Wir waren nicht zusammen – warum hat es dann so sehr wehgetan?

Ja, ich weiß, wir waren nicht zusammen, aber warum hat es dann so sehr wehgetan?

Jedes Mal, wenn die Worte “wir waren doch nur Freunde” aus meinem Mund kamen, fühlte ich mich verdammt schlecht. Die Worte hörten sich schlecht an, aber ich konnte nicht lügen, was wir waren, und ich konnte nicht vorgeben, etwas zu sein, was wir nicht waren.

Lies auch:

Vorsicht! 4 Anzeichen, dass Du einen emotionalen Psychopathen datest
Ignoriere Ihn, um Seine Aufmerksamkeit zu Bekommen (6 Einfache Tipps)

Doch das Problem mit starken Gefühlen und Herzensangelegenheiten ist jedoch, dass es dein Herz nicht interessiert, ob ihr offiziell ein Paar seid oder nicht. Denn dein Herz entscheidet und nicht du. Plötzlich stehst du zwischen zwei Stühlen und musst irrationale Entscheidungen treffen, die nur gerechtfertigt werden können, weil du diese Person liebst.

Die Menschen sagen, dass unsere Liebe nicht echt war. Sie sagen, dass Liebe etwas ist, dass erwidert werden muss. Liebe ist das, was dich vollkommen macht und nicht leer zurücklässt. Sie sagen, dass wahre Liebe nicht weh tut…

Aber meiner Meinung nach kann Liebe nicht so einfach definiert werden. Denn Liebe kann nicht nur schwarz-weiß sein. Ich glaube, es gibt viele Grauzonen, die verloren gehen und nicht besprochen werden, nur weil es nicht der typische Standard dessen ist, was Liebe in den Augen aller Menschen sein soll.

Wir hatten zwar keine Beziehung, aber ich betrachtete dich trotzdem als das Beste, was in meinem Leben passiert ist. Weil zu der Zeit, warst du das auch…

Lies auch:
15 Dinge, die ein wahrer Gentleman anders macht
20 Zeichen, dass Er Angst davor hat, wie sehr Er Dich mag
10 Gründe, das Mädchen mit dem großen Herz zu daten

Ich genoss jedes Gespräch, jedes gemeinsame Lachen und jeden Moment, den wir zusammen verbracht hatten.

Ich habe dich vermisst, noch bevor du dich nach einem Date von mir verabschiedet hast und jedes Mal wünschte ich mir, ich konnte diese Momente einfrieren.

Wir waren nicht zusammen, aber ich habe dich immer wieder mit jedem Mann verglichen, den ich kennengelernt habe. Und sie haben niemals die Erwartungen erfüllt, die ich von einem Freund erwartet hatte.

Denn es ging nicht nur darum, dass mir ein Mann die Tür öffnet, mein Getränk bezahlt oder meine Hand hält, sondern mir fehlte der Respekt, den du mir entgegengebracht hast.

In jedem Mann, den ich kennengelernt habe, suchte ich nach dir, nur um zu erkennen, dass jemand wie du nicht kopiert werden kann.

Wir waren nicht zusammen, aber mein Herz pochte jedes Mal, wenn wir im selben Raum waren und wenn dein Name auf meinem Handy erschien. Nie in meinem Leben habe ich mehr gelacht, als in den Momenten, in denen ich mit dir war. Ich war unglaublich glücklich, in den Momenten, die du mir gelegentlich geschenkt hast.

Lies auch:
11 Einfache Tipps, mit denen du deinen Seelenverwandten anziehen kannst
10 Gründe, warum die meisten Männer nicht mit einer ehrlichen Frau umgehen können
Verabrede dich nicht mit mir, es sei denn du bist BEREIT für etwas Echtes

Wir waren in keiner Beziehung, aber ich habe trotzdem so über dich geredet, als ob du die Sterne für mich in den Himmel gestellt hättest. Weil du mein Leben in jeder Hinsicht zum Besseren verändert hast. Es ist komisch, aber es ist so.

Wir waren nicht zusammen, aber du warst alles, was ich so sehnsüchtig wollte. Auch dann, als die Männer Interesse an mir zeigten, habe ich das nicht gemerkt, weil du derjenige warst, dem ich all meine Aufmerksamkeit geschenkt habe.

Und es spielte keine Rolle, was wir waren oder eher nicht waren, denn ich war einfach nur glücklich, dich in meinem Leben zu haben. Ich war froh, deine Zeit und Aufmerksamkeit zu haben, auch wenn diese manchmal sehr selten waren.

