21 Anzeichen, dass er Dich mehr als nur eine Freundin mag

Hier ist ein übliches Szenario: Du hast einen Kumpel und die Beziehung fängt an, sich mehr als nur eine Freundschaft anzufühlen, aber du bist dir nicht sicher, ob er die gleichen Gefühle hat. Soweit man dich fragt, habt ihr eine gute Chemie, ihr mögt euch gegeneinander und kommt miteinander klar… Es scheint so, als ob alles klappen könnte.

Vielleicht ist das ein Kerl, den du schon eine Weile kennst oder vielleicht hast du ihn gerade jetzt kennengelernt. Egal was Sache ist, Fakt ist, dass sich alles mehr als nur eine Freundschaft anfühlt – zumindest für dich. Und du willst nur wissen, was los ist, was sein Problem ist und ob er die gleichen Gefühle für dich hat.

Sofort fragen möchtest du ihn aber nicht, weil du es nicht riskieren willst, die Beziehung zu zerstören und die ganze Sache unangenehm zu machen. Doch, das Gefühl, dass das romantische Interesse nicht einseitig ist, kannst du einfach nicht loswerden.

Machst du dir trotzdem noch Hoffnung? Hier sind die 21 größten Anzeichen, dass er definitiv mehr für dich fühlt.

21 Anzeichen, dass er dich mehr als nur eine Freundin mag:

1. Er will deine Geschichte wissen.

Wenn ein Kerl dich mag, kann er nicht genug von dir kriegen. Er will alles über dich wissen – jede Narbe, jeden Sieg und jede Tragödie. Das heißt nicht, dass Männer keine platonische Beziehung mit Frauen haben können und sich trotzdem interessieren.

Aber wenn sich ein Mann für eine Frau auf eine romantische Art und Weise interessiert, erreichen die Sachen, die er über sie wissen will, ein ganz anderes Level. Die Art und Weise, wie er sie und ihre Geschichte kennenlernen will, wird sich auch anders anfühlen.

Fordert er mehr Details über etwas, dass du erlebt hast, auch wenn du es nur nebenbei erwähnt hast? Fast als ob er sich das Gleiche merken will, als ob er dort war? Das heißt, dass er deine Erfahrungen und wie sie dich zu dem machten, was du bist, wirklich verstehen will

Ein Kerl will kein derart hohes Level von Vertrautheit mit jemandem, den er nur als Freund ansieht. Wenn er mit dir ins Gespräch kommt, als ob er eine tiefere, emotionale Verbindung erreichen will, ist es ein Anzeichen, dass er dich mehr als nur einen Freund ansieht.

2. Er initiiert Kontakt.

Richtige Männer zeigen durch Taten, wer sie sind und was sie wollen. Wenn er dich in der Kumpelzone hat, dann könnte er Kontakt halten und mit dir abhängen, aber er wird nicht mehr derjenige sein, der den Kontakt und das Zusammentreffen initiiert.

Wenn er derjenige ist, der immer das Gespräch initiiert, entweder durch Anrufen oder Nachrichten oder Ansprechen in Person, wenn er dich sieht, dann heißt das, dass er von dir angezogen ist und er will nicht die Verbindung, die er mit dir haben könnte, dem Zufall überlassen.

Hier gibt es zwei wichtige Vorbedingung.

Erstens, der Kontakt muss oft sein. Wenn er dich nur einmal pro Monat erreichen will, dann will er aus irgendeinem Grund den Kontakt mit dir nicht verlieren, aber das ist kein Anzeichen vom romantischen Interesse. Vielleicht arbeitet ihr in der gleichen Firma und er ruft dich deswegen an. Oder er sieht dich wie einen normalen Freund, den er im Leben behalten will. Aber ein Mann, der sich für mehr als nur eine Freundschaft interessiert, wird dich öfter erreichen wollen.

Die zweite Vorbedingung ist, dass er den Kontakt nicht nur durch Anrufen, Nachrichten oder zufälligen Begegnungen initiiert, sondern er muss auch irgendwann ein Zusammentreffen Auge in Auge vereinbaren. Ein Mann, der dich in Person nicht treffen will, ist kein Mann, der sich romantisch für dich interessiert.

Ein Mann, der romantisches Interesse für dich hat, wird nicht das Anrufen und Texten dir überlassen, sondern er wird den Kontakt regelmäßig initiieren und auch das Zusammentreffen Auge in Auge vereinbaren.

