16 Wege, um zu wissen, ob ER ein emotional unerreichbarer Mann ist (und dich vielleicht nie lieben wird)

Es gibt viele großartige, sichere Männer da draußen. Ein emotional unerreichbarer Mann sollte nicht deine Wahl sein.

Eine Beziehung, in der beide Partner “all-in” sind, ist schon schwierig genug. Aber wenn dein Mann emotional unerreichbar ist, sind die Dinge so viel schwieriger. Du bist entschlossen, die Dinge zum Laufen zu bringen, aber er will sich einfach nicht öffnen.

Lies auch:

10 Gründe, warum du dich mit einem Mädchen verabreden solltest, das auf dich wartet
5 geheime Dinge, die ein Kerl braucht, bevor er sich verpflichtet und beginnt, sich in dich zu verlieben

Ein verräterisches Zeichen für einen emotional unerreichbaren Mann ist ein Mangel an Empathie. Überprüfe also diese Zeichen, bevor du dich zu sehr engagierst.

Achte auf diese Zeichen, denn sie bedeuten, dass es deinem Mann an Empathie mangelt:

1. Er betrügt dich und gibt dir dann die Schuld.

2. Er braucht Freiraum (mehr als ein oder zwei Tage) und kümmert sich nicht darum, dass es dir wehtut.

3. Er verläßt dich immer wieder und jedes Mal ruft er dazu auf, dich zurückzunehmen – ohne Rücksicht auf deine Gefühle.

4. Er schaltet sich ab, wenn du in der Beziehung panisch oder unsicher bist.

5. Er ist nicht daran interessiert, Wege zu finden, deine Sorgen zu lindern.

6. Er mauert dich trotz deiner Tränen und bittet um Verständnis und Mitgefühl.

7. Er sagt dir, dass du das Problem bist und dass du herausfinden musst, wie er dich wieder lieben kann, wenn du mit ihm zusammen sein willst.

Lies auch:
6 Gründe, warum wir süchtig sind nach Bad Boys und Männern, die uns verletzten
5 Möglichkeiten, einen Kerl dazu zu bringen, dich zu vermissen und verrückt nach dir zu werden
Soll ich ihn ignorieren? 8 Situationen, in welchen du es tun solltest und in welchen nicht

8. Er respektiert deine Grenzen (emotional oder physisch) nicht.

9. Er missbraucht dich verbal und emotional, weil er denkt, dass du lernen musst.

10. Er beschuldigt dich, erdrückend und misstrauisch zu sein, wenn du ihn nach anderen Frauen fragst.

11. Er explodiert, wenn du weinst oder emotional wirst.

12. Er gibt dir das Gefühl, dass du immer die Einzige bist, die sich entschuldigt.

13. Er gibt dir das Gefühl, immer der Bösewicht zu sein, und normalerweise sind seine Gefühle die einzigen, die nach einem Streit wichtig sind.

14. Er verwirft deine Gefühle, lacht über deine Gefühle und Bedürfnisse, nennt dich “so eine Frau”, wenn du verärgert bist, verlässt den Raum und/oder streift dich ab.

15. Er sieht dich mit einem leeren Gesicht an, wenn du bei ihm weinst, als ob er wirklich nicht versteht, was los ist oder was deine offensichtliche Notlage über deinen emotionalen Zustand aussagt.

Lies auch:
13 Dinge, die er dir schreiben wird, wenn er dich mag
11 Gründe, warum introvertierte Menschen schlecht im Dating sind
15 Zeichen, dass er es nicht ernst mit dir meint und du nur ein Spielzeug für ihn bist

16. Er lässt dich emotional außer Kontrolle geraten, und so hast du dich in früheren Beziehungen noch nie gefühlt.

Emotional unerreichbare Männer können nicht über ihre Bedürfnisse und Gefühle hinaus sehen. Und Frauen verwechseln oft den empfindlichen, verwundeten Mann mit dem emotional erreichbaren Mann.

Aber nur weil ein Mann leicht anfängt zu weinen, bedeutet das nicht, dass er mitfühlend ist. Sensibilität bedeutet nicht Empathie. Einige emotional unerreichbare Männer sind mitfühlend – sie spenden an Wohltätigkeitsorganisationen, sie hören auf die Probleme ihrer Freunde, sie verleihen Geld an Freunde und Familienmitglieder; jedoch muss man sich das Mitgefühl eines Mannes für die Gefühle einer anderen Person in Momenten ansehen, in denen er verärgert ist.

Du musst dir ansehen, wie er sich verhält, wenn du am bedürftigsten bist: wenn deine Unsicherheiten aufflammen oder wenn du inmitten einer schwierigen Situation bist.

Lies auch:
Wenn er irgendeine dieser 12 Dinge tut, dann ist er sich in Bezug auf dich nicht 100% sicher
Die 5 Phasen des Verliebtseins (und warum es uns dazu bringt, dumme Dinge zu tun)
8 Gründe, warum er dir nicht zurückschreibt

16 Wege, um zu wissen, ob ER ein emotional unerreichbarer Mann ist (und dich vielleicht nie lieben wird)

Es ist schwer, sich um die Gefühle des Partners zu kümmern, wenn man sich nicht in einem positiven emotionalen Zustand befindet. Die meisten von uns werden schnell irritiert, frustriert und satt von einem geliebten Menschen, der emotionale Anforderungen an uns stellt, wenn wir uns bereits überfordert fühlen.

Es ist jedoch wichtig, einen Weg zu finden, um jederzeit Platz für die Gefühle des Partners zu schaffen, denn die Fähigkeit zu geben, wenn es am schwierigsten ist, dies zu tun, ist ein Test für einen guten Charakter. Ein emotional unerreichbarer Mann kann dieses Konzept nicht begreifen.