Und dann hat ein Gespräch plötzlich alles verändert.

Es war das Gespräch, das definierte, was du bist und was du nie sein wirst. Das Gespräch, das jede Hoffnung auf alles, was in einer Zukunft geschieht, die nie sein wird, zunichte macht. Das Gespräch, das plötzlich jede Begegnung nach dieser unangenehmen Situation erschwert.

Lies auch:
Der Unterschied zwischen „jemanden wollen“ und „jemanden brauchen“
Der Moment in dem Du weißt, dass Du dich verliebst
Bleibe nicht Single, in der Hoffnung auf den perfekten Mann – Mache Fehler in der Liebe

Sobald alles gesagt ist, gibt es kein Verstecken mehr, wie du dich fühlst. Es gibt keine Geheimnistuerei oder Fragerei. Es gibt keine Hoffnung mehr. Das einzige was bleibt sind deine Schuldgefühle, weil du dich so stark verliebt hast, als ob das deine Schuld wäre.

Aber dann musst du darüber hinwegkommen.

Aber wie heilt man überhaupt und kommt über jemanden hinweg, der dir zu keinem Zeitpunkt richtig gehörte?

Ich entschloss mich dazu, eine Reise zu buchen mit dem Gedanken, dass ich ihn vergessen würde und sich meine Gefühle für ihn ändern würden. Doch was ist passiert? Alles kam schlimmer als gedacht. Mir wurde klar, egal wohin ich ging oder auf wie viele Reisen ich war, in diesen Monaten war er überall. Er verfolgte mich auf Schritt und Tritt und ich konnte ihn nicht aus meinem Kopf bekommen. Er war immer da…

Wenn du einen Mann liebst, wirst du ihn nicht vergessen, nur weil du Meilenweit von ihm entfernt bist. Egal wohin du gehst, er wird dich immer verfolgen…

Lies auch:
10 Gründe, warum es für empfindliche Menschen schwieriger ist, Liebe zu finden
10 Sachen, die passieren, wenn Du einen netten Kerl nach einer toxischen Beziehung triffst
Verabrede Dich mit jemandem, den Du nicht unbedingt beeindrucken musst

Mit der Zeit wurde mir klar, dass ich mich mit diesem Problem auseinandersetzen muss. Ich musste über ihn hinwegkommen. Und es gab keinen an meiner Seite, der mich trösten konnte, weil all meine Freunde wussten, dass die Trennung kommen würde und sie warnten mich davor.

Wenn du dich in jemanden verliebst, mit dem du nicht zusammen bist, dann hast du die rosarote Brille an und deine Freunde sagen dir ständig sie abzusetzen. Aber sie verstehen nicht, dass es nicht deine Wahl ist und du nicht einfach so entscheiden kannst, wen du lieben sollst und wen nicht… Du hast nicht das Sagen, wann diese Liebe erlischen soll.

Echte Beziehungen haben diese Anfangs- und Endzeit. Sie haben konkrete Daten, die zeigen, wie lange sie gedauert haben. In einer echten Beziehung haben beide Partner die gleichen Gefühle. Aber Fast-Beziehungen haben nur einen Haufen Grauzonen und nichts ist klar definiert. Diese Beziehungen sind voller Spiele, gemischter Gefühle und totaler Verwirrung.

Lies auch:
5 Dinge, die Männer machen, wenn sie wirklich verliebt sind
24 Zeichen, dass du endlich mit einem guten Kerl ausgehst
Wir verabschieden uns nicht mehr, wir verschwinden einfach

Ob die andere Person es zugeben will oder nicht, ich denke, Gefühle sind bei beiden immer ein wenig vorhanden. Selbst Fast-Beziehungen können nicht aufrecht erhalten werden, wenn sie nur einseitig und im Interesse einer Person sind. Damit eine Beziehung dauern kann, auch wenn sie nur auf einer emotionalen Ebene existiert, müssen sich beide Partner anstrengen.

Doch wenn diese Beziehung zu Ende geht, beschuldigen wir nur uns selbst und denken, dass wir dumm waren und es unsere Schuld war, dass wir uns so gefühlt haben. Aber du musst wissen, dass du nie alleine die Schuld hast.

Du blickst auf Momente zurück und kannst nicht glauben, dass du die Dinge gesagt hast, die du gesagt hast oder so gehandelt hast, wie du dich verhalten hast. Aber so definierst du Liebe. Wenn du dich nicht wie ein Narr in einer Beziehung verhältst, dann frage ich mich, ob du deinen Partner wirklich liebst.