3. Die Art und Weise, wie er mit dir redet, ist anders.

Wenn du dir nicht sicher bist, was seine Gefühle für dich sind, dann pass gut auf, wie er mit anderen umgeht und vergleiche das mit der Art und Weise, wie er mit dir umgeht.

Ist er mit dir aufmerksamer, sanfter und weniger „machohaft?“ Lächelt er mehr und ist er empfänglicher, wenn du redest? Ein Mann, der mit einer Frau mehr als nur eine Freundschaft haben will, wird mit ihr nicht generell, wie mit einem seiner Kumpels reden, weil er sie nicht wie einen Kumpel ansieht.

Betrachte besonders gut, wie er mit anderen Frauen, die du kennst, redet. Behaltet er mit ihnen viel Augenkontakt bei? Stellt er ihnen viele Fragen nach? Zeigt er mit seiner Körpersprache – er dreht sich zu ihnen, lächelt sie viel an, berührt sie oft – dass er Interesse für sie hat? Wenn er das nicht mit anderen Frauen macht aber bemerkst, dass er es mit dir macht, dann ist das ein klares Anzeichen, dass er mehr als nur ein Freund sein will.

4. Er kann seine Finger nicht von dir weglassen

Wenn ein Mann dich mag, wird er dir so nah wie möglich sein wollen und das bedeutet – Berührung. Nicht auf eine eklige, aggressive und unanständige Art und Weise. Ich rede über eine unschuldige und spaßige Art und Weise.

Wahrscheinlich wird er kleine Ausreden erfinden, um dich zu berühren, wie Fusseln von deinem Pulli wegzupfen, eine Wimper von deiner Backe wegmachen, deinen Arm berühren, wenn er dir etwas erzählt oder deine Hand etwas länger halten, wenn er dich grüßt.

Die Sache ist die: wenn ein Mann dich mag, dann kann er sich nicht helfen. Er fühlt sich von dir körperlich angezogen und das bedeutet, dass er dich berühren möchte.

Du musst dir natürlich bewusst sein, dass es Fälle gibt, wo es unwahrscheinlicher ist, dass er dich berühren wird, wie wenn ihr zusammen arbeitet und euch noch nicht außerhalb des Büros getroffen habt. In diesem Fall wird der Rest seiner Körpersprache aber gleich sein und er wird versuchen dir näher zu stehen, als er es normal tun würde, nur um dich „zufällig“ zu berühren.

Diese unschuldigen Berührungen sind seine Art, um abzuschätzen, was du für ihn fühlst – ob du rezeptiv oder zurückweichend und zurückschreckend bist? Manche Männer brauchen viel Sicherheit, bevor sie den ersten Schritt unternehmen, weil sie Angst haben, dass du sie ablehnst und demütigst.

5. Er merkt sich die Details.

Wenn er sich Kleinigkeiten, die du ihm erzählst, merkt, Sachen wie dein Geburtstag… Geburtstag deiner besten Freundin… Geburtstag deines Hundes… (du erfasst den Sinn schon!), dann stehen die Chancen hoch, dass seine Gefühle nicht platonisch sind. Ein Kerl, der dich nur als einen Freund sieht, wird den Kleinigkeiten in deinem Leben nicht so viel Aufmerksamkeit schenken. 

Merkt er sich die gleichen Sachen bei anderen Menschen, seinen Kumpels? Wahrscheinlich nicht und wenn er mit dir anders umgeht, als mit ihnen, dann aus dem Grund, weil du in eine andere Kategorie fällst.

Wenn wir jemanden mögen, können wir nicht genug von ihnen kriegen, wir wollen alles wissen. Wenn ein Kerl eine Frau mehr als eine Freundin mag, wird er generell mehr Energie in seine Interaktionen mit ihr setzen. Er wird mehr von sich geben und das heißt auch, dass er Dinge, die ihr wichtig sind, beachten wird. Er wird auch beweisen wollen, dass sie ihm wichtig ist, wenn er sich später an die Dinge erinnert, die sie ihm mal erzählt hat und die nicht so wichtig sind.

6. Er starrt dich ständig an.

Das machen nicht nur Männer, sondern alle Menschen. Wenn wir jemanden oder etwas mögen, gucken wir es gern an… ständig und oft. Wenn du ihn oft dabei ertappst, wie er dich anguckt, dann sind die Chancen, dass du ihn anziehst, hoch und wenn ein Mann von dir angezogen ist, dann heißt das meistens, er will, dass ihr mehr als nur Freunde seid.

