Warum du dich nicht zu “Nice Guys” hingezogen fühlst

Hattest du schon einmal ein Date mit einem Typen, der zwar nett war, aber du hast nichts gefühlt? Du dachtest: “Was stimmt nicht mit mir? Warum kann ich ihn nicht mögen?”

Frauen haben in solchen Sachen eine starke Intuition. Wir merken, wenn etwas nicht stimmt. Eine Frau mit starkem Selbstwertgefühl spürt sogar noch mehr, dass bei diesem “Nice Guy” unter der Oberfläche etwas nicht stimmt.

Lies auch:
Emotionaler Psychopath – 4 Anzeichen, dass Du einen datest
Ignoriere Ihn, um Seine Aufmerksamkeit zu Bekommen (6 Einfache Tipps)
15 Dinge, die ein wahrer Gentleman anders macht

Eine Frau mit schwachem Selbstwertgefühl wird sich den Kopf darüber zerbrechen, warum sie kein Interesse an ihm hat, und deswegen Schuldgefühle haben.

Sie grübelt darüber nach, wie sie ihm sagen kann, dass es für sie nicht passt oder wie sie die Beziehung beenden kann. Eine Frau mit starkem Selbstwertgefühl fühlt sich nicht schuldig. Sie vertraut ihrem Instinkt und geht.

Es gibt “Nice Guys” und es gibt wirklich gute Männer. Das ist ein großer Unterschied. Nice Guys haben kein Selbstwertgefühl. Sie sind getarnte Männer von geringem Wert.

Was sind also die Kennzeichen dieser “Nice Guys” von geringem Wert?

Merkmale von “Nice Guys”

“Nice Guys” sagen dir, wie nett sie sind

“Nice Guys” reden viel darüber, wie nett sie sind. Sie stellen sicher, dass du von ihren guten Taten weißt.

Auf ihren Dating-Profilen sprechen sie oft davon, dass sie wissen, wie man eine Frau behandelt, oder ihre Social-Media-Kanäle sind voll mit Memes, wie eine Frau behandelt werden sollte.

Lies auch:
20 Zeichen, dass Er Angst davor hat, wie sehr Er Dich mag
10 Gründe, das Mädchen mit dem großen Herz zu daten
11 Einfache Tipps, mit denen du deinen Seelenverwandten anziehen kannst

Es ist wie Werbung. Du kannst die Verzweiflung merken. Sie denken vielleicht, dass Frauen davon angezogen werden, aber es bewirkt das Gegenteil.

Gute Männer benutzen keine Worte, sondern Taten. Sie versuchen dich nicht zu überzeugen, wie nett sie sind, sondern zeigen es dir im Verlauf der Zeit.

Ich hatte ein paar Dates mit einem Mann, der absolut dafür sorgte, dass ich wusste, wie gut er sich um seine kranke Mutter kümmerte. Ja, es ist bewundernswert, aber man muss bei einem ersten Date nicht zwei Stunden lang darüber reden.

“Nice Guys” reden zu viel über ihre Nettigkeit. Ein guter Mann ist bescheiden und erwähnt seine Güte nicht.

“Nice Guys” reden um den heißen Brei herum

Ein “Nice Guy” sagt dir nicht klar und deutlich, was er will. Er hat Angst vor Zurückweisung, also fasst er die Dinge auf eine Art, dass er den Schmerz nicht spürt, sollte er kommen.

Lies auch:
10 Gründe, warum die meisten Männer nicht mit einer ehrlichen Frau umgehen können
Verabrede dich nicht mit mir, es sei denn du bist BEREIT für etwas Echtes
Der Unterschied zwischen „jemanden wollen“ und „jemanden brauchen“

Zum Beispiel bittet er dich nicht einfach um ein Date und macht klar, dass es sich um ein Date handelt, sondern sagt etwas wie:

  • Sag Bescheid, wenn du dich mal treffen willst.
  • Vielleicht können wir bald mal essen gehen
  • Du kannst mir jederzeit schreiben
  • Hier ist meine Nummer
  • Sag Bescheid, wenn du mal Zeit hast

Statt den Ball zu nehmen und damit loszulaufen, wirft er ihn auf deine Spielfeldhälfte zurück.

