Was ist einseitige Liebe?- 15 Wege, um aus ihr etwas zu machen oder sie einfach loszulassen!

Einseitige Liebe? Weitermachen scheint völlig unmöglich, oder? Verwirrt darüber, ob du alles loslassen oder dich etwas mehr anstrengen solltest, um die Dinge zu klären?

Was ist einseitige Liebe?

Einseitige Liebe ist im Grunde das Gefühl, jemanden zu lieben, der nicht dasselbe für dich empfindet.

Lies auch:

Einseitige Liebe ist keine Liebe
Sie akzeptiert keine einseitige Liebe mehr

Kurz gesagt, einseitige Liebe kann als Verliebtheit oder jede Art von Anziehung bezeichnet werden, aber ebenso gut ist dies auch wahre Liebe.

einseitige Liebe

Dieses Gefühl ist für jemanden, der deine Gefühle nicht erwidert. Eine Person, die einseitige Liebe erfährt, hat diese Hoffnung tief in ihrem Herzen, dass sie eines Tages von jemand Besonderem zurückgeliebt wird.

Es ist möglich, dass die Person, in die du dich verliebt hast, nicht genau zu dir passt, dass sie vielleicht in einer anderen Stadt lebt oder dass sie zu alt oder jung ist, um mit dir zusammenzukommen.

Möglicherweise empfindet sie Gefühle für eine andere Person oder ist einfach noch nicht bereit für eine Beziehung.

Unerwiderte Liebe kann einen verzweifeln lassen, weil man starke Gefühle für jemanden hat, der nicht dasselbe für einen empfindet.

Einseitige Liebe ist sogar zwischen den Paaren möglich, die bereits in einer Beziehung sind, in der der eine Partner mit 100 % Hingabe liebt und der andere Partner sich kaum kümmert.

Lies auch:
Ich bin nicht die Art von Mädchen, die einseitige Beziehungen akzeptiert
Einseitig verliebt? – Das Beste, was du gegen den Schmerz tun kannst
Einseitige Liebesbeziehung

Der Angebetete mag entweder den einseitigen Liebhaber bewusst ablehnen oder nicht die geringste Ahnung von der romantischen Zuneigung des Bewunderers zu ihm haben.

einseitige Liebe

Zeichen einseitiger Liebe

Der Angebetete scheint für dich absolut perfekt zu sein. Du siehst keinen Fehler in deinem Geliebten, auch wenn er ihn gemacht hat. Du rechtfertigst immer seine Fehler und Aussagen.

Bei einseitiger Liebe fühlst du dich ausgelaugt, weil du alles dafür tust und trotzdem nichts Fruchtbares und Befriedigendes dafür bekommst.

Der Vorrang anderer Beziehungen in deinem Leben nimmt ab, und du gibst nur diesem einen besonderen Menschen alle Bedeutung

Man bekommt nie die Priorität, die man verdient, und man lebt einfach weiter in seiner eigenen Fantasiewelt.

Du findest immer wieder Ausreden, um den Menschen, den du liebst, zu treffen, denn nur ihn zu sehen, macht deinen Tag glücklich.

Selbst wenn dein Geliebter Anzeichen zeigt, dass er kein Interesse an dir hat, hoffst du immer noch, dass er dich eines Tages wieder liebt.

Lies auch:
Wenn du von einseitiger Liebe geblendet wirst
einseitige Liebe

Wahrscheinlich stalkst du weiterhin die Social-Media-Profile deines Angebeteten und verfolgst alle seine Bewegungen und Aktivitäten genau.

Du wirst sehr leicht depressiv und unglücklich, besonders wenn die Person, die du liebst, dich ignoriert oder es versäumt, dir eine SMS zu schreiben oder dich zurückzurufen.

Du redest den ganzen Tag mit deinen Freunden über ihn.
Du bist diejenige, die immer wieder Gespräche mit ihm anfängt.

einseitige Liebe

Es ist offensichtlich, dass einseitige Liebe verletzend ist, weil du weiterhin deine Zeit und Energie an jemanden verschwendest, der sich nicht einmal die Mühe macht, auf dich Rücksicht zu nehmen oder sich um deine Gefühle zu kümmern.

Aber dann muss es ja nicht so schlimm sein.

Du kannst tatsächlich versuchen, die einseitige Liebe zum Funktionieren zu bringen, wenn du das Gefühl hast, dass es das wert ist.

10 Wege, wie aus einseitiger Liebe etwas werden kann

Hier sind einige wichtige Tipps, die du beachten kannst, damit deine einseitige Liebe zu einer erfolgreichen Beziehung führen kann.

