Schwärmt er heimlich für dich? 45 subtile Zeichen, die du kennen solltest

Wenn du dir den Kopf zerbrichst um herauszufinden, ob er für dich schwärmt oder nicht, sind hier subtile Zeichen, die er einfach nicht verbergen kann.

Falls du irgendwelche Zweifel hattest.

Lies auch:

5 Warnsignale, auf die du auf den sozialen Medien deines Partners achten solltest
10 Arten, auf die sich ein wirklich erwachsener Mann von der Masse abhebt

Dating wäre weitaus einfacher für alle, wenn die Leute einfach von Anfang an sagen würden, was sie fühlen. Leider ist das viel zu furchteinflößend und erfordert mehr Selbstbewusstsein, als die meisten von uns aufbringen können.

Stattdessen müssen wir subtile Signale übersetzen, in der Hoffnung, eine romantische Verbindung mit einem Typen aufzubauen, der uns nur wenig gibt, mit dem wir arbeiten können. 

Wenn du frisch mit jemandem zusammen bist oder schon seit Ewigkeiten für jemanden schwärmst, solltest du sicher sein, dass du ihn korrekt liest, damit du nicht riskierst, zurückgewiesen zu werden, wenn du offen bist.

Aber weil manche Männer mit extrem verdeckten Karten spielen, musst du zur Superspionin werden, um ihre subtilen Verhaltensweisen und Dinge zu bemerken, die ihre wahren Gefühle verraten.

Bist du bereit herauszufinden, ob dein Kerl für dich schwärmt?

So erkennst du, ob ein Mann dich mag. Dies sind die Dinge, auf die du achten musst, um einzuschätzen, ob eure Gefühle dazu bestimmt sind zu gedeihen, oder ob eure Beziehung gar nicht erst abhebt. 

Lies auch:
Sichere Zeichen, dass er die Trennung bedauert
Die einzige, wichtigste Art zu wissen, ob ein Mann mit dir zusammen sein will
5 Dinge, die Männer von dir wollen, bevor sie sich verlieben können

1. Er sieht aufmerksam aus, wenn du redest.

Wenn er an jedem deiner Worte hängt, weißt du, dass er gerne deine Stimme hört.

Gucke, ob er nickt, seine Augenbrauen interessiert hebt oder einfach nur interessiert aussieht. Wenn er gerne unterbricht oder unkonzentriert ist, liegt seine Zuneigung klar woanders. 

2. Er stolpert in deiner Gegenwart über seine Worte.

Wenn du weißt, dass er normalerweise redegewandt oder selbstbewusst ist, aber plötzlich ist er stotternd und nervös, versucht er wahrscheinlich dich zu beeindrucken.

Er steht unter dem Druck, gut zu sprechen, weil er will, dass dir wichtig ist, was er zu sagen hat. Das ist mal ein klares Zeichen, dass dein Kerl für dich schwärmt.

3. Er neigt sich dir zu. 

Er will den Abstand zwischen euch verringern, um sowohl körperlich als auch emotional mehr mit dir verbunden zu sein. Männer lehnen sich gerne mit einer Hand auf der Hüfte, um stärker zu wirken, fast wie eine Art Balzverhalten! 

4. Seine Pupillen sind riesig.

Pupillenweitung ist eine natürliche Hirnreaktion auf Dinge, die wir mögen. Es kann sogar passieren, wenn wir unser Lieblingsessen sehen.

Auch wenn du also definitiv nicht willst, dass er dich als Stück Fleisch sieht, bedeuten geweitete Augen in deiner Gegenwart, dass er dich attraktiv findet und für dich schwärmt. 

5. Seine Zehen deuten auf dich. 

Die Füße führen und das Herz folgt.

Eine gute Art, dies zu testen, ist dich zu ihm zu lehnen oder in seine Richtung zu greifen. Wenn du bemerkst, dass er seine Zehen von dir abwendet, wenn du ihn berührst, könnte das ein Zeichen sein, dass er deine Avancen zurückweist.