Ich sage „meistens“, weil, abgesehen von dem, was wir die ganze Zeit hören, Männer sich nicht nur wegen des Aussehens für eine Frau interessieren. Kompatibilität ist ihnen auch wichtig.

Vielleicht möchte jemanden mit dem er anständige Gespräche führen kann oder vielleicht ist es ihm wichtig, dass ihr den selben Humor habt. Wenn er es ernst meint und eine Beziehung sucht, dann könnte es sein, dass ihm andere Sachen auch wichtig sind, große Sachen, wie die gleiche Religion oder die selben Werte und Interesse haben. 

Worauf ich hinaus will ist, wenn er dich anstarrt – dann JA, er mag, was er sieht, aber todsicher ist trotzdem nichts. Deswegen sind viele Frauen verwirrt… Sie fragen „warum starrt er mich ständig an, macht aber keinen weiteren Schritt?!“ Es ist zwar sehr frustrierend, aber die Sache ist: wenn er dich viel anstarrt, dann heißt das meistens, dass er sehr von dir angezogen ist und dich mehr als nur eine gute Freundin ansieht.  Wenn er dann aber nichts unternimmt… Tja, dann auch egal.

7. Er findet jede Ausrede, um dich zu kontaktieren

Wir wissen, wenn ein Kerl dich mehr als nur eine gute Freundin ansieht, wird er regelmäßig Kontakt suchen und jede mögliche Ausrede finden, um das zu machen. Aber er wird dir nicht nur guten Morgen und gute Nacht Nachrichten schreiben, er wird dich unterhalten wollen und dir zeigen, wer er ist und warum du mit ihm zusammen sein solltest.

Das Ganze könnte so ablaufen: er sieht einen interessanten Post… findet ein lustiges Video… geht an einem Restaurant, von dem du ihn erzählt hast, vorbei… erfährt, dass deine Lieblingsband in die Stadt kommt… hört einen lustigen Witz, den du mögen könntest… und ja, er teilt dir das alles mit.

Wenn ein Kerl dich mag, wird er jede Ausrede finden, um dich zu kontaktieren und jede Ausrede, um an ihn zu denken und wegen ihm zu lachen.

8. Er initiiert, dass ihr euch alleine zusammentrefft

Wenn er schüchtern und nicht sicher ist, wo er steht oder die Sache am Anfang langsam angehen möchte, könnte es passieren, dass er sich nicht traut, dich um ein normales Date zu bitten. Aber es gibt immer noch Wege, wie du erkennen kannst, ob es eine Chance gibt, dass ihr mehr als nur Freunde werdet.

Versucht er dich allein zu treffen? Vielleicht schlägt er oft vor, dass ihr abhängt (unauffällig) oder er schnappt dich einfach aus der Menschenmenge, um Zeit alleine mit dir zu verbringen. Das sind Anzeichen, dass er von dir angezogen ist und ein gewisses Level von Intimität sucht, das er in einer Gruppe nicht kriegen kann.

Ein Kerl, der mehr als ein Kumpel sein will, wird sich mehr Mühe geben, als ein Kerl, der keine romantische Gefühle für dich hat, aber merk dir, dass er Angst vor Ablehnung haben könnte, wenn er dich mag, was dazu führen kann, dass er sich am Anfang weniger durchsetzt und vorsichtige Schritte unternimmt, um deine Reaktion abzuschätzen.

Wenn das der Grund ist, warum die ganze Sache am Anfang so undeutlich ist, dann wird er einen Zahn zulegen sobald er sich komfortabler fühlt. Wenn ihr euch aber seit Monaten ständig irgendwo begegnet, er dich aber auf kein richtiges Date einlädt… dich nicht regelmäßig anruft oder textet.. dich nicht berührt oder dir auf andere Weise zeigt, dass er auf dich steht, dann musst du zweimal nachfragen, ob er das selbe will wie du.

Es kann sein, dass er homosexuell oder asexuell ist oder er sich einfach von jeder Art der romantischen Beziehung mit einer Frau fürchtet, aber das heißt nicht, dass er die Gesellschaft einer Frau nicht genießen oder suchen wird.

Das Initiieren von Einzelgesprächen ist zwar ein großes Anzeichen, dass er dich mag, aber wenn er für dich mehr als nur eine Freundin empfindet, dann wird er auch in anderen Sachen einen Zahn zulegen.

9. Er macht dir Komplimente.

Wenn ein Kerl dich mehr als eine Freundin mag, dann findet er vieles an dir toll und er wird nicht aufhören können, dir mitzuteilen, was er an dir bewundert.