1) Versuche, deinem Liebsten eine gute Freundin zu sein.

Geh mit den Dingen Schritt für Schritt, lass niemanden aus.

Bevor du darüber nachdenkst, mit jemandem eine Beziehung einzugehen, ist es sehr wichtig, dass du seine gute Freundin oder sogar seine beste Freundin wirst.

Der erste und wichtigste Schritt besteht also darin, ein guter Freund des geliebten Menschen zu werden und sein Vertrauen zu gewinnen.

Erst wenn der Geliebte anfängt, dich vollständig als Person zu kennen, wird er in der Lage sein, über die Aussicht auf eine Beziehung mit dir nachzudenken.

einseitige Liebe

2) Nicht zu besessen werden

Es ist sehr ungesund und schädlich für dich und deine Liebe, wenn du dich von einseitiger Liebe völlig verzehren lässt.

Du solltest immer einige klare Grenzen ziehen. Lass die Person von deinen Gefühlen und Emotionen wissen und lass sie deinen Wert erkennen.

Mache deinen Liebsten glauben, dass du nicht überbesessen von ihm bist, sondern dass du ihn wirklich magst.

Wenn du übermäßig besessen wirst, ignoriert er/sie dich vielleicht völlig und gibt deinen Gesprächen niemals den Vorrang.

3) Kommuniziere weiter mit ihm

Du musst das Gespräch weiterführen, denn wenn du aufhörst zu reden, ist nichts mehr möglich. Damit dein Gegenüber deinen Wert erkennt, musst du regelmäßig mit ihm kommunizieren.

Verzweifle nicht zu sehr und gib ihm/ihr persönlichen Raum und Zeit, zu antworten. Lass ihn durch deine Gespräche mit deinemGeliebten wissen, dass du immer da bist, immer an seiner Seite.

4) Die Gefühle entwirren

Zunächst einmal musst du dir über deine Gefühle im Klaren sein.

Nimm einfach Kontakt zu deinem inneren Selbst auf und versuche herauszufinden, ob du die einseitige Liebe wirklich in eine zweiseitige verwandeln willst.

Die meisten einseitigen Liebenden bereuen es, dem Liebsten nachzulaufen, weil sie später erkennen, dass ihre Liebe nicht wahr ist, aber das ist nicht gut.

Es ist besser, das zu wissen, bevor man etwas unternimmt. Entscheide also selbst und fahre erst dann fort, wenn du dir deiner Gefühle absolut sicher bist.

5) Die Situation ist schlecht, nicht du.

Angenommen, wir verlieben uns in jemanden, der nicht dasselbe für uns empfindet, dann ist das erste, was wir alle tun, dass wir anfangen, Fehler in uns selbst zu finden.

Das ist völlig falsch! Hö auf, dir vorzuwerfen, dass du nicht gut genug bist, und versuche, die Tatsache zu akzeptieren, dass gerade die Situation falsch ist, nicht du.

Jeder von uns hat unterschiedliche Vorlieben und Abneigungen, je nach den verschiedenen Dingen, wie Essen und Kleidung, aber das bedeutet nicht, dass wir nicht gut sind.

Wenn also jemand nicht dasselbe für dich empfindet wie du für ihn, dann verstehe, dass du dich in einer Situation befindest, über die du keine Kontrolle hast. Und akzeptiere das.

6) Lass deinen Liebsten das Beste in dir sehen

Man muss nur so sein, wie man ist, wirklich und wahrhaftig. Dieser Punkt bedeutet nicht, dass man ausgefallene Dinge tun muss, um seine Geliebte zu beeindrucken.

einseitige Liebe

Es bedeutet nur, dass du dir selbst treu sein musst und deiner Liebe helfen musst, dich besser zu verstehen.

Gib dir keine Mühe, deine Schwächen zu verbergen, denn du musst deine Liebe dich innerlich und äußerlich erkennen lassen.

Auf diese Weise wird er/sie wahrscheinlich in der Lage sein, sich vollständig mit dir zu verbinden.

7) Respekt und Fürsorge für deinen Geliebten

Damit sich die Gefühle deines Geliebten für dich erwidern, musst du ihn in allen Aspekten des Lebens respektieren und lernen, ihn von ganzem Herzen zu akzeptieren.

Und nicht nur, um ihn zu beeindrucken, sondern nur, wenn du es auch so meinst. Wenn du ihm Aneignung, Fürsorge und Liebe zeigst, dann kann er deinen wahren Wert erkennen.

einseitige Liebe

8) Für die Person, die du liebst, da sein

Ob drinnen oder draußen, jeder Mensch wünscht sich, dass eine Person immer für ihn da ist, um ihn/sie zu unterstützen.