6. Er lächelt viel in deiner Gegenwart.

Er fühlt sich mit dir gut genug, um zu grinsen. Das sind gute Nachrichten und es bedeutet, dass er dich mit positiven Gefühlen verbindet und deine Gesellschaft eher will.

Wenn er Zähne zeigt, ist das sogar noch besser, weil er sein Lächeln nicht einmal beherrschen kann. 

7. Er macht Augenkontakt.

Augen sind die Fenster zur Seele.

Wenn du ihn dabei ertappst, dass er in deine Augen schaut, sucht er wahrscheinlich nach einer tieferen Verbindung. Ein einziger Blick kann schon intim sein, also achte darauf, den Augenkontakt zu erwidern. 

8. Er sieht auf deinen Mund, wenn du redest. 

Selbst wenn es an Augenkontakt mangelt, ist dies das Zweitbeste. Wenn er auf deine Lippen und deinen Mund sieht, ist es möglich, dass er dich küssen möchte und von diesem intimen Teil deines Gesichts abgelenkt wird.

Es ist ein subtiles Zeichen, dass er für dich schwärmt.

9. Er macht dir oft Komplimente. 

Wenn er dir regelmäßig Komplimente macht, versucht er dir mehr zu sagen, als dass er dein Outfit gut findet. Selbst wenn es nur beiläufige Bemerkungen zu deinem Humor oder deiner Intelligenz sind, sind dies alles Arten zu sagen, dass er dich mag.

Halte an Männern fest, die mehr als nur dein Aussehen komplimentieren – sie sind diejenigen, die bleiben.

10. Er sucht nach deiner Bestätigung.

Wenn er einen neuen Haarschnitt hat, fragt er dich dann, ob du ihn magst? Wenn er der Gruppe einen Witz erzählt, guckt er, ob du lachst?

Dies sind Zeichen, dass er für dich schwärmt, weil er deine Meinung von ihm schätzt oder herausfinden will, wie sehr du ihn magst.

11. Er läuft neben dir.

Wenn er vorausläuft, wenn ihr zusammen eine Bar verlasst oder nicht guckt, ob du neben ihm bist, bedeutet das, dass er mehr um sich gibt als um dich.

Wenn er nicht losrennt, um für dich ein Taxi nach Hause zu finden oder um dir den Weg durch eine Menge zu bahnen, sollte er darauf achten, in deiner Nähe zu bleiben. 

12. Er respektiert deine Sachen.

Wenn er deine Jacke nicht sorgsam aufhängen kann, wie soll er dann je sorgsam mit dir umgehen?

Wenn dein Freund oder Bekannter der Typ Mann ist, der dein Handy vom Tisch stößt und nicht wieder aufhebt oder auf deine Handtasche tritt, wenn er aufsteht, um zur Toilette zu gehen, geht er leichtsinnig mit deinen Sachen um und wird auch mit deinem Herzen leichtsinnig sein. 

13. Er ist dir zugewandt. 

Dies zeigt, dass es nichts im Raum gibt, was er lieber ansehen würde als dich.

Er ist dir zugewandt, wie du es sein würdest, wenn dein Lieblingsfilm im Fernsehen käme. Achte besonders in Gruppenszenarien oder an geschäftigen Orten darauf, ob er sein Gesicht und seine Schultern in deine Richtung wendet. 

14. Sein Gesicht ist gerötet.

Schließe erst das Offensichtliche aus, bevor du dich hineinsteigerst.

Angenommen, es sind keine 30 Grad im Schatten oder ihr seid nicht in einem stickigen Raum, dann könnte seine Röte bedeuten, dass er für dich schwärmt. Das ist eine natürliche Adrenalin-Reaktion, wenn wir bei jemandem sind, der unser Herz schneller schlagen lässt. 

15. Er ahmt dich nach. 

Natürlich wollen wir keinen Typen, der uns auf spöttische Weise nachahmt, aber Nachahmung ist die ehrlichste Form des Schmeichelns.

Schau, ob er seinen Ton dem deinen anpasst oder seine Haltung ändert, wenn du es tust. Dies ist eine unterbewusste Sache, die wir tun, wenn wir jemanden bewundern.

