5 Dinge, von denen du nicht weißt, weil er ein Narzisst ist

Narzisstische Menschen sind nicht nur eitel oder selbstsüchtig. Wahre Narzissten verursachen ihren Freunden, Partnern, Familienmitgliedern, Kollegen und Lieben tatsächlichen emotionalen Schaden aufgrund ihres herzlosen Mangels an Empathie, ihres übermäßigen Anspruchsgefühls und ihrer mangelnden Bereitschaft, ihr missbräuchliches Verhalten zu ändern.

Menschen die eine narzisstische Persönlichkeitsstörung haben kontrollieren dich, manipulieren dich, zwingen dich, erniedrigen dich, isolieren dich und sabotieren dich. Aber zuerst verzaubern und verführen sie dich in ihr giftiges Netz, indem sie eine falsche Maske zur Schau stellen, die wenig Ähnlichkeit mit ihrem wahren Selbst hat.

Lies auch:

3 Gedankenspiele, die ALLE Narzisstischen Männer in Beziehungen spielen
An alle Mädchen, die sich schon einmal an einen narzisstischen Mann verloren haben

Obwohl sich dieser Beitrag speziell auf männliche Narzissten konzentriert, zeigen auch weibliche Narzisstinnen dieses Verhalten.

Hier sind fünf Dinge, von denen du nicht weißt, dass er sie tut, weil er ein Narzisst ist.

1. Er bombardiert dich mit ununterbrochener Aufmerksamkeit und zieht sich dann zurück.

Du denkst, er ist nur “beschäftigt” oder hat einen “schlechten Tag”, wenn er sich nach tagelangen ununterbrochenen Texten, Telefonaten und 24-stündiger laserfokussierter Aufmerksamkeit plötzlich und abrupt von Dir zurückzieht und Dich mit einer erstaunlich kalten Gleichgültigkeit behandelt. Vielleicht hast du Ausreden für seine heiße und kalte Behandlung, aber tief im Inneren weißt du, dass etwas schrecklich falsch ist.

Du könntest seine Abwertung zunächst mit einer normalen Abkühlungsphase von den Flitterwochen einer neuen Beziehung verwechseln. Der Unterschied ist, dass dieser plötzliche Charakterwechsel zu einem wiederholten Muster in deiner Beziehung wird und du immer wieder Zeugnis ablegst für jemanden, der dich nicht respektiert und seelisch quält, bevor er zu seiner liebevollen Fassade zurückkehrt.

Lies auch:
An den Narzisst, der sich selbst viel mehr liebte, als er mich liebte
Das passiert, wenn man einen manipulativen Narzisst endlich verlässt
Die Folgen einer Beziehung mit einem Narzisst

Er könnte dich grausamen Beleidigungen aussetzen, offen und verdeckt niederlegen und dich sogar in den Glauben versetzen, dass du deinen Verstand verlierst. Die Person, wie er sich verhält, hat wenig bis gar keine Ähnlichkeit mit der Person, die er am Anfang war. Die Zeit mit ihm in den Flitterwochen ist feurig heiß und süchtig machend, doch die gefühllose Art, in der er deine Gefühle ignoriert, deine Bedürfnisse vernachlässigt und dich heruntermacht, sagt viel über seinen wahren Charakter aus.

2. Er gibt dir die stille Behandlung ohne ersichtlichen Grund.

Er verschwindet tagelang und man hört nichts von ihm; er beendet Diskussionen über sein Verhalten, bevor sie überhaupt beginnen (dies hinterlässt eine schädliche psychologische Wirkung auf das Gehirn und die Psyche).

Wenn du ihn erreichst, reagiert er nicht auf dich, während er klar macht, dass er immer noch mit anderen Menschen kommuniziert und auf sie achtet. Als Folge davon glaubst du, dass du etwas falsch gemacht hast, um sein Schweigen und seinen Rückzug zu “provozieren”.

Lies auch:
Die Frauen, die von Narzissten gebrochen wurden, lieben anders
Ich bin ein selbstbewusster Narzisst und hier sind 18 Wahrheiten über die Liebe zu Menschen wie uns
11 Dinge, die jedem klar werden, nachdem sie emotional von einem Narzissten beeinflusst wurden

Er könnte sich mit anderen auf einer Veranstaltung, an der ihr beide teilnehmt, beschäftigen, während er vorgibt, dass ihr nicht existiert; er kann übermäßig mit Leuten in sozialen Medien flirten, während er eure Texte und Telefonate ignoriert.