Er macht das, weil er will, dass du dich gut fühlst und weil er dich wissen lassen will, dass er dich bemerkt und das, was er sieht, mag.

Vielleicht wird er dir sagen, dass du heute toll aussiehst oder dass du schön riechst oder dass er dein Lachen mag. Einige Männer sind nicht so gesprächig wie die anderen und so könnten auch ihre Komplimente indirekter sein. Wenn du ihm davon erzählst, wie du ein Arbeitsproblem gelöst hast, und er dir sagt, dass du das Richtige getan hast, dann macht er dir ein Kompliment, indem er dir indirekt sagt, dass er dich respektiert. Wenn er wegen etwas, dass du machst oder sagst, lacht, dann macht er dir Komplimente für deine Art von Humor.

Manchen Männern fällt es leichter, Frauen Komplimente zu machen, weil sie es, während sie aufgewachsen sind, gesehen haben oder einfach weil sie sehr selbstsicher sind. Andere Männer hingegen legen keinen Wert auf Komplimente.

Aber ein Mann, der dich mag, wird sich Mühe geben, dir eine Freude zu machen, indem er dir auf die eine oder andere Art und Weise sagt, wie sehr er dich mag und wie toll er dich findet. Wenn du ein heißes, neues Outfit trägst, muss er dir nicht unbedingt direkt sagen, dass du toll aussiehst, aber wenn er Augen macht und dich anlächelt – dann ist das auch ein Kompliment.

10. Du machst ihn nervös

Wirkt er ein wenig schüchtern oder als ob es ihm unangenehm ist? Achte, wie er sich im Alltag benimmt und vergleiche das mit der Art, wie er sich benimmt, wenn er mit dir ist. Ist er generell ein schüchterner Typ oder rufst nur du diese Seite in ihm hervor? Ermutige ihn ein wenig und er wird dich schon auf ein Rendezvous einladen.

11. Er ist eifersüchtig

Wenn ein Mann eifersüchtig wird, wenn du andere Männer erwähnst oder dich mit anderen Männern unterhalten sieht, dann mag er dich mehr als nur eine Freundin.

Wie kannst du erkennen, dass er eifersüchtig ist? Wenn sich seine Haltung und sein Ton auf einmal verändern, ist es ein gutes Anzeichen, dass er eifersüchtig ist. Er könnte dir auch unschuldige Fragen stellen, um herauszufinden wer der Typ ist oder was du für ihn empfindest, „Oh, ist das der Typ der mit der-und-der ausgeht?“ oder „Ist er der neue Typ, der single ist?“

Was immer auch der Fall ist, deine Erwähnung oder deine Unterhaltung mit anderen Männern, löst eine klare Reaktion in ihm aus, was darauf hindeutet, dass es kein „Einfach so“ mehr ist, sondern etwas, was ihm wichtig ist.

12. Er ist einfach immer in deiner unmittelbaren Nähe.

Wenn wir jemanden mögen, sind wir von ihm angezogen und das bedeutet, dass wir in seiner Nähe sein wollen, so oft es nur geht.

Ein Freund kann oft da sein, wo auch du bist und dort auftauchen, wo du regelmäßig vorbeikommst, weil er die selben Freunde hat wie du. Aber ein Kerl, der mehr will, wird dich auch öfters sehen wollen und er wird immer dort auftauchen, wo du bist – und mit einem normalen oder zufälligen Treffen mit Freunden, hat das nichts mehr zu tun.

13. Er flirtet mit dir

Wenn er von Natur aus flirty ist, heißt das nicht viel. Genau wie bei anderen Anzeichen, musst du vergleichen, wie er mit anderen Leuten ist und wie er mit dir ist. Und wenn seine Art von Flirten mit dir anders ist, dann gibt es etwas.

Stichelt er dich? Wenn er mit dich neckt und seine Körpersprache Interesse zeigt, wenn er nur zu dir charmant ist und nicht zu anderen Frauen, dann heißt das, dass er dich wissen lassen will, dass er sich für dich interessiert.

Klar, ein Mann der von Natur aus flirty ist, flirtet mit jedem, aber wenn er mit dir anders oder mehr als mit anderen flirtet, dann kannst du dir etwas mehr mit ihm erhoffen. 

14. Er ist immer glücklich, wenn er dich sieht

Scheint es so aus, als ob er lebendiger in deiner Nähe wird? Wenn du in den Raum kommst, macht er Augen, wenn er dich sieht? Das ist ein subtiles Anzeichen, dass eine Person die Person, die sie anguckt, mag. Verändert sich seine Stimme, erheitert sich seine Haltung?

