Wie du einen Mann dazu bringst, dir hinterherzulaufen

Wenn du keinen Mann hast, der dir hinterherläuft, bist du in der heutigen Dating-Welt nicht erfolgreich…

Ob es dir gefällt oder nicht, die Männer genießen die „Jagd“. Es ist etwas, das fest in ihrer DNA kodiert ist, grundlegend für den Aufbau und die Erhaltung der Attraktivität.

Aber bevor wir alle anfangen, darüber zu diskutieren, wie versaut das ist, lass uns ehrlich sein. Du liebst die Jagd auch. Wenn ein super netter Kerl direkt auf dich zukommt und sich dir auf einer silbernen Beziehungsplatte serviert, langweilst du dich doch zu Tode.

Es ist in uns allen kodiert. Ein Gesetz des Universums. Was einen wahren Wert hat, erfordert Arbeit.

Wenn jemand an deine Tür klopft und dir eine Million Euro anbietet, wirst du nicht aufgeregt.

Wenn dir jemand eine Nachricht schickt, sich als Channing Tatum ausgibt und dich um ein Date bittet, fragst du nicht, wann ihr euch treffen wollt.

Und wenn dir ein ausländischer „Investor“ per E-Mail über das Vermögen eines reichen Prinzen schreibt, das du gerade geerbt hast, planst du nicht, wie du deinen Anteil ausgeben sollst.

Du denkst nur: „Wo ist der Haken?“

Alles gehorcht dem Gesetz: Was einen wahren Wert hat, erfordert Arbeit.

Ein Mann will jagen. Er will sehnsüchtig eine Frau, der er hinterherlaufen kann.

Er will das Gefühl haben, dass er der einzige Mann auf der Welt ist, der dich hätte gewinnen können. Dass er die einzigartige Mischung aus Charme und Charisma hat. Auf diese Weise fühlt er sich sicher, dass du nicht mit einem Hauch von grundlegender Eleganz zum nächsten Kerl gehst.

Und wenn du ehrlich bist, willst du auch einen Mann dem du hinterherlaufen kannst. Du willst wissen, dass er nicht nur nach einer Beziehung mit irgendjemandem gesucht hat – sondern dass du es warst, und nur du, die seine schwingenden Bachelor-Aktivitäten in einen engagierten Partner verwandelt hat. So kannst du dich bei ihm sicher fühlen.

Ok. Die Jagd ist also wichtig. Wie kriegt man aber jetzt den Kerl dazu, so verrückt nach dir zu sein, dass er dir nachjagt?

Ich könnte dir Tricks verraten, um sein Interesse zu wecken. Ich könnte dir zeigen, wie man passiv Desinteresse vortäuscht.

Und es wird funktionieren. Er wird dir hinterherlaufen.

Aber es wird nur vorübergehend sein. Er wird dir nachjagen, bis er dich hat, und bevor er merkt, dass es nur eine Fassade war – dass du nicht wirklich die hochkarätige Frau bist, als die du dich ausgegeben hast. Er wird müde und geht, wenn diese Realität einsinkt.

Stattdessen zeige ich dir die Art und Weise, wie man es wirklich macht. Es ist vielleicht ein schwierigerer Weg, aber es wird dauerhaft sein.

Hier ist, wie du – ohne die Unahbare spielen zu müssen – einen Kerl dazu bringen kannst, dir aus den richtigen Gründen hinterherzulaufen:

Baue ein hochwertiges, aufregendes Leben auf

Hier ist der Deal.

Du kannst alles andere, was ich in diesem Artikel schreibe, ignorieren, wenn du das richtig machst.

Männer laufen den Frauen hinterher und engagieren sich für sie, wenn sie ein Teil ihrer Welt sein wollen.

So einfach ist das.

Je leidenschaftlicher du bist, desto aufregender ist deine Welt, und je mehr du die wunderbare Sache des Lebens annimmst, desto eher kannst du die Dating-Lehrbücher aus dem Fenster werfen. Männer werden dir nachlaufen, ohne dass du auch nur einen Finger krümmst.

Fast jedes Stück guter Dating-Beratung kommt auf das persönliche Wachstum zurück – und dieses ist das Juwel in der Krone.

Jede Frau kann körperliche Anziehungskraft erzeugen und einen Mann dazu bringen, mit ihr zu schlafen.

Aber die fantastische Frau, die Männer endlos verfolgen, weiß, dass ihre wahre Anziehungskraft nicht physisch ist. Sie arbeitet an sich selbst und baut ein Leben auf, das sie liebt, anstatt sich darauf zu konzentrieren, wie sie aussieht oder wie Männer sie wahrnehmen. Dabei strahlt sie das Vertrauen einer Frau aus, die weiß, dass jeder Mann das Glück hätte, mit ihr zusammenzusein.

