40 gemischte Signale, die Dir jeder „Fuckboy“ senden wird

Gibt es etwas schlimmeres, als wenn man begreift, dass ein Fuckboy einem nur etwas vorgespielt hat?

Eigentlich hast du schon in der Phase dazwischen gemerkt, dass er ein Fuckboy ist, aber aus verschiedenen Gründen verdrängst du es immer noch. Vielleicht bist du dir auch einfach nur „unsicher“ und das ist auch verständlich, denn die Fuckboys von heute, haben ihr Spiel besonders ausgeklügelt. Sie verstecken sich geschickt hinter der Fassade des „Soft Boy“, um dir ins Höschen schlüpfen zu können. 

Hier sind die gemischten Signale, die jeden modernen Fuckboy entlarven:

1. Er wird dein Instagram Profil bombardieren, nachdem er sich einige Wochen überhaupt nicht bei dir gemeldet hat.

2. Er wird auf deine Nachricht drei Tage später antworten, und zwar wird er mit dem Wort „Entschuldigung“ beginnen. Danach wird er eine langweilige Ausrede schreiben, dass er in den letzten Tagen ziemlich beschäftigt war.

3. Er macht Pläne, um sie später einfach nur abzusagen.

4. Zur späten Abendstunde schickt er dir eine Nachricht auf Facebook, nur um zu sehen, ob du sie öffnen und beantworten wirst.

5. Er denkt sich irgendwelche Geschichten aus, nur um deine Aufmerksamkeit zu bekommen.

6. Nach einer gewissen Zeit kommt er wieder zurück und sobald du anfängst ihn zu ignorieren, wird er der Erste sein, der sich deine Storys ansieht.

7. Er benimmt sich freundlich, nachdem er sich wie ein Vollidiot dir gegenüber verhalten hat.

8. Nach einer langen Zeit schickt er dir eine Nachricht, mit der Frage, wie es dir geht. Doch du weißt nicht einmal, was du ihm antworten sollst.

9. Er sieht, dass du mit deinem Leben weitermachst und lässt dies nicht zu.

10. Er benutzt eine Dating-App, nur um zu sehen, ob du es auch machen wirst. Aber er meldet sich nie bei anderen Frauen.

11. Er markiert dich auf jedem Blödsinn auf Facebook oder Instagram.

12. Er likt einige deiner Posts und macht das ziemlich behutsam.

13. Er fängt an, dich besser zu behandeln, sobald jemand anfängt, dir ein gutes Gefühl zu geben.

14. Er fragt dich, ob du dich an einem bestimmten Ort befindest und sobald du antwortest, ignoriert er dich oder erscheint nicht an diesem Ort.

15. Der Satz „Ich freue mich für dich“ bedeutet eigentlich das genaue Gegenteil.

16. Er spielt den Klügeren, sobald du anfängst, ihn so zu behandeln, wie er dich behandelt.

17. Spät in der Nacht schickt er dir eine Nachricht mit dem Text „Was machst du?“. Sobald du ihm am nächsten Morgen antwortest, meldet er sich nicht mehr bei dir.

18. Er akzeptiert es, sich mit dir auf einen Drink zu treffen, will aber kein Date.

19. Er schwört, dass er keine ernste Beziehung will, aber dann hat er Momente, in denen er versucht, mit dir ernst zu sein.

20. Er tut so, als wäre er nur ein guter Freund von dir, aber versucht trotzdem mit dir zu flirten.

21. Er redet über alles mit dir, außer über eine potenzielle Beziehung.

22. Er unterstützt dich und macht dir Komplimente, aber behandelt dich immer noch wie den letzten Dreck.

23. Wenn er etwas falsch gemacht hat, versucht er die Schuld auf dich zu schieben.

24. Er folgt dir auf den sozialen Medien nur um dir zu entfolgen und dir dann wieder zu folgen.

25. Er tut so, als ob er dir eine Nachricht schreiben würde, doch dann löscht er sie, nur um dich schlecht fühlen zu lassen.

26. Er versucht verzweifelt, dich eifersüchtig zu machen und dann sorgt er dafür, dass du dich wie ein Idiot fühlst, sobald du auf sein Verhalten reagierst.

27. Er sagt dir, dass du dich verändert hast, sobald du anfängst, dich von ihm zu distanzieren und ihn anders zu behandeln.

28. Er schickt dir eine Nachricht, dass er an dich denkt oder etwas Ähnliches, das dir gefallen könnte, obwohl er sich seit Wochen nicht bei dir gemeldet hat.

29. Er beginnt ein Gespräch mit einer Frage, um eine Antwort zu provozieren.

30. Nur wenn er betrunken ist, sagt er das, was du hören willst.

31. Er spricht offen über Zukunftspläne, obwohl du weißt, dass das nie passieren wird.

32. Er schickt dir Bilder, die deine Freunde dazu bringen, zu sagen: „Was zum Teufel soll der Scheiß?“

33. Er akzeptiert jedes Kompliment und fragt nach mehr, aber bemüht sich nie, dir etwas Nettes zu sagen.

34. Er versucht eine emotionale Bindung zu dir aufzubauen, bis du ihm voll und ganz vertraust.

35. Am Anfang der Beziehung benimmt er sich unglaublich dir gegenüber, doch später ändert er plötzlich sein Verhalten.

36. Er ist ein Meister des Ausweichens vor wichtigen Fragen oder Teilen von Gesprächen.

37. Er stellt dir nicht seine Freunde vor. Und wenn er das tut, scheinen sie sich nicht für dich zu interessieren, weil sie wissen, dass er es nicht ernst mit dir meint.

38. Wenn er mit dir zusammen ist, ist er ständig am Handy, aber wenn er dir auf eine Nachricht antworten sollte, wartet er tagelang.

39. Er sagt, er vermisst dich, ist aber immer beschäftigt.

40. Er benutzt so leichtsinnig das Wort „Liebe“, dass es vollkommen an Bedeutung verloren hat.

Wenn dir ein Kerl diese Signale sendet, dann solltest du einfach das Weite suchen. Du musst dich auf solche Spielchen nicht einlassen!

40 gemischte Signale, die dir jeder Fuckboy senden wird

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.