Dating-Burnout gibt es – Und darum ist es völlig normal

Dating ist kein Witz. Es ist schräg, geheimnisvoll, frustrierend, nervig und vor allem unglaublich anstrengend.

Du denkst vielleicht, dass du wie ein totaler Pessimist klingst, wenn du sagst, dass du das Dating satt bist, aber du hast jedes Recht, dich so zu fühlen. Dating-Burnout ist echt und total normal.

Lies auch:

Vorsicht! 4 Anzeichen, dass Du einen emotionalen Psychopathen datest
Ignoriere Ihn, um Seine Aufmerksamkeit zu Bekommen (6 Einfache Tipps)

Hier sind die Gründe, warum du dich nicht schlecht fühlen solltest, es leid zu sein:

1. Es ist viel Arbeit.

Schickst du die erste Nachricht oder lässt du die Männer zu dir kommen? Machst du den ersten Schritt oder wartest du, bis er dich offiziell um eine Verabredung bittet? Wie oft pro Woche solltest du deine Apps verwenden?

Die Fragen allein sind schon genug, um einen ganz schön verrückt zu machen. Dating ist eine Menge Arbeit, kein Zweifel, und es ist nur natürlich, dass du nach einer Weile ziemlich erschöpft bist.

2. Es ist ein Teufelskreis.

Du hast ein erstes Date für Freitagabend ausgemacht. Du bist total hoffnungsvoll, dass es diesmal klappt und ihr euch ganz wunderbar versteht.

Dann kommst du in der Bar an und merkst, ups, dieser Typ ist nicht der richtige für dich. Der Kreislauf Hoffnung/Enttäuschung beim Dating ist ziemlich bitter und endlos. Jeder ist das irgendwann leid.

Lies auch:
15 Dinge, die ein wahrer Gentleman anders macht
20 Zeichen, dass Er Angst davor hat, wie sehr Er Dich mag
10 Gründe, das Mädchen mit dem großen Herz zu daten

3. Es gibt null Garantien.

Nur weil du Zeit und Mühe investiert hast, Dates auszumachen und neue Männer zu treffen, heißt das nicht, dass du auch nur einen davon mögen wirst.

Sie könnten totale Arschlöcher oder einfach nur völlige Schnarchnasen sein. Man hört immer, dass Dating wie ein Job ist, aber in der Karriere hat man zumindest Erfolg, wenn man lange Stunden arbeitet.

4. Es ist immer die gleiche Geschichte.

Du triffst einen neuen Mann. Du findest ihn gut. Er findet dich gut. Ihr verhaltet euch wie ein Paar, also könntet ihr euch gleich offiziell dazu erklären, oder?

Tja, da liegst du leider völlig falsch. Er will keine Beziehung/etwas Ernstes/überhaupt irgendetwas.

Ups. Wenn das nicht immer und immer wieder passiert, hast du eine Reihe guter Dates mit jemandem und hörst dann plötzlich gar nichts mehr von ihm.

Lies auch:
11 Einfache Tipps, mit denen du deinen Seelenverwandten anziehen kannst
10 Gründe, warum die meisten Männer nicht mit einer ehrlichen Frau umgehen können
Verabrede dich nicht mit mir, es sei denn du bist BEREIT für etwas Echtes

Oder du endest in einer Fast-Beziehung. Dating ist immer die gleiche Leier, kein Wunder, dass du ausgebrannt bist.

5. Es ist Epidemie.

Alle sind von der modernen Dating-Laus gebissen. Deine Freunde sind Singles und hassen es. Deine Kollegen sind amüsiert/entsetzt über ihre Tinder-Dates.

Wo du auch hinsiehst, beschwert sich jemand über das Daten und es ist echt schwierig, das verkrampfte Lächeln auf deinem Gesicht beizubehalten.

6. Es ist schwer, etwas darum zu geben.

Du hast jeden Tag so viel Spaß, lebst dein Leben, arbeitest hart und lachst mit deinen besten Freunden. Es kann wirklich schwer sein, etwas darum zu geben, wie schlecht es in deinem Liebesleben aussieht.

Wer will sich den auf so etwas Negatives konzentrieren? Wenn du etwas machst, das dich erschöpft, statt dich glücklich zu machen, brennst du schnell aus.