Wenn du willst, dass dich konsequent großartige Männer verfolgen – verlass deine Komfortzone, stelle dich deinen Ängsten und baue das phänomenale Leben auf, von dem du träumst. Die Frauen, die das tun sind selten, und Männer wissen das.

Gebe das Single-Dasein nicht so leicht auf

Viele alleinstehende Frauen haben es eilig, aus dem Single-Leben auszusteigen.

Es ist ironisch in Artikeln übers Dating, Frauen dazu zu raten, KEINE in Verpflichtungen einzugehen.

Single zu sein ist die ermächtigendste Phase deines Lebens.

Wenn du Single bist, kannst du an dir selbst arbeiten, ohne Beeinträchtigung. Du hast Zeit, deine Träume zu verwirklichen. Aber am wichtigsten ist – du kannst immer noch deinen Mr. Right wählen – die größte Entscheidung, die du je treffen wirst, Punkt.

Frauen, die es eilig haben einen Partner zu finden, drängen zu Verpflichtungen – manchmal nach nur ein paar Dates – mit dem ersten anständigen Kerl, zu dem sie sich hingezogen fühlen. Sie geben nicht nur die Ermächtigung auf, Single zu sein ohne ausreichende Informationen, an einen virtuellen Fremden; sie haben jetzt außerdem eine Situation geschaffen, in der sie die ganze Jagd machen.

Der Typ fragt sich selbst: „Warum sollte eine Frau, die ein hochwertiges, aufregendes Leben aufgebaut hat, so sehr daran interessiert sein, diesem zu entkommen?“

Seine Antwort folgt dem Gesetz. Das, was einen wahren Wert hat, erfordert Arbeit.

Mit anderen Worten: „Das würde sie nicht tun.“

Männer wissen instinktiv, dass Frauen, die es schwer haben ihr Single-Leben aufzugeben, genau die Frauen sind, die es wert sind, ihnen hinterherzulaufen.

Es geht nicht darum, so zu tun, als wärst du schwer zu haben. Sondern darum, so verdammt glücklich mit dem Leben, das du aufgebaut hast, zu sein, dass du es nicht einem Kerl überlassen willst, den du nicht gut kennst und der deiner Liebe und Aufmerksamkeit nicht wert ist.

Wie du ihn dazu bringst, dir nachzujagen

Erhöhe deinen Maßstab für die Liebe

Kritiker sagen mir oft: „Indem du Frauen sagst, sie sollen Single bleiben, sagst du ihnen eigentlich, sie sollen gegen ihre Gefühle für einen Mann vorgehen, was die Definition vom ‚Spiele treiben‘ ist.“

Wenn deine Gefühle dir sagen, dass du dich nach einer sehr kurzen Zeit festlegen sollst, dann sind diese Gefühle nicht in deinem besten Interesse. Emotionale Reife bedeutet zu wissen, wann deine Emotionen dich in die Irre führen.

Aber du musst die Gefühle nicht ändern, sondern nur deine Standards erhöhen.

Wir kennen keine Person nach zwei Verabredungen. Wir kennen sie kaum nach fünf Jahren.

Ignoriere deine Gefühle nicht. Akzeptiere einfach, dass sie dir nicht bei dem langfristigen Ziel dienen, den richtigen Partner zu finden. Erhöhe deine Standards. Erhöhe die Menge an Informationen, die du über einen Mann wissen musst, und wie viel du in diese Beziehung investieren musst, bevor du ihn als perfekten Partner betrachtest.

Wenn du deine Standards erhöhst, gehst du nach dem Prinzip des Abwartens vor. Du sagst, dass, egal wer er ist und wie viele Feuerwerke in dir losgehen, der Wert und die Möglichkeit, Single zu sein, nicht für einen Mann geopfert wird, den du kaum kennst.

Du wartest darauf, dass er sich selbst beweist – dass er mehr als die Grundlagen tut, die die meisten Frauen von einem Mann erwarten würden, um ihn als potenziellen Freund anzusehen. Er wird von deiner emotionalen Reife und deinem Selbstwertgefühl überrascht sein, und er wird dir hinterherlaufen.

Lass ihn nicht die Vorteile eines Freundes genießen, wenn er es nicht ist

Entgegen dem landläufigen Glauben lieben Männer es, in Beziehungen zu sein.

Sie lieben die Gesellschaft. Sie lieben es, nach einem schlechten Tag einen einfühlsamen Unterstützer zu haben. Sie lieben die Sicherheit, zu wissen, dass man nicht auf dem Feld spielt.

Aber es gibt ein Sprichwort. „Warum die Kuh kaufen, wenn du die Milch umsonst haben kannst?“

Es ist wahr. Aber die meisten Leute beziehen es auf Sex. Es hat nichts mit Sex zu tun.