“Nice Guys” machen ihre Absichten nicht klar. Sie tänzeln darum herum und hoffen, dass es klappt. Sie flirten mit dir, es sei denn, das passt dir nicht, und dann tun sie es absolut nicht.

Sie versuchen verzweifelt, der Verantwortung für ihre Entscheidungen aus dem Weg zu gehen. Sie haben keinerlei Zuversicht, dass du Ja sagst, also glauben sie, dass sie bessere Chancen haben, wenn sie dich austricksen oder Brotkrumen fallen lassen.

Sie wollen es vage halten: Wenn dir ihr Angebot nicht gefällt, haben sie es schließlich gar nicht so gemeint, und es ist nicht ihr Problem, dass du es falsch verstanden hast.

Lies auch:
Der Moment in dem Du weißt, dass Du dich verliebst
Bleibe nicht Single, in der Hoffnung auf den perfekten Mann – Mache Fehler in der Liebe
10 Gründe, warum es für empfindliche Menschen schwieriger ist, Liebe zu finden

Wenn dir ihr Angebot aber gefällt, dann haben sie es schon die ganze Zeit so gemeint, und sind sie deswegen nicht ach so clever und bezaubernd?

Ich sehe Tonnen von Posts, in denen Frauen wissen wollen, wie sie den Mann dazu bringen können, den Ball wieder an sich zu nehmen oder was sie mit einem schüchternen Mann tun sollen. Vielleicht sollten sie erkennen, dass dieser Mann nicht führen kann und er nur Völkerball spielen kann?

Es ist nicht so, dass er schüchtern oder sich nicht interessiert. ODER er hat nicht genug Selbstvertrauen. Willst du wirklich einen Mann daten, der nicht die Eier hat, dich um ein Date zu bitten?

Frauen mit hohem Wert sind sich der minderwertigen Verhaltensweisen von “Nice Guys” durchaus bewusst.

“Nice Guys” haben viele “Frauen haben mich verletzt”-Geschichten

Nichts verrät einen “Nice Guy” mehr als seine ständigen Reden darüber, wie Frauen ihn verletzt haben. Er wurde belogen, betrogen und nicht genug wertgeschätzt. Pass auf, weil du die nächste Frau sein könntest, die er kleinmacht, wenn es nicht nach seinem Willen geht.

Lies auch:
10 Sachen, die passieren, wenn Du einen netten Kerl nach einer toxischen Beziehung triffst
Verabrede Dich mit jemandem, den Du nicht unbedingt beeindrucken musst
24 Zeichen, dass du endlich mit einem guten Kerl ausgehst

Seine Bitterkeit ist offensichtlich und du fühlst dich mit ihm nicht wohl. Er kann sogar Bemerkungen darüber machen, dass Frauen auf böse Jungs stehen und er vielleicht besser mit Frauen klarkommen würde, wenn er sie schlagen oder wie Dreck behandeln würde.

Es gab mal einen regelmäßigen Besucher in meiner Stammkneipe, der Frauen Drinks spendierte und dann sauer wurde, wenn sie kein großes Aufhebens darüber machten oder ihm nicht ihre Telefonnummer anboten.

Beachte den zweiten Teil oben. Er hat nie eine Frau nach ihrer Nummer gefragt. Er dachte, er hätte sie verdient, weil er so nett war.

Manchmal kam eine Frau in die Bar und er erzählte mir, was für eine Goldgräberin sie sei, oder nannte sie eine Zicke. Er gab Hunderte von Euros für spendierte Drinks aus und hoffte, dass das ausreichen würde.

Wenn ein Mann Frauen kleinmacht, sollte auch dein Hingezogensein kleiner werden. Einen Drink ausgeben ist eine nette Geste, wenn damit keine Bedingungen verbunden sind.

