Der narzisstische Elternteil

Bist du mit einem narzisstischen Elternteil aufgewachsen, der immer dafür gesorgt hat, dass du nie irgendeine Art von Liebe und Fürsorge von ihm erfahren hast?

Im Laufe unseres Lebens werden wir egoistischen, arroganten, wütenden und rücksichtslosen Menschen begegnen. Wir können sie nicht ändern, aber wir können entscheiden, welche Rolle, wenn überhaupt, sie in unserem Leben spielen. Leider haben die Kinder von Narzissten diese Möglichkeit nicht.

Lies auch:
3 Gedankenspiele, die ALLE Narzisstischen Männer in Beziehungen spielen
JEDES einzelne dieser 10 Dinge ist emotionaler Missbrauch – Aber, wirklich!
Emotionaler Missbrauch und die Narben, die Du nicht sehen kannst

Der narzisstische Elternteil mag das haben, was er als ideale Beziehung zu seinem kleinen Kind ansieht, wenn man sich das ultimative Ziel des Narzissten in jeder Beziehung ansieht, nämlich die totale Macht und Kontrolle.

Sie schreiben das Regelbuch und die Kinder werden sich fügen. Die Kinder werden als ein Spiegelbild dessen gesehen, wie sie selbst gesehen werden wollen.

Es ist die Pflicht eines jeden Kindes, Mama und Papa stolz zu machen und der Außenwelt ein leuchtendes Beispiel für das perfekte Kind aus der perfekten Familie zu geben. Nichts ist weiter von der Wahrheit entfernt.

Der narzisstische Elternteil wird mit großer Wahrscheinlichkeit einen negativen Einfluss auf seine Kinder haben. Ihre Kinder wachsen oft auf, ohne zu wissen, wie es sich anfühlt, von einem normalen Elternteil auf eine normale Art und Weise genährt und geliebt zu werden.

Der kontrollierende Elternteil wird die persönlichen Grenzen seines Kindes ignorieren und es so beeinflussen, manipulieren und formen, dass es genau so ist, wie er es haben möchte.

Lies auch:
An alle Mädchen, die sich schon einmal an einen narzisstischen Mann verloren haben
Wenn Dein Mann diese 10 Dinge macht, dann ist er ein giftiger SOZIOPATH
22 Dinge, die passieren, wenn sich ein Empath in einen Narzissten verliebt

Es ist jedoch keine leichte Aufgabe, die Erwartungen des narzisstischen Elternteils zu erfüllen. Kinder schauen auf Mama und Papa, um Verhalten, Einstellungen, moralische Prinzipien, emotionale Bindung und den Umgang mit anderen zu lernen. Das Beispiel des narzisstischen Elternteils ist auf keinen Fall ein gutes.

Wenn das Kind heranwächst, kann sich der kontrollierende Elternteil durch die sich entwickelnde Unabhängigkeit seines Sohnes oder seiner Tochter bedroht fühlen.

Der Narzisst hat den verzweifelten Wunsch, “gebraucht” zu werden und hasst das, was er als Kontrollverlust ansieht, und wendet sich deshalb manchmal gegen seine Kinder.

Der narzisstische Elternteil

Es gibt einige narzisstische Eltern, die kein Interesse an ihren Kindern haben, egal in welchem Alter.

Sie sehen ihre Kinder als nichts weiter als eine Last und ein Hindernis. Die Gefühle und Emotionen ihrer Kinder werden ignoriert und ihnen wird gesagt, dass sie überempfindlich sind, wenn sie sich beschweren.

Sie werden die Existenz ihrer Kinder hinter verschlossenen Türen ignorieren, wo nur die Mitglieder der dysfunktionalen Familie die Realität des Familienlebens sehen werden.

Lies auch:
An meine giftige Hälfte – Das ist mein letzter Abschied!
An den Narzisst, der sich selbst viel mehr liebte, als er mich liebte
Das passiert, wenn man einen manipulativen Narzisst endlich verlässt

Der narzisstische Elternteil ist schwer zufriedenzustellen. Unabhängig von den Leistungen der Kinder, ist nichts jemals gut genug.

Manche Kinder werden ständig kritisiert, gehänselt und beschimpft, wobei ihre Worte und Handlungen als Anliegen getarnt werden. Die Erfolge ihres Kindes mit denen ihrer Geschwister zu vergleichen, ist eine subtile Herabsetzung, mit der sie die Leistungen ihres Sohnes oder ihrer Tochter minimieren.

Allerdings gibt es immer Ausnahmen von der Regel. Einige Narzissten sind dafür bekannt, dass sie jedes ihrer Kinder auf eine andere Art und Weise behandeln.

Manche haben ein sogenanntes “goldenes Kind”, das nichts falsch machen kann, das zu guten Leistungen ermutigt wird und das von allem das Beste bekommt.

Der narzisstische Elternteil wird selbst die kleinsten Errungenschaften des Kindes feiern, während seine Fehler und Versäumnisse unter den Teppich gekehrt werden. Dieses Kind kann eine besondere Behandlung erhalten, weil es das perfekte Kind ist und alles tut, was seine Eltern wünschen.

Lies auch:
Ein Brief an das Mädchen, das den narzisstischen Missbrauch überlebt hat
Die Folgen einer Beziehung mit einem Narzisst
Die Frauen, die von Narzissten gebrochen wurden, lieben anders

Am anderen Ende des Spektrums gibt es das Sündenbockkind, das für so ziemlich alles verantwortlich gemacht wird, was in der Familie schiefläuft. Sie können nichts richtig machen und ihre Leistungen, egal wie groß, werden ignoriert oder abgetan.

