11 Dinge, die einen Narzissten verwirren

Narzissten betrachten andere Menschen oft als einen Teil ihrer eigenen Identität. Sie haben ihr wahres Ich in der Kindheit begraben und ein kompliziertes falsches Selbstbild aufgebaut, das von grandiosen Vorstellungen der Überlegenheit durchzogen ist. Aber sie brauchen andere Menschen, um diese Vorstellungen aufrechtzuerhalten, da ihr falsches Selbstbild ihren Selbstwert nicht stützen kann.

Um mit der Bewunderung versorgt zu werden, die sie für ihr Wohlbefinden brauchen, manipulieren sie die Menschen in ihrem Leben. Dazu lernen sie so viel wie möglich über sie. 

Lies auch:
3 Spielchen von Narzissten, die sie in Beziehungen spielen
An alle Mädchen, die sich schon einmal an einen narzisstischen Mann verloren haben
Wenn Dein Mann diese 10 Dinge macht, dann ist er ein giftiger SOZIOPATH

Weil der Narzisst das Bedürfnis hat, andere Menschen zu manipulieren, gibt es verschiedene Dinge, die ihn verwirren. Darunter sind Unberechenbarkeit, langweilige Menschen, wetteifernde Menschen und verschiedene andere Eigenschaften, die es ihnen erschweren, dich zu manipulieren.

Im Umgang mit einem Narzissten können die folgenden 11 Dinge hilfreich sein, die ihn verwirren und verhindern, dass er dich einfach manipulieren und kontrollieren kann. 

1. Unvorhersehbarkeit verwirrt Narzissten

Narzissten brauchen Vorhersehbarkeit, um dich manipulieren zu können. Wenn sie nicht wissen, wie du auf etwas reagieren werden, was sie sagen oder tun, erschwert es ihnen die Sache erheblich. In der Anfangsphase des Love-Bombings in einer Beziehung mit einem Narzissten geht es darum, herauszufinden, wie du tickst. 

Sobald er mehr über deine tiefsten Ängste oder schwierigsten traumatischen Erfahrungen weiß, kann er anfangen, diese zu nutzen, um bestimmte Reaktionen bei dir hervorzurufen. Wenn du unberechenbar bist, wird es schwieriger für ihn. Ändere, wie du auf seine grandiosen Behauptungen reagierst, zeige wenig oder keine Reaktion, wenn er dich zu manipulieren versucht, und du wirst werden wahrscheinlich feststellen, dass er seine narzisstischen Tendenzen reduziert. 

Lies auch:
22 Dinge, die passieren, wenn sich ein Empath in einen Narzissten verliebt
An meine giftige Hälfte – Das ist mein letzter Abschied!
An den Narzisst, der sich selbst viel mehr liebte, als er mich liebte

2. Wenig oder keine Emotionen sind verwirrend für den Narzissten

Ein Narzisst verwendet deine Gefühle gerne gegen dich. Er will eine emotionale Reaktion von dir. Das sagt ihm, was dich stört, und das kann er nutzen, um dich zu manipulieren und zu kontrollieren. 

Wenn du ihm diese Munition nicht gibst, kann er deine Gefühle nicht gegen dich verwenden. Es kann zwar schwierig sein, wenn du dich getriggert fühlst, aber wenn du dich davon abhalten kannst, ihm die Emotionen zu zeigen, die er haben will, kann der dich nicht so leicht triggern. 

3. Langweilige Menschen verwirren Narzissten

Dies ist eine tolle Technik, besonders wenn du mit einem Narzissten zusammen arbeitest. Sie ist als die Grauer-Felsen-Technik bekannt. Die Idee dahinter ist, so langweilig wie ein grauer Stein zu sein, so fade wie ein Toastbrot. Wenn du auf den Narzissten reagierst, gib ihm nur kurze Antworten ohne weitere Erklärungen. Werde nicht emotional und reagiere nicht mit übermäßiger Aufregung. 

Lies auch:
Narzisst nach Trennung – Das passiert wenn man ihn verlässt
Ein Brief an das Mädchen, das den narzisstischen Missbrauch überlebt hat
Die Folgen von Narzissmus nach Beziehung mit einem toxischen Mann

Narzissten gedeihen im Drama. Sie sehen gerne zu, wie Menschen auf ihre Manipulationen reagieren. Wenn du langweilig für sie bist, werden sie sich anderweitig umsehen, um das geliebte Drama anzustoßen. Wenn du ihre Besessenheit nicht befeuerst, ziehen sie zu anderen Menschen weiter, um diese Aufregung zu bekommen. 