Lies auch:
Wir verabschieden uns nicht mehr, wir verschwinden einfach
Warte auf den Mann, der Dich nicht warten lässt
14 Hinweise, dass er eigentlich ein Stück Scheiße ist

“Nice Guys” respektieren deine Grenzen nicht

Der “Nice Guy” verträgt Wörter wie “nein” oder “nicht jetzt” oder “ein anderes Mal” nicht gut. Er hat etwas vor. Er will, was er will, und er will es jetzt.

Er will deine Anerkennung und Bestätigung und wird deine Grenzen überschreiten, um das zu bekommen, oft mit netten Gesten.

Wie der Typ, dem ich sagte, dass ich von zu Hause aus arbeitete und keine festen Arbeitszeiten hatte. Er verstand das als Erlaubnis, wahllos uneingeladen vorbeizukommen. Ich sprach mit ihm über diese Sache, aber es passierte trotzdem weiter, wenn auch weniger oft.

Er übertrat einfach die Grenze, die ich gesetzt hatte, damit er bekommen konnte, was er wollte: meine Aufmerksamkeit und damit seine Bestätigung.

Es könnten Kleinigkeiten sein. Vielleicht gehst du zu bestimmten Zeiten ins Fitnessstudio und er denkt, wenn er dir ein schönes Abendessen bietet, solltest du bereit sein, das aufzugeben. Und wenn du es aufgibst, bekommt er die Bestätigung, dass er wichtiger ist, obwohl es hier keinen Wettbewerb geben sollte.

Lies auch:
11 Sachen, die Du NIE tun solltest, um die Aufmerksamkeit eines Kerls zu erhalten
Der wahre Grund, warum Sie das Interesse verloren hat (und es ist nicht, weil Sie aufgehört hat, Dich zu mögen)
Liebe, wenn Du bereit bist, nicht, wenn Du einsam bist

“Nice Guys” vertragen Ablehnung nicht gut. Sie fangen vielleicht sogar an zu schmollen oder versuchen, dir Schuldgefühle einzureden. Wenn ein Mann nicht einmal deine kleinsten Grenzen respektiert, wird er auch deine großen Grenzen übertreten, ohne groß nachzudenken.

“Du würdest dir lieber die Haare waschen und ein Bad nehmen, als mich zu sehen?”

Mit diesem “Nice Guy” Geduld zu haben ist schwer, geschweige denn, dich zu ihm hingezogen zu fühlen.

“Nice Guys” haben schräge Wertvorstellungen über Sex

Ich habe mal einen Ausschnitt aus einer Spielshow gesehen, in dem in etwa dies gefragt wurde: “100 alleinstehende Männer wurden befragt, wie viele Sexualpartner eine Frau haben sollte, bevor sie heiratet.”

Die häufigste Antwort war fünf. Oh Mann. Leider würden in einer Fantasiewelt die meisten “Nice Guys” dieser Antwort zustimmen.

Fragen, die “Nice Guys” stellen und die dich in höchste Alarmbereitschaft versetzen sollten:

  • Wann hast du das letzte Mal Sex gehabt?
  • Mit wie vielen Männern hast du schon geschlafen?
  • Hast du schon einmal mit jemandem mit anderer Ethnizität geschlafen?
  • Wie sexuell erfahren bist du?

Mach dich bereit! Du wirst jetzt verurteilt. Bei dieser Frage kannst du nicht gewinnen.

Lies auch:
Ich bin nicht gut im Dating, aber Ich weiß, wie man liebt
Ich möchte eine echte Beziehung und keine Fast-Beziehung
Texten bedeutet nicht, dass Er mit Dir ausgehen will

Mir haben schon Typen all diese Fragen beim ersten Date gestellt. Das sagt mir sofort zwei Dinge: Er ist nur an Sex interessiert und unheimlich unsicher, was seine eigenen Erfahrungen und Fähigkeiten betrifft.