7. Es verlangt so viel.

Das Dating will nicht, dass du dich gemütlich hinsetzt und deine Traumperson taucht wie von Zauberhand einfach vor dir auf. Nein, das Dating erwartet viel von dir.

Lies auch:
Der Unterschied zwischen „jemanden wollen“ und „jemanden brauchen“
Der Moment in dem Du weißt, dass Du dich verliebst
Bleibe nicht Single, in der Hoffnung auf den perfekten Mann – Mache Fehler in der Liebe

Es will, dass du Profile und Biographien erstellst, die deine tolle Persönlichkeit anpreisen.

Es will, dass du dich mit Fremden unterhältst und dann tief durchatmest und dich mit ihnen auf einen Kaffee oder ein Bier triffst. Wenn du schon müde wirst, wenn du nur darüber nachdenkst, bist du völlig normal.

8. Es fühlt sich unfair an.

Du willst nicht jammern und dir selbst leidtun, aber manchmal kannst du einfach nicht glauben, wie unfair das Daten sein kann.

Du magst Typen, die sich einen Dreck um dich scheren. Du kannst Typen nicht ausstehen, die dir 24/7 texten.

Du fragst dich, warum du nicht einfach endlich jemanden tolles treffen kannst und warum du so lange warten musst.

Und diese alte Freundin von dir hat gerade eben den süßesten Typen aller Zeiten auf genau der Dating-App kennengelernt, die du jeden Tag verwendest.

9. Es macht keinen Sinn.

Du versuchst, ruhig zu bleiben und Regeln aufzustellen. Du gehst nicht mit einem Typen aus, der nur einsilbige Antworten gibt. Du erzählst nicht zu viel von dir vor dem ersten Date. Du machst dir keine Sorgen über Pausen zwischen Textattacken.

Lies auch:
10 Gründe, warum es für empfindliche Menschen schwieriger ist, Liebe zu finden
10 Sachen, die passieren, wenn Du einen netten Kerl nach einer toxischen Beziehung triffst
Verabrede Dich mit jemandem, den Du nicht unbedingt beeindrucken musst

Aber das Dating macht echt keinen Sinn, denn wann immer du denkst, dass du die Sache endlich im Griff hast, wirst du überrascht und aufgebracht. Du kannst echt nicht gewinnen, also ist es klar, dass du fertig bist.

10 . Es verschlingt dich.

Letzen Endes weißt du, dass du jemanden tolles finden willst und das bedeutet Dating.

So sehr du auch versuchst, nicht an das Dating zu denken, wenn du nicht gerade auf einem Date bist oder deine Apps benutzt, denkst du am Ende quasi die ganze Zeit daran.

Es ist völlig einnehmend und das reicht, um alles für immer aufgeben zu wollen. Aber das tust du nicht, und dann geht der ganze Zyklus von vorne los.

Ähnliche Beiträge

5 Dinge, die Männer machen, wenn sie wirklich verliebt sind
24 Zeichen, dass du endlich mit einem guten Kerl ausgehst
Wir verabschieden uns nicht mehr, wir verschwinden einfach
Warte auf den Mann, der Dich nicht warten lässt
14 Hinweise, dass er eigentlich ein Stück Scheiße ist
11 Sachen, die Du NIE tun solltest, um die Aufmerksamkeit eines Kerls zu erhalten
Der wahre Grund, warum Sie das Interesse verloren hat (und es ist nicht, weil Sie aufgehört hat, Dich zu mögen)
Liebe, wenn Du bereit bist, nicht, wenn Du einsam bist
Ich bin nicht gut im Dating, aber Ich weiß, wie man liebt
Ich möchte eine echte Beziehung und keine Fast-Beziehung
Texten bedeutet nicht, dass Er mit Dir ausgehen will
8 Gründe, warum Du Dich nicht verlieben solltest (und 1 Grund, warum Du es tun solltest)
Wenn es auf Dating ankommt, versucht Sie es nicht einmal mehr
Ich bin immer noch Single, weil ich zu ängstlich bin, Risiken einzugehen
21 Anzeichen, dass du mit einem emotional unerreichbaren Mann ausgehst
Geh weg von der Person, die Dich verwirrt