16. Er achtet für dich mehr auf sich. 

Hast du bemerkt, dass er sich besser kleidet, seit ihr beide euch kennt? Oder bringt er sein Haar in Ordnung, wenn er dich hereinkommen sieht?

Das könnte bedeuten, dass er versucht, die beste, attraktivste Version seiner selbst zu präsentieren, weil er für dich schwärmt. 

17. Er berührt dich viel.

Immer angenommen, dass es auf liebevolle, nicht schräge Weise passiert, ist das ein klares Zeichen, dass er dich mag.

Hast du bemerkt, dass er deinen Rücken berührt, um dich durch die Tür gehen zu lassen? Dir Flusen vom Pulli zupft? Dich spielerisch antippt, wenn er über deine Witze lacht? Dies sind alles subtile Wege, körperlich intimer mit dir zu sein.

18. Er zappelt, wenn er bei dir ist.

Wenn du siehst, dass er mit dem Bein tappt oder ständig von einem Fuß auf den anderen wechselt, wenn du sprichst, könnte das heißen, dass er dringend mal muss. Es könnte aber auch heißen, dass er nervös ist, weil er dich mag.

Achte darauf, ob er immer noch aufmerksam wirkt, während er zappelt, weil es sonst möglich ist, dass er ungeduldig und desinteressiert ist. 

19. Er taucht überall auf. 

Hast du bemerkt, dass er öfter zu Verabredungen mit der Gruppe auftaucht? Oder oft in deinem Lieblingskaffeeladen ist, von dem du ihm erzählt hast?

Das ist ein Zeichen, dass er dich sehen will. Stalking ist nicht schmeichelhaft, aber wenn du ihn auch magst, ist es ein Kompliment zu wissen, dass er sich Mühe gibt, auf dich zu treffen. 

20. Er ist zu dir hingezogen. 

Abseits davon, dass er an Orten auftaucht, wo du bist, hast du auch bemerkt, dass er versucht, mehr mit dir zu interagieren? Vielleicht kommt er immer mit, wenn du einen neue Runde an der Theke holst oder findet Ausreden, auf der Arbeit an deinen Schreibtisch zu kommen.

Dies sind alles Zeichen, dass er versucht, eine engere Bindung mit dir aufzubauen, weil er für dich schwärmt. 

21. Er will deinen Beziehungsstatus wissen.

Männer haben viele subtile Weisen, herauszufinden, ob du offen für eine Beziehung bist. Er fragt vielleicht deine Freunde nach deinem Beziehungsstatus oder fragt dich, wo dein Freund heute ist.

22. Er versucht immer zu helfen. 

Männer wollen zeigen, dass sie verlässlich sind und deine Bedürfnisse erfüllen können. Er könnte einfach nur versuchen, ein guter Freund zu sein, wenn er anbietet, dich nach Hause zu fahren oder deine neue Waschmaschine anzuschließen, oder er könnte versuchen dir zu sagen, dass du ihm etwas bedeutest. 

23. Du kannst seine Hände sehen.

Dies ist eine andere Art, auf die Männer zeigen, dass sie offen und empfänglich für deine Zuneigung sind. Wenn er die Hände in die Taschen gesteckt oder hinter dem Rücken hat, ist er nicht interessiert. 

24. Er berührt seinen Hals.

Der Hals steht für Kommunikation und Verletzbarkeit. Es kann auch ein Bereich sein, den Menschen als eine Form der Selbstberuhigung berühren, wenn sie nervös sind.

Achte darauf, ob er seinen Kragen oder seine Krawatte richtet, um sich in deiner Gegenwart zu beruhigen. Wenn er das tut, kann es sein, dass er für dich schwärmt.

25. Eure Handflächen berühren sich, wenn ihr Händchen haltet.

Händchen halten ist im Allgemeinen ein recht gutes Zeichen, aber wenn er seine Hand locker oder gehöhlt hält, hält er sich zurück. Sich berührende Handflächen oder verschränkte Handflächen sind ein viel besseres Zeichen. 

