Ich war emotional verfügbar, bis ich viel zu viele Typen gedatet habe, die es nicht waren

Als ich anfing mich zu verabreden, war ich so ziemlich ein offenes Buch. Ich fand es leicht, verletzlich zu sein und einen Kerl bei einem Date nah an mich heranzulassen, weil ich hoffte, es würde zu Liebe führen.

Natürlich dauerte es nicht lange, bis Beziehungen und Liebeskummer all das ruinierten. Es fühlt sich nicht gut an, mit jemandem verletzlich zu sein, der es auch nicht erwidert, und wenn man einmal zu oft enttäuscht wurde, ist es nur natürlich, dass man anfängt, Mauern zu errichten.

Lies auch:

Vorsicht! 4 Anzeichen, dass Du einen emotionalen Psychopathen datest
Ignoriere Ihn, um Seine Aufmerksamkeit zu Bekommen (6 Einfache Tipps)

Hier sind die Schritte des Weges, der zu meiner dunklen Spirale in die emotionale Unverfügbarkeit führte:

1. Zuerst war ich supersüß und ehrlich

Ich wusste es nicht besser. Ich wollte mich ganz dem Menschen, den ich liebe, hingeben. Ich hatte das Glück, dass mein erster Freund sanft zu mir war. Auch er war süß und verletzlich. Wir waren sehr verliebt ineinander. Leider wurden wir erwachsen und lebten uns auseinander.

2. Dann wurde mir das Herz gebrochen

Der Versuch, über den allerersten Herzschmerz hinwegzukommen, war das absolut Schlimmste. Ich hatte das Gefühl, ich würde mich nie wieder erholen. Auch wenn ich es tat, war ich danach nie mehr dieselbe.

Ich habe mich den Jungs nicht so leicht oder so schnell hingegeben. Ich ließ sie ein wenig abstrampeln, um mich kennenzulernen, weil ich nicht wieder verletzt werden wollte.

3. Trotzdem habe ich mich immer offen ausgedrückt

Ich war schon immer ziemlich gut in der verbalen Kommunikation. Wenn ich mich mit jemandem treffe, möchte ich über alles reden. Wie kann man das sonst regeln? Ich verstehe nicht, wie man eine Beziehung führen kann, ohne jemals zu reden.

Lies auch:
15 Dinge, die ein wahrer Gentleman anders macht
20 Zeichen, dass Er Angst davor hat, wie sehr Er Dich mag
10 Gründe, das Mädchen mit dem großen Herz zu daten

4. Ich wurde super frustriert, als sie es nicht taten

Ich hatte schon viele Dates mit Männern, die ihre Gefühle nicht ausdrücken konnten. Entweder waren sie zu faul, kümmerten sich nicht genug, waren emotional verkümmert oder hatten buchstäblich Kommunikationsblockaden.

Das ist das Schlimmste. Ich verstehe nicht, wie ich als Überkommunikator mir das immer wieder antun kann.

Ich war emotional verfügbar, bis ich viel zu viele Typen gedatet habe, die es nicht waren

5. Ich habe jedem einzelnen von ihnen mein ganzes Herz gegeben

Trotz meiner anfänglichen Vorsicht habe ich immer geliebt, mit wem auch immer ich zusammen war. Selbst wenn ich nicht sofort verliebt war, habe ich ihnen nie das Gefühl gegeben, dass sie sich schlecht oder ungewollt fühlen.

Ich finde es weder cool noch faszinierend, wenn ein Typ mich wie einen Wegwerfartikel behandelt, also würde ich ihm das nie antun.

6. Viele von ihnen haben sich zurückgehalten

Ob aus Unsicherheit, Bitterkeit oder Zynismus, sie gaben nicht die gleiche Menge an Zuneigung zurück, die ich ihnen entgegenbrachte. Ich war verwirrt und fühlte mich dann verletzt und zurückgewiesen.

Lies auch:
11 Einfache Tipps, mit denen du deinen Seelenverwandten anziehen kannst
10 Gründe, warum die meisten Männer nicht mit einer ehrlichen Frau umgehen können
Verabrede dich nicht mit mir, es sei denn du bist BEREIT für etwas Echtes

Einige von ihnen waren einfach nicht in der Lage, ihre eigenen Mauern einzureißen, aber es war trotzdem scheiße.

7. Einige von ihnen waren emotional verkümmert

Ich kann einen Mann nicht heilen, aber ich scheine es ständig zu versuchen. Ich bin ein Opfer meines eigenen Retterkomplexes.

Ich weiß nicht, was mein Problem ist, aber ich scheine Männer anzuziehen, die überhaupt nicht kommunizieren können. Vielleicht liegt es daran, dass ich für uns beide genug reden kann. Das ist nicht das, was ich will!

8. Manche wussten nicht, wie sie damit umgehen sollten

Ich bin jetzt weise genug, um jemals mit einem Kerl auszugehen, der sagt, ich schüchtere ihn ein. Augenrolle hier einführen. Wenn ich dich einschüchtere, was zum Teufel willst du dann von mir?

Ich will einen Mann, der mit mir mithalten kann und der von meiner Stärke begeistert ist und keine Angst davor hat. Ich will definitiv niemanden, der sich zu einem kleinen Ball zusammenrollt, wenn wir Probleme haben.

