Freunde und Familie, dein Arbeit, deine Karrierepläne, deine Aktivitäten und Interessen unabhängig von ihm.

Du musst dein eigenes Leben leben, und er sollte ein wichtiger Teil davon sein. Er sollte derjenige sein, der seine Pläne deinen Plänen anpasst – zumindest manchmal.

Kompromisse sind immer eine gute Sache, aber lass ihn nicht denken, dass du kein eigenes Leben  hast. Ein Mann mag nichts lieber als eine unabhängige Frau, die ihn auch in ihren vollen Terminkalender aufnehmen kann.

Lies auch:
24 Zeichen, dass du endlich mit einem guten Kerl ausgehst
Wir verabschieden uns nicht mehr, wir verschwinden einfach
Warte auf den Mann, der Dich nicht warten lässt

5. Hör auf, deine eigene Wünsche zu ignorieren.

Übernehme das Kommando. Mache Road Trip Pläne. Mach Pläne fürs Abendessen. Mache Pläne, die du für interessant hältst. Finde einen DJ der übers Wochenende in der Stadt auflegt und lade ihn spontan ein.

Die meisten Frauen sind es gewohnt, dass Männer alles arrangieren. Indem du aber auf eine Party einlädst, wird er sofort merken, dass du in der Lage bist, selbstständig Aktivitäten zu organisieren und beeindruckt sein.

Das Entscheidende ist, zu sagen: „Wenn du nicht mitkommen kannst, ist OK. Ich werde einige meiner Freunde bitten, mit mir zu gehen, denn ich will wirklich gehen.“ (Und es auch wirklich so meinen!!!). Glaub mir, er wird sich fragen: „Welche Freunde?“ Und du wirst ihm zeigen, dass du auch ohne ihn Spaß haben kannst.

Das ist eine subtile Art, ihn zu ignorieren.

6. Folge seiner Führung

Lies auch:
14 Hinweise, dass er eigentlich ein Stück Scheiße ist
11 Sachen, die Du NIE tun solltest, um die Aufmerksamkeit eines Kerls zu erhalten
Der wahre Grund, warum Sie das Interesse verloren hat (und es ist nicht, weil Sie aufgehört hat, Dich zu mögen)

Wenn er deine Texte ignoriert, frage ihn nicht, warum er sie ignoriert. Schreib ihm nicht dasselbe. Ruf nicht an. Bestehe nicht darauf. Erzwinge absolut nichts.

Er wird sich mehr für dich interessieren, wenn er nichts von dir hört, als wenn du Text für Text verschickst und versuchst, den Dingen auf den Grund zu gehen.

Es ist keine gute Idee, viel in eine Person zu investieren, die nicht so viel in dich investiert. Deshalb solltest du nicht mehr geben, als er dir gibt. Ihr solltet euch gegenseitig auf die gleiche Weise umeinander kümmern und einander dieselbe Zeit und Aufmerksamkeit widmen.

Wenn du glaubst, dass er dir nicht so viel gibt, wie du ihm, solltest du dir gut überlegen, ob diese Beziehung die richtige für dich ist. Ist es das was du möchtest?

Das Entscheidende ist, Männer sind einfach: Wenn du sie jagst, werden sie weglaufen. Wenn du ihnen den Rücken kehrst, kommen sie von alleine zu dir.

Lies auch:
Liebe, wenn Du bereit bist, nicht, wenn Du einsam bist
Ich bin nicht gut im Dating, aber Ich weiß, wie man liebt
Ich möchte eine echte Beziehung und keine Fast-Beziehung

Ähnliche Beiträge

Texten bedeutet nicht, dass Er mit Dir ausgehen will
8 Gründe, warum Du Dich nicht verlieben solltest (und 1 Grund, warum Du es tun solltest)
Wenn es auf Dating ankommt, versucht Sie es nicht einmal mehr
Ich bin immer noch Single, weil ich zu ängstlich bin, Risiken einzugehen
21 Anzeichen, dass du mit einem emotional unerreichbaren Mann ausgehst
Geh weg von der Person, die Dich verwirrt