9 Dinge, die ein Narzisst NIE für dich tun wird (oder irgendjemanden sonst)

Es ist extrem schwierig, mit Narzissten zu leben und umzugehen.

Sie sind egoistisch, gefühllos und manipulativ. Sie wollen von allen und allem nur etwas, was ihnen nutzt. Während Narzissmus definitiv ein schädigender Persönlichkeitszug für den Narzissten ist, fügt es außerdem der Person extremen Schaden zu, die mit dem Narzissten lebt.

Hast du einen narzisstischen Partner oder Verwandten?

Tja, dann ist das Leben definitiv härter für dich. Du musst einige harte Wahrheiten verstehen; es gibt bestimmte Dinge, die ein Narzisst nie für dich tun wird, weil sie sich nie ändern können, egal, wie sehr du es versuchst. 

9 Dinge, die ein Narzisst nie für dich tun wird (oder irgendjemanden sonst)

(1) Sie werden sich nicht um deine Probleme scheren:

Deine Probleme sind deine. Warum sollten sie sich darum scheren? Wenn du denkst, dass du Unterstützung von ihnen brauchst, kannst du das vergessen.

Selbst wenn sie an deinem Problem beteiligt sind, werden sie es vermeiden oder es sogar noch schwieriger für dich machen und dir die Verantwortung dafür geben.

Zeige ihnen ein Problem und sie werden es sofort mit etwas verbinden, was vage ihrem eigenen Problem ähnelt und schon stehst du wieder am Anfang: Sie fangen an, über sich selbst zu reden.

(2) Ihnen ist es egal, wie du dich fühlst:

Ja, es tut weh, aber nicht ihnen. Es mangelt ihnen an jedem bisschen Empathie. Egal, wie nahe du ihnen stehst, werden Narzissten sich kaum scheren. Haben sie dich misshandelt?

Tja, das ist okay für sie. Haben sie dich ignoriert? Sie wollten das so. Egal, wie sehr du leidest, es ist ihnen einfach egal.

(3) Ihre Taten tun ihnen nicht leid:

Entschuldigung? Was ist das? Es existiert nicht in ihrem Wörterbuch. Wenn sie etwas falsch gemacht haben, war es ihr Wunsch. Es ist völlig gerechtfertigt.

Egal, wie falsch ihre Taten waren, werden sie genug Ausreden haben, um manipulativ zu beweisen, dass sie recht hatten.

(4) Sie wertschätzen nicht, was du in deinem Leben tust:

Du magst eine tolle Karriere haben, aber sie loben dich nie. Stattdessen weisen sie auf deine Schwächen hin, damit du dich schlecht fühlst und entmutigt wirst.

(5) Sie schätzen deine Freunde nicht:

Ein Narzisst kann nicht tolerieren, dass du andere lobst. Sie werden nie etwas Gutes über deine Freunde sagen. Wenn es nur eine gute Person in deinem Umkreis gibt, müssen sie das selbst sein.

(6) Sie geben dir nie ein gutes Gefühl:

Egal, was für ein guter Mensch du bist: Ein Narzisst wird immer versuchen, dich niederzumachen. Sie machen dir eher Schuldgefühle für deine Handlungen und senken dein Selbstwertgefühl.

(7) Sie übernehmen nicht die Verantwortung für ihre eigenen Taten:

Sie waren unreif. Wen interessiert es? Sie hätten sich nicht auf eine bestimmte Weise verhalten sollen… aber wen interessiert es?

Ganz bestimmt nicht sie! Ein Narzisst wird auf keinen Fall für seine eigenen Taten verantwortlich sein. Stattdessen werden sie alle Schuld anderen zuschieben.

(8) Sie werden nichts für dich tun:

Ein Narzisst versteht die Bedeutung von Wechselseitigkeit nicht. Alles muss sich um sie drehen.

Sie werden nichts tun, was dir guttut, was dich glücklich macht. Ein Narzisst macht nur Dinge, die ihn selbst glücklich machen.

(9) Sie werden dich nie lieben:

Ein Narzisst mag behaupten, dass er dich liebt, aber das täuscht. Ein Narzisst kann niemanden lieben als sich selbst. Wenn sie ihre Liebe ausdrücken, wird das nur sein, um ihre Haltung zu untermalen, dass sie dich lieben.

Sie fühlen nichts für dich. Wenn sie dich wirklich lieben würden, hätten sie all die oben genannten Dinge getan.

Mit einem Narzisst zu leben wird dich ein Auslaugen deiner Emotionen kosten. Es wird Zeiten geben, wenn du dich wütend, frustriert oder deprimiert fühlst. Es ist besser, ohne sie zu leben als mit ihnen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.