Ich bin nicht die Art von Mädchen, die einseitige Beziehungen akzeptiert

Du erwartest alles von mir und bist nicht dazu bereit, auch nur etwas zurückzugeben. Nein, mein Lieber, das wird so nicht gehen.

Ich werde nicht versuchen all deine Erwartungen zu erfüllen, wenn du nicht dazu bereit bist, meine zu erfüllen. Ich werde nicht diejenige sein, die all die Mühe in die Beziehung steckt und immer alles von sich gibt. Das kannst du, mein Lieber, vergessen.

Ich werde nicht auf deine Gefühle achten und für dich da sein, nur dann wenn du es willst, um anschließend dafür alleine zu stehen, wenn ich dich in meinem Leben brauche.

Wenn du immer wieder in der letzten Sekunde die Dates absagst, dann werde ich mit Sicherheit nicht meinen Zeitplan ändern, nur um mir Zeit für dich zu nehmen.

Wenn du drei Tage brauchst, um auf meine Nachricht zu antworten, dann werde ich nicht sofort nach meinem Handy greifen, sobald du mir schreibst.

Wenn du mich nur anrufst, wenn du besoffen bist, dann werde ich das nicht als ein Zeichen der Liebe sehen, sondern, dass du mich nur ins Bett kriegen willst. Also kannst du es gleich lassen, denn es ist ein sinnloser Versuch.

Wenn du mit anderen Frauen vor mir flirtest, gehe ich davon aus, dass es für dich in Ordnung ist, wenn ich das Gleiche tue, sobald ich einen süßen Kerl kennenlerne.

Ich mag diesen Trend nicht, in dem ich dir alles gebe und du mir nichts zurückgibst. Deswegen werde ich dir niemals mehr geben, als ich im Gegenzug bekomme.

Ich verstehe nicht, wie dies ein Problem für dich sein kann. Ist das wirklich dein Ernst? Ich bin der Meinung, dass dein Verhalten heuchlerisch ist.

Aber was soll ich deines Erachtens tun? Soll ich dir lange Texte schreiben, obwohl du mir nur mit einem Wort antwortest? Soll ich all deine Instagram- Posts liken und kommentieren, obwohl du jedes Bild, das ich dir sende, ignorierst? Soll ich dir all meine Aufmerksamkeit schenken, obwohl du nicht dazu bereit bist, mir die Hälfte deiner zu geben?

Ich bin nicht die Art von Mädchen, die einseitige Beziehungen akzeptiert

Du bekommst nur so viel zurück, wie viel du gibst. Das solltest du über das Leben wissen. Vielleicht konntest du mit einigen Mädchen früher so umgehen, aber glaub mir, sie werden auch mal begreifen, dass sie mehr wert sind und sich mit sowas nicht abgeben müssen. Wenn du immer alles haben willst, und nichts dafür geben, dann wirst du am Ende allein ohne etwas dastehen.

Ich nehme an, dass das genau das ist, was du von deinen Freundinnen erwartest, aber das, mein Lieber, ist völliger Schwachsinn.

Ich bin nicht die Art von Frau, die dazu bereit ist, das Ego eines Mannes zu stärken.

Ich bin nicht das Mädchen, das du nur dann anrufen kannst, wenn du dich schlecht fühlst. Denn ich bin das Mädchen, dass dir immer die Wahrheit ins Gesicht sagen wird. Das Mädchen, das dir soviel Aufmerksamkeit geben wird, wieviel du ihr anbietest.

Es ist einfach nur witzig und armselig, wie du dich darüber aufregst, wenn ich stundenlang nicht auf deine Nachricht antworte, oder wenn ich dir sage, dass ich zu müde bin, um mit dir auszugehen. Doch wenn du mir das Gleiche antust, tust du so, als ob ich verrückt wäre, weil ich mich wegen deines Verhaltens aufgeregt habe.

Wenn dir nicht gefällt, wie ich mit dir umgehe, dann solltest du vielleicht anfangen, mich anders zu behandeln.

Vielleicht solltest du einen Blick in den Spiegel werfen und erkennen, wie dumm es ist, dass du erwartest, wie ein König behandelt zu werden, wenn du nicht bereit bist, mich im Gegenzug wie eine Königin zu behandeln.

Es tut mir leid, aber ich glaube nicht, dass einseitige Beziehungen normal oder akzeptabel sind.

Meiner Meinung nach, sollten sie überhaupt nicht existieren. Denn niemand verdient es, dass so mit ihm umgegangen wird. Niemand verdient es, sein ganzes Herz zu geben und als Dankeschön nur ein Stück Scheiße zu bekommen.

Aber zum Glück kenne ich meinen Wert viel zu gut. Deshalb werde ich dir nicht meine Aufmerksamkeit schenken, wenn du nicht in der Lage bist, dich wenigstens ein bisschen um mich zu kümmern. Ich werde nicht all meine Mühe in dich investieren, wenn du mir das nicht erwidern willst. Das ist meine Zeit nicht wert.

Es tut mir leid, aber ich akzeptiere keine einseitigen Beziehungen und die Tatsache, dass dir das gefällt, ist höchst unattraktiv. Deswegen frage ich mich manchmal, warum ich mich überhaupt auf dich eingelassen habe.

Ich weiß es nicht, aber wenigstens warst du eine Lektion für mich und diesen Fehler werde ich sicherlich nicht noch ein weiters Mal im Leben wiederholen.

Ich bin nicht die Art von Mädchen, die einseitige Beziehungen akzeptiert