6 Powermoves, die Mädchen machen müssen, wenn sie eine echte Beziehung wollen

Als ewiger Single in den späten Zwanzigern ist es nicht unbedingt monumental, wenn ich sage, dass Dating scheiße ist/schwer ist/das Schlimmste ist/mich dazu bringt, Nonne werden zu wollen.

Wir wissen das alle. Es ist eine universelle Wahrheit. Und der harte Kampf, kompatible Kandidaten zu finden, ist mit kostenlosen Dating Apps noch beschissener geworden, die mehr oder weniger auf Leute zielen, die läufig sind.

Lies auch:

30 Gründe, warum Männer (und Frauen) automatisch das romantische Interesse verlieren
5 Zeichen von Dating-Burnout und Strategien zur Vermeidung

Aber das allerschlimmste Konzept, das in den letzten paar Jahren von der Singlewelt hervorgebracht wurde, ist die Epidemie des “Abhängens”.

Unsere Generation der Leute in ihren Zwanzigern hat das Konzept des traditionellen Datings genommen und es auf einen Haufen von “nur abhängen” herunter gestutzt.

Wir haben, mehr oder weniger unbewusst, unsere Datingerfahrungen in eine Schublade gesteckt, indem wir alle irgendwie zum Lebensunterhalt dieses schrecklichen Konzepts beigetragen haben.

Wenn du also das nächste mal eine Datingsituation diese dunkle, unverbindliche, gnadenlose Straße herunter wandern siehst, versuche diese Methoden, um sicherzustellen, dass du nie wieder im “Abhängen” steckenbleibst.

1. Deaktiviere deine kostenlosen “Dating”-Apps.

Wenn du es ernsthaft ernst damit meinst, eine echte Chance auf eine Beziehung mit jemandem zu haben, stehen die Chancen sehr hoch, dass der Versuch, so etwas mit Hilfe dieser kostenlosen Apps zu finden, eine riesige Zeitverschwendung ist.

Ich sage nicht, dass einzelne Leute nicht tatsächlich wahre Liebe oder zumindest starkes Mögen über sie gefunden haben, aber ich bin sicher, dass das Verhältnis von schrägen und meistens sexuellen Situationen zu dauerhaften, erfüllenden Situationen nicht einmal annähernd ausgeglichen ist.

Lies auch:
8 dumme Sachen, die ein Mann macht, wenn er dich mag – und was es für dich bedeuten könnte
Dating-Burnout gibt es – Und darum ist es völlig normal
6 Arten, auf die du beim Dating deine Werte nicht respektierst

Leute auf diesen Apps sind höchstwahrscheinlich gelangweilt, spitz und nicht bereit, irgendwelche echten Anstrengungen zu machen.

Sie vertreiben sich die Zeit; sei also nicht voll angepisst, wenn die Vorstellung deines neuen Kandidaten von einem Date darin besteht “vorbeizukommen” oder dir “abhängen und Film gucken” versprochen wird.

Das hast du dir selbst zuzuschreiben, Liebelein.

2. Mach dich beim ersten “wenn du willst” aus dem Staub.

Jemand, der eine halbgare Einladung zum Date mit einem “wenn du willst” oder “ich überlasse es dir” abschließt, ist quasi ein riesiges Baustellenschild mit der Aufschrift “ABHÄNGEN VORAUS. MIT VERZÖGERUNGEN VON BIS ZU EINIGEN JAHREN IST ZU RECHNEN.”

Ich weiß, dass Männer unsere Gedanken nicht lesen können (sie erinnern uns ständig an diese Tatsache), aber wenn sie tatsächlich immer noch diese Phrasen ans Ende einer Einladung tackern, sind sie dumm.

Was heißt, dass sie dumm genug sind, um zu denken, dass sie dich austricksen und in ihre “Abhängen”-Welt locken können.

Lies auch:
Es gibt nur 2 Gründe, warum Männer aufhören, Frauen zurückzuschreiben
5 Regeln für das Dating, die alle Empathen befolgen MÜSSEN
9 überraschende Dinge, die Männer an Frauen unattraktiv finden

Bestätige diese Annahme nicht. Habe genug Selbstrespekt, um eine feste, fixe Zeit für ein Date zu erwarten und eine Einladung, die zumindest ansatzweise von Herzen kommt.

Anderenfalls ignorierst du einfach ganz offen das riesige Warnschild und wirst dich auf dem Weg zur Echte-Beziehung-Straße verlaufen.

3. Vermeide um jeden Preis die Couch.

Zumindest für die ersten paar Wochen, wenn du kannst. Ich betrachte mich selbst als Haupttäter bei der Zuwiderhandlung dieser Regel. Ich liebe meine Couch. Nein – ich liebe mein Zuhause.

Ich bin ein Mensch, der sich dann am wohlsten fühlt, wenn ich von meinen Sachen umgeben bin und habe darum viel zu oft den Fehler begangen, Männer viel zu früh in meine Wohlfühlzone einzuladen.