Wenn du denkst, dass Sex das Beste ist, was du zu bieten hast, unterschätzt du, wie sehr Männer Beziehungen lieben.

Für Männer ist das, wovon ich spreche, viel wichtiger und viel wertvoller.

Es ist der Komfort deiner emotionalen Unterstützung, als seine Freundin, wenn er es braucht.

Es ist die Sicherheit zu wissen, dass du dich nicht mit anderen Typen triffst.

Es ist die Aufregung, dass du ihm ein paar freche Fotos schickst, wenn er sie will.

Und es ist die Sicherheit zu wissen, dass du an deinen Freitagabenden nicht ohne ihn, eine wilde Nacht haben wirst.

Das sind die wahren Vorteile einer Beziehung. Sicherheit. Intimität. Komfort. Und Männer wissen das.

Männer lieben Beziehungen wegen der Vorteile, die sie bieten, und sie werden es schwer haben, sie zu bekommen. Verschenkst du diese Vorteile kostenlos, wirst du dafür ausgenutzt.

Urteile nur nach seinen Taten dir gegenüber

Viele Frauen jagen Männern hinterher, die absolut nichts getan haben, um es zu verdienen.

(Um Himmels willen, lass mich nicht mit dem Bachelor anfangen.)

Verstehe mich nicht falsch; diese Männer sind normalerweise attraktiv. Sie sind reich oder sie sind erfolgreich oder sie haben Bauchmuskeln. Die allgemeine Attraktivität ist ein guter Anfang – eines Flirts vollkommen würdig.

Aber es sind seine Handlungen dir gegenüber, die ihn würdig dazu machen, ihm hinterherzujagen.

Wenn ihr wollt, dass euch fantastische Männer hinterherlaufen, dann beurteilt sie im Verhältnis zu ihren Handlungen euch gegenüber.

Wenn er ein großer, gutaussehender Arzt ist, der nicht auf deine SMS antwortet, dann ist er ein großer, gutaussehender Arzt, der es nicht wert ist, gejagt zu werden, Punkt.

Zu viele Frauen sehen die allgemeine Attraktivität von Typen wie diesem und sind nicht bereit, ihnen einen Korb zu geben, so wie sie es bei gewöhnlichen Typen tun würden. Sie beurteilen seine Attraktivität unabhängig von seiner Leistung.

Wenn du willst, dass ein toller Mann dir hinterherrläuft, sollte deine Anziehungskraft auf ihn direkt proportional zu seiner Bemühung um dich sein, egal wie groß, dunkel, gutaussehend oder reich er ist.

Sei bereit zu gehen, wenn er den Ball fallen lässt

Erinnerst du dich an das hochwertige, aufregende Leben, das du aufgebaut hast?

Wenn du willst, dass ein Mann verrückt nach dir ist, halte deine Standards bis zu dem Punkt aufrecht, an dem du bereit bist, zu diesem zurückzukehren, selbst wenn du einen Kerl magst.

Es spielt hier keine Rolle, wie sehr es weh tut, das zu tun, aber deine Selbstachtung steht letztendlich immer an erster Stelle.

Wenn du deine Standards und deine Selbstachtung an die erste Stelle setzt, passiert etwas Magisches. Du filterst in dein Leben Männer, die diese schätzen, dich dafür respektieren und hart daran arbeiten, um ihnen gerecht zu werden.

Und du filterst Typen heraus, die dich manipulieren könnten, um Dinge auf ihre Weise zu machen.

Glaub mir. Männer können dieses Zeug spüren.

Selbst wenn er dieser große, attraktive Arzt ist, der die Ärmel hochkrempelt, um dir nachzurennen und dich zu gewinnen, sollte er trotzdem tief in seinem Inneren fühlen, dass du bereit wärst, zu deinem phänomenalen Single-Leben zurückzukehren, wenn er dich jemals betrügen, missbrauchen, misshandeln oder anderweitig ausnutzen sollte.

Einfacher gesagt, als getan, oder? Könntest du es tun?

Wenn du es kannst, dann hast du das Geheimnis gefunden, einen Kerl zu finden, der dir bis ans Ende der Welt folgt.

Wie du einen Mann dazu bringst, dir hinterherzulaufen

Baue ein Leben auf, das du liebst. Steigere deine Standards. Beurteile ihn direkt nach seinen Bemühungen und gib ihm keine Vorteile, die er nicht verdient hat. Letztendlich rennen Männer eindrucksvollen Frauen hinterher, die sich in jedem Aspekt ihres Lebens von anderen abheben.

Sei diese Frau, und du wirst nie wieder die Unahbare spielen müssen, damit er dich begehrt.