26. Seine Stimme wird weicher, wenn er mit dir spricht. 

Das ist besonders gut, wenn er normalerweise in der Gruppe eher laut ist. Wenn er langsam und sanfter mit dir spricht als mit anderen, zeigt das, dass er versucht, sich in deiner Gegenwart zu öffnen und verletzlich zu sein. 

27. Er guckt nicht auf sein Handy.

Das ist zwar eigentlich grundsätzliches gutes Benehmen, aber weil wir heutzutage alle süchtig nach unseren Handys sind, ist es ein gutes Zeichen, wenn er bereit ist, seine sozialen Medien zu ignorieren, wenn ihr zusammen seid.

Wenn ihr auf einem Date seid, solltest du darauf achten, dass das Handy stumm und weggepackt ist, wenn du sicher sein willst, dass er interessiert ist. 

28. Er minimiert alle Unterbrechungen. 

Da die Sache mit dem Handy eher höflich als romantisch ist, basiert eine andere Methode des Abschätzens, wie sehr er dich mag, darauf, wie wenig er sich ablenken lässt, wenn du bei ihm bist.

Er sollte dich nicht unterbrechen, um dir zu sagen, dass sein Essen nicht schmeckt oder dass der Bartender gerade ein Glas hat fallenlassen. Natürlich werden wir alle manchmal abgelenkt, aber wenn er sich nicht entschuldigt und dich nicht weiterreden lässt, liegt ihm mehr an seiner eigenen Stimme als an deiner. 

29. Er neigt den Kopf, wenn du redest. 

Hast du schon mal gesehen, wie Welpen ihren Kopf zur Seite neigen, wenn sie versuchen, sich auf ein Geräusch zu konzentrieren?

Männer sind da ganz ähnlich. Es zeigt, dass er neugierig ist und mehr hören will. 

30. Er starrt dich an.

Männer sind visuelle Wesen, wenn er also nicht unbedingt der Beste in der Kommunikation ist, beweist sein Starren, dass du ihn gefesselt hast. Vielleicht verschlägt ihm sein Gefühl für dich sogar die Sprache!

31. Seine Handflächen fangen an zu schwitzen. 

Jeder, der Lampenfieber bekommt, weiß, dass feuchte Hände ein subtiles Zeichen sind, dass dein Herz vor Nervosität hämmert.

Du bemerkst, dass er sich die Hände an der Hose abwischt oder sich sein Handschlag feucht anfühlt? Du hast eindeutig schon Eindruck auf ihn gemacht!

32. Er leckt sich die Lippen.

Es klingt seltsam, kann aber irgendwie süß sein oder sogar verführerisch sein, wenn ein Mann dies tut, ohne es zu merken.

Studien zeigen, dass Männer mehr Speichel produzieren, wenn sie jemand Attraktives sehen. Halt dich also ran, Mädchen – du lässt ihm schon das Wasser im Mund zusammenlaufen. 

33. Er atmet tief ein, wenn er dich sieht. 

Neben dem Bedürfnis nach Luft tun Männer das manchmal, um ihre Brust herauszustrecken und breiter zu wirken.

Dies ist eine männliche Reaktion auf den Balzprozess, um ihn fitter und begehrenswerter aussehen zu lassen. So primitiv das auch scheint, lügt die Natur nie. 

35. Er breitet die Beine aus, wenn er mit dir sitzt.

So vulgär das auch scheinen mag, ist dies ein Zeichen, dass er bereit ist, verwundbar zu sein und außerdem ein Mittel, um Intimität zu fördern. Manspreading ist nicht das Attraktivste der Welt, aber es kann anzeigen, dass er versucht, sich dir zu öffnen, im wahrsten Sinne des Wortes.

36. Er neckt dich spielerisch. 

Dies ist eine subtile Art des Flirtens, die manchmal schwer zu lesen sein kann, besonders, wenn ihr bereits eine von Neckereien geprägte Freundschaft habt. Aber mit dir zu scherzen zeigt, dass er sich wohlfühlt, mit dir locker zu werden.

