Was verraten die Blicke eines Mannes? Vieles, um ehrlich zu sein…

Was verraten die Blicke eines Mannes?

Mit seinen Blicken könnte er versuchen, dir zu sagen,

Lies auch:
8 Verhaltensweisen, die Männer zeigen, wenn sie die wahre Liebe gefunden haben
5 Dinge, die Männer machen, wenn sie wirklich verliebt sind
10 Anzeichen dafür, dass Er ​eigentlich bereit ist für eine Beziehung – aber nicht mir Dir​!
  • dass er dich sexy findet…
  • dass er nicht auf dich steht…
  • dass er dich ins Bett bekommen will.
  • dass er nicht weiß, wie er sich ausdrücken soll.

Anstatt zu versuchen, zu interpretieren, was ein Mann denkt, wenn er dich ansieht, hier ist dein Leitfaden.

Augenkontakt ist wichtig, vor allem bei der Partnersuche und um die Anziehungskraft der Menschen auf dich abzuschätzen.

Was verraten die Blicke eines Mannes

Jeder sollte ein grundlegendes Verständnis davon haben, was jede Person in einer bestimmten Situation versucht mit den Augen zu sagen, und man braucht keinen Kryptographen, um das herauszufinden.

Was verraten die Blicke eines Mannes? Ein Blick ist oft der erste Schritt

Wenn du in einer Bar, einem Café, einem Buchladen oder an einem anderen öffentlichen Ort bist und jemanden siehst, den du attraktiv findest, ist dein erster Schritt, wenn du seine Aufmerksamkeit willst, zu versuchen, seine Aufmerksamkeit zu erregen.

Was verraten die Blicke eines Mannes

Augenkontakt, und sei es auch nur ein kurzzeitiger, flüchtiger Kontakt, kann in kurzer Zeit vielverraten.

Lies auch:
Wenn er diese 8 Dinge tut, will er dich nicht erobern – er spielt nur mit dir!
Aus diesem Grund fangen Männer an sich zurückzuziehen, wenn man sie am meisten will…
Ein Mann, der wirklich bei dir sein will, wird immer hinter dir her sein

Die Begegnung mit jemandem und das Festhalten seines Blicks ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, um Kontakt aufzunehmen, und es ist einfach, dies zu tun, wo immer du dich im Laufe eines normalen Tages befindest!

Blickkontakt bedeutet in diesem Rahmen ein Interesse daran, die andere Person kennenzulernen. Es kann eine Einladung sein, auf die Person zuzugehen und sie kennenzulernen.

Augenkontakt ist eine Technik, die verwendet wird, um Frauen oder Männer anzuziehen.

Die Begegnung und das Festhalten des Blicks einer Person kann ihre Aufmerksamkeit in fast jeder Situation wecken.

Die Aufmerksamkeit einer Person durch Blickkontakt zu erregen, kann oft zu einer besseren Interaktion führen, anstatt sich einer Person ohne vorherigen Kontakt zu nähern.

Warum du dich darum kümmern solltest, was die Blicke eines Mannes verraten

Männer sind nicht immer gut darin, mit Worten zu kommunizieren, was sie wollen oder denken. Oder vielleicht liegt es einfach daran, dass Frauen, genetisch bedingt, so viel besser kommunizieren können.

Lies auch:
“Ich möchte Ihn treffen, aber wir sprechen oder texten nur…”
23 Männer enthüllen die einzigartigen Dinge, die sie sofort von einer Frau abschrecken (auch wenn sie SUPER heiß ist)
9 Gründe, warum Er Sich nach Eurem ersten Date nicht wieder gemeldet hat (aus der Sicht eines Mannes)

Als geborene Kommunikatorin verwendest du Wörter und Stichwörter, um die Welt um dich herum zu verstehen.

Bei Verabredungen kann das frustrierend sein, weil du oft nicht die gleiche Sprache sprichst wie die Männer!

Hier kommt der verständnisvolle Blickkontakt ins Spiel. Angenommen, du interessierst dich für einen Mann, aber du hast keine Ahnung, ob er dich auch mag.

Allein dadurch, dass du weißt, wie man seinen Blickkontakt liest, kannst du die Antwort auf diese Frage erhalten.