Vielleicht hatte er gerade wegen seines “Nice-Guy-Syndroms” weniger Sexualpartner als du und fühlt sich lahm. Wenn du ihm die Wahrheit sagst und er diese Zahl für hoch hält, kann er nicht darüber hinwegkommen.

“Nice Guys” erwarten von dir, dass du ihren Erwartungen entsprichst. Sie fühlen sich sicherer, wenn sie wissen, dass du sie mit weniger vergleichen kannst. Ein guter Mann stellt dir diese Fragen nicht, weil er Vertrauen in seine Fähigkeit hat, dich zu umwerben, mit oder ohne Sex. Wenn er auf dich steht, ist es ihm egal.

Wenn du das nächste Mal diese verrückten Fragen gestellt bekommst und sich dir der Magen umdreht, sei dir bewusst, dass du gerade einem Nice Guy begegnet bist.

Lies auch:
8 Gründe, warum Du Dich nicht verlieben solltest (und 1 Grund, warum Du es tun solltest)
Wenn es auf Dating ankommt, versucht Sie es nicht einmal mehr
Ich bin immer noch Single, weil ich zu ängstlich bin, Risiken einzugehen

Wenn er dich für deine Vergangenheit oder deine sexuelle Vorgeschichte verurteilt, solltest du dich nicht schlecht fühlen, sondern abgetörnt. Eine Frau mit hohem Wert hat nicht das Bedürfnis, sich zu rechtfertigen und diese Fragen zu beantworten.

Eine Frau mit schwachem Selbstwertgefühl wird diese Fragen analysieren und sich den Kopf darüber zerbrechen, wie sie sie beantworten soll.

Ein weiteres Anzeichen für einen “Nice Guy” mit verzerrten sexuellen Werten ist, wenn er dich zum Essen und zu Drinks einlädt und dafür Sex im Gegenzug erwartet und sich daneben benimmt, wenn er ihn nicht bekommt.

Er denkt, dass er etwas investiert hat und du ihm nun etwas schuldest. Er könnte sogar um Sex betteln.

Ich bin mit einem Mann auf ein Date gegangen, der zwei Stunden gefahren war, um mich auszuführen. Während des Essens schmiss er eine Tablette ein. Ich fragte ihn, was für eine es war, und mit einem Lächeln und einem Zwinkern sagte er: “Viagra.”

Lies auch:
21 Anzeichen, dass du mit einem emotional unerreichbaren Mann ausgehst
Geh weg von der Person, die Dich verwirrt
10 Anzeichen dafür, dass Er ​eigentlich bereit ist für eine Beziehung – aber nicht mir Dir​!

Äh… was? Ich dachte, er sei nur hergefahren, um mich zum Essen auszuführen und dann wieder nach Hause zu fahren. Es stellte sich heraus, dass er sogar ein Hotelzimmer gemietet hatte.

Als ich ihm sagte, dass Sex nicht passieren würde, wurde er sauer. Er versuchte, mir Schuldgefühle zu machen und sagte, dass er 2 Stunden gefahren sei und über viel Geld für ein Abendessen und ein Hotelzimmer ausgegeben habe, wie könnte ich da nein sagen?

Er dachte, dass ich ihm etwas schuldete. Ich fühlte mich mehr wie eine Nutte als wie sein Date. Dann erläuterte er seine Erwartungen an unsere Beziehung. Welche Beziehung?! Es war unser erstes – und einziges – Date.

Er zählte Dinge auf, die er von mir erwartete, und Dinge, die ich aufgeben sollte – wie Wein, welchen er mir zum Abendessen bezahlt hatte. Er trank nicht. Ich konnte nicht schnell genug gehen oder seine Nummer blockieren.

Ein guter Mann hätte meine Antwort ohne Diskussionen akzeptiert und seinen glücklichen Hintern zurück ins Hotelzimmer bewegt. Oder eigentlich hätte ein guter Mann gar nicht erst solche Annahmen gemacht und ein Zimmer gemietet.

“Nice Guys” drängeln

Wir haben alle schon einmal den Mann erlebt, der sich aufdrängt, nur um dann nach ein paar Wochen oder Monaten wieder zu verschwinden.