Lies auch:
Warte auf den Mann, der Dich nicht warten lässt
14 Hinweise, dass er eigentlich ein Stück Scheiße ist
11 Sachen, die Du NIE tun solltest, um die Aufmerksamkeit eines Kerls zu erhalten

Wir waren nicht zusammen, aber es gab immer noch Nächte, in denen ich mich nachts in den Schlaf weinte.

Wir waren nicht zusammen, aber es gab immer noch Momente, in denen ich alles tat, um den Schmerz, den ich fühlte, zu betäuben.

Wir hatten keine Beziehung, aber ich fühlte den Schmerz wie nach der Trennung jeder anderen Beziehung.

Der Schmerz wählt nicht seine Opfer aus. Und es tut nicht weniger weh, nur weil ihr nie in einer offiziellen Beziehung wart. Manchmal macht es allein diese Tatsache noch schmerzhafter.

Mir war nicht bewusst, dass das Liebe war, obwohl ich ihm jede Nacht vor dem Schlafen gehen, gesagt habe, dass ich ihn liebe…

Ich merkte, dass ich ihn liebe erst dann, als mir klar wurde, was wir nie sein werden.

Liebe ist für das Glück wie Herzschmerz für die Depression.

Und ich sah zu, wie ich mich in diese Version verwandelte, die ich weder kannte noch erkennen konnte. Es tat höllisch weh, denn selbst wenn wir nicht zusammen waren, waren meine Gefühle echt.

Lies auch:
Der wahre Grund, warum Sie das Interesse verloren hat (und es ist nicht, weil Sie aufgehört hat, Dich zu mögen)
Liebe, wenn Du bereit bist, nicht, wenn Du einsam bist
Ich bin nicht gut im Dating, aber Ich weiß, wie man liebt

Wir waren zwar nie zusammen, aber ich glaube, dass ich noch nie in meinem Leben so starke Schmerzen hatte.

Wir hatten keine Beziehung, aber ich habe kaum geschlafen oder gearbeitet, weil es so weh tat.

Und ich musste vor anderen Menschen so tun, als wäre alles in Ordnung. Ich musste immer ein Lächeln auf meinem Gesicht haben, als würde ich innerlich nicht zerfallen. Ich musste mit meinem Leben weitermachen, als wäre es einfach, 24 Stunden zu überstehen. Aber die Realität war, dass ich mich oft zurückziehen musste, um all meinen Tränen freien Lauf zu lassen. Und ich konnte nicht darüber reden, weil kein Mensch das verstehen würde.

Der schwierigste Teil, wenn dir jemand das Herz bricht, mit dem du nicht zusammen warst, ist, wenn er will, dass die Dinge zwischen euch wieder so werden, wie sie waren und du stark sein willst, aber dich seine Anwesenheit schwach macht. Ein Teil von dir will sagen: “Ich brauche Zeit, um über dich hinwegzukommen und zu heilen.” Aber dann denkst du, dass das ist egoistisch.

Lies auch:
Ich möchte eine echte Beziehung und keine Fast-Beziehung
Texten bedeutet nicht, dass Er mit Dir ausgehen will
8 Gründe, warum Du Dich nicht verlieben solltest (und 1 Grund, warum Du es tun solltest)

Du willst ihn nicht aus deinem Leben streichen, aber es tut höllisch weh, vor jemandem zu stehen, der nicht dir gehört, obwohl du ihn so sehr liebst.

Es tut höllisch weh, dabei zuzusehen, wie er eine andere Frau liebt und du musst bei diesem Anblick tapfer bleiben.

Es tut höllisch weh, die Rolle zu spielen, die er von dir verlangt, aber du lässt dich darauf ein, weil du ihn liebst.

Denn die Wahrheit ist, was er dir am meisten über die Liebe beigebracht hat, ist, dass sie manchmal selbstlos ist. Du liebst jemanden und willst, dass er glücklich ist, obwohl du nie von diesem Glück gesegnet wirst.

Ähnliche Beiträge

Wenn es auf Dating ankommt, versucht Sie es nicht einmal mehr
Ich bin immer noch Single, weil ich zu ängstlich bin, Risiken einzugehen
21 Anzeichen, dass du mit einem emotional unerreichbaren Mann ausgehst
Geh weg von der Person, die Dich verwirrt