Lies auch:
Der Unterschied zwischen „jemanden wollen“ und „jemanden brauchen“
Der Moment in dem Du weißt, dass Du dich verliebst
Bleibe nicht Single, in der Hoffnung auf den perfekten Mann – Mache Fehler in der Liebe

9. Manche sind einfach schlecht im Kommunizieren

Tut mir leid, aber ich habe keine Geduld mehr für so was. Ich bin deine Freundin, nicht deine Therapeutin. Wenn du Probleme hast, dann klär sie woanders. Ich weigere mich, für irgendeinen Mann Mami zu spielen.

Es tut mir leid, dass du keine sinnvollen Sätze bilden kannst, aber ich kann die Worte nicht aus dir herausziehen oder erraten, was du meinst. Es ist zu anstrengend.

10. Ich fing an, mich zurückzuhalten, um mich zu schützen

Warum sollte ich immer wieder geben, wenn ich nichts zurückbekommen habe? Es war einfach nur dumm.

Ich beschloss, dass ich erst sehen würde, was sie zu geben bereit waren, und dann entsprechend handeln würde. Schluss mit diesem Ungleichgewicht in Beziehungen. Leider fand ich auch dann keine offenen, verletzlichen Männer.

11. Warum mich öffnen, nur um verletzt zu werden

Ich habe wirklich versucht, mich emotional von den Jungs fernzuhalten, aber das einzige, was wirklich passierte, war, dass ich mich in Beziehungen unreif verhielt.

Lies auch:
10 Gründe, warum es für empfindliche Menschen schwieriger ist, Liebe zu finden
10 Sachen, die passieren, wenn Du einen netten Kerl nach einer toxischen Beziehung triffst
Verabrede Dich mit jemandem, den Du nicht unbedingt beeindrucken musst

Ich hatte Gefühle, aber tat so, als wäre es nicht der Fall. Dummer, kindischer Mist, und so benahm ich mich wie ein Baby. Es war, als ob ich mich jedes Mal, wenn ich mich mit jemand Neuem traf, mehr zurückentwickelte.

12. Ich wollte niemandem mehr geben, als ich bekam

Aus Dates wurde eine Art Spiel, und ich hasse Spiele, also begann ich Dates zu hassen. Es ging nur noch darum, wer sich am besten schützen konnte und wer am längsten durchhält, wenn er seine Gefühle zugibt. Ich kam an den Punkt, an dem es mich verrückt machte, ob ein Kerl tatsächlich emotional reif ist.

13. Ich schaltete ab

Nach all dem Liebeskummer habe ich es einfach aufgegeben, nach der Liebe zu suchen. Ich dachte mir, dass ich niemals den Kerl treffen werde, der mir sein ganzes Herz so bereitwillig und glücklich gibt, wie ich bereit bin, meines zu geben.

Lies auch:
5 Dinge, die Männer machen, wenn sie wirklich verliebt sind
24 Zeichen, dass du endlich mit einem guten Kerl ausgehst
Wir verabschieden uns nicht mehr, wir verschwinden einfach

Es ist scheiße, aber ich fühle jetzt wirklich so. Ich bin außerordentlich zynisch, wenn es um Beziehungen geht.

14. Jetzt weiß ich nicht mal mehr, wie ich verletzlich sein kann

Es fühlt sich wie eine Fähigkeit an, die ich neu erlernen muss. Ich weiß nicht mal, ob ich mit dem Richtigen umgehen kann, wenn er jemals kommt.

Ich bin jetzt so vorsichtig, dass ich nicht weiß, wie ich meine Mauern niederreißen kann. Das wird ein Problem sein, selbst für den geduldigsten aller Männer. Ich bin ein hoffnungsloser Fall.

15. Es braucht einen ganz besonderen Mann, um diese Mauern einzureißen

Ich bin aus der Übung in der Kunst der Verwundbarkeit. Sicher, ich bin ehrlich und offen, aber auf eine ganz andere Art. Ich erzähle jedem so ziemlich alles, aber ich lenke wahre Verwundbarkeit mit Sarkasmus und Humor ab.

Gott bewahre, dass ich zeige, was ich wirklich fühle. Ich hoffe, dass wenn mein Kerl jemals kommt, ich ihn nicht verliere, so wie all die vorherigen Männer mich verloren haben.

Lies auch:
Warte auf den Mann, der Dich nicht warten lässt
14 Hinweise, dass er eigentlich ein Stück Scheiße ist
11 Sachen, die Du NIE tun solltest, um die Aufmerksamkeit eines Kerls zu erhalten

Ich war emotional verfügbar, bis ich viel zu viele Typen gedatet habe, die es nicht waren

Ähnliche Beiträge

Der wahre Grund, warum Sie das Interesse verloren hat (und es ist nicht, weil Sie aufgehört hat, Dich zu mögen)
Liebe, wenn Du bereit bist, nicht, wenn Du einsam bist
Ich bin nicht gut im Dating, aber Ich weiß, wie man liebt
Ich möchte eine echte Beziehung und keine Fast-Beziehung
Texten bedeutet nicht, dass Er mit Dir ausgehen will
8 Gründe, warum Du Dich nicht verlieben solltest (und 1 Grund, warum Du es tun solltest)
Wenn es auf Dating ankommt, versucht Sie es nicht einmal mehr
Ich bin immer noch Single, weil ich zu ängstlich bin, Risiken einzugehen
21 Anzeichen, dass du mit einem emotional unerreichbaren Mann ausgehst
Geh weg von der Person, die Dich verwirrt