Love Bombing ist an der Tagesordnung. Sie wollen dich ständig sehen, sie texten dir “Guten Morgen” und “Gute Nacht” und bleiben ständig in Kontakt. Du fragst dich langsam, ob sie überhaupt ein eigenes Leben haben.

Ihr eingebauter Bremsmechanismus ist nicht vorhanden. Dieser Mann kennt dich noch nicht einmal, aber sein Bedürfnis nach sofortiger Befriedigung geht für ihn vor. Du denkst, dass er eine gute Frau will, aber eigentlich will er nur Aufmerksamkeit und eine Bestätigung seines Wertes.

Er will keine Beziehung. Er will nicht die Arbeit (Zeit) leisten, um sie zu bekommen. Er stürzt sich hinein und wenn es nicht wie seine Fantasievorstellung davon aussieht, stürzt er sich gleich wieder hinaus.

Ich kann kaum fassen, wie viele Frauen Geschichten von Männern haben, die innerhalb weniger Wochen nach dem Kennenlernen von Heirat und Babys sprechen.

Ein “Nice Guy” erzählt der Frau normalerweise das, von dem er glaubt, dass sie es hören will, und hofft dadurch zu bekommen, was er will. Dann verblasst das Fantasiebild, die Realität tritt auf den Plan und er ist weg.

Nice Guys wollen gefallen

Gute Männer wollen dir gefallen und geben dafür oft ihre eigenen Bedürfnisse auf. Einer Frau gefallen zu wollen ist nicht Schlimmes. Ein guter Mann will einer Frau gefallen, gibt sich dafür aber nicht selbst auf.

“Nice Guys” erwarten Anerkennung für ihre Bemühungen zu gefallen. Ja, wir sollten uns bewusst sein, dass Männer anerkannt werden wollen und dies bereitwillig geben, aber der Nice Guy erwartet es und zeigt es auch, wenn er es nicht zu seiner Zufriedenheit bekommt.

Sie geben zu viel, auch wenn du sie nicht darum gebeten hast, und sind dann verletzt, wenn du keine übertriebene Wertschätzung zeigst. Sie geben zu viel, um Gelegenheiten zu schaffen, die Anerkennung und Bestätigung zu bekommen, die sie sich so verzweifelt wünschen.

Wenn es einem Mann beim Geben um ihn selbst geht und nicht um dich, bist du gerade einen “Nice Guy” begegnet. Es ist normal, dass dein Hingezogensein etwas schwächer wird.

Ein guter Mann gibt, ohne etwas zu erwarten, und eine Frau mit hohem Wert zeigt ihre Anerkennung, ohne darum gebeten werden zu müssen, weil sie sich dabei sicher fühlt.

“Nice Guys” geben und nehmen viel, mit Absichten und Erwartungen dahinter in Form von Bestätigung.

Es ist in Ordnung, sich nicht zu “Nice Guys” hingezogen zu fühlen.

Du bist nicht verrückt, wenn du dich nicht zu diesen so genannten “Nice Guys” hingezogen fühlst. Das ist ganz normal. Es ist dein Bauchgefühl, das aufschreit. Frauen mit starkem Selbstwertgefühl lernen, auf ihre Intuition zu hören und ihr zu vertrauen.

Wenn du diese Warnsignale ignorierst, gerätst du möglicherweise zu tief hinein, und dann wird es schwierig zu gehen. Es ist anstrengend zu versuchen, auf dem Sockel zu stehen, auf den sie dich gestellt haben. Es ist nicht deine Aufgabe, ihren leeren Brunnen zu füllen.

Wenn du den Unterschied zwischen einem Nice Guy und einem guten Mann erkennst, fühlst du nicht mehr das Bedürfnis, deinen Mangel an Hingezogensein zu rechtfertigen. Je besser du dich selbst kennst und deiner Intuition vertraust, desto leichter wird es sein, diese Typen zu erkennen und sie stehenzulassen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.