Der Punkt ist, du wirst ihm anmerken, ob er glücklich ist, wenn er dich sieht und zwar immer. Wenn er nicht wirklich viel bemerkt oder auf dich auf die gleiche Art reagiert, wie auf andere, wenn du kommst, dann sind die Chancen hoch, dass er dich nicht anders als die anderen sieht.

Wenn er lebendiger wird, wenn er dich sieht, dann sieht er dich mehr als nur eine Freundin.

15. Er sucht Augenkontakt

Eines der größten Anzeichen, um festzustellen, ob dich jemand mag, ist Augenkontakt. Wenn ein Kerl viel Augenkontakt mit dir macht, dann ist er auf dich fokussiert und es ist ein großes Anzeichen, dass er dich mehr als nur eine Freundin mag.

Das bedeutet nicht, dass Männer keinen Augenkontakt mit ihren Freunden machen – sie tun es. Aber ein Kerl, der dich auf eine besondere Art und Weise mag, wird es öfter tun und er wird ihn länger anhalten, weil längerer Augenkontakt intim ist. Wir wissen ja, dass ein Augenkontakt, der länger ist, als normal, uns unangenehm oder schüchtern fühlen lassen kann.

Wenn er also versucht den Augenkontakt etwas länger anzuhalten, dann versucht er Intimität mit dir aufzubauen.

16. Er spricht nicht über andere Frauen

Ein großes Anzeichen, dass er dich nur als eine Freundin sieht, ist wenn er dir sein Liebesleben anvertraut. Vielleicht sucht er einen Rat oder will es einfach nur rauslassen… oder er spürt dein Interesse und will sicherstellen, dass er dich nur als eine Freundin sieht.

Das ist einfach: Ein Kerl, der mehr als nur ein Freund sein will, wird dir nicht über sein Liebesleben oder Frauen, die er datet, erzählen. Wenn er dich mag, wird er nie seine Chancen mit dir in Gefahr bringen, indem er dich denken lässt, dass er nicht zu haben ist. Und wenn er dich mag und dir über andere Frauen erzählt, dann ist es möglich, dass er versucht, dich eifersüchtig zu machen – doch das ist auch kindisch. Meide ihn deswegen, wenn er das macht.

17. Er strengt sich für dich an

Ein Mann, der mehr als nur ein Freund für dich sein will, wird alles für dich machen. Er wird besonders auf dich aufpassen oder achtgeben.

Du sagst, dass du etwas am PC installieren musst und bevor du deinen Satz beendet hast, bietet er dir seine Hilfe an. Du hast gerade eine neue Wohnung gekauft und ohne dass du fragen musst, bietet er dir seine Hilfe mit Reparaturen oder Möbeltragen an.

Ein Kerl, der dich mag, wird die Chance, dir zu helfen, nutzen. Ja, es gibt Männer die wirklich freundlich sind und ihren Freunden Hilfe anbieten, aber Männer bieten ihren Freunden keine Hilfe im Rasen mähen oder Hausreparaturen an. Die Chancen sind groß, dass solche Männer dir hin und wieder ihre Hilfe anbieten, wenn du mit ihnen befreundet bist, aber auch mit freundlichen Leuten gibt es gewisse Grenzen.

Ein Mann, der dir immer helfen möchte, sagt, dass er eine bestimmte Rolle in deinem Leben haben möchte, eine Rolle, die über eine reguläre Freundschaft hinausgeht. Er will, dass du dich auf ihn verlässt und er sich um dir kümmert. Wie wir schon gesagt haben, ein Mann zeigt seine Gefühle mehr durch Taten als durch Worte und ein Mann, der seine Zeit und Energie einsetzt, um dir zu helfen, ist ein Mann, der mehr als eine Freundschaft will.

18. Er bemerkt Sachen über dich

Nur ein Freund wird nicht zu viel acht auf dein Aussehen geben, weil er dich nicht viel ansehen wird.

Aber wie wir schon sagten, ein Mann der romantische Gefühle für dich hat, wird dich viel anstarren. Er wird versuchen, viel Zeit mit dir zu verbringen und dir viele Komplimente machen und das heißt, dass er alles an deinem Aussehen bemerken wird.

Eine neue Frisur, ein neues Kleid, ein neuer Look – er wird bemerken, wenn du etwas an dir veränderst. Wenn ein Freund also, eine Veränderung an dir schnell bemerkt und erwähnt, dann ist er wahrscheinlich von dir angezogen.

