11 Lektionen, die ich aus dem Leben mit einem Narzissten gelernt habe

Nur wenn du mit einem Narzissten zusammenlebst, erkennst du wirklich, wie toxisch sie sein können.

Keine Online-Recherche kann dich auf die Verwüstung vorbereiten, die in deinem körperlichen, emotionalen und geistigen Wohlbefinden angerichtet wird. Sie zerstören deinen Lebensmut und nutzen dich aus, wo immer sie können. 

Lies auch:
3 Gedankenspiele, die ALLE Narzisstischen Männer in Beziehungen spielen
JEDES einzelne dieser 10 Dinge ist emotionaler Missbrauch – Aber, wirklich!
Emotionaler Missbrauch und die Narben, die Du nicht sehen kannst

11 Lektionen, die ich aus dem Leben mit einem Narzissten gelernt habe:

1. Niemand ist immun dagegen, einen Narzissten anzuziehen.

Jeder kann von einem angezogen werden. Narzissten können die charmantesten Partner sein… am Anfang. Lass dich nicht in die Irre führen.

2. Narzissten werden von intelligenten, gebildeten, starken und einfühlsamen Partnern angezogen.

Sie mögen die Jagd, das Spiel und gegen alle Wahrscheinlichkeiten zu gewinnen. Es würde keinen Spaß machen, Beute zu machen, die schon halbtot ist. Sie werden oft von starken, selbstbewussten Frauen (oder Männern) angezogen.

Es ist die Herausforderung, die ihnen Genuss verschafft. Wie er es in einem unserer Gespräche ausdrückte: “Frauen wollen glücklich sein. Männer wollen gewinnen”. Ich übersetze das einmal: Liebevolle Menschen wollen glücklich sein; Narzissten wollen gewinnen.

3. Er gab mir mehrere Hinweise. Ich entschied mich, sie zu ignorieren.

Während der Zeit, die wir zusammen waren, gab es Hinweise. So viele Hinweise. Warum habe ich sie nicht gesehen? Ich weiß es nicht.

Lies auch:
An alle Mädchen, die sich schon einmal an einen narzisstischen Mann verloren haben
Wenn Dein Mann diese 10 Dinge macht, dann ist er ein giftiger SOZIOPATH
22 Dinge, die passieren, wenn sich ein Empath in einen Narzissten verliebt

Unsere Abläufe richteten sich nach seinem Zeitplan und seinen Wünschen, nie nach meinen. Er stellte mich nie seinen Freunden vor und erzählte mir sogar, dass er keine habe. Schritt für Schritt isolierte er mich von meinen Freunden.

Er sagte mir, dass wir immer aneinander gebunden sein würden, egal was passiert, und dass ich keine Wahl hätte. Er sagte mir sogar, dass es seine Mission auf dieser Erde sei, ein “Geschenk Gottes an die Frauen” zu sein.

Ich dachte, es wäre ein Scherz. Aber anscheinend glaubte er es wirklich und schien überrascht, dass ich seine Aussage nicht als Wahrheit sehen konnte.

4. Er war nie offen gemein oder abwertend. Narzissten sind das normalerweise erst, wenn sie wissen, dass du ihnen ergeben bist.

Er sagte mir nie, dass ich falsch, hässlich oder dumm sei. Er sagte mir im Gegenteil oft, dass ich hübsch und klug sei. Auf der anderen Seite stellte er aber meine Meinungen in Frage.

Lies auch:
An meine giftige Hälfte – Das ist mein letzter Abschied!
An den Narzisst, der sich selbst viel mehr liebte, als er mich liebte
Das passiert, wenn man einen manipulativen Narzisst endlich verlässt

Er gab “den Planeten” die Schuld dafür, die Ursache zu sein, dass ich traurig, müde oder unglücklich war. Wenn er mich kritisiert hätte, hätte ich es gesehen, aber es war nie meine Schuld.

Nur ein rückläufiger Merkur, der für Fehlkommunikationen sorgt oder die Mondleere, die die Dinge verschleiert. Körperliche Misshandlung ist leicht zu erkennen. Emotionale Misshandlung kann verborgen werden.

Besonders dann, wenn du ein sensibler, fürsorglicher Mensch bist, könntest du versuchen, Entschuldigungen für nicht akzeptables Verhalten zu finden.