Was verraten die Blicke eines Mannes

Sehen wir uns verschiedene Arten von Blickkontakt in verschiedenen Situationen an, damit du besser verstehen kannst, was ein Mann dir zu vermitteln versucht.

Was verraten die Blicke eines Mannes?

Du denkst, er steht auf dich… aber achte darauf, was seine Augen dir sagen.

Okay, vielleicht hast du dich durch die Körpersprache navigiert, die dir ein Mann vor deiner ersten Verabredung gegeben hat, aber wird es in den ersten Wochen wirklich leichter zu verstehen, was der Blickkontakt eines Mannes dir sagt?

Lies auch:
Er will keine Beziehung – 9 Zeichen, dass er NICHT bereit ist, sich zu binden
5 Warnsignale, auf die du auf den sozialen Medien deines Partners achten solltest
Schwärmt er heimlich für dich? 45 subtile Zeichen, die du kennen solltest

Achte auf den Augenkontakt, wenn du einem Mann begegnest.

Diese Zeit ist für die meisten Frauen am schwersten zu entziffern. Jeder Mann ist anders, daher wird er Interesse oder Anziehungskraft anders vermitteln als die anderen. Aber die Augen lügen nicht.

1. Kein Augenkontakt (absichtlich)

Jenseits der untersten Ebene des Blickkontakts ist dies der Fall, wenn jemand nicht nur keinen Blickkontakt zu dir herstellt, sondern sich bewusst bemüht, dich NICHT anzusehen.

Auf diese Art und Weise, sagt eine Person: „Geh weg von mir, du Freak“, ohne es tatsächlich zu sagen.

Dieser Blickkontakt (oder das Fehlen von Blickkontakt) ist typischerweise den widerlichen Typen vorbehalten, die auf die Brüste eines Mädchens starren, den unausstehlichen vollbetrunkenen Typen, dem durchgeknallten Ex-Freund-Stalker oder jedem anderen potentiellen Psycho in der Nähe.

Einfach ausgedrückt: Wenn sich jemand absichtlich bemüht, dich NICHT anzuschauen, ist er nicht interessiert.

Das oder du hast etwas Senf im Gesicht.

Lies auch:
10 Arten, auf die sich ein wirklich erwachsener Mann von der Masse abhebt
Sichere Zeichen, dass er die Trennung bedauert
Die einzige, wichtigste Art zu wissen, ob ein Mann mit dir zusammen sein will

2. Kein Augenkontakt (unbeabsichtigt)

Ein unbeabsichtigtes Fehlen von Blickkontakt signalisiert einen Mangel an Wissen über die eigene Existenz. Es bedeutet nichts anderes, als dass er dich nicht bemerkt hat.

Entweder ist er beschäftigt und konzentriert sich auf etwas anderes, oder dein Anblick ist etwa so faszinierend wie Omas Tapete.

3. Er stellt absichtlich Augenkontakt her

Du bist auf einer Party und blickst einem heißen Typen in die Augen. Du wirst rot und schaust weg. Dann wirfst du noch einen Blick darauf. Er starrt dich immer noch an, mit einem leichten Lächeln.

Was hat das zu bedeuten?

Er ist interessiert. Er stellt Augenkontakt her, um dir mitzuteilen, dass er Single und daran interessiert ist, dich kennenzulernen.

Was verraten die Blicke eines Mannes

Wenn du dagegen die Augen schließt und er dann wegschaut und nicht noch einmal hinschaut, war es wahrscheinlich nur ein Unfall. Vergiss es dann!

4. Du erwischst ihn beim Anstarren

Vielleicht hängst du mit deinem männlichen Freund herum und erwischst ihn dabei, wie er dich anstarrt.

Lies auch:
5 Dinge, die Männer von dir wollen, bevor sie sich verlieben können
5 Nicht-physische Eigenschaften, die Männer an Frauen am attraktivsten finden
10 Anzeichen dafür, dass sich jemand um niemand anderen als sich selbst schert

Vielleicht liegt es nicht daran, dass du Spinat zwischen den Zähnen hast. Tatsächlich besteht eine gute Chance, dass er interessiert ist… aber er schämt sich, seine Gefühle zu gestehen.