19. Er folgt dir bei Facebook, Instagram und Co.

Ein Mann, der dich mehr als nur eine Freundin mag, wird das nicht nur in der realen Welt , sondern auch in der virtuellen Welt zeigen. Er liket und kommentiert deine Posts, guckt sich deine Stories an, kommentiert sogar deinen letzten Urlaub: „Costa Rica scheint echt toll zu sein!“

Im Prinzip, übertragen sich viele Sachen, die wir erwähnt haben, über Social Media. Er starrt dich an, wenn er dich sieht und er checkt deine Profile auf Social Media. Er macht dir Komplimente und liket deine Posts. Er kontaktiert dich regelmäßig durch Texten oder Anrufe und er kommentiert deine Social Media Beiträge.

Es gibt immer Leute, die nicht viel auf Social Media posten und das hier gilt nicht für sie. Es ist wichtig, zu erkennen, wie er generell auf Social Media drauf ist? Wenn er die Posts von anderen niemals liket oder kommentiert, dann heißt es nicht viel, wenn er deine Posta auch nicht liket oder kommentiert. Wenn er aber auf Social Media aktiv ist, aber abwesend, wenn es um dich geht, dann mag er dich wahrscheinlich nicht so sehr, wie du vielleicht dachtest. 

20. Er respektiert dich.

Respekt ist für Männer sehr wichtig. Wenn er dich als Person respektiert, deine Meinungen schätzt und dich bewundert, dann steigen die Chancen, dass er dich mehr als nur eine Freundin mag.

Männer zeigen Respekt auf verschiedene Art und Weise, aber ein Punkt der verrät, dass er dich mag, ist Respekt für deine Zeit. Wenn eine Person wertvoll ist, dann ist auch ihre Zeit wertvoll. Wenn er dich im letzten Moment hängen lässt, ohne einen guten Grund oder sich so benimmt, als ob du jede Minute verfügbar bist, dann hat er kein Respekt vor deiner Zeit und wahrscheinlich auch vor dir.

Männer respektieren auch ihre Freunde. Guck dir die anderen Anzeichen an, um festzustellen, ob du eine Chance hast, mit ihm mehr als nur eine Freundschaft zu haben aber merk dir, dass du sowieso keine Beziehung mit jemandem, der dich nicht respektiert, eingehen willst.

21. Er lädt dich zu einem Date ein

Und zum Abschluss, das offensichtlichste Anzeichen: wenn er dich mehr als nur eine Freundin mag, dann wird er einen konkreten Einsatz machen, dass sich eure Freundschaft zu einer Beziehung entwickelt, indem er dich zu einem Date einlädt.

Vielleicht wartet er, um sicher zu stellen, dass du ihn nicht ablehnst oder das Timing war am Anfang schlecht aber jetzt ist es nicht.

Im Endeffekt, wenn er dich nicht auf ein Date einlädt, könnte es zwar immer noch sein, dass er dich mag, auch romantisch, aber er will einfach nicht mit dir zusammen sein –  und wer braucht sowas schon?

Du willst einen Mann, der dich mag und mit dir zusammen sein will und wenn das der Fall ist, dann wird er auch etwas unternehmen.

Und der wichtigste Punkt, den du dir merken sollst: kein Mann hast Angst, die Freundschaft zu zerstören, wenn er die Möglichkeit hat, mit einer Frau zu sein, die er wirklich mag.

Ich hoffe, dass dir dieser Artikel geholfen hat, zu verstehen, was er für dich empfindet.

Zusammengefasst…

21 Anzeichen, dass er dich mehr als nur eine Freundin mag:

Er will deine Geschichte wissen.
Er initiiert Kontakt.
Die Art und Weise, wie er mit dir redet, ist anders.
Er kann nicht seine Finger von dir weglassen
Er merkt sich die Details.
Er starrt dich viel an.
Er findet jede Ausrede, um dich zu kontaktieren
Er initiiert, dass ihr euch alleine zusammentrefft
Er macht dir Komplimente.
Du machst ihn nervös
Er ist eifersüchtig
Er ist einfach immer um dich herum
Er flirtet mit dir
Er ist immer glücklich, wenn er dich sieht
Er sucht Augenkontakt
Er spricht nicht über andere Frauen
Er strengt sich für dich an
Er bemerkt Sachen über dich
Er achtet auf deine Social Media
Er respektiert dich.
Er lädt dich zu einem Rendezvous ein