Wenn du durch seine Worte verletzt bist, frage dich, was das Äquivalent wäre, wenn er seine Hände statt seiner Worte benutzen würde. Wenn es sich wie Gewalt anfühlt: Gehe!!!

5. Meine Freunde sahen, was ich nicht sehen konnte.

Ich hielt mit den meisten meiner Freundinnen den Kontakt. Natürlich sah ich sie seltener, da wir recht viel reisten. Ein paar von ihnen sagten mir, dass ich gehen sollte, aber die meisten wollten meine Entscheidung nicht beeinflussen.

Lies auch:
Ein Brief an das Mädchen, das den narzisstischen Missbrauch überlebt hat
Die Folgen einer Beziehung mit einem Narzisst
Die Frauen, die von Narzissten gebrochen wurden, lieben anders

Ich wusste, dass ich in jedem Fall ihre Unterstützung hatte. Mit ihnen zu reden ermöglichte mir, meine eigenen Worte aus einer anderen Perspektive zu hören. Wenn deine Lieben dir sagen, dass du achtgeben sollst, dann gib acht. Sie wollen das Beste für dich.

Und bitte bleibe mit Menschen in Verbindung, von denen du weißt, dass sie auf deiner Seite sind. 

6. Mein Körper sagte mir die Wahrheit.

Die Schmerzen in meinem Körper, der Husten, die Rückenschmerzen, die Müdigkeit waren alles Zeichen, dass etwas aus der Bahn gekommen war. Ich musste nur zuhören.

Mein Körper musste recht laut schreien, bis ich endlich zuhörte, aber früher hätte ich gewartet, bis ich krank geworden wäre, also war es wohl ein Fortschritt. Wenn du in einer Beziehung bist und ohne ersichtlichen Grund krank oder erschöpft bist, könnte dein Körper dir sagen wollen, dass du nicht im Einklang mit dir selbst bist. Höre hin!

Lies auch:
Ich bin ein selbstbewusster Narzisst und hier sind 18 Wahrheiten über die Liebe zu Menschen wie uns
12 Anzeichen, dass Du möglicherweise mit einem Psychopathen zusammen bist
11 Dinge, die jedem klar werden, nachdem sie emotional von einem Narzissten beeinflusst wurden

7. Ein narzisstischer Partner kann tatsächlich dein Seelenverwandter sein.

Wir erkannten uns in dem Moment, in dem wir uns trafen. Da war diese wahnsinnige Anziehung, die nur in einer Seelenverwandtschaft existiert. Allerdings heißt das nicht, dass wir zusammen sein oder bleiben mussten.

Wir mussten vom anderen lernen. Seelenverwandtschaften sind dazu da, dir beim Wachsen zu helfen. Manche Seelenverwandtschaften sind dazu bestimmt, zu halten, andere nicht.

Aus dieser Beziehung habe ich gelernt, dass ich nein sagen konnte, dass ich stärker war als je zuvor und dass ich mich zu sehr liebte, um zu akzeptieren, auf eine Weise behandelt zu werden, die sich nicht gut anfühlte.

8. Du kannst ihn nicht ändern. Ich weiß, dass ich es versucht habe.

Mein Ex war ein Narzisst oder zumindest ein Mann mit starken narzisstischen Tendenzen, was hieß, dass er sich selbst zuerst liebte und überzeugt war, recht zu haben. Ich habe versucht zu fragen, zu hinterfragen, zu diskutieren, zu lieben, aber nichts funktionierte.

Lies auch:
So ist das Leben mit einem Narzissten … (und nicht anders!)
8 Schritte zur Heilung nach dem Entkommen aus narzisstischer Gewalt
11 Zeichen, dass du der schlimmste Albtraum eines Narzissten bist

Nicht, weil meine Botschaft nicht stark war, sondern weil er sie nicht hören wollte. Man kann niemanden gegen seinen Willen ändern. Narzissten sind tief überzeugt, dass sie im Recht sind.

Warum also sollten sie sich für dich ändern?

9. Du kannst dich nicht in seine Form zwängen.

Er setzte mir diese Form vor. Wenn ich mich vielleicht glücklicher geben würde, schlauere Sachen gesagt hätte oder netter oder distanzierter gewesen wäre… würde er mich gerne lieben.

