15 Kerle, die du um jeden Preis vermeiden solltest zu daten

Er ist süß, lustig, klug und du kannst einfach nicht aufhören, an ihn zu denken. Du bist dem Spiel bereits drei Schritte voraus, indem du dir Hochzeit, Kinder und das riesige Haus mit dem weißen Lattenzaun gedanklich ausmalst. Endlich nach all den Jahren, hast du nun die perfekte Beziehung gefunden. Glücklich bis ans Ende der Zeit – das fühlt sich gut an, nicht wahr?

Doch, nicht so schnell. Nach nur wenigen Wochen Beziehung erscheinen viele Männer ideal, doch beim genaueren Betrachten könntest du Warnzeichen erkennen, die gegen die Person, mit der du ausgehst, sprechen. Es ist wichtig, diese Warnzeichen zu erkennen, bevor es zu spät ist. Anderseits könntest du eines Tages aufwachen und geschieden sein, mit fünf Kindern und fünfzigtausend Euro Schulden…

OK, vielleicht übertreibe ich. Aber tatsächlich ist es so, dass, wenn wir die Warnzeichen einer potenziell schlechten Beziehung in der frühen Dating-Phase ignorieren, die Probleme nicht einfach so verschwinden.

Die meisten Verhaltensweisen werden mit der Zeit immer schlimmer. Anstatt also in diese langfristige Beziehung mit einem Mann zu springen, von dem du vermutest, dass er falsch für dich sein könnte, lass uns einen Blick auf 15 Typen von Kerlen werfen, mit denen wir es vermeiden sollten, eine langfristige Beziehung einzugehen.

1. Der Typ, der in die entgegengesetzte Richtung geht

Diese Männer werden mit der Zeit nur noch starrer werden. Sich mit jemandem zu verabreden, der sich weigert, etwas Neues zu probieren, sorgt für eine langfristige Beziehung, die sowohl langweilig als auch einseitig ist. Die Annahme, dass er sich irgendwann ändern und sich für deine Hobbys öffnen wird, ist fehl am Platz. Das wird wahrscheinlich nie passieren.

2. Der Typ, hinter dem du saubermachst

Du bist seine Partnerin, nicht seine Magd. Männer, die von dir erwarten, dass du ihr Geschirr spülst, ihre Wäsche machst und dich um sie kümmerst, als ob sie kleine Kinder wären, brauchen einen Realitätscheck und werden dich wahrscheinlich für den Rest ihres Lebens so behandeln, als ob du ihre Mutter wärst.

3. Der Typ, der immer nach dem perfekten Deal sucht

Sei vorsichtig gegenüber Männern, die ständig nach Angeboten suchen und Preise früh im Dating-Prozess vergleichen und kommentieren. Während jeder ein gutes Angebot mag, werden echte Männer dies beim Werben um eine Frau nicht bekannt geben. Dies sind Anzeichen dafür, dass er sich während der gesamten Beziehung wahrscheinlich sehr billig verhalten wird.

4. Der Typ, der ständig Sport schauen muss

Es gibt nichts Falsches daran, mal auf der Couch zu sitzen und Sport zu schauen. Das tun viele Kerle. Aber das sollte niemals die Verantwortlichkeiten einer Beziehung übertrumpfen oder Vorrang vor familiären Verpflichtungen haben. Es gibt einen Unterschied zwischen der Liebe zum Sport und einer kindlichen Besessenheit davon. Wähle einen Mann, der den Unterschied kennt.

5. Der „Was gibt‘s zum Essen?“ Typ

Die Erwartung einer hausgemachten Mahlzeit jeden Abend sorgt für eine Beziehung, die sich auf lange Sicht unausgewogen anfühlen wird. Nochmals, du bist nicht seine Magd. Es sollte Beiträge von beiden Parteien geben, auch wenn dieser Beitrag nicht immer gleichmäßig verteilt ist. Es ist der Aufwand, der zählt.