Ich spreche nicht von Sex. Ich meine, dass ich buchstäblich Männer durch meine Wohnungstür hereingelassen und mit mir auf meiner Couch habe sitzen lassen, wenn es noch viel zu früh dafür war.

Lies auch:
Warum modernes Dating mich zur Verzweiflung treibt
Diese 21 Flirttexte werden ihn dazu bringen, SOFORT zu antworten
9 Gründe, warum modernes Dating so schwer für alte Seelen ist

Das erste Mal, dass du diese Grenze überschreitest und einem Typen erlaubst, sich in deinem Zuhause auf deine Couch zu pflanzen, gibt es kein Zurück mehr.

Für ihn sagst du ohne Worte “Das ist voll entspannt. Wir sind unverbindlich. Komm, häng mit mir ab.”

Es gibt später noch genug Zeit, auf der Couch zu vergammeln, wenn die Dinge gefestigter sind, aber um das Etikett des “Abhängens” zu vermeiden, musst du auch “Couch-Dates” vermeiden.

4. Gib dich nicht mit weniger zufrieden als einem echten Date.

“Aber was ist ein ‘unechtes’ Date?”, fragst du. Ein “unechtes” Date kann eine Reihe von Dingen umfassen: auf der Couch sitzen und Fernsehen oder einen Film gucken, zu einem Drink treffen und dann nach Hause gehen und auf der Couch sitzen, dich mit ihm und seinen Freunden treffen und zu einem super ungezwungenen und kostengünstigen Sandwichladen gehen.

Die Liste lässt sich fortführen. Nach gesellschaftlicher Definition ist ein Date eine im Voraus geplante, gezielte Aktivität, an der zwei Menschen zusammen teilnehmen, die definitiv zumindest ansatzweise romantisch aneinander interessiert sind.

Lies auch:
30 Zeichen, dass du einen Fuckboy datest

Es ist kein spontane Sache oder eine der letzten Minute von der “wenn du willst”-Art.

Eine Zeit wird festgelegt, ein Ort wird ausgewählt (entweder zusammen oder vom Auswählenden geheim gehalten), die besten Füße und Gesichter werden abgestaubt, der Partner wird in einem echten Auto abgeholt, Türen werden aufgehalten und flirtende/lachende Zeiten werden erlebt.

5. Ziehe ihn für seinen Scheiß zur Verantwortung.

Wenn du eine Weile beim Dating-Spiel mitgemacht hast, solltest du einen Punkt erreicht haben, an dem du weißt, was du dir gefallen lässt und was nicht.

Du wirst den “Abhänger” aus 10 Metern Entfernung riechen können. Setze ein, was du aus deinen verschiedenen Dating-Abenteuern gelernt hast, und scheue dich nicht, einen Typen auf seinen Scheiß anzusprechen.

Es macht nicht besonders Spaß und du willst nie wie ein Miststück aussehen, aber das ist nur, weil du dich wie eines verhältst. Aber ein cooles Miststück – kein normales. Da ist ein großer Unterschied.

Beispiel: “Hey, es hat Spaß gemacht, die letzten paar Wochen mit dir ‘abzuhängen’, aber um ehrlich zu sein, bin ich nicht so für die ganze Couch-Dating-Szene.

Ich möchte umworben werden und zu echten Dates gehen und jemanden vielleicht richtig kennenlernen, um abzuschätzen, ob ich mich mit ihm und nur ihm für unbestimmte Zeit nackt tummeln möchte.

Wenn das nicht das ist, wonach du suchst, ist das völlig okay. Ich will nur ehrlich sein und dass wir uns da einig sind. : “füge hier irgendein auflockerndes Emoji ein 🙂 ”

Oder irgendetwas auf diese Art.

6. Sei direkt mit dem, wonach du suchst.

Scheint keine Frage zu sein, aber die meisten von uns sind so verzweifelt auf der Suche nach überhaupt irgendeiner romantischen Aufmerksamkeit, dass wir schnell und leicht unsere Herzenswünsche aufgeben.

Können wir alle mal für zwei Sekunden aufhören, uns selbst zu verarschen?!?

Wenn du weißt, dass du nicht der unverbindliche Typ bist, der für unbestimmte Zeit “abhängen” kann, ohne ein echtes Versprechen von Verbindlichkeit oder einer Zukunft, dann stehe verdammt nochmal dazu.

Sage gleich am Anfang, was du willst, und brich dein eigenes Versprechen nicht. Wenn du echte Dates willst und echte Konversation und echtes Umwerben, die alle zu einer echten Beziehung führen, GIB. DICH. NICHT. MIT. ABHÄNGEN. ZUFRIEDEN.

“Ich will keine unverbindlichen Treffen. Ich will eine Beziehung” oder “Statt dass ich vorbeikomme, um auf der Couch zu hocken und unbehaglich zu schwitzen, bis wir zur Sache kommen, lass uns lieber essen gehen” oder “Ich hänge nicht ab, ich gehe zu Dates und werde die ‘Freundin’”.

Wenn irgendeine dieser Aussagen einen Typen in die Flucht schlagen – soll er halt.