4. Gehe einfach 

Einen Narzissten verwirrt es ebenfalls, wenn du einfach weggehst, während er redet. Er hält sich für den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit, und das gefällt ihm so. Wenn du einfach weggehen kannst, wird er nicht wissen, was er tun soll. 

Dies ist eine äußerst wirksame Technik, die den Narzissten sowohl von seiner Bewunderungsquelle als auch von seiner Liebe zum Drama abschneidet. Wenn du dich nicht darauf einlässt, ist er verwirrt und muss sich eine andere Strategie einfallen lassen, die oft weniger emotional misshandelnd für dich ist. Wenn er weiß, dass du in der Lage bist, einfach wegzugehen, bringt es ihn aus dem Konzept. 

Lies auch:
Die Frauen, die von Narzissten gebrochen wurden, lieben anders
Ich bin ein selbstbewusster Narzisst und hier sind 18 Wahrheiten über die Liebe zu Menschen wie uns
12 Anzeichen, dass Du möglicherweise mit einem Psychopathen zusammen bist

5. Direkte Konfrontation verwirrt den Narzissten

Wenn du die Unehrlichkeit oder die Psychospielchen eines Narzissten direkt ansprichst, verwirrt ihn das oft. Er macht das schon so lange, dass er nicht erwartet, dass die Leute ihn durchschauen können. Wenn jemand ihn darauf anspricht, ist er verwirrt und muss sich eine andere Strategie suchen. 

Das schlimmste anzunehmende Szenario für einen Narzissten ist, dass du nicht nur sein wahres Ich siehst, sondern es auch anderen Menschen zeigst. Wenn ihm klar wird, dass du sehen kannst, was er da wirklich tut, bekommt er einen Schreckt und muss diese Technik durch etwas anderes ersetzen. 

6. Stelle seine schlechte Logik in Frage

Narzissten stolpern oft über ihre eigenen Lügen. Wenn du um Klarstellung bittest, muss er innehalten und sorgfältiger darüber nachdenken, was er gerade gesagt hat. Manchmal ändert er seine Geschichte sogar komplett. Hier sind ein paar für Klärungsfragen, die du ihm stellen kannst: 

Lies auch:
11 Dinge, die jedem klar werden, nachdem sie emotional von einem Narzissten beeinflusst wurden
So ist das Leben mit einem Narzissten … (und nicht anders!)
8 Schritte zur Heilung nach dem Entkommen aus narzisstischer Gewalt

– Ich verstehe das nicht. Kannst du den zeitlichen Ablauf noch einmal erklären? Du scheinst sagen zu wollen, dass du an zwei Orten gleichzeitig warst. 

– Es war nicht wirklich Ihre Absicht, den Verdienst für das gesamte Teamprojekt für sich zu beanspruchen, oder? War das ein Versehen, als Sie eben angedeutet haben, Sie hätten alles alleine gemacht?

– Wolltest du, dass ich die ganze Hausarbeit allein mache, oder wolltest du Hilfe? Ich muss wissen, ob du planst, einfach gar nichts davon zu machen. 

7. Verwirre ihn, indem du ihm die Schau stiehlst

Narzissten stehen liebend gerne im Rampenlicht, da sie so ihre Bestätigung bekommen. Sie wollen, dass alle anderen sie bewundernd und ehrfürchtig ansehen. Dies wird narzisstische Versorgung genannt und damit füttert der Narzisst sein Ego. 

Wenn du ihnen das Rampenlicht nimmst, nimmst du ihnen eine wertvolle Quelle narzisstischer Versorgung weg. Das wird sie völlig verwirren. Ein paar Beispiele dafür, wie du das machen kannst: deutlich machen, wer wirklich für den Erfolg des Projekts bei der Arbeit verantwortlich ist, jemanden auf einer Party anregen, eine interessantere Geschichte als die des Narzissten zu erzählen, oder Erinnerungen an eine Zeit wachzurufen, in der du etwas Interessanteres oder Besseres als der Narzisst gemacht hast. 

Lies auch:
11 Zeichen, dass du der schlimmste Albtraum eines Narzissten bist
Angehende Psychopathen haben diese 14 Persönlichkeitsmerkmale
12 Warnsignale, dass du psychisch manipuliert wirst

8. Nichts ist verwirrender für einen Narzissten, als gegen ihn zu gewinnen

Wenn du einen Narzissten wirklich verwirren willst, übertriff ihn einfach oder gewinne einen Wettbewerb gegen ihn. In seiner Fantasie ist er allen anderen überlegen und wenn du ihm zeigst, dass er dir nicht überlegen ist, verwirrt ihn das unheimlich. 