Er kann sogar im selben Raum mit dir sein und kein Wort sagen, während er liebevolle Gespräche mit anderen durch Telefonate oder Texte direkt vor dir führt, um dich zu provozieren. Wahre Narzissten “inszenieren” diese Szenarien, um Gefühle der Unsicherheit in ihren Opfern zu erzeugen und ihre Opfer dazu zu bringen, um ihre Aufmerksamkeit zu bitten.

Es geht um Kontrolle für einen wahren Narzisst.

Egal welches Mittel er benutzt, diese stille Behandlung wird benutzt, um deine Gefühle zu entkräften, dich unsichtbar zu machen und dich fragen zu lassen, ob du “weniger als” und weniger würdig bist, mit Respekt und Rücksicht behandelt zu werden.

Lies auch:
So ist das Leben mit einem Narzissten … (und nicht anders!)
5 Schritte um einen Narzisst zu ignorieren, der versucht, dich zu bestrafen
Das ist der Grund, warum eine narzisstische Beziehung meine Angststörung verursacht hat

narzisstische Menschen

3. Er schafft Liebesdreiecke zwischen dir und anderen Menschen, indem er ständig Vergleiche macht, um dich zu erniedrigen.

Er könnte anfangen, eine Freundin zu erwähnen, die er hat, die sehr attraktiv ist, oder jemand anderen für die gleichen Eigenschaften loben, die er in dir ignoriert. Er könnte eine laufende Liste von Ex-Freundinnen haben, mit denen er Zeit verbringt oder die er in eurer gemeinsamen Zeit “einlädt”.

Er könnte dich mit anderen Menschen in Bezug auf Aussehen, Status, Attraktivität, Persönlichkeitsmerkmale, beruflichen Erfolg oder die Fähigkeit, seine Bedürfnisse zu erfüllen, vergleichen.

Du glaubst vielleicht, dass du nur unsicher bist, wenn du auf diese manipulativen Machenschaften reagierst. Mach keinen Fehler: Wenn er das chronisch macht, versucht er dich zu provozieren und dich um seine Aufmerksamkeit und Zustimmung zu wetteifern. Ein gesunder Partner versucht nicht absichtlich, seinen Partner mit anderen Menschen zu vergleichen oder eifersüchtig zu machen.

Lies auch:
Die brutale Wahrheit hinter der toxischen Beziehung zwischen einem Narzisst und einem Empath
Die geheime Sprache der Narzissten, Soziopathen und Psychopathen
So trennst du dich von einem Narzissten – für immer!

4. Vorenthalten von Aufmerksamkeit, Komplimenten und Zuneigung mit Verachtung.

Am Anfang eurer Beziehung hat dein Partner dir möglicherweise das Gefühl vermittelt, dass er nicht genug von dir bekommen konnte. Sobald er jedoch gesehen hat, dass er dich “hat”, fängt er an, dich zu kontrollieren, indem er seine Aufmerksamkeit in genau den Bereichen zurückhält, in denen er früher übermäßig eingestellt war.

Dies kann sich auf verschiedene Weise darstellen. Vielleicht hat er anfangs nicht aufgehört, dich sexuell anzulocken, aber jetzt hält er kaum noch deine Hand in der Öffentlichkeit und beschimpft dich, wenn du dich traust zu fragen warum. Vielleicht lobte er deine Talente oder deine Persönlichkeit, und jetzt kann er nicht aufhören, dich für die gleichen Eigenschaften zu kritisieren, die er einst gelobt hat.

Anders als ein Partner, der einfach nur das Interesse verliert; das ist jemand, der, sobald er weiß, dass man richtig in die Sache vertieft ist, absichtlich den Teppich als Machtspiel unter sich herauszieht, so dass man gezwungen ist, ihm mit mehr Intensität und Sehnsucht nachzugehen. Auf diese Weise wirst du immer an seiner Bestätigung “arbeiten”, anstatt zu erkennen, dass der Kern der Sache sein missbräuchliches Verhalten ist, nicht du.