Aber egal, wie ich mich verhielt, konnte er mich nicht lieben, weil der einzige Mensch, den er lieben konnte, er selbst war. So ein vertrautes Muster. Ich hatte während meiner Ehe und des Großteils meiner Kindheit mit meiner Mutter versucht, in eine ähnliche Form zu passen.

Sobald ich dieses Muster erkannte, wusste ich, dass ich gehen musste. In welche Form glaubst du, hineinpassen zu müssen? Ist es deine Form? Wer hat dir diese Form das erste Mal vorgesetzt?

Lies auch:
Angehende Psychopathen haben diese 14 Persönlichkeitsmerkmale
12 Warnsignale, dass du psychisch manipuliert wirst
Das ist der Grund, warum eine narzisstische Beziehung meine Angststörung verursacht hat

Sie zu erkennen ermöglicht dir, sie schneller zu verlassen und vielleicht aufzuhören, dieses Muster zu wiederholen.

10. Wenn sein Herz verschlossen ist, ist es nicht deine Aufgabe, es zu öffnen.

Apropos Form: Schau dir sein Herz an. Ist es offen, liebevoll, verbunden? Oder ist es eine Metallform, die niemand betreten kann?

Ein Narzisst ist nicht zu echtem Mitgefühl, Fürsorge oder Liebe fähig. Er ist nur dann nett, freundlich und großzügig, wenn es ihm etwas bringt. Meistens ist er aus gutem Grund so, wie er ist.

Wenn du ein fürsorglicher, empfindsamer Mensch bist, ist die Chance groß, dass du ihm helfen willst, sein Herz zu öffnen.

Das ist nicht deine Aufgabe. Er wird dir sein Herz nicht öffnen. Man kann niemanden dazu bringen, sich zu ändern, solange er es nicht will. Und er will nicht. In seinen Augen ist er perfekt, so wie er ist.

Lies auch:
8 Verhaltensweisen mit denen Psychopathen ihre wahre Identität offenbaren
10 Anzeichen dafür, dass er manipulativ ist und du ihn abhaken musst
Ja, man kann PTBS vom Bleiben in einer emotional missbräuchlichen Beziehung bekommen

11. Der einzige Ausweg ist Selbstliebe.

Ich konnte ihn nicht ändern und meine Liebe war ihm nicht wichtig. Die einzige Anerkennung, die er brauchte, war seine eigene. Heute erkenne ich, dass der einzige Ausweg darin lag, zu sagen, dass ich würdig, wertvoll und liebenswert war.

Ich musste stärker sein als die Zweifel, die ich ihn in meinem Kopf erzeugen ließ. Heute versuche ich nicht mehr, in eine Form zu passen, die nicht die meine ist. Zeit, frei zu sein und die Form zu zertrümmern. Es ist mein Leben und ich habe das Recht, mich selbst zu lieben und wertzuschätzen.

Ist das eine narzisstische Reaktion? Nein, ich weiß nur, dass ich genug bin und dass ich zuerst mich selbst lieben muss, um andere lieben zu können.

Ein paar Fragen, bevor wir zum Ende kommen. Wo bist du in deinen Beziehungen? In einer Form, die nicht die deine ist, oder auf dieser, vor Freude tanzend?

Lies auch:
5 Dinge, von denen du nicht weißt, weil er ein Narzisst ist
Im Innern des Geistes einer Frau, die von einem emotionalen Psychopathen gebrochen wurde
Auf diese Weise hat eine narzisstische Beziehung meine Angststörung verursacht

Liebst du dich selbst mehr als alles andere? Misst du deiner Meinung, deinen Gefühlen und dem, was dein Körper dir sagt, Wert bei? Liebst du dich selbst genug, um jemanden loszulassen, der dich an dir selbst zweifeln lässt?

Es ist nicht einfach. Es gibt immer noch Momente, in denen ich nur eine Ziffer davon entfernt bin, ihn anzurufen.

Aber ich weiß, dass ich es wert bin, eine tolle Beziehung zu mir selbst zu haben und ich werde jeden aus meinem Leben verbannen, der versucht, mich vom Gegenteil zu überzeugen. DU BIST AM ZUG.

Ähnliche Beiträge

12 Dinge, die Narzissten oft sagen und was sie WIRKLICH bedeuten
11 gute Zeichen, dass du über deinen narzisstischen Ex hinweggekommen bist
Die geheime Sprache der Narzissten, Soziopathen und Psychopathen