Aber es ist nicht ganz seine Schuld, dass es ihm an Empathie mangelt. Und die Wissenschaft ist der Beweis dafür.

Die Wissenschaft hat kürzlich entdeckt, dass mangelndes Einfühlungsvermögen mit dem männlichen Gehirn verbunden ist. Je typischer “männlich” das Gehirn ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass die Person systematisiert als einfühlsam ist.

Lies auch:
23 Männer enthüllen die einzigartigen Dinge, die sie sofort von einer Frau abschrecken (auch wenn sie SUPER heiß ist)
Wie man weiß, wann man eine starke Verbindung mit jemandem hat
Die 4 Arten von Kerlen, mit denen du auf keinen Fall ausgehen solltest

Zu wissen, dass es wissenschaftliche Beweise für einige der emotionalen Einschränkungen der Männer gibt, kann dir helfen, damit aufzuhören, den Mangel an Mitgefühl eines Mannes für deine Gefühle persönlich zu nehmen. Ich schlage nicht vor, dass du die Frage ignorierst, ob dein Mann emotional unerreichbar ist, weil das nicht gesund für dich oder dein Liebesleben ist.

Jedoch kann das Verständnis, dass einige Menschen biologisch eingeschränkt sind, wenn es um Empathie geht, dir helfen, deinen Selbstwert aus seinen Reaktionen und Antworten zu entfernen. Zu oft verbergen wir unser Vertrauen in die Fähigkeit eines Mannes, uns so zu lieben, wie wir es von ihm erwarten.

Nur weil die moderne Wissenschaft das männliche Gehirn mit einem Mangel an Empathie verbindet, bedeutet das nicht, dass andere Faktoren nicht ins Spiel kommen, die Männer zu mitfühlenden Wesen machen können. Gute Erziehung, gesunde Vorbilder und eine gute Ausbildung können einen Mann, der mit einem sehr “männlichen” Gehirn geboren wurde, zu einem fürsorglichen und verständnisvollen Menschen machen.

Lies auch:
Achtung, Mädels
12 Lügen, die Männer sagen, wenn sie nur das Eine wollen
Vorsicht! Wenn dein Mann diese 15 Dinge tut, ist er sehr unsicher

Viele Männer stehen den Gefühlen und Bedürfnissen der Frauen sehr aufgeschlossen gegenüber und können dies auch bei den heftigsten Auseinandersetzungen tun; viele Männer sind einfühlsamer als viele Frauen.

Es ist wichtig, dass du einen Mann findest, der ein Maß an Empathie hat, das dich geliebt und verstanden fühlen lässt. Dieses Niveau ist von Person zu Person unterschiedlich. Aber ich möchte sagen, dass die meisten Frauen eine gewisse emotionale Sicherheit brauchen.

Wir müssen spüren, dass unsere Gefühle wichtig sind, und wir müssen wissen, dass wir respektiert werden.

Du bist verantwortlich für dein Handeln und dafür, deine Bedürfnisse reif, ehrlich und klar zu kommunizieren. Du bist dafür verantwortlich, die Gefühle und Bedürfnisse deines Partners zu respektieren, auch wenn er nicht so verbal ausdrucksstark ist wie du. Du bist dafür verantwortlich, einem Mann Raum zu geben, wenn er ihn braucht, oder zu akzeptieren, dass eine Beziehung vorbei ist, wenn er sie beendet.

Lies auch:
Frauen, die diese 9 Dinge tun, werden nicht von Männern ausgenutzt
3 klare Zeichen, dass ein Kerl wirklich auf dich steht
6 Dinge, die du einem Kerl niemals schreiben solltest

Aber du musst nicht akzeptieren, dass man dir Dinge wie “Du bist zu bedürftig” sagt. “Du bist zu emotional. Du bist zu viel!”

Du magst Unsicherheiten haben und du magst das Gefühl haben, dass du emotional “zu viel” in der Art und Weise bist, wie du reagierst und auf den Mangel an Empathie eines Mannes reagierst, aber in einer Beziehung mit einem emotional erreichbaren, mitfühlenden Mann würdest du nicht so ungebunden handeln.

Du würdest nicht weinen, schreien, emotional abschalten oder ihn zwanghaft anrufen und nerven. Es liegt in deiner Verantwortung, auf dich selbst aufzupassen und die Beziehung zu finden, die dich ruhig, sicher, geerdet, glücklich, geliebt und gehört fühlen lässt.

Es liegt nicht in deiner Verantwortung, den Mangel an Empathie eines Mannes zu ändern; das ist nur etwas, was er alleine tun kann. In der Tat, je mehr du es versuchst, desto mehr wird er den Spieß umdrehen und dafür sorgen, dass du dich schlecht fühlst.

Lies auch:
32 offensichtliche Zeichen, dass er nur mit deinem Herzen spielt
Interessiert er sich für mich? 15 Zeichen, dass er sich wirklich zu dir hingezogen fühlt
18 Zeichen, dass er ernsthafte Gefühle für dich entwickelt

Ähnliche Beiträge

7 subtile Zeichen, dass sie ein zweites Date will
Nimm dir Zeit, um die Liebe zu finden, die du verdienst
Je länger du Single bist, desto besser wirst du in einer Beziehung sein
12 scheinbar unwichtige Dinge, die jeder Frau tatsächlich viel bedeuten
Wie kann man einen emotional unerreichbaren Mann dazu bringen, sich zu verlieben?
10 Dating-Fehler, die du sofort aufhören solltest zu machen