Wenn er nach unten schaut, nachdem du ihn erwischt hast, ist das ein körpersprachliches Zeichen dafür, dass er auf dich steht.

Jetzt musst du dir überlegen, was du für ihn empfindest!

5. Er schaut dich von oben bis unten an

Zurück zu der Party, auf der du warst. Ein anderer Kerl – einer, der vielleicht so aussieht, als wüsste er, wie schön er ist – schaut dich mit einem arroganten Grinsen von oben bis unten an.

Als ob er versucht, dich auszuziehen.

Was verraten die Blicke eines Mannes

Was bedeutet Augenkontakt für jemanden, der so etwas tut?

Er will nur Sex. Wenn er wie ein Wolf bei der Lämmerschlachtung aussieht, sucht dieser Typ nicht nach einer Beziehung.

6. Der zweite Blickkontakt

Sagen wir auf dieser Party (hey, du siehst toll aus. Sei nicht schockiert, dass auf dieser Party so viele Männer auf dich stehen!), stellt dich ein Freund einem Mann vor.

Lies auch:
16 Kleine Lektionen, die ich aus dem Dating mit einem „netten Kerl“ gelernt habe
Warum distanzieren sich verliebte Männer (und was Du tun kannst)
“Ist er in mich verliebt”? 9 ganz große Anzeichen, dass ein Mann verliebt ist
Was verraten die Blicke eines Mannes
Was verraten die Blicke eines Mannes?

Zuerst ist er etwas unkonzentriert, vielleicht von all der Musik und den Leuten abgelenkt.

Aber dann guckt er dich zum zweiten Mal an. Genau wie in einem Cartoon.

Wenn du einen Mann kennenlernst und er dich das zweite Mal intensiver anschaut, sieht er etwas, das ihm gefällt. Du hast ihm buchstäblich einen Grund gegeben, noch einmal hinzusehen.

7. Er wendet seine Augen ab oder schaut woanders hin

Du hast eine erste Verabredung, und obwohl das Gespräch gut läuft, kann dieser Mann scheinbar keinen Augenkontakt herstellen. Was ist los?

Manche Männer sind schüchtern, und Blickkontakt herzustellen, fällt ihnen nicht leicht, vor allem, wenn sie dich nicht gut kennen. Also schreib ihn nicht gleich ab.

Wenn es jedoch andere Anzeichen dafür gibt, dass die Verabredung nicht gut läuft (er verschränkt die Arme, statt sich zu dir zu neigen; er tut nicht viel, um das Gespräch voranzubringen), und er nicht oft Augenkontakt herstellt, steht er vielleicht nicht auf dich.

Lies auch:
22 Wege, um zu wissen, ob ein Mann dich heimlich liebt, aber zu schüchtern ist, es zuzugeben
Er meldet sich nicht mehr
4 Eigenschaften, die sich alle guten Kerle bei einer Frau heimlich wünschen

8. Er kann nicht aufhören, dir in die Augen zu schauen

Was verraten die Blicke eines Mannes

Andererseits, wenn die Augen dieses Mannes an deinen zu kleben scheinen … wenn du selbst Schwierigkeiten hast, wegzuschauen, weil sein Blick so intensiv ist, dann verliebt er sich.

Schwer.

Es ist schwierig, mit den Augen das Interesse zu verbergen. Wenn sich seine Pupillen erweitern, fühlt er sich zu dir hingezogen.

9. Er schaut mit einem Lächeln und lehnt sich vorwärts

Das ist auch deshalb gut, weil es mit anderen Arten der Körpersprache kombiniert wird, die dir sagen, dass er sich zu dir hingezogen fühlt.

Wenn er dir bei einer Verabredung nicht nur in die Augen schaut, sondern auch ständig lächelt und seinen Körper an deinen lehnt, ist das ein gutes Zeichen.

Wenn du in einer Beziehung bist – selbst wenn ihr seit Monaten oder Jahren zusammen seid, sprechen seine Augen immer noch Bände.