Es ist äußerst wichtig, dass du für deine Liebe da bist, besonders in ihren schlechten Zeiten.

Indem du ihn in schwierigen Zeiten unterstützt und auch in den guten Zeiten an seiner Seite bist, kannst du deinen Wert in seinem/ihrem Bewusstsein erkennen lassen.

einseitige Liebe

Unterstützung ist eine Eigenschaft, die Menschen normalerweise bei einem potenziellen Partner suchen. Denke an eine Sache, die du allein niemals der einseitigen Liebe zum Erfolg verhelfen kannst.

Auch die andere Person muss sich bemühen, das Gleiche zu tun.

Es ist jedoch deine Pflicht, deinem Geliebten zu versichern, dass die Beziehung zwischen euch beiden funktionieren wird und dass du ihn wirklich liebst.

9) Erzähle nicht immer wieder von deinen Gefühlen

Du solltest ihm oder ihr nicht immer wieder von deinen Gefühlen erzählen, wenn es ihm oder ihr egal ist. Behalte deine Gefühle einfach für dich und genieße dein eigenes Leben.

Wenn du denkst, dass es sich lohnt, ihm deine Gefühle mitzuteilen, dann ist das absolut falsch, es ist völlig ungesund und es wird ihn nerven.

Also schränke dich und deinen Bereich ein und warte auf den richtigen Zeitpunkt.

10) Weniger erwarten

Dies ist die wichtigste Regel der einseitigen Liebe. Erwarte nie viel, denn in diesem Fall kann alles passieren, und du musst bereit sein, dich den Umständen zu stellen.

Nimm die Last der Dinge nicht auf dich. Nimm die Dinge einfach leicht und gehe mit dem Strom.

5 Wirksame Wege, einseitige Liebe loszulassen

Es gibt viele Gründe, warum du dein einseitiges Gefühl hinter dir lassen willst, dann kannst du diese Wege ausprobieren.

1) Abstand halten von der Einseitigen Liebe

Du musst alle möglichen Verbindungen zu deiner Liebe abbrechen, vor allem, wenn du dich täglich irgendwo, z. B. im Büro, an der Uni usw., triffst.

Der Grund dafür ist, wenn du mehr Zeit mit ihnen verbringst, werden Erinnerungen entstehen, an die du dich ein Leben lang erinnern kannst, und diese Erinnerungen werden dir wehtun, und vertrau mir, sie können nicht nur wehtun, sondern dein ganzes Leben zerstören, also versuche, Abstand zwischen euch zu halten.

einseitige Liebe

2) Erinnere dich an die anderen Ziele deines Lebens

Du musst dich nur an eine Sache erinnern, dass er oder sie nicht dein Ein und Alles ist.

Du hast viele andere Dinge oder Ziele, auf die du dich in deinem Leben konzentrieren musst, also versuche, sie zuerst in Betracht zu ziehen, bevor du dieses Leben in Angriff nimmst.

Beginne damit, deiner Leidenschaft, deinen Hobbys und Interessen Zeit zu geben. Sie werden dir helfen, die Ziele deines Lebens zu erreichen.

3) Vergiss nicht, dass auch du die einseitige Liebe von jemandem bist.

Wenn du ihn/sie einseitig liebst, dann vergiss nicht, dass es jemanden geben muss, der dich einseitig liebt. Hör einfach auf, über deine einseitige Liebe zu ihm/ihr nachzudenken und zu reden.

Du solltest anfangen, über die Liebe nachzudenken, die jemand anderes für dich empfindet.

einseitige Liebe

4) Gib deinem Leben eine zweite Chance

Sei in deinem Leben nicht nur wegen deiner erfolglosen Liebe konserviert, öffne einfach deine Arme und versuche, die Dinge zu akzeptieren.

Gib deinem Liebesleben noch eine Chance, vielleicht bekommst du dann denjenigen, der dich sehr gern hat, der dich sehr liebt.

5) Akzeptiere, dass deine Liebe das Eigentum eines anderen ist.

Wenn du jemanden liebst, der bereits gebunden ist oder eine andere Beziehung mit jemandem hat.

Dann vertrau mir, dass es die beste Möglichkeit ist, sich aus all diesen Dingen zu befreien, denn es gibt keinen Weg und keinen Grund mehr für dich zu warten.

Akzeptiere es, dass er oder sie nicht dir gehört und dass sie jemand anderem gehören.

einseitige Liebe

Ich hoffe, dieser Artikel über „Was ist einseitige Liebe?“ hat dir gefallen – Wende diese Ideen an, liebe dich selbst und mache dein Leben interessanter und glücklicher als zuvor.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.