Lies auch:
Ein Narzisst ändert sich nie – er wechselt nur seine Partner!
5 Zeichen, dass du es mit einer gefährlichen weiblichen Narzisstin zu tun hast
11 Dinge, die ich über Narzissten und Soziopathen gelernt habe – Ich wünschte, alle wüssten es

5. Er minimiert deine guten Eigenschaften, Leistungen und Unabhängigkeit, damit er dich kontrollieren kann.

Vielleicht hat er dich am Anfang für die Dinge, die du erreicht hast, und für die erstaunliche Person, die du bist, besonders und einzigartig gemacht. Jetzt reagiert er mit Wut, Herablassung und Verachtung auf alles, was einem Freude macht.

Das liegt daran, dass Narzissten krankhaft neidisch auf ihre Partner sind. Sie betrachten jeden, der etwas hat, was er begehrt, als “unter sich”, um sein zerbrechliches Ego zu schützen. Wenn du etwas “Glänzendes” hast, das der Narzisst nicht hat (oder sich dazu berechtigt fühlt) und es dir in irgendeiner Form Macht gibt, bedeutet das natürlich weniger Kontrolle für den Narzisst.

Wenn ein Opfer unabhängig ist und sich selbst bestätigen kann, treibt es einen wahren Narzisst in eine erschreckende Wut. Sie erniedrigen dich für die Dinge, auf die du stolz bist. Du wirst vielleicht dazu gebracht zu glauben, dass du arrogant bist, weil du stolz auf dich selbst bist oder den Narzisst überstrahlst. Doch die Wahrheit ist, jeder normale, gesunde Partner sollte sich für dich freuen und deine Unabhängigkeit fördern.

Lies auch:
Narzissmus Test
Umgang mit Narzissten nach Trennung – So machst du es richtig!
8 Eigenschaften, die einen narzisstischen Soziopathen so gefährlich machen

Ein echter Narzisst ist jedoch darauf angewiesen, dass seine Opfer von ihnen abhängig sind. Sie bringen ihre Opfer dazu, jeden gesunden Stolz, den sie haben, mit der Strafe und Grausamkeit des Narzissten in Verbindung zu bringen. Auf diese Weise ebnen ihre Opfer weniger den Weg zurück in die Freiheit, da sie sich von den Hobbys, Leidenschaften, Interessen und Zielen entfernen, die ihnen ein erfülltes Leben außerhalb des Narzissmus ermöglichen.

Was zu tun ist, wenn man es mit narzisstischen Menschen zu tun hat?

Wenn du in irgendeiner Weise mit einem bösartigen Narzissten zu tun hast, solltest du wissen, dass ihr toxisches Verhalten nicht deine Schuld ist. Du verdienst Respekt, Aufmerksamkeit, Zuneigung und Rücksichtnahme. Du verdienst Beständigkeit und gesunde Kommunikation.

Du bist es wert, als gleichwertiger Partner geschätzt zu werden. Du bist es wert, dass deine Grundbedürfnisse und Rechte in einer Beziehung respektiert werden.

Lies auch:
3 Warnzeichen, dass dich eine toxische Person manipuliert (und wie du damit umgehen kannst)
Narzisstische Persönlichkeitsstörung
Narzissten verlassen

Es gibt ein Leben nach narzisstischem Missbrauch – aber zuerst muss man akzeptieren, dass sich diese Person wahrscheinlich nicht ändern wird. Man muss bereit sein, wegzugehen von dem, was einem nicht mehr dient, auch wenn es zunächst unmöglich erscheint.

Wisse, dass jede “Liebe”, die du für diese Menschen empfindest, von einer traumatischen Bindung herrührt, die durch ihren manipulativen Missbrauch zementiert wurde. Wahre Liebe ist nicht Missbrauch oder Misshandlung; wahre Liebe wird dir mehr helfen, als sie dir schaden wird.

Sei bereit, dich selbst mehr zu lieben als den Narzisst – und du wirst feststellen, was der Narzisst dir im Vergleich dazu zu bieten hat. Du verdienst echte Liebe. Du verdienst es, zu gedeihen und zu siegen. Du verdienst es, deine Träume zu verwirklichen. Du verdienst es zu heilen. Du verdienst es, frei zu sein.

Ähnliche Beiträge

4 Zeichen, dass du mit einem sexuellen Narzisst ausgehst
Wie man einem Narzisst wehtut
Wie man sich an einem Narzisst rächt
7 Dinge, die passieren, wenn du einen guten Kerl kennenlernst, nachdem du einen Narzissten gedatet hast
7 hinterhältige Dinge, die Narzissten sagen, um dich zurückzugewinnen
17 Phasen, die Narzissten und Empathen in ihrer Beziehung durchmachen