37. Er nimmt immer zuerst Kontakt auf.

Wenn ihr schon Freunde seid, redet ihr wahrscheinlich schon viel miteinander, also achte darauf, ob er den ersten Schritt macht. Es kann etwas Einfaches sein wie dir ein Meme auf sozialen Medien zu schicken oder er könnte immer derjenige sein, der eure Verabredungen plant.

In jedem Fall zeigt es, dass er bereit ist, etwas für eure Interaktion zu tun.

38. Er gibt dir Ratschläge.

Männer lieben es, Lösungen bieten zu können, aber nur in Situationen, in denen ihnen das Ergebnis wichtig ist. Wenn du auf der Arbeit oder im Privatleben Probleme hast und er dir mit Rat und Vorschlägen zur Seite steht, bedeutet das, dass er an deinem Leben interessiert ist. 

39. Sein Verhalten ändert sich, wenn andere Männer in der Nähe sind.

Wechselt er das Thema, wenn du über andere Männer sprichst? Oder wirkt er abweisend, wenn ein Mann dich vor seinen Augen anspricht?

Das liegt wahrscheinlich daran, dass er der wichtigste Mann in deinem Leben sein will und sich bedroht fühlt, wenn er es nicht ist. 

40. Seine Freunde sagen, dass er dich mag. 

Manchmal haben wir keine Ahnung, bis andere Leute uns auf Sachen aufmerksam machen. Wenn Menschen, die ihn kennen oder euch beide zusammen beobachtet haben, sagen, dass da etwas zwischen euch ist, dann ist da wahrscheinlich etwas.

Das wirkt sich besonders gut zu deinem Vorteil aus, wenn sie es vor deinen Augen ansprechen und du siehst, wie er errötet oder die Sache ein wenig zu sehr leugnet. Erröten kann nicht versteckt werden und es ist ein klares Zeichen, dass dein Kerl für dich schwärmt.

41. Er spricht mit dir über seine Zukunft. 

Wenn er viel über seine Ziele und persönlichen Pläne spricht, ist es möglich, dass er dein Feedback will. Er versucht herauszufinden, ob eure Ziele übereinstimmen oder ob du in sein ideales Leben passt. 

42. Er ruft dich betrunken an.

Du weißt, was man sagt: “Trunkene Worte sind nüchterne Gedanken.” Das ist offensichtlich nicht subtil, wenn er dir betrunken seine Gefühle gesteht, und es ist nicht schmeichelhaft, wenn er sich nur meldet, wenn er betrunken ist und vorbeikommen will.

Aber wenn er dir von einer Party schreibt, um zu sagen, dass er morgen etwas mit dir unternehmen will oder nur fragt, wie es dir geht, ist es schön zu wissen, dass er dich nicht aus dem Kopf bekommt. Es ist ein weiteres klares Zeichen, dass er für dich schwärmt.

43. Er denkt an die kleinen Dinge. 

Bringt er dir jedes Mal Kekse mit, wenn er an deiner Lieblingsbäckerei vorbeikommt? Oder textet dir viel Glück bei jeder Prüfung?

Dies ist ein deutliches Zeichen von Zuneigung und beweist, dass er nicht anders kann, als an dich zu denken. 

44. Er zeigt dir seine schräge Seite.

Es braucht einiges, um dein albernes Lachen zu offenbaren oder deine lebensechte Mickey-Mouse-Imitation zum Besten zu geben. Aber wenn er es tut, bedeutet das, dass er sich mit dir wohl und sicher fühlt.

45. Seine Freunde lassen euch beide allein. 

Du stellst fest, dass seine Mitbewohner selten zu Hause sind, wenn du zu einem Treffen vorbeikommst oder dass seine Freunde oft auf die Tanzfläche verschwinden, um euch beide an der Theke alleine zu lassen.

Es ist möglich, dass er seinen Freunden bereits gesagt hat, dass er dich mag, sodass sie versuchen, euch beiden Raum zu geben.