15 Kerle, die du um jeden Preis vermeiden solltest zu daten

6. Der Typ, der nach jedem weiteren Date weniger romantisch wird

Viele Männer durchbrechen früh alle Stopps im Dating-Prozess, aber beim fünften von sechsten Date beginnt sich die Faulheit einzuschleichen. Während von keinem Mann immer erwartet werden sollte, Fünf-Sterne-Dates zu planen, sollte die Romanze nicht auf einmal komplett von einer Klippe fallen. Diese Veränderungen in der Anstrengung können sehr voraussagend sein, wie er in ein oder zwei Jahren ausfallen wird.

7. Der Typ, der glaubt, dass er sich nach dem ersten Sex nicht mehr bemühen muss

Achte immer genau darauf, wie sich das Verhalten eines Mannes ändert, sobald er zum ersten Mal Sex mit dir hatte. Wenn er sich wirklich für dich interessiert, wird sein gutes Verhalten stärker werden. Diejenigen, die sich zurückziehen und anfangen, nach dem ersten Sex fauler zu werden, waren wahrscheinlich nur hinter einer Sache her.

8. Der Kerl, der dich seine eigenen Rechnungen bezahlen lässt

Jeder, unabhängig vom Geschlecht, der frühzeitig in einer Beziehung um Hilfe bei der Bezahlung von Rechnungen bittet, sollte rote Fahnen hissen. Lass dich nicht ausnutzen. Indem du für ihn frühzeitig bezahlst, gibst auf diese Weise den Ton an, dass es für deine gesamte Zukunft so sein wird.

9. Der Typ ohne Ambitionen

Sei sehr vorsichtig gegenüber Männern, die ein großes Feuerwerk darüber erzählen, was sie mit ihrem Leben vorhaben. Einige Männer ohne Ambitionen mögen es, ein gutes Spiel zu präsentieren, aber am Ende des Tages sagen sie nur, was Frauen hören wollen. Es ist nichts falsch an einem Kerl, der zu einem besseren Menschen heranwachsen will, aber stell einfach sicher, dass er echt ist.

10. Das Muttersöhnchen

Meiner Meinung nach ist es akzeptabel, bis zum Alter von 25 Jahren zu Hause zu leben, vorausgesetzt, der Mann macht eine Schulausbildung oder spart Geld. Aber jeder, der seit ein paar Jahren arbeitet und immer noch mit seiner Mutter über dieses Alter hinaus lebt, wird nie erwachsen werden. Punkt.

11. Der „Sorry, ich bin kein großer Telefonist“ Typ

Einige Männer mögen es vielleicht nicht, an ein Telefon gefesselt zu sein, aber die Reaktion auf deine Textnachrichten oder Anrufe sollte nicht ärgerlich sein; es ist allgemeine Höflichkeit und Respekt. Dies ist ein Warnzeichen für zukünftiges egoistisches Verhalten.

12. Der Kontroll-Freak

Das Gegenteil von Nummer elf, der überkontrollierende Kerl muss wissen, wo „seine Frau“ jede Sekunde des Tages ist und billigen, mit wem sie zusammen ist. Lauf sofort vor dieser Art von Mann davon.

13. Der Typ, der nicht weiß, was er will

Eines Tages will er eine Beziehung. Am nächsten Tag will er Kinder. Zwei Monate später ist er sich bei beiden nicht sicher. Oftmals, wenn diese Linie gezogen wird, ist der Code für „Ich suche eine Ehe und Kinder, nur nicht mit dir“. Halte dich zurück.

14. Der Typ, der einfach nur drin bleibt

Wenn du es magst, mehr drinnen als draußen zu sein, kann dies ein gutes Spiel für dich sein. Aber Männer, die zu Anfang der Beziehung ständig vorschlagen, dass sie einfach zu Hause bleiben und einen Film anschauen möchten, sind wahrscheinlich der faule Typ, oder nur auf Sex aus. Das wird sich mit der Zeit nur noch verschlimmern.

15. Der Typ, der deine Freunde nicht mag

Kein Mann ist wichtiger als deine Freunde, denn sie waren schon vorher für dich da. Es kann sein, dass er sich mit ihnen nicht so gut versteht, doch in einer Beziehung, muss er lernen mit deinen Freunden auszukommen. Wenn er sich sich weigert, mit ihnen rumzuhängen, mach den Bogen. 

15 Kerle, die du um jeden Preis vermeiden solltest zu daten