Lies auch:
Die wahren Gründe, warum dein Freund dich aus heiterem Himmel abserviert hat, nach Ansicht eines Mannes
10 Anzeichen dafür, dass ein netter Kerl nicht wirklich ein guter Kerl ist
15 Anzeichen dafür, dass er mit einer anderen Frau in Kontakt ist und dich benutzt, bis er sie hat
Was verraten die Blicke eines Mannes

Wenn du in einer Beziehung bist, fällt es dir vielleicht leichter, deinen Mann zu lesen, aber es gibt Zeiten, in denen er sich vielleicht zurückhält.

Wenn du dann in seinen Augen liest, was er einem sagt, kann das sehr nützlich sein.

10. Er schließt die Augen oder schaut sich um.

Dein Mann kam gestern Abend spät nach Hause, und heute Morgen fragst du, wo er war.

Wenn er seine Augen für ein paar Sekunden schließt oder sie von dir wegbewegt, ist alles, was aus seinem Gesicht kommt, eine Lüge.

Wissenschaftler haben die Körpersprache untersucht und diese als zwei Indikatoren dafür identifiziert, dass jemand nicht ehrlich ist.

11. Er kann keinen Augenkontakt herstellen

Es war einmal ein Mann, der konnte nicht aufhören, dir Welpenaugen zu machen, aber nach ein paar gemeinsamen Jahren fällt dir auf, dass er selten Augenkontakt herstellt, wenn du redest.

Lies auch:
12 Gründe, warum Männer Wochen oder Monate später zurückkommen
Wenn sich ein Mann verliebt

Es tut mir leid, das zu sagen, aber das könnte ein Hinweis darauf sein, dass vielleicht seine Liebe zu dir erloschen ist oder er ein Geheimnis hat, das er nicht teilen möchte.

Es liegt an dir, was du mit diesem Wissen tust: es aus ihm herausbrechen oder warten, bis er bereit ist zu reden?

12. Er schaut dich an, wie er dich am Anfang angesehen hat

Andererseits, wenn er dir immer noch in die Augen schaut, als ob er in die Tiefen deiner Seele blickt, ist er immer noch tief, wahnsinnig verliebt in dich.

Genieße es, und zeige ein wenig Wertschätzung mit deinem eigenen Augenaufschlag!

Was verraten die Blicke eines Mannes

Warum Augenkontakt in einer Beziehung eine große Rolle spielt

Wir wollen zwar tiefe, bedeutungsvolle Beziehungen haben, aber die Anziehungskraft ist wesentlich, um diese zu pflegen, egal wie lange man schon mit seinem Partner zusammen ist.

Wenn man den Anziehungsfaktor aufrechterhält, kann die Beziehung Spaß machen, den ersten Funken zu einer Flamme entfachen und dazu beitragen, dass die Beziehung nicht ihren Reiz verliert.

Übe dich weiterhin im Blickkontakt. Du und dein Partner können ihn genießen, eure Bindung stärken und auch einen koketten Aspekt der Beziehung genießen.

Auch wenn du nicht in einer langfristigen Beziehung bist, denk daran, dass Blickkontakt eine gute Möglichkeit ist, zu flirten, Anziehung zu zeigen und die Aufmerksamkeit der Person zu erregen.

Augenkontakt eröffnet dir die Möglichkeit einer glücklichen Beziehung voller Elan, Leben und einer starken Bindung zwischen euch beiden.

Was verraten die Blicke eines Mannes

Benutze also deine Augen, ganz gleich, wo du in einer Beziehung bist. Lass deine Anziehungskraft erkennen und öffne diese Fenster zu deiner Seele.

Fazit: Was verraten die Blicke eines Mannes

Nun, da du aufhören kannst, dich zu fragen: Was verraten die Blicke eines Mannes, kannst du anfangen, das, was du hier gelernt hast, in die Tat umzusetzen.

Wenn seine Augen dir grünes Licht geben, flirte ein wenig. Wenn es kleine Stoppschilder sind, lass dich nicht zu sehr an sie gewöhnen.

Wenn du dich wohlfühlst, nimm, was seine Augen dir sagen, um ein Gespräch zu eröffnen, besonders wenn du den Verdacht hast, dass sich seine Gefühle geändert haben und du wissen willst, was los ist.