Ihn zu übertreffen könnte heißen, dass du Beförderung bekommst, die er sich gewünscht hat, oder ganz einfach beim Kartenspiel gegen ihn zu gewinnen. Du könntest auch eine Führungsrolle bei der Arbeit oder in deiner Gemeinde übernehmen, was ihn mit Sicherheit verwirrt. 

9. Kommuniziere nicht mit ihm

Narzissten hassen es, ignoriert zu werden. Sie verlassen oft als Form der Manipulation ein Gespräch, aber wenn jemand anderes das mit ihnen macht, verwirrt sie das. Sie fühlen sich, als ob sie als das entlarvt werden könnten, was sie wirklich sind, und das nimmt ihnen die Macht. 

Lies auch:
Das ist der Grund, warum eine narzisstische Beziehung meine Angststörung verursacht hat
8 Verhaltensweisen mit denen Psychopathen ihre wahre Identität offenbaren
10 Anzeichen dafür, dass er manipulativ ist und du ihn abhaken musst

Wenn du dich weigerst, mit ihnen zu reden, treibt sie das in den Wahnsinn, und sie versuchen noch verzweifelter, dich zu erreichen. Das bringt sie oft dazu, ihr Verhalten zu ändern. Sie bekommen es mit gleicher Münze zurückgezahlt, was oft zu guten Ergebnissen führt. 

10. Gib ihm keine Munition

Narzissten machen nichts lieber, als alles über dich herauszufinden, damit sie dieses Wissen dann gegen dich verwenden können. Manchmal passiert dies zu Beginn einer Beziehung, bevor du weißt, was er vorhat, aber wenn du denkst, dass es sich um einen Narzisst handelt, solltest du ihm nichts mehr über dich selbst erzählen. 

Wenn er nicht weiß, was du magst und – noch wichtiger – nicht magst, kann er nichts gegen dich verwenden. Sobald du weißt, dass du es mit einem Narzissten zu tun hast, erzähle ihm persönlichen Informationen mehr. 

11. Sage einfach Nein

Narzissten lassen sich durch Menschen verwirren, die sich weigern zu tun, was sie wollen. Wenn sie merken, dass sie jemanden nicht so manipulieren können, wie sie wollen, ist das sehr verwirrend für sie. Wenn der Narzisst feststellt, dass sein Opfer nicht so schwach ist, wie er dachte, breitet sich eine gewisse Panik in ihm aus.

Lies auch:
Ja, man kann PTBS vom Bleiben in einer emotional missbräuchlichen Beziehung bekommen
5 Dinge, von denen du nicht weißt, weil er ein Narzisst ist
Im Innern des Geistes einer Frau, die von einem emotionalen Psychopathen gebrochen wurde

Wenn du ihm zeigst, dass du dein eigener Herr bist und er dich nicht dazu bringen kann, zu tun, was er will, dann ist er sehr verwirrt. Er weiß, dass er seine Strategie überdenken muss, kann aber nur schwer erkennen, was er tun kann. Es macht ihn verrückt!

Abschließende Gedanken

Einen Narzissten zu verwirren ist nicht so schwer, wie du vielleicht denkst, aber du musst verstehen, dass bei der Manipulation vor nichts zurückschreckt. Du kannst nicht darauf vertrauen, dass er sich jemals ändert. Narzissten ändern ihr Verhalten nur sehr selten. Das zu verstehen ist schwierig, und darum musst du wachsam bleiben.

Am wichtigsten ist dabei auch, dass du deine Emotionen unter Kontrolle hältst, da er sie sonst bei jeder Gelegenheit gegen dich verwenden wird. 

Ähnliche Beiträge

Auf diese Weise hat eine narzisstische Beziehung meine Angststörung verursacht
12 Dinge, die Narzissten oft sagen und was sie WIRKLICH bedeuten
11 gute Zeichen, dass du über deinen narzisstischen Ex hinweggekommen bist
Die geheime Sprache der Narzissten, Soziopathen und Psychopathen
Ich hatte keine Ahnung, dass ich in einer emotional missbräuchlichen Beziehung war – Mach nicht den gleichen Fehler!
14 kleine Dinge, die wie Liebe aussehen, aber eigentlich Manipulation sind

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.