Das Sündenbock-Kind wird im Unklaren darüber gelassen, dass es dem narzisstischen Elternteil nicht so viel bedeutet wie das Goldkind.

Die Mehrheit der normalen, gesunden Eltern will, dass ihre Kinder im Leben erfolgreich sind.

Der narzisstische Elternteil kann jedoch unangemessene Erwartungen haben, die weit über die Fähigkeiten seines Sohnes oder seiner Tochter hinausgehen. Der Erfolg ihrer Kinder ist eine positive Reflexion über sie als Elternteil.

Traurigerweise wachsen Kinder von Narzissten oft mit der Last auf, die ihre Eltern ihnen aufgebürdet haben.

Es kann sein, dass sie während ihrer prägenden Jahre in den Hintergrund gedrängt wurden, damit Mama oder Papa im Mittelpunkt stehen können. Vielleicht waren sie endlosen Wutausbrüchen ihrer Eltern ausgesetzt.

Lies auch:
Ich bin ein selbstbewusster Narzisst und hier sind 18 Wahrheiten über die Liebe zu Menschen wie uns
12 Anzeichen, dass Du möglicherweise mit einem Psychopathen zusammen bist
11 Dinge, die jedem klar werden, nachdem sie emotional von einem Narzissten beeinflusst wurden

Als Ergebnis ihrer traumatischen Erziehung haben Kinder narzisstischer Eltern oft ein geringes Selbstwertgefühl, da sie ständig von ihren Eltern getadelt und herabgesetzt wurden.

Manche stauen ihre Wut in der Flasche und sind unfähig, ihre Gefühle auszudrücken. Sie haben ihre ganze Kindheit damit verbracht, ihren Eltern zu gefallen und entwickeln sich oft zu Menschen, die versuchen es anderen immer recht zu machen.

Dafür zahlen sie oft einen zu hohen Preis, der Preis für ihre eigenen Bedürfnisse oder Wünsche wird auf die lange Bank geschoben.

Als Kind eines narzisstischen Elternteils durften sie nie für sich selbst einstehen, was dazu führt, dass sich dies mit hoher Wahrscheinlichkeit auch im Erwachsenenleben fortsetzen wird.

Es kann notwendig sein, nicht nur dich selbst, sondern auch deine Kinder, vor deinem narzisstischen Elternteil zu schützen.

Es kann sein, dass du das Gefühl hast, dass du dein Kind in der Gesellschaft deines Elternteils niemals alleine lassen kannst. Der gestörte Elternteil kann sich bemühen, dein eigenes Kind gegen dich aufzubringen.

Lies auch:
So ist das Leben mit einem Narzissten … (und nicht anders!)
8 Schritte zur Heilung nach dem Entkommen aus narzisstischer Gewalt
11 Zeichen, dass du der schlimmste Albtraum eines Narzissten bist

Beaufsichtigte Besuche können die einzige Antwort sein. Es erfordert viel Kraft, sich gegen einen Elternteil zu behaupten, aber manchmal bleibt dir keine andere Wahl.

Es kann sein, dass du das Gefühl hast, alle schlechten Karten gezogen zu haben, wenn du feststellst, dass einer deiner Elternteile ein Narzisst sein könnte.

Abhängig von der Schwere des Missbrauchs, kann die Antwort sein, weniger Zeit mit dem kontrollierenden Elternteil zu verbringen. In manchen Fällen kann die einzige Lösung sein, den Kontakt ganz abzubrechen.

Jede Situation ist anders. Es ist nicht egoistisch, dich selbst und deine Bedürfnisse wertzuschätzen und das zu tun, was notwendig ist, damit du zu der Person heranwachsen kannst, die du sein sollst.

Fühle dich nicht schuldig und lasse dich nicht von Außenstehenden beeinflussen, die deine Lage nicht verstehen.

Dein Elternteil mag den Menschen im Außen vorgemacht haben, dass sie eine Säule der Gesellschaft sind, aber du kennst die Wahrheit. Tu das, was für dich unter deinen eigenen Umständen richtig ist.

Lies auch:
Angehende Psychopathen haben diese 14 Persönlichkeitsmerkmale
12 Warnsignale, dass du psychisch manipuliert wirst
Das ist der Grund, warum eine narzisstische Beziehung meine Angststörung verursacht hat

Glaube nicht dem Elternteil, der versucht, dich davon zu überzeugen, dass du nicht gut genug bist. Du bist es. Leider werden viele nie erkennen, dass sie das Problem sind und nicht du.

Ähnliche Beiträge

8 Verhaltensweisen mit denen Psychopathen ihre wahre Identität offenbaren
10 Anzeichen dafür, dass er manipulativ ist und du ihn abhaken musst
Ja, man kann PTBS vom Bleiben in einer emotional missbräuchlichen Beziehung bekommen
5 Dinge, von denen du nicht weißt, weil er ein Narzisst ist
Im Innern des Geistes einer Frau, die von einem emotionalen Psychopathen gebrochen wurde
Auf diese Weise hat eine narzisstische Beziehung meine Angststörung verursacht
12 Dinge, die Narzissten oft sagen und was sie WIRKLICH bedeuten
11 gute Zeichen, dass du über deinen narzisstischen Ex hinweggekommen bist
Die geheime Sprache der Narzissten, Soziopathen und Psychopathen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.